finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3505
neuester Beitrag: 26.01.20 16:39
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 87614
neuester Beitrag: 26.01.20 16:39 von: S3300 Leser gesamt: 14013095
davon Heute: 7253
bewertet mit 164 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3503 | 3504 | 3505 | 3505   

23.06.11 21:37
164

24541 Postings, 6839 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3503 | 3504 | 3505 | 3505   
87588 Postings ausgeblendet.

26.01.20 12:35

704 Postings, 468 Tage nanny1Wenn ich das mache, wird es aber sehr teuer...

Besser ihr macht das schnell selbst!  

26.01.20 12:45

21673 Postings, 5053 Tage minicooperKryptogigant spendet für china .....coronavirus

Na ob das in chinas regierung auch mal honoriert wird......

https://coincierge.de/2020/...-fuer-chinesische-coronavirus-opfer-zu/
-----------
Schlauer durch Aua

26.01.20 12:51
1

704 Postings, 468 Tage nanny1Ich gebe mal Tipps...

Eine "Schürfung" für ein Zahlungssystem, welches eh in Landeswährung getauscht werden muss nicht benötigt.

Was bleibt ist eine Tabelle für Transaktionen. Dank kryptographischer verfahren kann sichergestellt werden, dass nur der Nutzer, der das Ding erworben hat, mit seinem private key wieder ausgeben kann.

Ist in einer Woche fertig!  

26.01.20 12:52
5

723 Postings, 800 Tage tomtom88BTC ohne Internet??? GEHT AUCH!

...für den Fall der Fälle:  ein böser Mensch "zieht den Stecker fürs Internet" ;-)))

BTC geht auch ohne Netz zwar schon älter aber gerne nochmals:

Quelle:
https://www.cryptonewsz.com/...tc-transfer-through-radio-waves/10755/

@ Mini je dümmlicher die Kritik desto ignoranter werde ich; gegen FUNDAMENTAL gut recherchierte Kritik hat hier niemand etwas im Gegenteil...

Aber im Verlaufe der Jahre gab es genügend Robots, Vmaxes, Schraubendreher oder Hildes, Romanovs, Daxis die den BTC schon gefühlte 100 mal ohne sachdienliche Argumentation beerdigt haben - so ist das halt...

Ariva müsste die Forenteilnehmer schon akkreditieren ;-)
- aber ein gewisser Unterhaltungswert bietet sich dann schon...

 

26.01.20 13:00

704 Postings, 468 Tage nanny1Wenn man unbedingt

eine exponentielle Wertentwicklung braucht, nimmt man die Uhrzeit und packt da einen Logarithmus drauf.

Ihr seid so krasse Versager!  

26.01.20 13:01
3

21673 Postings, 5053 Tage minicooperSo ist es tom tom

Die von dir genannten sind nur auf krawall und provokation aus.
So typen gibt es in jedem sozialen forum massenweise.
Keine ahnung warum. Schlechte erziehung, prekäre familienverhältnisse, psychische probleme, keine anerkennung und unzufriedenheit mit sich selbst  im echten leben....was auch immer diese typen antreibt.
-----------
Schlauer durch Aua

26.01.20 13:03

2996 Postings, 520 Tage S3300Ist doch bekannt

Wer hier den ganzen Tag am PC sitzt und alles zu sperren versucht, egal wie absurd die Begründung ist.
Und 2 Minuten später ruft er über Zensur und Meinungsfreiheit aus.  

26.01.20 13:04
5

257 Postings, 777 Tage Marty McFly 00Wenn den hatern nichts gegen BTC

Einfällt, dann schreiben sie einfach er wird verboten und fertig.
Wieso sollte jemand das überhaupt verbieten wollen, ist es den nicht so das die Staaten schon jetzt genug durch bitcoin und co verdienen (Strom, steuern, usw)
Ihr müsst euch damit abfinden das es Zeit wird sich BTC In die wallet zu legen.

 

26.01.20 13:04
5

768 Postings, 811 Tage gebrauchsspur@Nanny1 Solch ein Nonsense, geh wieder spielen

Ich zieh das mit den Argumenten wieder zurück. Da kommt ja nur heiße Luft.
Einbildung ist auch ne Bildung, Nanny.
Schönen Sonntag noch :)  

26.01.20 13:43
1

303 Postings, 774 Tage ThunderJunkyS3300

Exakt so ist es. Berliner spamt den Thread mit Tesla voll, was ausser ihn niemanden interessiert, nur um dann andere Posts zu melden, die ihm nicht passen. Passt exakt ins schizophrene Bild des Users. Dann kommt noch Zakatemus, der sich zu höherem berufen fühlt, leider aber des lesens nicht mächtig ist und seine geistigen Defizite durch schöne und vor allem viele Worte zu überspielen versucht. Eine tägliche Dosis dieses Threads und schon weiß ich wieder, wie schön mein Leben ohne solche Aussenseiter ist.  

26.01.20 14:13

7038 Postings, 2267 Tage Zakatemussorry

Ich wollte meine letzten Bewertungen als "gut analysiert" vergeben....leider vergab mein Smartphone aber das Prädikat "interessant"  

26.01.20 14:17

2996 Postings, 520 Tage S3300Thunder

Dein Schlusssatz bringt es absolut auf den Punkt.  

26.01.20 14:53

Clubmitglied, 5570 Postings, 5536 Tage 10MioEuroZaka

Grün ist Grün, und ein 5-Sterne Post  

26.01.20 15:34

307 Postings, 495 Tage Kn3chthashrate über 120

morgen könnte der kurs steigen.  

26.01.20 15:43

21673 Postings, 5053 Tage minicooperBtc sharpe ratio

Bitcoin-Twitter-Kommentator PlanB behauptet, dass BTC der einzige Vermögenswert ist mit einer Sharpe-Ratio von mehr als 1. Die Sharpe-Ratio beschreibt die
https://coin-update.de/bitcoin-ist-das-einzige-krypto-asset-mit-einem-sharpe-ratio-von-mehr-als-1-analyst-planb/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=bitcoin-ist-das-einzige-krypto-asset-mit-einem-sharpe-ratio-von-mehr-als-1-analyst-planb&amp&utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=bitcoin-ist-das-einzige-krypto-asset-mit-einem-sharpe-ratio-von-mehr-als-1-analyst-planb&__twitter_impression=true
-----------
Schlauer durch Aua

26.01.20 15:47
1

141 Postings, 3472 Tage Humptycoop

Du bist unbeirrt nicht von deinem Grind abzuhalten. Hut ab dafür, auch wenn es schon etwas von Spam hat.

Chinesisches Neues jahr --> Chinapump? Oder fällt aus wegen Virus?


Happy New Year of the Metal Rat!  
Angehängte Grafik:
fb2019btc.jpg
fb2019btc.jpg

26.01.20 16:18

16309 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyJunky

Du bist doch nur sauer weil ich belegt habe das nicht weisst was schulden sind und keine ahnung hast worüber du schreibst :D  

26.01.20 16:20

16309 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyS000 klar ich sitze den ganzen tag am pc :D

Wer schreibt denn hier stündlich? Ich oder du? :D  

26.01.20 16:23

2996 Postings, 520 Tage S3300Klar , ich schreibe

hier stündlich. Zeigt wieder mal deine verworrene Wahrnehmung.
Schreibe ich mal paar Tage nicht, kommst du mit ?wo ist S3300?.
Schreibe ich 2 Posts kommst du mit ?wer schreibt hier stündlich ?.

Wie gesagt, Thunder hat es mit seinem Schlusssatz Perfect auf den Punkt gebracht.  

26.01.20 16:27

4952 Postings, 4206 Tage Motox1982S3300

Jo ein perfekter schlussatz für echte primitivlinge :)  

26.01.20 16:35

16309 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87610

schön rederei, alle verbindlichkeiten sind schulden weil es einen gläubiger gibt... haha
und werden in der Bilanz unter passiva als verbindlichkeiten zusammen gefasst :D

Gesamtpassiva    26755    26157,2    24306,93    24816,37
Langfristige Darlehen (gesamt)    11313    11234,4    9787,95    9403,67
Langfristige Darlehen    10096    9905,85    8650,02    9403,67
Langfristige Finanzleasingverpflichtungen    1217    1328,55    1137,93    -
Latente Steuern    -    -    -    -
Minderheitenanteile    1442    1435,07    1432,31    1390,36
Sonstige Verbindlichkeiten (gesamt)    3854    3898,96    3843,87    4030,2
https://de.investing.com/equities/tesla-motors-balance-sheet

ich weiss das unwissende Aktionäre das gerne ausblenden um sich der Wahrheit zu verweigern :D

Eine Verbindlichkeit ist im Schuldrecht die Verpflichtung eines Schuldners gegenüber seinem Gläubiger. Im betriebswirtschaftlichen Sinne steht Verbindlichkeit für eine noch offene finanzielle Verpflichtung eines Unternehmens gegenüber einem Lieferanten oder sonstigen Gläubiger. Das Gegenstück zur Verbindlichkeit ist die korrespondierende Forderung.

Allgemein besteht die Verbindlichkeit darin, dass der Schuldner verpflichtet ist, etwas zu tun, zu dulden oder zu unterlassen. Diese Verbindlichkeit besteht solange, bis sie bei Fälligkeit erfüllt wird.

 

26.01.20 16:39

2996 Postings, 520 Tage S3300Er peilt es einfach nicht

War ja nicht anders zu erwarten.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3503 | 3504 | 3505 | 3505   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
Eastern Tobacco902053
BayerBAY001