finanzen.net

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 790
neuester Beitrag: 06.12.19 14:45
eröffnet am: 24.02.19 12:42 von: unserUnnaMa. Anzahl Beiträge: 19733
neuester Beitrag: 06.12.19 14:45 von: uljanow Leser gesamt: 1493035
davon Heute: 1892
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
788 | 789 | 790 | 790   

15.11.13 09:16
27

245706 Postings, 5215 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
788 | 789 | 790 | 790   
19707 Postings ausgeblendet.

06.12.19 10:41
3

343 Postings, 541 Tage SirHobelReichenthread

Ich finde die Einführung dieses Begriffs einfach super. Kommt der eigentlich von der Vereinigung LdR? Ihr schreibt euch doch auf die Fahnen hier das Gegenteil darzustellen. Befinden wir uns folglich also im Armenthread. Das passt doch wunderbar, was meint ihr?

SirHobel (reiche und noble Grüße)  

06.12.19 10:52

496 Postings, 162 Tage Freizeit_Investor@SirHobel

gut analysiert. Von der Seite hab ich das noch gar nicht gesehen. Musste beim Wort "Reichenthread" immer
schmunzeln.

Wenn das hier dann der Armenthread ist, sollten wir ein wenig Werbung für Steinhoff machen.
Es sind ja genug Aktien da und der Preis ist ja mehr als günstig. Da kann jeder zugreifen.

Hier könnten der LDR Thread dann in Zukunft upgraden zum Reichen- oder (was mir noch besser gefällt)
Porsche Thread.  

06.12.19 10:57
1

496 Postings, 162 Tage Freizeit_Investorsehe gerade das

Ulli hat mir gestern eine BM geschickt hat.

Es sagt da wortwörtlich:

"Zeig mal her deinen Bettzeug,ha,ha!"

was meint er wohl damit?

Wenn das hier klappt mit dem Reichenthread leg ich für Ulli noch ein
Deutsch- und ein Grammatikbuch (1 Klasse) bei.

Versprochen.  

06.12.19 11:37

365 Postings, 120 Tage KK2019Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

06.12.19 11:45
1

2783 Postings, 661 Tage rallezocktbyblos

sehr gute entscheidung,,,manchmal muss man einfach mal die notbremse ziehen,,,dann heißt es einfach nur noch ALL OUT (und nicht ALL IN so wie die ganzen profis hier)

schon sehr bedauerlich, dass fielmann an euren weltkonzern vorbei gezogen ist...hab das gefühl steinhoff verschwindet nach und nach von der bildfläche...  

06.12.19 11:49
1

496 Postings, 162 Tage Freizeit_InvestorJa, das ist wirklich schlimm

06.12.19 11:54

2783 Postings, 661 Tage rallezocktlasst uns eine schweigeminute einlegen

um 11.59 uhr ,,,

es ist wirklich ein trauerspiel..fast das ganze geld weg...börse kann wirklich grausam sein,,,

RIP STEINHOFF  

06.12.19 11:54

496 Postings, 162 Tage Freizeit_Investor@bybos, du tust mir leid, ich bete für Dich

Byblos: Pleite, aus die Maus !
2
08:18
#19705
Katzenbuckel in Chart. Aus S-Dax geflogen, nix auf der Naht = Pleite, oder Sterben auf Raten.

Unfassbar, wie Menschen vor Gier nach Gewinnen selbst in die letzten Bruchbuden und Pleitefirmen investieren, oder soll ich sagen , ihre Kohle verzocken.

Der Dops ist gelutscht. Da geht nix mehr.
War mal kurz investiert, aber mit fetten Verlust
den Absprung noch geschafft.
--------------------------------------------------

Ich glaube, Du hast noch:

- aus, Finito, vorbei
- ex und hopp
- das wars
- ich hab es immer gewusst
- ich wollte ja nicht hören

vergessen.

Der Ausstieg bei Steinhoff war wohl das beste für Dich. Amen
 

06.12.19 11:57
1

496 Postings, 162 Tage Freizeit_Investorich zünd eine Kerze für die LDR an

rallezockt: lasst uns eine schweigeminute einlegen

11:54
#19715
um 11.59 uhr ,,,

es ist wirklich ein trauerspiel..fast das ganze geld weg...börse kann wirklich grausam sein,,,

RIP STEINHOFF
--------------------------------------------------

Jetzt, wo Steinhoff Eurer Meinung nach ja Pleite ist, ist auch Eure Mission erfüllt.
Wo liest man bald von Euch?

 

06.12.19 12:13
1

2783 Postings, 661 Tage rallezocktfreizeit

unsere mission ist hier noch nicht beendet, wir sind weiter für euch da mit ungeblümten analysen...

nur haben wir nicht den ganzen tag zeit hier zu sein weil wir uns auf die unternehmen, rohstoffe und digitale asssets konzentrieren müssen an denen man geld verdient...  

06.12.19 12:16

496 Postings, 162 Tage Freizeit_Investorich verstehe

"unsere mission ist hier noch nicht beendet, wir sind weiter für euch da mit ungeblümten analysen..."

Aber Du hast doch geschrieben:

- lasst uns eine schweigeminute einlegen
- RIP STEINHOFF

Das bedeutet für mich, das Steinhoff übern Jordan ist.
Was müsst Ihr da noch analysieren?  

06.12.19 12:30
2

1671 Postings, 808 Tage TheAnalyst51G oo d b ye

nachdem sichbis zum Neujahrstag bei Steinhoff der Kurs nicht mehr wesentlich ändern wird; eine Rakete wird genauso wenig erwartet wie ein sich plötzlich auftuender Krater in dem der Ykurs verschwindet; verabschiedet sich die LdUR

Liga der Ultra Realisten
Gruppe ?Steinhoff?

um ihre vorweihnachtliche Tagung auf Schloss Emmeram abzuhalten (der Weihnachtsmarkt hier ist Klasse :-) )

So short Steinhoff :-)

Ldur
die aufklärer
die altruisten
? börsengeschichten
 

06.12.19 12:32

2783 Postings, 661 Tage rallezocktfreizeit

die schweigeminute bezog sich auf den s-dax-rauswurf,,,,

wie sagte meine oma: noch ist polen nicht verloren....wie die geschichte ausging wissen ja alle..
 

06.12.19 12:40

496 Postings, 162 Tage Freizeit_InvestorSorry, mein Fehler

Aber da kaufen doch tatsächlich wieder einiger, sollte ich Zweifel an Eurer Arbeit haben?  

06.12.19 13:41

343 Postings, 541 Tage SirHobel@ralle

Polen als Vergleich zu nehmen ist nicht so sinnvoll. Da wird von PEPCO ordentlich Kohle gescheffelt und es wird neue Geschichte geschrieben. Kannst deine Oma da diesbezüglich gern mal aufklären.  

06.12.19 14:08
1

2783 Postings, 661 Tage rallezocktnews/aktuelles von Lars friedrich

"Eins ist jedenfalls klar: Auch von 5 Cent kann der Kurs noch auf 0 fallen. Das wären dann noch mal 100 Prozent Verlust. Das Risiko dafür ist bei Steinhoff ungleich höher als bei anderen Aktien. Auch nach zwei Jahren rät DER AKTIONÄR daher: Finger weg!"

quelle:https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0194199.html?feed=ariva  

06.12.19 14:10
1

2783 Postings, 661 Tage rallezocktmaydorn hatte auch recht

06.12.19 14:25

343 Postings, 541 Tage SirHobelDamals auch?

"Alfred Maydorn, ehemaliger DAC-Fondsberater und ebenfalls einst Vize-Chef des ?Aktionärs?, wurde 2010 wegen Marktmanipulation und Steuerhinterziehung zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Er hatte im Blatt und im eigenen Börsenbrief Aktien empfohlen und danach teuer abgestoßen. Auch nach dem Urteil durfte er 2011 im ?Aktionär? noch seine Lieblingsaktie empfehlen.[10]"

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Aktion%C3%A4r  

06.12.19 14:35

184 Postings, 217 Tage PolyManis@SirHobel

Sagt doch alles zu seinen Analysen.

Das Problem ist leider nur, dass Der Aktionär trotzdem recht weit verbreitet ist und gerade Privatanleger dem Magazin viel vertrauen entgegenbringen.

Bei einem Invest wie Steinhoff gibt es nunmal nur zwei Möglichkeiten. Entweder sie schaffen den Turnaround oder nicht. Wenn sie es schaffen, wird auch der Kurs nochmal steigen, wenn sie es nicht schaffen... Also wird langfristig entweder die Seite "es geht runter" oder "es geht hoch" recht behalten.

Zum Thema Maydorn hat recht... Eine kaputte Uhr hat auch zweimal am Tag "recht".

Wer wirklich recht hat, erfährt man entweder beim "Wir schalten das Licht aus" oder "Wir habens geschafft". Bis dahin ist alles nur Raterei.  

06.12.19 14:38
1

2783 Postings, 661 Tage rallezocktsir hobel

bitte dein erweitertes führungszeugnis online stellen...danke  

06.12.19 14:38
1

343 Postings, 541 Tage SirHobelGabs eigentlich ein Adventskalender vom Aktionär?

So oft wie der Aktionär hier beim LdR zitiert, muss die Schokolade da drin ja sehr gut sein!  

06.12.19 14:41
1

343 Postings, 541 Tage SirHobel@ralle

Wenn da was von "Marktmanipulation" in meinem Führungszeugnis steht, darf ich dann beim LdR beitreten? Ansonsten nicht.  

06.12.19 14:42

3808 Postings, 1333 Tage tom.tomMoin...

...gibts hier was neues?

Nicht?

Dann gehe ich mal wieder rüber zu dem interessanten Thread!  

06.12.19 14:43

2894 Postings, 760 Tage MarketTraderhier muss man in deckung gehen.

der dauerspammer spammt wieder ohne hemmungen.
nun, er darf es ja. muss schliesslich dafuer bezahlen.

https://www.ariva.de/news/...ehen-auf-ihr-ende-zu-das-sollten-8019537  

06.12.19 14:45

10158 Postings, 3128 Tage uljanowPolymanis

Seit 2 Jahren haben die Mahner in diesem Thread trotz der Schreibverbote und Sperrungen genauso Recht wie der Aktionär.
Also der Kurs von SH tendiert ja für jeden ersichtlich bald gegen Null.
Der Vorstand von denen sollte mal mit grossen Aktienkäufen den Basher wie mir zeigen,das hier noch Hoffnung besteht.
Oder wollen die vermutlich den Tiefstpunkt abwarten?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
788 | 789 | 790 | 790   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
Siemens AG723610