finanzen.net

Baby getötet ! Mutter bekommt milde Knaststrafe !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.04.07 10:04
eröffnet am: 19.04.07 10:02 von: popelfuchs Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 19.04.07 10:04 von: lassmichrein Leser gesamt: 1091
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.04.07 10:02

742 Postings, 5135 Tage popelfuchsBaby getötet ! Mutter bekommt milde Knaststrafe !

Knast für Mutter

Kerstin Rebien

Moabit – Ohne Hilfe brachte sie ein Kind zur Welt, erstickte das Neugeborene dann mit einer Plastiktüte: Stefanie F. (19) wurde gestern wegen Totschlags zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

Es war ein Junge, den sie im Nachbargarten ihres Elternhauses in Karlshorst zur Welt brachte. Seine Leiche versteckte sie im Heizungskeller. Vier Monate später machte ihr Vater (47) den grausigen Fund.

Stefanie F. war aus Sicht der Richter vermindert schuldfähig – Überforderung. Sie habe unter "außerordentlich ungünstigen" häuslichen Bedingungen gelebt, die Schwangerschaft verdrängt.

Berliner Kurier, 19.04.2007

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/167942.html

Also die Richter werden immer besser bei Ihren Urteilsbegründungen:

Zitat: aus Sicht der Richter vermindert schuldfähig – Überforderung. Sie habe unter "außerordentlich ungünstigen" häuslichen Bedingungen gelebt.

Achso also hätte Sie auf einem Campingplatz gelebt würde das Baby noch leben,da der Freiraum in der Natur ja größer ist ? Wer sich damit abfindet kleine Neugeborene absichtlich tötet müßte eigentlich genau dieselbe Strafe bekommen.Brutaler geht es nicht - mit einer Plastiktüte erstickt ! Bei solchen Problemfällen muß das Jugendamt stärker eingreifen und die Gefahr für Leib und Leben eines Kleinkindes früher abwehren ! Das hier die Frauenärzte nicht auch eine Kontrollfunktion übernehmen verstehe ich in unserem Land nicht ! Die Eltern haben natürlich nicht mitbekommen wir Ihre Tochter immer dicker im Bauchumfang wurde !  

 

19.04.07 10:04
1

61594 Postings, 6137 Tage lassmichreinUnglaublich... Mord ist Mord !! Punkt aus !!

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB