finanzen.net

Ab heute (fast) alles neu bei AT1

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 05.06.20 09:30
eröffnet am: 14.09.17 15:15 von: broker-france Anzahl Beiträge: 353
neuester Beitrag: 05.06.20 09:30 von: MB190 Leser gesamt: 73702
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   

14.09.17 15:15
1

130 Postings, 2545 Tage broker-franceAb heute (fast) alles neu bei AT1

Neue WKN
Neuer ISIN code
Neuer juristischer Sitz in Luxemburg
Also: beste Voraussetzungen für den M-Dax Aufstieg!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
327 Postings ausgeblendet.

28.04.20 17:53
1

311 Postings, 1868 Tage MB190Moin

Bin jetzt neuer Aktionär hier, habe wirecard den Rücken zugewandt und mich danach gleich hier eingedeckt.
 

06.05.20 18:43

1198 Postings, 2230 Tage KnightRainer..........

sicher keine schlechte Wahl.  

18.05.20 18:52

48 Postings, 67 Tage Nel182Unterbewertet?

Bin heute bei 4,60€ eingestiegen als Kleinstaktionär. Stand schon länger an der Seitenlinie.
Meiner Einschätzung nach ist Aroundtown stark unterbewertet.

Kurzfristig könnte ich mir jedoch nochmals niedrigere Kurse vorstellen - wäre für einen Nachkauf nicht schlimm.
Ich habe mir auf der IR Seite von AT mal das Immobilienportfolio angeschaut.
Dabei ist mir aufgefallen, dass doch ziemlich viele Hotels mit aufgeführt waren.
Hierbei werden einige Mietausfälle verursacht haben, die wiederum AT in der Bilanz fehlen werden.

Ansonsten habe ich nicht groß negatives gefunden. Bin gespannt und wünschen allen bereits Investierten steigende Kurse :)

P.S.: Hat jemand fundierte Infos inwieweit die Hotellerie die Q-Zahlen von AT beeinflusst haben werden?
 

20.05.20 13:24

113 Postings, 862 Tage stksat|229130208Home-Office

Es wird befürchtet das dieser Trend anhält, geschäftliche Reisen sollten stark zurückgehen, was natürlich Büros und Hotels belastet. Demgegenüber hat sich auch schon viel verloren und ist stark unter dem Buchwert. Also wenn die Zahlen, am 27, nicht negativ überraschen, dann werde ich nachkaufen, sie ist trotz allen Problemen, zu stark unterbewertet.  

20.05.20 16:26

2 Postings, 126 Tage SirChrisNachkauf

Hab bei Kursen von 4,5x noch zweimal nachgekauft und mir noch mal über 1000 Stücke ins Depot gelegt - jetzt reicht es auch langsam, obwohl ich bei Kursen unter 4 Euro vermutlich nur schwer widerstehen könnte "ein wenig überzugewichten"  

20.05.20 21:10
1

95 Postings, 1651 Tage walker333Schaut Euch mal die neuen Meldungen an!

Schaut Euch mal die neuen Meldungen an!

So wollte ich es, beim Aktienrückkauf Vollgas geben bringt bei Kursen zum halben NAV viel mehr als Dividenden auszuschütten: ;-)

"Der Verwaltungsrat von Aroundtown SA verschiebt die Dividendenentscheidung und startet ein Aktienrückkaufprogramm"  

21.05.20 12:25

2 Postings, 126 Tage SirChrisals ich find den Plan gut

niedrige Aktienkurse für Rückkäufe und niedrige Objektpreise ausnutzen klingt eigentlich viel besser als sich mit Mühe die Dividende aus dem Vorräten zu leiern und dann davon auf Aktionärsseite 26,3 % an den Staat abzutreten - aber dem Kurs scheint der Plan aktuell nicht so hundertprozentig zu gefallen  

21.05.20 12:48

4 Postings, 16 Tage Johannes325Aktienrückkauf statt Dividende ist super

Also nehmen wir an, dass das Unternehmen etwa den gleichen Betrag für den Rückkehr ausgibt.Bei den aktuellen Kursen würde das folgendes bedeuten: 6,2% der Aktien wurden dem Markt entzogen. Unser Anteil an Gewinn und am Unternehmen würde um 6,6% steigen. Wir gewinnen dadurch 6,4%.Der Buchwert pro Aktie steigt von ca. 220% auf ca. 234%.  
Damit ist das eine tolle Nachricht und sehr zu begrüßen!  

21.05.20 12:52

32 Postings, 624 Tage Modianoquellensteuer

Habt ihr Erfahrungen gemacht, mit der Quellensteuer? Fällt hier grundsätzlich Quellensteuer an auf Dividenden Ausschüttung?  

21.05.20 12:53

4 Postings, 16 Tage Johannes325Kleine Fehler, sorry

Rückkauf statt Rückkehr und würde statt wurde.  

21.05.20 13:09

4 Postings, 16 Tage Johannes325Quellensteuer?

Falls du aus Deutschland kommst, zahlt die Bank Abgeltungssteuer + Soli + eventuell Kirchensteuer für die Dividende direkt ans Finanzamt. Sofern der Freibetrag ausgeschöpft ist.  

21.05.20 13:15

32 Postings, 624 Tage ModianoQuellensteuer

OK, ich dachte es gibt eventuell Probleme, da der Firmensitz in Luxemburg liegt. Sollte aber dann wohl kein Problem sein, da es ein Doppelbesteuerungsabkommen gibt. Danke dir  

21.05.20 13:35
1

4 Postings, 16 Tage Johannes325Dividende ist grundsätzlich unsinnig,

Wenn NAV bzw. Buchwert pro Aktie über dem Kurs liegt. Also die Aktie unterbewertet ist - zumindest nach diesem Kriterium. Der Buchwert pro Aktie wird dann deutlich überproportional gesteigert durch Rückkäufe.  

27.05.20 07:44

162 Postings, 2482 Tage Lao-TseZahlen

sehen doch gut aus...  

27.05.20 10:30

14 Postings, 78 Tage Nobody62Ich finde keine

bereinigten Zahlen, sondern nur die, die ab 19.2. die TLG mit umfassen. Dass die besser sind als in QI/2019, ist ja wohl selbstverständlich. Interessanter wäre ein Vergleich der bereinigten Zahlen ohne TLG-Verschmelzung. Außerdem finde ich das Ganze nur in englisch auf der Homepage, was die Sache nicht einfacher macht... ;-)
Hat jemand mehr Infos?

 

31.05.20 11:45
1

1246 Postings, 5735 Tage SCHNAPSIAroundtown..

Scheint den Einbruch der Wirtschaft einiger Maßen gut überstanden zu haben im Gegensatz zu vielen anderen .
Sie werden wohl in der Zukunft wohl von ihren enorm hohen Cashflow profitieren und sehrwarscheinlich sich noch weiter gut und günstige Objekte einverleiben . Außerdem sehe ich ds sehr positiv für die langfristigen Aktionäre das die Dividende vieleicht gestrichen  wird ( ob für kurzfristige Anleger war es bitter ) aber mit dem Aktien Rückkauf Programm provitieren Die Anleger auf längerer sicht viel mehr weil es der Firma zu einer Wertsteigerung hilft .
Ich sehe auf Grund des Aktien Rückkauf Programm mindestens einen Kurs von 8 bis 8,50 ? bis zum Jahres Ende!
Also alles nur meine Meinung .

MfG
SCHNAPSI
 

31.05.20 16:16

311 Postings, 1868 Tage MB190Schnapsi

Moin,
Das sehe ich absolut genau wie Du! Ich bin sehr optimistisch wegen des breit aufgestellten Portfolios. Zudem finde ich die Dividende Entscheidung absolut richtig! Ich könnte mir vorstellen das Aroundtown nach der Krise hier sehr gestärkt rausgeht und die Aktionäre mit höheren Kursen und regelmäßigen netten Dividenden belohnen wird! Bei deutlich niedrigeren Kursen würde ich definitiv nachkaufen.

 

02.06.20 14:14

98 Postings, 142 Tage LannigstaARP

Absolut richtige Entscheidung das ARP jetzt durchzuziehen.
Uns Aktionäre kann es freuen da es sich positiv auf den Kurs auswirken wird.
Aktuell haben wir den Spitzenplatz im MDAX was den heutigen grünen Tag betrifft.
Das ARP zeigt auch Vertrauen ins eigene Unternehmen.
Einstiegskurse von weit unter 5 Euro werden wir vermutlich so schnell nicht nochmal sehen.
Mal sehen wie die nächsten Tage verlaufen werden.
Was schnell steigt fällt auch oftmals wieder schnell zurück.
Ich denke aber wir werden nachhaltige Kurse gen Norden sehen.  

02.06.20 14:21

610 Postings, 446 Tage Revil1990über 5

sollte es erstmal bleiben. wenns im herbst winter nochmal richtig kacke läuft haben wir nochmal 4er kurse ...  

02.06.20 14:22

311 Postings, 1868 Tage MB190Das denke ich auch

Das zeigt wirkliche großes Vertrauen. Ein Top Pick unter den Europäischen Werten wie ich finde!
 

04.06.20 09:36

1097 Postings, 2571 Tage chaculBin

jetzt auch eingestiegen nach dem heutigen Rücksetzer. Gehts noch tiefer, stocke ich auf. Ich denke aber viel nach unten sollte nicht gehen.  

04.06.20 11:20

311 Postings, 1868 Tage MB190Stellt sich nur die Frage

Wie es im allgemeinen mit den Gewerbe Immos weiter geht in Zukunft. Welche Meinungen habt ihr dazu, vielleicht Beispiele aus eurem privatem Umfeld? Bei mir ist es so, dass eigentlich alle Leute aus dem Büro auch wieder zurückgekommen/müsse, aber der Wunsch nach Homeoffice jetzt zugenommen hat.
Ich denke das wird sehr gemischt ausfallen, aber wegen den Klimaziele, könnte ich mir vorstellen, dass es durch die Politik sogar verstärkt gefördert wird. Wieviel % machen Büro Immobilien des Portfolios aus?  

04.06.20 12:59

98 Postings, 142 Tage LannigstaBüro der Zukunft

Ich glaube das in ein paar Jahren schon ein großer Prozentsatz der Bevölkerung zusätzlich von Zuhause arbeiten wird.
Vielleicht nicht die komplette 5 Tage Woche am Stück aber immer mal wieder vereinzelte Tage.
Bei uns ist auch erstmal Jeder wieder im Büro tätig. Der Wunsch nach mehr Homeoffice in Zukunft wurde aber an uns Führungskräfte herangetragen und wir setzen das schon um. Freitags ist zum Beispiel ein kürzerer Arbeitstag. Die Mitarbeiter mit einer weiteren Anfahrt können Freitags immer von Zuhause aus arbeiten.
Das ändert noch nichts am Immobilienthema bzw.den Kosten, aber es zeigt in welche Richtung es gehen könnte.
Corona hat gezeigt das Homeoffice in vielen Bereichen fast gleichwertige Dienste erfüllen kann als die Arbeit im Büro des Arbeitgebers.
Wir hatten in der Vergangenheit zig mal Veranstaltungen für wenige Stunden am Airport Frankfurt und anderen Locations Mitten in Deutschland bei denen 400 Personen aus dem ganzen Land angereist sind. Kosten und Zeitaufwand ohne Ende.
Diese Meetings liefen in der Corona Zeit problemlos via Telefon ab.
Ich denke schon das in Zukunft der Bedarf an Bürofläche und Event Locations sinken wird.  

05.06.20 08:28

111 Postings, 815 Tage ArturoBigkuku

Bin hier jetzt mal bei 5.5 mit von der Party, denke hier steckt noch vieles dahinter, mitinvestierten viel Erfolg  

05.06.20 09:30

311 Postings, 1868 Tage MB190Der markt

Weiß nicht wohin mit dem ganzen Geld, das wird noch spannend die nächsten Jahre.
Aroundtown ist auf alle fälle eine richtige Perle in meinen Depot, hoffentlich zahlen sie im nächsten jahr wieder Dividenden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001