finanzen.net

Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 107 von 198
neuester Beitrag: 15.08.20 00:01
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 4934
neuester Beitrag: 15.08.20 00:01 von: nordra Leser gesamt: 1194563
davon Heute: 653
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 105 | 106 |
| 108 | 109 | ... | 198   

01.08.19 13:26

5360 Postings, 1073 Tage Air99nimmt Fahrt auf

Randy MacEwen, President und CEO, sagte: ?Wir sehen beispiellose Entwicklungen und ein Interesse an Brennstoffzellen-Elektromobilität, die sich in unserem wachsenden Auftragsbestand widerspiegeln ...? (12-Monats-Auftragsbestand stieg um 66% auf 126,7 Mio. USD zum Ende des zweiten Quartals) - #  

01.08.19 13:32

5360 Postings, 1073 Tage Air99Deutschland muss Wasserstoff-Land werden

dynaCERT Inc., NEL ASA, PowerCell Sweden AB ? Theurer (FDP): Deutschland muss Wasserstoff-Land werden -



https://twitter.com/MarioHose/status/1156785698265030656?s=20  

01.08.19 13:45

2689 Postings, 1729 Tage Winti Elite BDank den neuen Tesla Megapack braucht es keine

Wasserstoffspeicher  mehr.  Wasserstoff ist und bleibt viel zu teuer !

https://www.teslarati.com/...s-with-massive-3mwh-plug-n-play-battery/  

01.08.19 14:21
1

1073 Postings, 937 Tage alphariderIch feier dich Winti, weiter so ;)

02.08.19 10:11

5360 Postings, 1073 Tage Air99Bloomberg News

Deutschland setzt auf Wasserstoff auf dem Weg zu einer sauberen Energiewirtschaft
Durch Vanessa Dezem
2. August 2019, 06:00 MESZ

https://www.bloomberg.com/news/articles/...t-for-clean-energy-economy  

02.08.19 10:21
1

1111 Postings, 659 Tage Zamorano1Winti

Weshalb setzt dann ein grosser Energieversorger auf Wasserstoffspeicher? Kaum weil es keine Zukunft gibt für H2..... Schau Mal nach Australien. Da werden grosse Wasserstoffspeicherprojekte umgesetzt. H2 Speicher werden in Zukunft gebraucht werden. Egal was du hier postest....  

02.08.19 10:44

5360 Postings, 1073 Tage Air99Ein heute veröffentlichter neuer Bericht zeigt die

Ein heute veröffentlichter neuer Bericht zeigt die weltweite Ausrichtung und das Streben nach einer Wasserstoffzukunft.

https://fuelcellsworks.com/news/...ffcrc-shows-global-hydrogen-focus/  

02.08.19 11:08

5360 Postings, 1073 Tage Air99Toyota plant, die Produktion zu erweitern

und Deutsche Autobauer träumen weiter vom Akku .....

https://www.reuters.com/article/us-toyota-hydrogen-idUSKBN1KG0Y0  

02.08.19 13:51

5360 Postings, 1073 Tage Air99Teslas Semi geht der Donner aus

02.08.19 19:02

2689 Postings, 1729 Tage Winti Elite BZamorano1:

02.08.19 19:20

1334 Postings, 523 Tage ClearInvest@alpharider

Feiere Winti ebenso. Dazu noch Charly und Vetti. Großes Kino die Jungs :)

 

02.08.19 21:05

782 Postings, 6891 Tage vettiMach dich nur lustig du Witzbold

Blpd > 1 mrd Market cap bei Turn over von 100 Mio in 2019

10fache Umsatzbewertung

Wohin soll sich da was steigern, wenn Gewinne in sehr weite Ferne!

Aber passt schon

 

02.08.19 21:55
1

61 Postings, 445 Tage JanniGreenFrage?

Wie wäre es, wenn man sich nicht ständig gegenseitig belehren würde, sondern man die Entscheidungen anderer Menschen akzeptiert. Die einen investieren in Wasserstoff, die anderen in Akku-Technologien und wiederum andere allgemein in Elektromobilität...so what???...Was für ein Kindergarten!!!

Ich werde ab sofort auch die Tesla-Foren mit Wasserstoff-News betanken, Beyondmeat-Foren mit Fleischnews füttern, Deutsche Bank-Foren mit Commerzbank-News versorgen, ..... Strenggenommen: Alles Out Of Topic und uninteressant!!!  

02.08.19 22:01
2

113 Postings, 4807 Tage triganErstens,

kommt es anders und zweitens als man denkt. Geh doch ins Tesla-Forum und lasse dich da feiern. Diese Tesla Schönrederei interessiert hier wohl die Wenigsten.....echt nervig....  

03.08.19 06:55

323 Postings, 3937 Tage Malteser29Meinungsfreiheit

Was  Winti Elite B schreibt zeigt doch das es immer noch Anleger gibt die Ahnungslos sind ,ich habe wieder Herzhaft gelacht !  

03.08.19 10:36
1

2689 Postings, 1729 Tage Winti Elite BMalteser29: Die Wahrheit ist brutal !

Wasserstoff ist viel zu teuer, darum wird sich diese Technik nicht durchsetzen. Egal ob du mir glaubst oder nicht. Wenn du dich mit der Materie genug auseinander setzen würdest wäre dir das schon lange bewusst. Auch die überzogen Wasserstoffaktien werden wider fallen. Nur eine Frage der Zeit !  

03.08.19 11:10

113 Postings, 4807 Tage triganSchon klar,

all die Busse, Schiffe und Züge, die mit Wasserstofftechnik unterwegs sind, sind nur Eintagsfliegen und verschwinden wieder. Denn unser großer Winti hat gesprochen. Wir verneigen uns vor so geballter Sachkomnpetenz......hugh...  

03.08.19 12:00

323 Postings, 3937 Tage Malteser29Winti Elite B

Ich komme aus der Windkraft,und weiß das der Preis für  die Wasserstoffherstellung sinken wird ,aber für Seltene Erden sieht es da ganz anders aus ,und wenn schon am Beginn einer  aufstrebenden Technik über ein Mangel von Litium etc gesprochen wird !Zusätzlich haben die Chinesen zu großen Teilen das erste Zugriffsrecht  auf Selten Erden . Sollte selbst dir zu denken geben ! Zu Teuer ist wirklich kein Argument ,ach ja Plasma Fernseher waren auch mal teuer! Wir werden sehen ,Du setzt auf die Vergangenheit und wir auf die Zukunft ! Happy WE  

03.08.19 12:51

2689 Postings, 1729 Tage Winti Elite BMalteser29: Du hast keine Ahnung

Weder in Batterien noch in Teslas hat es seltene Erden . Litium hat es mehr als genug . Was man aber nicht kann den Wirkungsgrad von Wasserstoff so zu verbessern das es Wirtschaftlich wird. Wasserstoff kann gar nicht wirtschaftlicher sein als eine Batterie.  

03.08.19 14:33

323 Postings, 3937 Tage Malteser29Na dann-waaas doch Seltene Erden! Schade Schade

eat this-Sie Arbeiten dran na sowas also in 10 Jahren am Markt!

Teslas Batterie-Partner Panasonic teilte vor wenigen Tagen mit, an Elektroauto-Akkus ohne Kobalt zu arbeiten. Die zunehmende Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien hat die Preise für den Rohstoff zuletzt deutlich steigen lassen. Der für das nächste Jahrzehnt erwartete Boom von E-Mobilität könnte Experten zufolge weltweit zu Engpässen führen.

Quelle-https://ecomento.de/2018/06/04/...-elektroauto-batterien-ohne-kobalt/  

03.08.19 14:42

323 Postings, 3937 Tage Malteser29So wie ich dich Einschätze.

Deiner Meinung nach verbaut Tesla bestimmt Blei Akkus ha ha ha !! Da hast Du Recht keine Seltene Erden!  

03.08.19 14:43
1

113 Postings, 556 Tage GrantlBallard überrascht

nicht wirklich. Es geht nur ein wunderbares Konzept auf. Wer mitgedacht hat, ist schon drin. Es ist mir auch relativ egal, ob das E-Auto mit Akku oder Brennstoffzelle unterwegs ist, denn beides wird Standard werden. Das kleine Auto zum Einkaufen, da reicht der Akku. Aber Schiffe, Züge und LKW, das geht gar nicht anders als mit Wasserstoff. Und Ballard ist der Platzhirsch.  

03.08.19 14:53

2165 Postings, 4846 Tage borntoflyBallard wird von der Solaris Industrie enorm

profitieren. Deren Auftragsbücher sind voll und werden Ballard mitziehen. Ich finde es zwar schade, dass die deutsche Autobusindustrie den Zug komplett verschlafen hat, aber mit Solaris haben wir zumindest einen starken europäischen Partner. Scania ist ja auch schon auf den Wasserstoffzug aufgesprungen. Mercedes versagt hier total...sind aber wenigstens jetzt bemüht ihre Defizite zu kompensieren.  

03.08.19 15:23

52 Postings, 1042 Tage Joshua77WinitElite B: Sorry aber

sie haben absolut 0 Ahnung. Schreiben Sie bitte nicht so ein Stuss daher.  

Seite: 1 | ... | 105 | 106 |
| 108 | 109 | ... | 198   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
TUITUAG00
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
BayerBAY001
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
NikolaA2P4A9