BROKAT-die Lehman Brüder wieder

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.07.00 08:16
eröffnet am: 20.07.00 08:08 von: Batped Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 20.07.00 08:16 von: optima Leser gesamt: 1369
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

20.07.00 08:08

301 Postings, 8275 Tage BatpedBROKAT-die Lehman Brüder wieder

Die Analysten der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers haben trotz des Erreichen des kurzfristigen Kurszieles für die Brokat-Aktie ihre "outperformer" Einstufung beibehalten. Vor einer Revision der bestehenden Anlageempfehlung wollen die Experten erst die Zahlen für das zweite Quartal, die Mitte August 2000 veröffentlicht werden, abwarten. Für das Jahr 2000 erwarten sie einen Verlust je Aktie von 2,27 Euro und für das Jahr 2001 von 1,17 Euro. Im Jahr 2002 sollen dann erstmals schwarze Zahlen geschrieben und ein Gewinn je Aktie von 0,01 Euro erwirtschaftet werden.
 

20.07.00 08:16

252 Postings, 7774 Tage optimaDas heißt : über 60 Mio E Verlust in 2000 ( mT)

und dann die horrende Marktkapitalisierung von 2.5 MRD E bei einem voraussichtlichen Umsatz von 80/90 Mio E

unbedingt erst die nächsten Zahlen abwarten vor Neuengagements!!  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln