BOEING warnt vor defekten Treibstoffpumpen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.09.02 08:03
eröffnet am: 25.09.02 08:03 von: Guido Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.09.02 08:03 von: Guido Leser gesamt: 4967
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.09.02 08:03

4337 Postings, 7111 Tage GuidoBOEING warnt vor defekten Treibstoffpumpen

CNN: Boeing warnt Airlines vor Problemen mit Treibstoffpumpen

New York (vwd) - Die Boeing Co, Chicago, hat nach einem Bericht des Senders CNN Fluggesellschaften vor möglichen Problemen mit Treibstoffpumpen gewarnt. In drei unterschiedlichen Flugzeugen bei drei verschiedenen Airlines seien bei der Verkabelung der Pumpen Fehlfunktionen aufgetreten, durch die Funken entstehen und zu einer Explosion führen könnten. Inspektionen beträfen zurzeit 1.400 Flugzeuge in den USA und rund 3.200 weltweit. Es handele sich dabei um die Typen Boeing 737s, 747s und 757s.

Im August hatten Fluggesellschaften bereits über solche Probleme berichtet und beim Hersteller der Pumpen, der Hydro Air of Burbank, entsprechende Checks veranlasst. Es seien damals bereits 1.250 fehlerhafte Pumpen gefunden worden. Laut CNN gehe es im gegenwärtigen Fall um rund 30.000 Verdachtsfälle auf defekte Pumpen. In allen Fällen habe Boeing Röntgenprüfungen der Anlagen angeregt. Laut CNN bereite die Federal Aviation Administration eine Erklärung zu der Situation noch vor.

vwd/DJ/25.9.2002/sa/nas

25. September 2002, 07:23
 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln