finanzen.net

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 2630
neuester Beitrag: 19.06.19 10:36
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 65738
neuester Beitrag: 19.06.19 10:36 von: Neutralinsky Leser gesamt: 7476875
davon Heute: 3383
bewertet mit 59 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2628 | 2629 | 2630 | 2630   

24.05.12 10:29
59

4155 Postings, 3711 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2628 | 2629 | 2630 | 2630   
65712 Postings ausgeblendet.

18.06.19 14:28
1

1211 Postings, 6620 Tage fraglesLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.06.19 14:50
2

374 Postings, 3598 Tage kaktus7Hallo Eugleno. Ein paar Irrtümer

laut ---stimmt nicht mehr
- ineffizient ---- ganz im Gegenteil
- teuer im Unterhalt--- Falsch, nur wegen Steuern und dergl. aber nicht an sich.
- teuer in der Anschaffung. Im Vergleich zu einem Tesla????
- lebt von Sprittsubventionen.----- Falsch. Er wird nicht subventioniert, sondern nur etwas geringer besteuert.
- Mitverantwortlich für Palmölplantagen-----Falsch. Da kann der Diesel nix für. Das waren die bekloppten Politiker mit der Idee noch nachhaltigem/nachwachsendem Sprit.

Zudem der Diesel je KW weniger CO² produziert als ein Beziner.

Und dunterm Strich ist die Ökobilanz auch nicht schlechter, als ein Batteriewagen.

H² ist die Zukunft  

18.06.19 15:09
2

2869 Postings, 1352 Tage fränki1Ach @fragles:

du wärst sicher gut beraten, wenn du dich vorher mit der Materie etwas genauer auseinandersetzen würdest. Übrigens diskutierst du mit @börsi über "des Kaisers Bart", den den Hauptanteil des Infraschalls bei einer Windkraftanlage erzeugen nämlich die Rotorblätter. Bei modernen Anlagen im 3 MW Peak Bereich sind diese etwa 45 Meter lang, was in eurem Vergleich die Länge der Stimmgabel wäre.
Nun könnt ihr selber rechnen. Übrigens ist das Internet voll von Schallpegelmessungen bei Windkraftanlagen, welche auch durchgehend hohe Pegel im Bereich zwischen 5 und 15 Herz bestätigen.
Allerdings ist der Mensch in diesem Bereich Quasi taub, was jedoch nicht heißt, dass er nicht geschädigt werden kann. Ab etwa 130 dB kann der Hörapparat durchaus Schaden nehmen, welcher in der Regel auch irreversibel ist (Trommelfell) Allerdings werden solche Pegel bei weitem nicht erreicht.
Unabhängig davon wird man in Zukunft daran arbeiten müssen die Pegel weiter durch konstruktive Maßnahmen so weit wie möglich zu reduzieren.
Was die Lautsprecher betrifft, muss ich dich ebenfalls enttäuschen. Du würdest staunen, wie weit ein hochwertiger Tieftöner auf einer offenen Schallwand herunterreichen kann. Da kann eine geschlossene Box bei weitem nicht mit. Allerdings sind wir hier dann wirklich OT.
Was @Neutralinsky: Thread- Schau betrifft, so frage ich mich, ob sich der eine oder andere von ihm Angesprochene darüber im Klaren ist, dass er als Tesla Fahrer der sonst anonymen Person "Teslafahrer" quasi ein Gesicht gibt. Persönlich könnte ich mich da mit dem einen oder anderen weltfremden Gepusche nicht identifizieren und würde mir daher überlegen, ob ich mit einem solchen "Gesicht" herumfahren wollte. Sollte es anderen ähnlich ergehen, dürfte diese Art von Werbung eher kontraproduktiv sein.  

18.06.19 15:28

1765 Postings, 1591 Tage Eugleno@kaktus

Diesel: Naja

H² ist die Zukunft:
- Nö, nahezu sämtliche Konzerne setzen auf BEV.
- Zu hohe Primärenergie, wenn wir jetzt schon Panik schieben vor der E-Mobilität, woher soll dann die 3-fache Menge an Regenerativ erzeugter Primärenergie für H² kommen?
- zu komplex
- zu teuer, sowohl Brennstoff als auch Fahrzeugtechnologie
- zu teure Infrastruktur

Aber:
Mit FDP und CDU gehen wir ganz sicher den Weg in Richtung H². Ich verfolge das aufmerksam in den Medien. Das scheint mir in der Politik schon programmatisch zu sein. BMW und Daimler ziehen da vielleicht im Hintergrund noch die Strippen.

Wenn wir in Richtung H² sehen, sehe ich wegen des hohen Energiebedarfs allgemein keine Zukunft. H² macht ja nicht mal richtig Sinn in der Gebäudetechnik, wo die Abwärme der Brennstoffzelle wenigstens ein halbes Jahr aufgefangen werden kann. Und was macht der Brennstoffzellen-Eigenheimbesitzer mit seiner Abwärme im Sommer? Den Pool heizen. Spitzenidee.

Natürlich muss man sich Gedanken über Speicher machen. Aber auch hier sehe ich H² bei weitem wegen der vergleichsweise hohen Umwandlungsverluste irgendwo weit hinten.

Man darf doch nicht für Konzernlobbyismus die Zukunft aufs Spiel setzen. Das geht einfach zu weit.
Deshalb sehe ich in Tesla den richtigen Weg.  

18.06.19 15:30

14486 Postings, 2356 Tage börsianer1@fragles

und welche Auswirkungen hat die Dauerinfraschallbelastung deines Diesels auf Dich?
Schon mal darüber nachgedacht?

Laut Onkel Doktor alles in grünen Bereich.

Und wie sieht`s bei dir aus? Ich hoffe du lebst nicht in der Nähe von Windrädern? 

 

18.06.19 15:37

14486 Postings, 2356 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.06.19 15:39

1211 Postings, 6620 Tage fraglesLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.06.19 16:45
1

14486 Postings, 2356 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.06.19 20:05

707 Postings, 137 Tage NeutralinskyLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 12:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

18.06.19 21:05
1

227 Postings, 782 Tage JayArLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.06.19 21:14

227 Postings, 782 Tage JayAr@Fränki

"Übrigens, bei deinem kleinen verlinkten Filmchen ist bei dem agierenden Herrn nicht das wichtigste Merkmal, dass er so etwas studiert hat, sondern der Tatbestand, dass er mit solchen Produkten seine Brötchen verdient."

Irgendwelche konkreten Aussagen wo er falsch liegt? Frage aus Interesse.  

18.06.19 21:52
2

969 Postings, 299 Tage S3300Eugleno

Deine Auflistung ist ja der Knaller, mit dem subventionierten Diesel schiesst Du aber den Vogel ab. Die meisten Länder subventionieren diese unsäglichen Lithium-Bomber, sowohl im Ankauf wie auch steuerlich. Zusätzlich wird auf den Strom kein Zuschlag für Strassenbau etc. erhoben.
Wenn also ein Duracell-Häschen sich über die subventionierten Diesel beschwert kann man wirklich nur noch den Kopf schüttel.  

18.06.19 22:03

1765 Postings, 1591 Tage EuglenoDu checkst es ja voll


Na wenn man nicht erkennt, weshalb man innovative Technologien bis zum gewissen Punkt steuert und fördert, erübrigt sich für mich jegliche Diskussion.

Gute Nacht Deutschland, mit solchem Urteilsvermögen.

Unterirdisch hier!  

18.06.19 22:12
1

969 Postings, 299 Tage S3300Eugleno

Unfassbar ! Die behauptest das der Diesel subventioniert wird dabei ist genau das Gegenteil der Fall !
Und zeitgleich ist es völlig selbstverständlich das Lithium-Umweltvernichter von DIESEL GELD subventioniert werden.

Gute Nacht Deutschland , wirklich gute Nacht.  

18.06.19 22:15

969 Postings, 299 Tage S3300Und übrigens :

Schau mal auf den Kurs, der ist rot. Und das bei der Börsen Party heute ;)

Guts Nächtle ;)  

18.06.19 22:22

979 Postings, 1306 Tage Winti Elite BIch hoffe das der Diesel möglichst schnell

Verboten  wirt. Ich könnte nicht mehr mit reinem Gewissen Autofahren wenn ich ein Diesel fahren würde.  

18.06.19 22:30

1211 Postings, 6620 Tage fraglesLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 10:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.06.19 23:41
1

14486 Postings, 2356 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 10:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.06.19 07:31
2

707 Postings, 137 Tage Neutralinskyglobal große Absatz-Probleme ModelS/ModelX

Wachstums-Unternehmen ?  A b w ä r t s-Trend aus Q1 fortgesetzt...

Zulassungen USA*+EUROPA** also fast vierfünftel von deren Weltmarkt 1.4.-30.5.
(*1/2 + **über 1/4)

Q2 2019
MS+MX: 6.300 d.h. -2.400 ! bzw. -27,5% !

Q2 2018
MS+MX: 8.700

aber damals waren es im ganzen Quartal incl. ASIEN z.B. CHINA etc. auch nur 22,3T;
man will jetzt jedoch das Rekord-Quartal Q4'18 mit 27,6T übertreffen.
Das ist unmöglich, also muss man nun versuchen jede 1T weniger durch 1T M3 mehr zu ersetzen.
Für den Ausgleich von Minder-Umsatz/GrossMargin in der Oberklasse
benötigt man wertmäßig sogar die doppelte Stück-Kompensation in der Mittelklasse.  

19.06.19 08:56
1

707 Postings, 137 Tage Neutralinskyder gestrige Börsentag

erst ging's rd. 4% hoch...,
dann plötzlich noch schneller wieder runter zum Ausgangspunkt rd. 225 $ !

hat's auch hier dran gelegen ?
"Leaked documents suggest Tesla has not met a Model 3 production goal set by Elon Musk in recent weeks
- Tesla CEO Elon Musk said in a May 22 email to the electric-car maker's employees that they needed to consistently produce 1,000 Model 3 sedans per day for the rest of the second quarter to set a new record for vehicle deliveries in one quarter.
- According to documents that describe the daily output rate for one segment of Model 3 production, output reached at least 1,000 units in a day just once in the weeks following Musk's May 22 email.
- During that period, the average output for that segment was around 700 units per day.
. . ."
https://www.businessinsider.de/...met-leaked-documents-suggest-2019-6  

19.06.19 09:14

707 Postings, 137 Tage Neutralinsky'enorme Fluktuation' in der Führungs-Ebene

geht auch im Juni weiter:

"Tesla loses key Autopilot engineer to self-driving truck start-up Embark . . ."
https://www.cnbc.com/2019/06/13/...erception-lead-zeljko-popovic.html

"Tesla loses another exec: HR vice president and head of diversity Felicia Mayo . . ."
https://www.cnbc.com/2019/06/18/...rces-vp-and-head-of-diversity.html  

19.06.19 09:25

3094 Postings, 4689 Tage brokersteveLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

19.06.19 09:27

3094 Postings, 4689 Tage brokersteveLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

19.06.19 09:33

14486 Postings, 2356 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

19.06.19 10:36

707 Postings, 137 Tage Neutralinsky2.000 EURO 'UmweltBonus' vom Staat

seit gestern ist hier bei uns nun auch das letzte M3 mit auf der Förderliste:
"LongRange RearWheelDrive Premium"
https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/...blicationFile&v=74
(siehe Seite 6 unten von 12)

PS: Der Zuschuss sollte ursprünglich jetzt am 30.6. auslaufen,
wurde aber mangels bisheriger Nachfrage ! d.h. noch ca. 2/3 des eingeplanten Budgets übrig...,
bekanntlich erst Ende Mai 1,5 Jahre also für Bestellungen* zum 31.12.2020 verlängert.
*für Lieferung u. Zulassung sind dann 9 Monate Zeit  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2628 | 2629 | 2630 | 2630   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: seemaster

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SteinhoffA14XB9
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Beyond MeatA2N7XQ
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11