COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11824
neuester Beitrag: 28.02.21 20:35
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 295586
neuester Beitrag: 28.02.21 20:35 von: DrEhrlichInve. Leser gesamt: 20776416
davon Heute: 7356
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11822 | 11823 | 11824 | 11824   

18.08.06 12:01
319

7914 Postings, 6157 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11822 | 11823 | 11824 | 11824   
295560 Postings ausgeblendet.

25.02.21 08:56

1154 Postings, 605 Tage Investor Globaliramostos :

#295561
" vielleicht wird's ja doch noch was mit dem n(m)ordexpress. man
soll die hoffnung nie aufgeben "

Bis 2024 wird datt schon klappen.
Wenn nicht packst de noch en Jahr druff.  

25.02.21 10:19

5170 Postings, 3778 Tage BörsenpiratCoba - demnächst auf 6 Euro

25.02.21 10:46
1

1154 Postings, 605 Tage Investor GlobalBörsenpirat : Coba - demnächst auf 6 Euro

#295563
Da gebe ich dir vollkommen Recht. Passt schon. Bin dabei.

" Demnächst. Demnächst ist einer der unbestimmten Zeitbegriffe, denn
ein Demnächst fordert nicht. Es ist die frohe Erwartung oder die beruhigte
Befürchtung. Demnächst kommt der Film raus, demnächst kommt die
Person vorbei. Oder halt auch nicht. "

http://nichtblumentopfseinblog.de/...st-sofort-und-schnellstmoeglich/

So, auch schön mit der Quelle hinterlegt.  

25.02.21 11:07
1

5170 Postings, 3778 Tage BörsenpiratInvestor Global: In Kürze....

.....wäre da meine Interpretation von ?demnächst?!  

25.02.21 11:44
1

178 Postings, 299 Tage NullPlan520Marqeta !

Nicht ganz neu aber nun in der Zielgeraden.
Sollte der angestrebte Börsengang den erwarteten Erfolg haben, dann ist Zahltag bei der Commerzbank!
Anteil an Marqeta 5% https://finanz-szene.de/payments/...-grossen-fintech-hauptgewinn-zog/
Bewertung des Unternehmen 10 Milliarden US Dollar ? https://www.fintechfutures.com/2021/02/...c-targeting-10bn-valuation/

Bitte informiert mich wenn ich einen Denkfehler habe.  

25.02.21 11:51

178 Postings, 299 Tage NullPlan520Frage zu Marqeta

Wer weiss wie hoch der Anteil der Commerzbank derzeit an Marqeta ist?  

25.02.21 14:05

1154 Postings, 605 Tage Investor GlobalNullPlan520 :

#295566
Sehr interessante Meldung zur Coba Investition.

Die Frage ist halt, ist noch was vorhanden oder verramscht ?

 

25.02.21 14:19

1154 Postings, 605 Tage Investor GlobalNullPlan520 : Frage zu Marqeta

"Wer weiss wie hoch der Anteil der Commerzbank derzeit an Marqeta ist?"

Ich habe gerade eben mal bei der Coba diesbezüglich an gefragt.
Warte auf Antwort.
Wenn da stelle ich die Info hier ein.  

25.02.21 14:54

178 Postings, 299 Tage NullPlan520Super, danke

26.02.21 08:54
1

1154 Postings, 605 Tage Investor GlobalCommerzbank

Sehr geehrte Herr Wortig,

Als Aktionär der Commerzbank und Kunde der comdirect interessiert
es mich wie viele Anteile die Commerzbank zur Zeit noch an Margeta hält.

Vielen Dank  im Voraus


Also: Marqeta ist eines der vielen Fintechs, in die der ?Commerz Ventures?
genannte VC-Arm der Coba über die Jahre investiert hat. Dass die Verantwortlichen
bei etlichen dieser Investments ein erstaunlich gutes Händchen hatten, haben wir
Ihnen vor einiger Zeit ja schon mal erzählt. Nun indes ? sieht es sogar so aus, als
hätten die ?Commerz Ventures?-Leute den Hauptgewinn gezogen. Denn: Besagtes
US-Fintech Marqeta (Geschäftsmodell: irgendwas B2B-mäßiges im Spannungsfeld
von Payment und API oder so ähnlich) hat gestern ein 150-Mio.-Dollar-Funding zu
einer fast astronomischen Bewertung von 4,3 Mrd. Dollar bekanntgegeben bzw.
bekanntgeben lassen (siehe diese gestern publik gewordene 27-Seiten-Präsentation
der involvierten Investmentbank FT Partners).

https://finanz-szene.de/payments/...-grossen-fintech-hauptgewinn-zog/

Investor Relations Commerzbank

Sehr geehrter Herr xxxxxx

Die Bank kommentiert generell keine Einzelinvestment.
Ich kann Ihnen nur bestätigen, dass wir weiterhin Anteile
an Marqeta halten.

Mit freundlichen Grüßen,

Ansgar Herkert


 

26.02.21 10:45

53 Postings, 573 Tage coco66Könnte

nicht zum Nachteil sein.  

26.02.21 11:38
1

109 Postings, 268 Tage evidentMetzler hebt CBK auf 'Buy' und Ziel auf 7 Euro


ANALYSE-FLASH: Metzler hebt Commerzbank auf 'Buy' und Ziel auf 7 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Bankhaus Metzler hat die Commerzbank-Aktie (Commerzbank) von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 5,40 auf 7,00 Euro angehoben. Der jüngste Anstieg der deutschen Staatsanleihen könnte eine entscheidende Weichenstellung für die Erträge der Bank sein, schrieb Analyst Jochen Schmitt in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es gebe bei der Commerzbank einen sehr hohen Zusammenhang zu steigenden Zinsen, da die Einlagen von Privat- und Unternehmenskunden einen bedeutenden Anteil im Mix des Geldhauses ausmachten. Der Experte hob seine Schätzungen für das Zins- und das Vorsteuerergebnis./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.02.2021 / 07:56 / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.02.2021 / 07:56 / CET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-ziel-auf-7-euro-9857404


=======================

greetz

evident  

26.02.21 13:48

7142 Postings, 2870 Tage FridhelmbuschBankhaus Metzler....na ja

auf die Empfehlung.....kannste......  

26.02.21 14:57

492 Postings, 947 Tage FehlfarbenCoba nächsten Wochen grün.

Alles wie erwartet.

Struckturell Nord, nord, ost.

Groetjes  

26.02.21 21:36

7142 Postings, 2870 Tage FridhelmbuschInseider Käufe ?

weiss jemand wer gekauft hat ?  

27.02.21 11:55

8836 Postings, 3559 Tage DrEhrlichInvestorMontag soll

rot werden.

Sagen die Medien.

Die Inflation wartet noch - vermutlich war der jüngste Kursausbruch ein Strohfeuer.

Billig sind Deuba und Coba dennoch.

Aber gut wer Deuba bei 8 gekauft hat.

Schade für alle die diese Chance verpasst haben.
-----------
Grüße

Ehrlich

27.02.21 13:51
2

24094 Postings, 3907 Tage xpressCoba ;)

Hallo Jungs,

Ich weiss viele lachen über mich gern hier ...kenne meine Jungs hier und die mich auch ;-)

Aber jetzt wo die DB über 10 steht wird es langsam still über die Skeptiker. Und auch im DB Forum wird immer mehr über die mögliche Entscheidung der Merkel Anteile an der Coba diskutiert.

Fazit:
Der neue Mann bei der Coba der wirklich handelt macht die Coba "Verkaufsfähig"....  Vielleicht kennt jemand noch die Aktion damals bei Nokia...
als der ex Manager von MS bei Nokia eingestiegen ist..., wo wir bei Kursen unter 1 EUR waren und mein Bild gesagt hat Nokia Pleite....

Daher bleibt ruhig. die Coba wird wohl noch im März die 6 sehen.. und kann kommen auch die Aktionärskinder wieder zurück.
Wichtig ist doch dabei zu sein bevor die Reise los geht...

Europas banken stehen vor einem grossen come back...schaut euch meine Beitrag an. der EURO BANK STOXX hat einen Trend nach oben eingeschlagen. da gehen noch sehr viel....


Gruss Xpress ! Coba wird seinen Weg gehen....ob mit DB oder mit UBS oder mit einer IT Bank... es wird was passieren darüber sind sich alle einig.


 

27.02.21 15:26
1

8836 Postings, 3559 Tage DrEhrlichInvestorxpress

wer bei 5,5 kaufen muss hat leider schon einen wichtigen Teil seiner Chance vertan.

5 wäre 100 % bei 10

bei 5,5 sind schon 11 für die 100 % nötig.

Schade.

Wie gut, dass mein persönlicher EK deutlich unter 5 liegt.

-----------
Grüße

Ehrlich

27.02.21 21:10

7142 Postings, 2870 Tage FridhelmbuschJetzte noch rinne ?

Mätzler sagt   Kursziehl  7 euro...  

27.02.21 21:20

8836 Postings, 3559 Tage DrEhrlichInvestor7 reicht nicht

zumindest noch nicht.

7,5 wären für mich immerhin 70 %

-----------
Grüße

Ehrlich

28.02.21 20:06

7142 Postings, 2870 Tage Fridhelmbuschdr ehrlich , frage an dich als ächsperte

sollen wir noch rinne ??  

28.02.21 20:18

8836 Postings, 3559 Tage DrEhrlichInvestorFriedhelm

.... nur wenn Dir die Aktie der Coba zusagt.

Ich darf und kann nicht für Dich entscheiden.


Die Aktie ist fundamental auf Zahlenbasis deshalb unterbewertet.

Weil die Bank natürlich keine Buchwerte zum Spaß herausgibt.

Der Buchwert entspricht der Wert der Assets zum Verkaufspreis.

Die Börse bewertet die Assets aber auf eigene Art.

Wenn grundlegend die Börse davon ausgeht, dass die Zahlen nicht korrekt sind, dann wird die Börse diese Zahlen abwerten bzw der Kurs fallen.

Jetzt haben wir seit gut 10 Jahren einen fallenden Commerzbank Kurs.

Wie auf Termin hat die Bank jetzt aber eine massive Restrukturierung eingeleitet.

Ich sehe Blessingkurse für wahrscheinlich an.

15 ? sollten längst Gegenwart sein.

Zukunft ist natürlich die Rückkehr zum Buchwert und bei entsprechenden Aufschwung auch der Marsch über diesen hinweg.

Viel zu lange viel zu schlecht .... ungerechtfertigt ..

Ich kaufe ...aber das ist ja kein Geheimnis.

Ek konsequent reduzieren und Anteilsbesitz ausbauen.

Am Ende des Tages bei geringerem Risiko mehr Anteilsbesitz das muss das Ziel sein.

-----------
Grüße

Ehrlich

28.02.21 20:19

8836 Postings, 3559 Tage DrEhrlichInvestorsorry für das schlechte grammatik

schreibe gerade an einer ungewohnten Tastatur.
-----------
Grüße

Ehrlich

28.02.21 20:28

7142 Postings, 2870 Tage Fridhelmbuschdr ehrlich danke

morgen gehe ich rinne....aber massiv...

auf deine verantwortung....

und ich halte dat dingens   bis jahresende.....keinen Tag länger  

28.02.21 20:35

8836 Postings, 3559 Tage DrEhrlichInvestorFriedo

ich bin unter 5 Ek drin..

du bist dann quasi teurer als ich drin..

wenn du Geduld hast könnte es vielleicht noch mal unter 5 fallen..

aber man weiss es einfach nicht.

mir ist die vola egal ... nur der Ek muss sitzen.
-----------
Grüße

Ehrlich

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11822 | 11823 | 11824 | 11824   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln