finanzen.net

BAFA- nur eine Briefkastenamt? Schrottladen? Abgew

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.02.09 10:28
eröffnet am: 03.02.09 09:48 von: pefowe.de Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 03.02.09 10:28 von: pomerol Leser gesamt: 2849
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.02.09 09:48

139 Postings, 4282 Tage pefowe.deBAFA- nur eine Briefkastenamt? Schrottladen? Abgew

Ich habe letztes Jahr im Nov. bei der BAFA (Bundesamt für Ausfuhrkontrolle) einen Antrag über die Förderung meiner neu eingebauten Pellets-Heizung gestellt.

Meine Vorfreude über die Förderung war natürlich rießig.

Leider ging bisher kein Geld ein und eine Eingangsbestätigung meines Schreibens habe ich auch nicht bekommen. Ich hänge also total in der Luft und weiß nicht mal ob mein Antrag überhaupt angekommen ist!

Habe also per Kontaktformular sehr höflich bei der BAFA angefragt. Noch bevor das Thema Abwrackprämie akut war. Habe natürlich keine Antwort bekommen. Habe heute mal versucht telefonisch durchzukommen. Zuerst Wartemusik, dann wurde ich rausgeschmissen. Jetzt geht bei der BAFA telefonisch aber gar nix mehr! Man wird sofort abgewiesen.

Kann ich alles nicht ganz nachvollziehen, denn man könnte ja mal auf die Schnelle ein CallCenter beauftragen, daß die Anrufe und die Standardfragen abfängt. Statt auf die Schnelle könnte man das aber ja auch alles planen, also erst CallCenter einrichten und dann das Thema Abwrackprämie bekanntgeben!

Politik und Beamtentum sind aber mal wieder nicht imstande so etwas zu organisieren! Da bekommt keiner den Arsch hoch. Armes Deutschland!

Hab gerade versucht mich beim BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie!!!!!!) über die BAFA zu telefonisch zu beschweren. Ging aber nicht, da das zuständige Refereat nicht erreichbar war!   ;-)

BAFA:
06196908-0  

03.02.09 10:19

139 Postings, 4282 Tage pefowe.deuups

sorry nehme fast alles zurück - ich habe tatsächlich am 13.1. eine Eingangsbestätigung per eMail bekommen.

allerdings von einem Absender "Solar Solar" - wurde von mir natürlich als SPAM eingestuft ...  

03.02.09 10:28

8274 Postings, 5108 Tage pomerolso so

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Amazon906866