finanzen.net

Avalon ... noch ohne chinesische Beteiligung

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 08.01.20 14:57
eröffnet am: 04.09.09 10:51 von: das-loch Anzahl Beiträge: 139
neuester Beitrag: 08.01.20 14:57 von: Steffex Leser gesamt: 38103
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

04.09.09 10:51
7

430 Postings, 4121 Tage das-lochAvalon ... noch ohne chinesische Beteiligung

nachdem im Bereich Rare Earth fast überall China die Finger drin hat, habe ich hier einen Player, die noch "frei" sind ... und auch zusätzlich noch im Bereich Litium großes Potential bieten!
-----------
Hubertus Knabe - Honeckers Erben - Die Wahrheit über Die Linke - unbedingt lesen!
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
113 Postings ausgeblendet.

14.01.15 08:22
glaubst Du durch den Wegfall des Exportverbotes in China wird sich der Kurs von Avalon erholen? Mich würde Deine Meinung diesbezüglich echt interessieren :-)  

14.01.15 08:26

2106 Postings, 2169 Tage Siro100@Geld_...

Moin, das habe ich nicht behauptet. Vielmehr wird es dadurch leider noch weiter runtergehen. That`s it!  

14.01.15 08:30

2106 Postings, 2169 Tage Siro100Schau...

...Dir alle Player mal. Dann siehst Du wo die Reise hingeht. Commerce vielleicht eine kleine Ausnahme.  

14.01.15 13:37
Danke für die Einschätzung.
Na dann:....gute Nacht, Freunde :-(  

19.01.15 15:54
.. heute ist ja direkt was los :-))
 

29.10.15 13:21

124 Postings, 3588 Tage Stansesist aber

ruhig hier geworden. Gibt es NEWS ??  

17.11.15 21:50

74 Postings, 2573 Tage Litchenich werde mal beobachten

hier. ordentlich verprügelt könnte zw. 10-12cad doch die bodenbildung erfolgen.  

22.01.16 20:48

1994 Postings, 5759 Tage soyus1Sehr interessant Avalon!

Weiß jemand wann die Namensänderung stattfindet?

Siehe auch letztes Video vom CEO auf der Homepage... Halte es für eine sehr gute Idee "Rare Metals" aus dem Namen zu nehmen und mehr auf Lithium usw. hinzuweisen. Meine Lithium Werte entwickeln sich sehr gut und Avalon scheint hier auch etwas Feines im Talon zu haben :-)

Hat schon mal wer von Euch hinsichtlich Lithium einen Vergleich mit den progressiven Playern wie Pilbara Minerals, Orocobre oder Pure Energy Minerals angestellt?

Wäre dankbar dafür und werde mich in nächster Zeit mal genauer mit Avalon befassen.
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

22.01.16 21:05

1994 Postings, 5759 Tage soyus1Eine Frage kann ich hier bereits beantworten:

Die Namensänderung soll schon bei der kommenden HV im Februar beschlossen werden:

http://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=81978999&qm_symbol=AVL

Jetzt fehlt nur noch der Vergleich ;-)

Freundliche Grüße,
soyus1  
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

26.01.16 12:18

1994 Postings, 5759 Tage soyus1Wohl doch nicht so interessant (m.E.)!

Nachdem ich eher versuche Risiko einzugrenzen, bleibe ich was Lithium betrifft lieber bei etwas größeren, weiter entwickelten und besser finanzierten Unternehmen wie Pilbara, Orocobre (die hatten zwar einige KEs (aber ohne mich)... hatte Glück mit dem Einstiegszeitpunkt), Pure Energy und Western Lithium USA. Bin aber sonst eher ein Fan von Werten wie AT&S und IVU, aber Lithium ist einfach zu genial um nicht dabei zu sein :-)

Dazu auch ein sehr interessanter Artikel:
http://countingpips.com/2016/01/...uel-a-lithium-price-rocket-launch/

Bei Avalon hat mir anfangs gefallen, dass der CEO seit Monaten (jedenfalls 2015) massiv Aktien kauft... mittlerweile - nachdem das keine anderen ansteckt - habe ich da eher meine Bedenken...

Hier noch ein guter Link zu den Lithium Preisen:
http://www.asianmetal.com/LithiumPrice/Lithium.html

Wie auch immer, allen Investieren wünsche ich viel Glück! Ist ja nicht viel los hier, aber nachdem ich schon hier mein Interesse bekundet habe, lasse ich auch mein Resümee hier. Jeder muss ja seine eigenen Entscheidungen treffen, aber gerade bei Explorern muss man doppelt aufpassen, weil vieles sehr interessant klingt, aber oftmals dann das Geld fehlt und...

Happy 2016 und freundliche Grüße :-)
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

14.02.16 18:46

5805 Postings, 3293 Tage thairatCaesars Report: Avalons scoping study uninspiring

Caesars Report
Avalon?s scoping study at Viscaria is uninspiring

https://www.caesarsreport.com/blog/...udy-at-viscaria-is-uninspiring/  

05.03.16 22:45

74 Postings, 2573 Tage Litchenthairat

dit is avalon minerals (asx)

dit andere avalon rare metals. (tsx)  

01.05.16 13:33

5805 Postings, 3293 Tage thairatsorry;-(

30.05.16 21:34

138 Postings, 1841 Tage el_locoInteressante Aktie

aber das letzte Financial Statement sieht nicht gut aus. Sie sagen zwar, dass sie die Schulden kontinuierlich abtragen wollen, geben im gleichen Absatz aber zu, dass Sie für die nahe Zukunft Finanzierungsschwierigkeiten bekommen werden, da wenig cash (<2M) vorhanden ist. Die Frage ist, ob hier ein Investoreinstieg infrage kommt.  

19.01.17 21:49

41 Postings, 1964 Tage W8ING4mal schauen..

interessantes Projekt, schreitet voran.....  

13.02.17 19:44

4849 Postings, 2440 Tage NeseAllerdings interessant die Lithium

immer mehr an Bedeutung gewinnt. Thema E-Mobilität. Müsste mal ein grosser Autohersteller einsteigen! Dann brummts....  

05.04.17 20:23

351 Postings, 6711 Tage Steffex..hier kommt wieder Bewegung rein ...

22.05.17 09:13

437 Postings, 2397 Tage bmuesliInsider

https://www.canadianinsider.com/company?ticker=AVL
May 13/17  May 11/17  Bubar, Donald Stephen  Direct Ownership  Common Shares  10 - Acquisition in the public market  50,000  $0.145

Apr 29/17  Apr 28/17  Bubar, Donald Stephen  Direct Ownership  Common Shares  10 - Acquisition in the public market  100,000  $0.145

Apr 26/17  Apr 25/17  Bubar, Donald Stephen  Direct Ownership  Common Shares  10 - Acquisition in the public market  50,000  $0.145

Apr 26/17  Apr 24/17  Bubar, Donald Stephen  Direct Ownership  Common Shares  10 - Acquisition in the public market  50,000  $0.155

Apr 18/17  Apr 17/17  Mohr, Patricia Margaret  Direct Ownership  Options  50 - Grant of options  225,000    
Apr 7/17  Apr 4/17  Bubar, Donald Stephen  Direct Ownership  Common Shares  10 - Acquisition in the public market  50,000  $0.155

Apr 18/17  Mar 23/17  Mohr, Patricia Margaret  Direct Ownership  Options  00 - Opening Balance-Initial SEDI Report        
Mar 25/17  Mar 23/17  Bubar, Donald Stephen  Direct Ownership  Common Shares  10 - Acquisition in the public market  50,000  $0.160

Mar 1/17  Mar 1/17  Bubar, Donald Stephen  Direct Ownership  Options  50 - Grant of options  200,000  $0.180

Jan 12/17  Jan 11/17  Hu, Xi Hong  Direct Ownership  Options  50 - Grant of options  100,000  
 

18.09.17 16:52

1964 Postings, 1111 Tage R2D2R2D2wann fängt denn avalon an

zu produzieren? Sollte ein interessanter Kandidat sein was Lithium anbetrifft.  

01.11.17 08:53

351 Postings, 6711 Tage Steffex...NEMASKA produzierten bereits..

Die tauchen auch in der Repräsentation von Avalon auf... nebenbei erwähnt...
Nemaska als Lithiumproduzent ist sicherlich eher eine Investition wert...
Avalon scheint sehr bestrebt zu sein, endlich ernst zu machen. Bevor die in die Produktion gehen, können jedoch noch Jahre vergehen. (Genehmigungsverfahren, Weitere Bohrungen..., Finanzierung steht alles noch aus)
 

29.05.18 20:53
1

12 Postings, 770 Tage DetyFür die Rente vorsorgen

Totgeglaubte leben länger...
Es führt kein Weg daran vorbei irgendwann die wertvollen Rohstoffe ausgraben zu wollen.
Spätestens wenn China nix mehr an seltenen Erden herausrückt , ist die nationale Sicherheit der USA in Gefahr an diese Rohstoffe zu kommen.
Die werden alles mobilisieren, investieren wieder versorgt zu werden, koste es was es wolle...

Und somit ist die eigene Rentenvorsorge zur Zeit noch günstig zu haben.
 

30.05.19 16:54

4 Postings, 1271 Tage OnShareTotgeglaubte leben länger

Dety, da hast Du vor einem Jahr die Zukunft vorher gesagt. Kaum drohen die Chinesen mit Lieferbeschränkungen für Seltene-Erden, erwachen die totgeglaubten zum Leben.
Die Frage, die sich stellt, ist doch....Wie nachhaltig ist dieses Leben? Sollte es im Handelsstreit mit den Chinesen zu einer überraschenden Einigung kommen, rauscht der Kurs sicher wieder runter. Bei weiterer Eskalation geht es entsprechend weiter steil bergauf.
Aber lostgelöst von den aktuellen Handelsstreitigkeiten und dem unberechenbaren Verhalten des Trump-eltieres (abgeschaut beim Börsen-Fuschs), muss in der Wirtschaftswelt doch die Erkenntnis reifen, das man unabhängiger von den Chinesen werden muss. Dann dürfte es mit Werten wie Avalon stetig bergauf gehen.
Wie schätzt Ihr die künftige Entwicklung in dem Markt ein?
 

08.01.20 14:57

351 Postings, 6711 Tage SteffexAvalon, wird das noch was ?

https://www.youtube.com/watch?v=v5fvtI4GvOk

"production within the next 1-2 years ?!"
Scheinfirma....Aufschneider Abzocker ? oder ernst zu nehmender baldiger Produzent ?
Wahrscheinlich alles möglich...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99