Blockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 06.12.21 16:55
eröffnet am: 11.06.18 19:52 von: Old_Tiu Anzahl Beiträge: 951
neuester Beitrag: 06.12.21 16:55 von: BOS67 Leser gesamt: 179548
davon Heute: 107
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   

11.06.18 19:52
4

148 Postings, 1953 Tage Old_TiuBlockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming

Hallo Freunde des gepflegten Investments.
Hier soll es um einen Meinungsaustausch zu den Chancen der Blockescence PLC gehen.
Die Blockescence PLC hält 36% an der Gamigo AG, die Gamigo AG ist ein deutscher Publisher für Browserspiele und nach eigenen Angaben einer der führenden Akteure in Europa.
Wie wird sich Blockescence PLC entwickeln und welche Risiken gibt es?

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
925 Postings ausgeblendet.

22.10.21 16:06

14 Postings, 586 Tage HenzelDanke Maaaxi für die Infos zum shortselling .

Danach hatte ich gesucht . Der Chart ist auch informativ . Macht aber bange , da die starke UL bei 46.60 SEK  gerade schrammen bekommt.  Wir sind z. Zeit drunter .   Mal sehen was nachbörslich passiert .  

22.10.21 21:26

803 Postings, 2213 Tage Falco447Am

30.11.2021 gibt es Q3 Zahlen, ich denke spätestens dann wird der Kurs wieder in eine andere Richtung gehen. Warum die Aktie jetzt so stark unter die Räder kommt ist zumindest für mich unerklärlich. Dass der CEO so stark zugekauft hat sollte an sich schon mehr als ein Wink mit dem Zaunpfahl sein. Sollte die Aktie nochmal bei 4,00 EUR landen werde ich vermutlich nochmal nachkaufen. Bin immer noch fast 100% im Gewinn und das bei kräftigen Nachkäufen die letzten Monaten.  

24.10.21 16:41

762 Postings, 2050 Tage MaaaaxiVorabzahlen

Sicherlich erste November Woche  

25.10.21 09:31
1

396 Postings, 2837 Tage Smylschöne info heute

sollte doch etwas beruhigung reinbringen, es läuft

 

25.10.21 21:38

803 Postings, 2213 Tage Falco447Und

da soll sich nochmal einer beschweren dass MGI zu wenig an die Märkte kommuniziert.

Sollte auch einiges der schlechten Kursentwicklung in den vergangenen Monaten erklären. Anscheinend waren doch einige Investoren verunsichert durch die Marktgegebenheiten. Umso besser das MGI sogar noch vor den Zahlen für Klarheit sorgen konnte. Wusste selber gar nicht, dass man bei dem Mediasegment auch fast nur Unternehmen mit digitalen Produkten hat.

Freue mich schon auf die Zahlen.  

25.10.21 23:11

8 Postings, 504 Tage GazellusSorry aber,

die News mit dem Selloff in Verbindung zu bringen, hört sich stark nach CNBC an..

Trendbruch und viele Investoren (ganz dick) im grünen Bereich, sollten hier der Grund sein. Schaun wir mal ob sich ein Boden hier bald bilden kann :)  

26.10.21 20:21

803 Postings, 2213 Tage Falco447Ja

und was hat wohl den Trendbruch nach unten ausgelöst oder verstärkt?

Wenn anscheinend sich so viele (mögliche) Investoren an die IR Abteilung wenden Zwecks den Unsicherheiten am Markt bezüglich des Media Segments, dass die IR Abteilung sich genötigt fühlt eine Pressemitteilung herauszubringen, dann muss doch die gesamte Ungewissheit sehr groß gewesen sein. Schließlich werden sich die wenigsten direkt an die IR Abteilung deswegen wenden und dieser Teil war ja anscheinend sehr groß.

Und wenn es durch die Ungewissheit weniger Käufer gibt und andere mit fetten Gewinne auf Nummer sicher gehen kann eben auch ein starker Verkaufsdruck entstehen. Wenn sich meine These nach CNBC anhört ist deine Schlussfolgerung wohl eher BILD.  

27.10.21 08:19

762 Postings, 2050 Tage MaaaaxiFalco

Full ack!
Sehe ich genauso.
Heute erstmal Remcos Präsentation in Berlin lauschen.  

28.10.21 11:23

762 Postings, 2050 Tage MaaaaxiShortseller

Nehmen zu....



 
Angehängte Grafik:
biyqsp1.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
biyqsp1.png

28.10.21 14:27

1345 Postings, 4177 Tage BOS67was für schwachköpfe

steht mal wieder auf "buy" mit 8 Euros innerhalb 12 Monaten.  Ja ne is klar. schafft es ja nicht mal die 5 Eurohürde zu überwinden  

28.10.21 22:25

122 Postings, 2003 Tage TraderderHerzenBOS67

Erbarmt sich jemand und eröffnet einen neuen Thread für MGI, in dem dann BOS67 geblockt wird. Der ursprüngliche Thread opener scheint nicht mehr aktiv zu sein.

Ich ertrag das nicht mehr. Danke.

 

29.10.21 13:45
1

762 Postings, 2050 Tage MaaaaxiErledigt

Einfach in meinem Thread schreiben, ich sperre ihn dann aus :)  

29.10.21 16:33

8 Postings, 504 Tage Gazellus@Falko447

Im Endeffekt ist es vollkommen egal, welche News den Trendbruch auflösen.

Abgesehen von eindeutigen Fällen, reagieren idR. die News auf den Kurs - nur in seltenen Fällen ist es anders herum. "Unsicherheiten am Markt bezüglich des Media Segments" und "allgemeine Ungewissheit" sind mir zu wenig um da irgendwas hinein zu interpretieren. Die Aktie war bzw. ist zu diesem Zeitpunkt meiner Meinung nach eben Fair bewertet und die Gründe für meinen Verkauf vor einigen Wochen hatte ich ja schon geliefert. Longterm story natürlich intakt - keine Frage.

Kurse bewegen sich gerade bei Small-caps über die kurzfristige Sicht irrational. Immer alles mit irgendeiner fundamentalen News zu erklären, halte ich für Schwachsinn.  

29.10.21 20:56

1345 Postings, 4177 Tage BOS67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.11.21 09:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

16.11.21 08:36

156 Postings, 673 Tage horikaQ3'21

   
   Net revenues amounted to 62.9 mEUR (Q3?20: 35.0 mEUR), which is an increase of 80% and is based on strong Organic Growth of 41% (27% incl. closures/divestments) in the quarter as well as on the positive development of acquisitions like KingsIsle and Smaato carried out in 2021.
   Adj. EBITDA tripled to 19.0 mEUR (Q3?20: 6.4 mEUR) reflecting a significant improvement of the adjusted EBITDA-margin from 18% to 30% based on scale, realized synergies as well as cost savings post M&A.
   In Q3'21 MGI achieved the highest earnings and Organic Growth rates ever, despite major changes and uncertainties in current market environment. Management sees the company well positioned to benefit from the current changes in the upcoming quarters.
   MGI intends to further improve its governance reflecting the dynamic growth and internationalization  

16.11.21 09:02

156 Postings, 673 Tage horikaQ3'21

To adequately reflect the strong revenue growth - and the size now reached - MGI has taken and will further focus on various measures to improve its governance. For example, a project has been initiated with KPMG to further improve overall procedures and governance throughout the Group, in order to be in a position to increase revenues within these structures by 25-30% per year over the next decade. Another example is the relocation away from Malta. The planned change from a PLC to a SE has been concluded. But, as the originally planned relocation from Malta to Luxembourg is no longer possible due to Euroclear's recent decision - not to link companies from not already connected countries to their system and thus to the Swedish Stock Exchange - MGI is currently in the process of evaluating possible target countries together with its advisors. Currently, management expects the relocation process to become effective latest on January 1, 2023.  

16.11.21 12:36

762 Postings, 2050 Tage MaaaaxiHorika

Es gibt ein Nachbar Thread.
Ohne BOS.
Bitte dort posten  

26.11.21 20:59

1345 Postings, 4177 Tage BOS67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

26.11.21 21:16

280 Postings, 889 Tage tofuNews

Ui, dacht fürn kurzen Moment, dass es wohl News gibt BOS. Ich find (noch) nichts. Denke da wollt einfach nur jemand nen bisschen Geld klar machen nachdem heutigen Markt. 5-10% unter Xetraschluss kauf ich wohl.  

30.11.21 09:34

1345 Postings, 4177 Tage BOS67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.21 13:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

30.11.21 09:35

1345 Postings, 4177 Tage BOS67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.21 13:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

02.12.21 11:30

1345 Postings, 4177 Tage BOS67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.12.21 17:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

06.12.21 10:04

1345 Postings, 4177 Tage BOS67ist und bleibt ein Klopapier

Gute Zahlen, gute News und Expansionen , usw ... aber das Scheisspapier kracht nur noch ab . Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte  

06.12.21 11:45

56 Postings, 363 Tage IlikestonksBOS

auf 1 Jahr nur noch circa 200% +, was ein scheiß Jahr ;(  

06.12.21 16:55

1345 Postings, 4177 Tage BOS67heute wieder -11%

möge die ganze Firma an corona verrecken  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln