finanzen.net

Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Seite 258 von 261
neuester Beitrag: 26.02.20 15:04
eröffnet am: 30.09.09 10:05 von: micha1 Anzahl Beiträge: 6524
neuester Beitrag: 26.02.20 15:04 von: Eugleno Leser gesamt: 2221407
davon Heute: 103
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 256 | 257 |
| 259 | 260 | ... | 261   

23.12.19 19:03

727 Postings, 562 Tage BYD666Frohe Weihnachten

圣诞快乐

Weihnachten ist ein zweitägiger Feiertag in Hongkong und Macau

In Hongkong sind der Weihnachtstag (25. Dezember) und Boxing Day (26. Dezember) beide offizielle Feiertage. Die Banken sind an diesen Tagen geschlossen. Der Boxing Day ist eine britische Tradition. Es ist ein Tag zum Einkaufen für das Nach-Weihnachtsgeschäft und für Arbeitgeber, Geschenke an ihre Mitarbeiter zu verteilen.

In Macau sind Heiligabend (24. Dezember) und Weihnachten offizielle Feiertage. Die beide Tage und der 26. Dezember sind für Banken frei.

In Taiwan feiert man Weihnachten in der Regel mehr als in China, aber weniger als in Hongkong und Macau.  

27.12.19 11:43
1

8 Postings, 365 Tage Hägar01@ BYD666

wenn BYD zweistellig wird wäre die Marktkapitalisierung ca. 30% über der jetzigen von Tesla. Ich kann mir nicht vorstellen das dies im nächsten Jahr der Fall sein wird. Weder von den Absatzzaglen, Erträgen und vom Wachstum her wäre dies gerechtfertigt (und das ist es bei Tesla jetzt auch schon nicht ;-).

 

27.12.19 12:21

5278 Postings, 471 Tage nch _ein_Schreiberunbedingt Grundschule wiederholen

Tesla  bei Kurs 380  hat  ein MK  von 67 Mrd
30% davon  wäre  20,1

BYD  hat  bei Kurs  4,30  ein MK  3,92
Einfacher Dreisatz bei Kurs 10:
10* 3,92 /4,30    =   MK  6,8   (wäre das MK  bei kurs 10)

Resumee:
Wenn BYD  mit Kurs 10 gehandelt würde,  wäre das MK von Tesla immer noch
Faktor  9,85   höher   (67/6,8),   hätte  gerade mal ca.  10%  von Tesla  

27.12.19 12:57

564 Postings, 548 Tage Wills.

Du solltest selbst noch mal die Schulbank drücken, deine Rechnungen stimmen nämlich nicht... auch wurde geschrieben "30% höhere MK" und nicht "30% von der MK"...  

27.12.19 13:33

8 Postings, 365 Tage Hägar01Besserwisser wissen nicht immer alles besser ;-)

27.12.19 13:57

5278 Postings, 471 Tage nch _ein_SchreiberFrechheit

Da wo ich mich "verrechnete"
10* 3,92 /4,30    =   MK  6,8   (wäre das MK  bei kurs 10)

korrigiert  = Mk 9,12    bei kurs 10 BYD

Das ist aber immer noch meilenweit  von den  67  MK Tesla weg
und von den 87  Tesla  (inkl.30% deinem  Zuschlag)

Dein ansatz  stimmt jedenmfalls hinten  und vorne nicht  mit den  mehr wert als Tesla
bei BYD  2-Stellig  /kurs 10   ,  das  ist eine frei erfundene Behauptung
daran  ändert auch mein Rechenfehler nichts
 

30.12.19 08:01
1

67 Postings, 443 Tage Torsten 250Moin,

Bin in der Aktie erst letzte Woche eingestiegen.
Viel wird in diesem Foren BYD mit Tesla verglichen.
Die Bewertung von Tesla übersteigt um ein Vielfaches die von BYD, obwohl aus meiner Sicht,
BYD viel breiter aufgestellt ist und auch Gewinne schreibt.
Ich denke ( hoffe ) dass diese Missverhältnis ( zumindest sehe ich das so ) demnächst ausgeglichen wird.
Kann mir einer den extremen Unterschied in der MK auch nur im Ansatz erklären.
(ist Tesla wirklich so viel mehr Wert ???)

Gruß
 

30.12.19 09:09

564 Postings, 548 Tage Wills@noch_ein_schreiber

Ich habe gar nichts behauptet, ich habe lediglich deine Fehler im rechnen und schreiben aufgezeigt. Also wirklich eine "Frechheit"!  

02.01.20 18:30

10 Postings, 5753 Tage Chico79BYD

Was begründet den plötzlichen Hype?  

02.01.20 21:05
1

47 Postings, 362 Tage Lord LuxHype

Wo ist denn der Hype? Kann hier keinen erkennen.  

02.01.20 22:21

10 Postings, 5753 Tage Chico79Also

Zumindest geht es stark Richtung Norden.  

02.01.20 22:46

8 Postings, 425 Tage Pilger15jedenfalls

ein guter Start!!!
hat 666 Urlaub???
mir fehlt das Feuerwerk des Optimisten bei über 1% im plus  

03.01.20 15:42

727 Postings, 562 Tage BYD666Sehr gut für e Autos

Der Ölpreis steigt um 4% besser kanns gar nicht laufen.
Wünsche allen einen guten Start in die 20er.  

05.01.20 14:55

727 Postings, 562 Tage BYD666Warren Buffett

sitzt derweil lat Medien auf einem Cash-Berg von zuletzt rund 128 Milliarden Dollar, der im Niedrigzinsumfeld kaum Erträge abwirft. Das entspricht inzwischen rund einem Viertel der Marktkapitalisierung von Berkshire Hathaway.
Der Rückschlag von BYD könnte eine neue Kaufoption bedeuten?. Langfristig orientierte Anleger werden sicherlich hier eines Tages 2 stellige Kurse sehen.  

06.01.20 04:00
1

881 Postings, 620 Tage m4758406#6439

Berkshire gehört auch zum Teil mir, nicht nur Buffett sitzt auf diesem Cash Berg :)  

07.01.20 15:00

881 Postings, 620 Tage m4758406Sales Volume for DECEMBER 2019

 
Angehängte Grafik:
2019.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
2019.gif

07.01.20 17:10

727 Postings, 562 Tage BYD666BYD und Sony haben vieles gemeinsam

07.01.20 17:42

727 Postings, 562 Tage BYD666Es gibt Kooperationen

bei denen chinesische und Japanische Autofirmen (Toyota) die gemeinsame Sache machen ;-) Nicht zu vergessen ist dabei ITOCHU und evtl. auch Audi. Aber egal wer da noch Partner wird, es gibt keine besser aufgestellte Firma wie BYD die das auch umsetzen kann!


 

07.01.20 17:53
1

727 Postings, 562 Tage BYD666Genau darauf habe ich gewettet

und bin mir sehr sich das BYD die 10 EUR überspringen wird!
https://www.it-times.de/news/...es-skyrail-system-in-uebersee-134130/
BYD baut die erste Monorail-Bahn des Unternehmens in Übersee in Brasilien, gab das chinesische Technologieunternehmen nun bekannt. BYD wird vom US-Investor Warren Buffett finanziell unterstützt.

Am 3. Januar 2020 hat die lokale Regierung in der brasilianischen Stadt Salvador das vorläufige Design des Monorail-Systems SkyRail von BYD abgesegnet. Gebaut werden soll eine seeseitige Strecke von 23,28 km Länge.

In einer Phase 1 soll an der Nordostküste von Brasilien eine Strecke von 19,2 km errichtet werden, weitere 4,08 km sollen in einer Phase 2 folgen. Insgesamt 26 Haltestationen soll es bei Vollausbau des Systems dann geben.  

08.01.20 17:13

727 Postings, 562 Tage BYD666Mein letzter Beitrag unter 10 EUR

<img alt=""  src="">​

werde mich hier nicht mehr unter 10 EUR melden!
Meine letzte Investition war heute.
Aktientip China - Aktientipps 2020 - Trading kan ich nur bestätigen DANKE für das Viodeo.

 

08.01.20 17:21

564 Postings, 548 Tage Wills@BYD666

Na jetzt bin ich mal gespannt, ob du ein Ehrenmann bist und dein Wort hälst... zu wünschen wäre es. Genieß die freie Zeit.  

08.01.20 18:22

322 Postings, 1761 Tage west263@BYD666

ich war mal investiert, aktuell nicht. Dachte damals BYD könnte das chin. Gegenstück zu Tesla sein.
Lese aber trotzdem interessehalber mit. und wie oft Du schon geschrieben hast, das Du nachgekauft hast, macht das ganze mittlerweile sehr unglaubwürdig. Du trommelst und trommelst und trommelst, die Realität spricht aber schon länger gegen dich.

und mal ehrlich, genauso viele Video wie man von selbsternannten Analysten findet die BYD feiern, findet man welche, die einen negativen Eindruck vermitteln.  

09.01.20 11:10
1

955 Postings, 4291 Tage zakdirosaich bin auch hoffnungsfroh

2017 bei BYD reingegangen. Mittlerweile weiß ich was Schmerzensgeld heißt. Erst kommen die Schmerzen, dann hoffentlich das Geld. Das kann aber noch Jahre dauern.
Der Knoten will nicht platzen und der große Wurf ist bis jetzt auch nicht in Sicht.
Bin Long bei BYD, aber es wird wohl ein sehr laaaaaaaanges Long werden.Leider!  

09.01.20 11:20
1

74 Postings, 2926 Tage bgld123Ich war auch der Meinung

das die Stellung die BYD (als einer der großen Auto Firmen) in China hat sich schneller durchsetzt (und die anderen kleinen aus dem Markt drängt, speziell wenn die Autoverkäufe nachlassen), hat sich aber bis dato nicht bewahrheitet. Mir kommt vor als würde es Geely besser machen.
 

09.01.20 11:54
1

955 Postings, 4291 Tage zakdirosadas kann schon sein

dass Geely da was besser mcht. Aber mich hat das Gesamtpaket gereizt. Autos, Batterien, Monorail.
Das haben die Mitbewerber nicht.
Es heißt also - WARTEN!  

Seite: 1 | ... | 256 | 257 |
| 259 | 260 | ... | 261   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866