finanzen.net

Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Seite 243 von 246
neuester Beitrag: 20.08.19 08:08
eröffnet am: 30.09.09 10:05 von: micha1 Anzahl Beiträge: 6135
neuester Beitrag: 20.08.19 08:08 von: no.brain Leser gesamt: 1984664
davon Heute: 1113
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 241 | 242 |
| 244 | 245 | ... | 246   

02.07.19 18:54

372 Postings, 370 Tage BYD666Kurs entscheidend ist, dass

Hongkong in dieser Nacht ein Zeichen setzt.
Sollte der Kurs erneut abbröckeln dann ist das vielleicht die letzte Gelegenheit nochmals unter 6 € einzusteigen. Ist meine persönliche Meinung und sollte nicht Kurs entscheidend sein.  

02.07.19 19:29

41 Postings, 852 Tage no.brain@ BYD666

Dagegen spricht, dass der Kurs 2018 von 9 € auf 4,40  € zurückgekommen ist. Ich bin sicher, dass wir die 5 vor dem Komma noch mehrfach sehen, hoffe aber, dass dies immer seltener wird.

Ein klein wenig Realismus gehört dazu, sonst geht es Dir wie denen, die zu früh bei 9 € gekauft haben. Ich glaube ja an BYD, aber Börse heißt ständiges auf und ab - entscheidend ist der Trend.Im Moment stimmt der. Wir haben einen klaren Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung.

Aufpassen, wie weit das geht und rechtzeitig Gewinne mitnehmen ist hier meine Strategie. Neuer Einstieg wieder mit einer 5 vor dem Komma. Verkaufen werde ich nicht mit einer 5 vor dem Komma! Da kann ich die Hasenfüße nicht verstehen - aber mich versteht ja auch niemand innocent​.

 

03.07.19 13:22
1

372 Postings, 370 Tage BYD666BYD Kurs Comeback?

überraschenden Kurs-Explosion ist möglich
 
Angehängte Grafik:
byd.jpg
byd.jpg

03.07.19 13:38
1

372 Postings, 370 Tage BYD666Kyocera und BYD Japan arbeiten gemeinsam

an einem integrierten Energieversorgungssystem für Elektrofahrzeuge.
Durch ein Angebot-Nachfrage-Projekt werden die beiden Unternehmen die Energieeffizienz für Elektrofahrzeuge maximieren und zur Politik der "Well-to-Wheel Zero Emission", einem emissionsfreien Gesamtenergiezyklus, beitragen.

ttps://www.lifepr.de/pressemitteilung/...-fuer-Elektrofahrzeuge/boxid/756260  
Angehängte Grafik:
byd.jpg
byd.jpg

03.07.19 19:09

372 Postings, 370 Tage BYD666September 2019 Zielsetzung

Risikofaktoren ausgeschlossen, würde ich BYD bei 14 EUR sehen.  

03.07.19 19:11

2944 Postings, 167 Tage Gonzoderersteja auch ich

mal mir meine Welt wie sie mir gefällt....

 

03.07.19 20:52
1
hätte BYD ein KGV von knapp 100. glaub ich eher nicht  

04.07.19 07:08
1

202 Postings, 569 Tage m_rkGEdanken

Bin jetzt seit knapp zwei Jahren investiert. Hatte mich damals von dem Hype aus China anstecken lassen als alle Geely und oder BYD haben wollten. Ich will jetzt nicht von einem gescheiterten Investment sprechen, da ich BYD durchaus noch was zutraue. Dennoch ist es bislang totes Kapital, da ich nicht wirklich im Plus bin - im Gegenteil. Langfristig könnte es noch was werden, aber zwei Jahre lang quasi jeden Tag im Minus zu sein macht auch nicht wirklich Spaß.

Fazit: Experimente sind eher was für den Chemieunterricht. An der Börse bleibe ich lieber bei den guten alten, langweiligen Unternehmen. Die haben im gleichen Zeitraum deutlich besser performt:
- P&G
- Mc doof
- VISA
- Allianz
- usw.  

04.07.19 13:27

3 Postings, 2234 Tage DahlerupTotes Kapital

Leider wird man immer wieder dazu verleitet in angeblichen Zukunftsmärkte zu investieren. Totalpleite Windräder.  

04.07.19 18:50

372 Postings, 370 Tage BYD666Entspannung im Handelsstreit

obwohl BYB mit in Sippenhaft genommen wurde weil alles wo China draufsteht verkauft wurde.
Warren Buffett hat vor einer Zuspitzung des Handelskonflikts zwischen den USA und China gewarnt. Ein Handelskrieg zwischen den beiden Wirtschaftsmächten sei nicht nur "schlecht für alles, was Berkshire besitzt", sagte der Milliardär und US-Starinvestor, sondern auch "schlecht für die ganze Welt". siehe https://www.manager-magazin.de/finanzen/...-krach-cool-a-1266033.html

Donald Trump wird alle Hebel in Bewegung setzen, um die Wirtschaft bis zur Präsidentschaftswahl im Herbst 2020 am Laufen zu halten, um seine Chancen auf eine weitere Amtszeit zu erhöhen. Washington wirft der nächste Wahlkampf seine Schatten voraus.
Daher sehe ich Kurse in 2stelligen Bereich im September 2019  

04.07.19 19:08

372 Postings, 370 Tage BYD666Den Satz sollte sich jeder an die Pinnwand nageln

Zitat Buffett:
"Wir werden heute dieselben Aktien kaufen, die wir letzte Woche gekauft haben"
Berkshire wäre "erfreut", wenn ein gutes chinesisches Unternehmen Interesse an einer Berkshire-Transaktion bekundete.

Dass Warren Buffett ein glückliches Händchen beim Investieren besitzt, ist kein Geheimnis.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...htig-gemacht-hat-6645645

 

04.07.19 19:18

2944 Postings, 167 Tage Gonzodererste@Dahlerup

ich kann mit meiner Windanlage in Nordex nicht meckern, knapp 8 Monate dabei läuft....auch Sonnenenergie, hab mir Zeit gelassen jetzt funktioniert es eigentlich ganz gut.....
BYD ist ein schwieriger Wert mit grossem Potential, die Sippenhaftung ist natürlich ein Thema für Investoren, auch ich bin kein Freundin chinesischen Aktien, bisher immer mal wieder kleine Gewinne gemacht aber auch echt ein paar Ladenhüter generiert......ADRS sind eh nicht meine Welt......ich muss zugeben das ich daher auch nicht wieder höher als bis zu meiner Risikokapitalgrenze ich Chinaaktien investieren würde,

BYD wäre auf jeden Fall ein Fall für ein Invest, ich hatte die schon ein paarmal kurz, mit geringen Gewinnen raus, und die Geschichte stimmt in jedem Fall  

04.07.19 19:20

372 Postings, 370 Tage BYD666Nochmals für alle neu investierte und

die es werden wollen...Berkshire Hathaway, kaufte eines BYD-Aktienpaketes für rund 230 Millionen US-Dollar. Damals kostete ein Anteilsschein gerade mal rund acht Hongkong-Dollar und Sie sind immer noch dabei!  

05.07.19 08:20

228 Postings, 1680 Tage Bernd-kDu bist ein erstklassiger

Kontraindikator.

Weiter so!
 

05.07.19 09:16

6326 Postings, 2930 Tage kieslyUm welche Indikatoren

gehts denn ?  

05.07.19 13:25
5

772 Postings, 428 Tage m4758406Sales Volume for JUNE 2019

 
Angehängte Grafik:
2019.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
2019.gif

06.07.19 16:15
2

228 Postings, 1680 Tage Bernd-k@ m4758406 : Danke für die Zusammenstellung

die Du hier jeden Monat lieferst.

 

06.07.19 18:16
2

41 Postings, 852 Tage no.brain@M4758406 schließe mich dem Dank an

und hier ein Bericht zu den Junizahlen:

"Chinese carmaker BYD posts strong green car sales in June"

http://www.xinhuanet.com/english/2019-07/05/c_138202203.htm

 

08.07.19 12:29

8105 Postings, 1120 Tage SchöneZukunftBYD: Groß im Kommen!

Der Bekanntheitsgrad von BYD ist hier noch so gering, dass jede Presse sehr willkommen ist.

Ich lade mir die Analyse nicht herunter, aber vielleicht will das ja jemand von euch machen.
In der zurückliegenden Woche gab es gute Nachrichten aus dem Hause BYD: Der chinesische Batterie- und Fahrzeughersteller hat gemeinsam mit dem britischen
 

08.07.19 12:51

1375 Postings, 1631 Tage Broker2015BYD wird es in nächster Zeit nicht leicht

haben. Die nächsten 2 Quartals-Zahlen werden endlich ein wenig Licht ins Dunkle lassen.  

08.07.19 13:53

31 Postings, 1755 Tage investresearchSicherlich gut positioniert

Aber in man auch in 5 Jahren da noch vorne dabei ist wenn der Markt offener wird und die anderen OEMßs Batterieautos haben und Tesla eine Fabrik in China. Außerdem gibts da ja auch viele Start-Ups in China
Die Marke ist nicht so beliebt dort, aber hat sich sicherlich einiges verbessert, aber gibt auch viel Unsicherheiten.
Hier noch ein Video zu BYD:  

08.07.19 13:54

31 Postings, 1755 Tage investresearchVideo


sry ging zu schnell ;)  

08.07.19 18:12
1

372 Postings, 370 Tage BYD666Chinas Automarkt erholt sich im Juni

In Chinas Automarkt zeichnet sich Erholung ab: Nachdem Sonderzölle den Absatz ein ganzes Jahr belastet hatten, wurden nun wieder mehr Autos verkauft.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-bEeWW2aXlWSefywoernE-ap1  

09.07.19 15:31

372 Postings, 370 Tage BYD666Dividende

:-) Mit einer Dividendenrendite von 0,48 Prozent liegt BYD 1,9 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Automobile“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2.38. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine „Sell“-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: BYD erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 4,02 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Automobile“-Branche sind im Durchschnitt um -10.61 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +14.63 Prozent im Branchenvergleich für BYD bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -5.17 Prozent im letzten Jahr. BYD lag 9,19 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

https://www.finanztrends.info/byd-das-kommt-genau-zur-richtigen-zeit/

Schon komisch, lieber kaufen und verbrennen sich die Zocker bei der DB die Finger?
BYD wird 2-stellig!!  

09.07.19 15:38

372 Postings, 370 Tage BYD666Dividendenrendite 0,51 % am 11.6.19

Seite: 1 | ... | 241 | 242 |
| 244 | 245 | ... | 246   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100