finanzen.net

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 335
neuester Beitrag: 04.04.20 18:30
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 8355
neuester Beitrag: 04.04.20 18:30 von: AMDWATC. Leser gesamt: 603948
davon Heute: 168
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
333 | 334 | 335 | 335   

26.05.19 00:28
12

50 Postings, 998 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
333 | 334 | 335 | 335   
8329 Postings ausgeblendet.

02.04.20 08:29

562 Postings, 1166 Tage Tschain@shaearer

Was sollen diese Zahlen bewirken?
Ich habe dir hier mal eine Liste angehängt mit noch mehr Zahlen.

Nach dieser Liste sollten wir in Zukunft alle in unserem Haus bleiben und keinen Fuß mehr vor die Tür setzen. Jeder der Corona Panik verbreitet und willig die eigene Freiheit aufgibt und den Anderen abspricht, sollte das auch weiterhin tun, wenn Corona kein Thema mehr sein wird. Alles andere wäre Heuchelei.  
Angehängte Grafik:
img_20200401_230951_216.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
img_20200401_230951_216.jpg

02.04.20 08:50
1

161 Postings, 4842 Tage huerdler@Tschain

Ja, diese Übersicht mit den vielen, um einige Größenordnungen schlimmeren, anderen Todesursachen ist durchaus dazu tauglich, zum Nachdenken über die aktuelle, weltweite 'Panik' nachzudenken.
Allerdings: Der Klorona Virus (so sagt man wegen dem Toilettenpapierengpass dazu) stand in dem von dir aufgelisteten Quartal gerade am Beginn seiner Karriere. Schauen wir uns einen solchen Zahlenvergleich der unterschiedlichen Todesursachen mal für Q2 oder gar 3/4 2020 an.
DANN kann man erst ansatzweise daraus schließen, ob wir in Endzeitstimmung geraten sollten, oder einfach mal unser langweiliges, gesättigtes Dasein mit etwas sinnvolleren Dingen, als dem Lesen von Statistiken oder Kaufen von Mehlpackungen , zu bereichern.  

02.04.20 09:27
1

347 Postings, 502 Tage elPresidenteeeeCorona Tote am 01.04.2020

47.192, innerhalb von 7 Tagen mehr als verdoppelt (>100%)
Grippe 123.000, Steigerung in 7 Tagen von ca 6%
Malaria 248.000, Steigerung in 7 Tagen von ca 9%
etc
Das sind die Zahlen.  

02.04.20 10:06

182 Postings, 1190 Tage stksat|229032197ohne die Zahlen oder Corona beschönigen zu wollen

aber bei der Anzahl der Corona-Toten ist zu berücksichtigen, dass viele Nationen jeden Covid-19 positiven Toten zu den Corona-Toten rechnen.
Es wird oft nicht unterschieden, ob er letztendlich direkt daran (ARDS) gestorben ist.

Hier z.B.: https://youtu.be/djQzykgg-uA?t=38

Reviewübersicht AMD Ryzen Mobile 4000 “Renoir”:
https://www.planet3dnow.de/cms/...sicht-amd-ryzen-mobile-4000-renoir/

Und Plattenulli wie immer danke für die vielen Großteils informativen Links, auch wenn mal eine 1. April-News dabei ist ;)  

02.04.20 10:19

562 Postings, 1166 Tage TschainZahlen..

Schweden so: Was wenn es Corona gibt und keinen interessierts?

Sind die Statistiken für Schweden so grausam anders wie bei denen Staaten, die völlige Abschottung haben?

Für meinen anteil verstehe ich nun wie Hitler so viele Menschen verführen konnte dem Judenhass nachzueifern. Ich habe das nie verstanden, wie sich ein ganzes Volk so verleiten lies. Die einen machten mit, die anderen ließen es schweigend zu. Die wenigen, die sich auflehnten, wurden eingesperrt und erschossen.

Gewinne den Pöbel, dann ist dir alles möglich.
"Nicht nur wurde das Ende der Freiheit entschieden, nein, es wurde bejubelt."

 

02.04.20 10:35
2

12 Postings, 891 Tage jocashTschain, ich hoffe du verstehst den Unterschied

zwischen dem Auslöschen einer Volksgruppe und der Aufforderung, dass man mal für ein Monat daheim bleibt.
Unglaublich mit was für Vergleichen die Leute zur Zeit kommen.  

02.04.20 11:24
USA so: Was wenn es Corona gibt und keinen interessiert es?

Und jetzt schaut es nun mal so aus wie es ausschaut. Es stellt sich auch die Frage, in welcher Phase sich Schweden befindet, zusätzlich ist es mitnichten so dass es keine Einschränkungen gibt. Die Schweden gelten auch in solchen Bereichen eher als disziplinierter als andere Länder (Abstand halten, nicht krank zur Arbeit, keine Besuche, keine Rudelbildung), die  durchschnittliche Bevölkerungsdichte ist nur bei etwa 1/10 im Vergleich zu Deutschland, es gibt nicht allzu viele Ballungsgebiete (wie zb Berlin, Ruhrpott, USA: allein New York...). Schweden mit Deutschland oder anderen ähnlichen Ländern zu vergleichen ist nicht sinnvoll.

https://www.tagesspiegel.de/wissen/...-anderen-weg-geht/25704790.html

Im schlimmsten Falle muss halt wieder Adolf Hitler als Begründung/Vergleich herhalten wenn es nicht passt^^  

02.04.20 11:35

993 Postings, 303 Tage Stakeholder2ist nun angekommen! -100%

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-04-....png (verkleinert auf 64%) vergrößern
screenshot_2020-04-....png

02.04.20 20:43
2

1 Posting, 3 Tage EsebFakten zu Covid-19

Hallo zusammen,

ein sehr empfehlenswerter Link zum Thema Covid-19. Jeder kann für sich seine eigene realistische Beurteilung schöpfen. Da sonst das Forum ganz in Covid-19 ausartet. :)


https  ://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

Wenn es jemanden Interessieren sollte.


Gruß
 

02.04.20 21:37
1

1415 Postings, 3322 Tage PlattenulliAufklärung 1,April - 27 TFLOPs AMD Radeon, GDDR7

27 TFLOPs AMD Radeon, GDDR7 & PCIe 5.0 - wie viel Wahrheit steckt in der News zum 1. April?
Ein angeblicher Leak zu einer High-End AMD-Radeon-GPU sorgte am gestrigen 1. April für Aufsehen. Wir klären, was an den Specs realistisch ist und was (noch) ins Reich der Wünsche gehört.
https://www.gamestar.de/artikel/...-1-april-was-ist-dran,3356185.html

SK Hynix enthüllt DDR5-Speicherdetails - Bis zu 8400 MHz Geschwindigkeit, 64 Gbit Dichte, DRAM-Massenproduktion in diesem Jahr
https://wccftech.com/...-speeds-64-gb-dram-mass-production-this-year/

Unter Druck durch AMD: Intel kündigt Mobilprozessor Comet Lake H mit über 5 Gigahertz an
https://t3n.de/news/...=rss&utm_medium=feed&utm_campaign=news

Cloud-Unternehmen scheinen ein Silberstreifen zu sein, da Coronavirus die IT-Ausgaben dämpft
Instinet-Analysten sehen eine Beschleunigung der Cloud-Migration aufgrund einer Pandemie
https://www.marketwatch.com/story/...ing-2020-04-02?mod=mw_quote_news  

02.04.20 21:55

993 Postings, 303 Tage Stakeholder2Schaut mal aufs Ende.

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-04-....png (verkleinert auf 71%) vergrößern
screenshot_2020-04-....png

03.04.20 14:16

993 Postings, 303 Tage Stakeholder2Druck ist bald weg!

Siehe Bild
(Die letzten Beiden Tage werden Nie in die Grafik reingenommen.)
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-04-....png (verkleinert auf 40%) vergrößern
screenshot_2020-04-....png

03.04.20 14:24
1

5763 Postings, 3908 Tage tagschlaeferwen interesiet die short-ratio? days-to-cover ist

aussagekräftiger? volumenbalken der aktie sind das einzig wahre indiz in relation zum preis und index.
amd ist aktuell relativ unspektakulär, bisher wars nur ein mitgehen mit dem index...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

03.04.20 14:36
3

1415 Postings, 3322 Tage PlattenulliTagschlaefer - Schick die Links dazu

Laba nicht rum schick lieber die Links wo man nachsehen kann und es überprüfen was Du behauptest  

03.04.20 16:44
2

993 Postings, 303 Tage Stakeholder2United Technologies zieht DOW runter!

-48% !!! nur noch 50$ Wert!
Hart! Wirklich Hart!  

03.04.20 18:57
2

161 Postings, 4842 Tage huerdlerStakeholder

du weißt aber schon, dass UT und Raytheon heute fusionier(t)en und deshalb ganz andere Kurse aufgerufen werden/wurden?!??  

03.04.20 21:17
1

1415 Postings, 3322 Tage PlattenulliZen 3 has 10-15% Increased IPC, 8 Core CCX

Exclusive: Zen 3 has 10-15% Increased IPC, 8 Core CCX.
https://www.youtube.com/watch?v=Nhv4DOhqLqI

AMD Ryzen 9 4900HS iGPU im Test: Renoir mit 35 Watt gegen Picasso mit 65 Watt in Spielen
https://www.computerbase.de/2020-04/amd-ryzen-4900hs-igpu-spiele-test/

 

03.04.20 22:30

1116 Postings, 716 Tage BoersentickerNice

wenn das stimmen sollte.  

04.04.20 00:08
1

1207 Postings, 1195 Tage Shearer1892Es geht nicht um die Toten

Die sehr bedauerlich sind.


Der Shutdown kompletter Volkswirtschaften wird alles verändern. Wer von euch ist bereits in Kurzarbeit? Und läuft ihr euch eine Neues AMD Gerät oder lieber Klopapier?

In den USA haben sich letzte Woche 3,3 Mio Menschen arbeitslos gemeldet, diese Woche 6,6 Mio.

Die USA werden aus den Shutdown bis Sommer nicht mehr herauskommen. Er weiß was hier passiert, oder glaubt ihr noch den Osterferien geht?s wieder voll los?

Aber am Ende muss jede Generation ihre eigenen Erfahrungen machen, ich habe im Dot.com Crash auch nicht ab schlimmes gedacht. Habe noch 9/11 mit den Leuten über Rüstungsaktien diskutieren wollen und die Lehman Pleite an der eigenen Haut erfahren.

Man kann niemandem helfen, @Tschain, Stakeholder &Co lasst uns im Dezember reflektieren.

Cheers!  

04.04.20 07:10
1

443 Postings, 534 Tage Thorsten007Guten Morgen

Das Short Interest liegt bei AMD seit sieben Tagen bei über 30% und erreichte gestern mit knapp 37% seinen Höhepunkt. Wie würde Max jetzt sagen: Das Katapult wird gespannt. Irgendwann müssen die Irren covern, und dann zieht unser Kurs unverhältnismäßig stark nach oben. Es ist keine Frage das ?ob?,  sondern des ?wann?.  

04.04.20 07:40

3184 Postings, 885 Tage AMDWATCHKönnte natürlich

Wie nach dem Krieg zu Kaufexzessen.
Ähnlich den Fressattacken der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg.

Wichtig wird sein, das man den Leuten Geld gibt und hohe Liquidität im Markt ist.

Dies scheint man mittlerweile aus alten Krisen gelernt zu haben.
Einfach laufen lassen, würde in Anarchie enden.

Ich für meinen Teil, scharre die Hufe, wann ich wieder im Media Markt schlendern kann und mir die Präsenz von AMD Produkten ansehen will.

Ich kaufe definitiv... Ein Pad und ein Klapp Smartphone, wenn es mich überzeugt.  

04.04.20 10:14

371 Postings, 1088 Tage Ndrew.

Glaube leider auch, dass die Wirtschaft noch länger beeinträchtigt sein wird und die Märkte nochmal deutlich nach unten laufen. Die "Hilfsbillionen" werden schnell aufgebraucht und es ist für mich nicht sicher, dass sie wirklich an der richtigen Stelle ankommen. Der private Konsum von teureren Artikeln könnte dadurch länger eingeschränkt sein. Merke es an mir selbst, dass ich das Geld lieber zusammenhalte. Unter anderem, um mehr Aktien kaufen zu können :-). Im Vergleich sind das natürlich Luxuseinschränkungen, viele wird es härter treffen.

Und auch Firmen werden sparen, wo es geht. Digitalisierung wird vermutlich die nächsten Monate relativ zu anderen Bereichen gut dastehen. Firmen, die es sich noch leisten können, werden es forcieren. Aber insgesamt bin ich skeptisch, dass die negativen Effekte dadurch ausgeglichen werden.  

04.04.20 17:43

806 Postings, 395 Tage DampflokNiemand weis was kommen wird

jedenfalls war das was die Notenbanken in den vergangenen 3 Wochen das, was uns den Allerwertesten vorerst rettete. Kaufen tu ich dann wenn der ganze Markt an der nächsten wesentlichen Unterstützung hängen bleibt, also wenn der mal eine ganze Etage tiefer steht. Sowie der DAX Bei 8.200 am 16.03.2020 wo ich meine ersten Käufe tätigte. Ich konnte den ganzen Januar nicht glauben wieso das alles da oben hält...

Ich betrachte immer alles nüchtern, gehe nach Zahlen, Indikatoren, usw... und ich konnte mir nicht ansatzweise vorstellen wie diese Pandemie von statten geht. Einzig in Österreich gibt es mal mehr genesene in 24h als neu infizierte. Die Forschung macht auch immer mehr Fortschritte.

Was wenn wir jetzt diese Masken machen, und nebenbei die Wirtschaft in den wichtigsten Bereichen hochfahren. Es könnte ja funktionieren mit ordentlichen Schutzmasken, mit Helm, usw... die nächsten 3 Monate. Da müssen wir dann eben durch, sofern man die Produktionskapazitäten auch zusammen bekommt.

Was ich mich frage ist wieso der Dow Jones immer noch bei 21.000 steht und nicht weiter in den Süden will. Der stand schon 2018 zu hoch. Aber was willst machen, diese Krise wird hoffentlich auch einmal vorüber gehen, Spanien meldet schon 30.000 genesene, die Zahlen der neu infizierten hält sich stabil ohne Größe Aufschläge nach oben. Das zeigt doch das man es langsam kontrollieren kann, mit mehr Tests wird die Unsicherheit dann auch geringer.

Jeder Tag der vergeht wird ein Tag sein an dem unser Wissensstand demgegenüber steigt was uns Angst bereitet. Und es muss der Tag kommen wo Normalisierung wieder Einzug halten wird.  

04.04.20 18:23

3184 Postings, 885 Tage AMDWATCHDampflok

Ich sehe das genauso.
Wenn wir hier Frust und Depression schieben, und alles so negativ sehen, müssen wir uns, falls AMD nichts mehr verkauft, auch offen über die BONITÄT und das Rating der AMD Anleihen sprechen...

Im worst case könnte dann, chapter 11, wieder kreisen.

Aber bitte nicht falsch verstehen.

Ich habe in der Biotechnologie Forschung gearbeitet und arbeite im medizinischen Bereich.
Wir haben uns alle testen lassen und sind negativ.

Da bei uns... Jeden Tag... Corona ist...

Tbc... Hepatitis... HIV, besonders durch unsere ausländischen Goldstücke, Facharbeiter,
Haben wir seit Anbeginn meiner Tätigkeit... Höchste Hygienestandards, die durch staatliche Stellen in regelmäßigen Praxisbegehungen überprüft werden und bei Fehlverhalten... Teuer sanktioniert werden.
Wir haben ein top QM für Praxishygiene.

Was hat das nun mit AMD zu tun.

Ganz einfach
Durch Umzug auf WINDOWS 10 haben wir INTEL Hardware gegen AMD ausgetauscht.

 

04.04.20 18:30

3184 Postings, 885 Tage AMDWATCHWir streben an

Die komplette Praxis zu digitalisieren.
Da alles sehr komplex, teuer ist und bezogen auf IT Sicherheit, man sehr tief in das Thema eindringen muss, dauert das ein wenig, wird aber auf eine AMD Server Lösung hinauslaufen.

Wäre schön, wenn SAMSUNG, bis dahin AMD SOCs bei den Portables hat  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
333 | 334 | 335 | 335   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Alfret, Norris82, Regulator40, Salomonn, XavierIdo

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914