finanzen.net

BET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursziel 30

Seite 84 von 86
neuester Beitrag: 19.05.20 14:36
eröffnet am: 23.04.10 17:14 von: Triade Anzahl Beiträge: 2138
neuester Beitrag: 19.05.20 14:36 von: Som0ne Leser gesamt: 609847
davon Heute: 17
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 80 | 81 | 82 | 83 |
| 85 | 86  

17.03.20 19:29

2910 Postings, 3284 Tage Der Bankerwenn das so bleibt!?

dann fehlt die Geschäftsgrundlage für uns alle, vor allem wenn wir daran verstecken! :-) darum werden wir das bald überwinden! Ganz sicher!....  

17.03.20 19:30

2910 Postings, 3284 Tage Der Bankersollte

natürlich verrecken heißen....  

18.03.20 10:44

560 Postings, 955 Tage Midas13Endlich

paßt der Kurs auch mal zum Umfeld und den Peers wie William Hill und GVC. Jahrelang habe ich mich hier ausgelassen, wie es bitte sein kann, dass die Tommies steigen und BAH wegkippt. Sehe zwar in meinem Depot 70% Verlust bei BAH und 50% Verlust bei GVC, aber immerhin mal
Bewegung im Gleichschritt, nach dem ja quasi alle Wettgrundlagen (Pferde, Fussball, Hunde etc.) abgeblasen wurden. Man kann sich in so einem Crash auch mal an kleinen Dingen erfreuen :-)
Grüße
Midas13  

19.03.20 15:42
1

1672 Postings, 1020 Tage andi2322bet at home

steht nicht so schlecht da wie viele meinen ! die jahres prognose wird beibehalten und es gibt keine änderungen sonst hätten wir schon eine nachricht von bet at home erhalten ! und der wo es nicht glaubt dem würde ich empfehlen herr fahrnberger persönlich anzuschreiben bei mir hat die antwort 30 minuten gedauert !  

09.04.20 09:03

2 Postings, 177 Tage ChrisA45Geisterspiele Bundesliga

Guten Morgen,

die geplante Wiederaufnahme der Bundesliga (ab Mai) und anderen Sportarten, könnte sich doch
auch wieder positiv auf den Kurs von bet-at-home auswirken. Gewettet wird meiner Meinung nach
auch bei Geisterspielen bzw. bei Zuschauerausschluss. Wie schätzt Ihr die Lage ein?  

09.04.20 09:15

1672 Postings, 1020 Tage andi232223.03 war die lage so

erste Auswirkungen durch Absagen diverser Sportevents sind in den täglichen Reportings unbestritten erkennbar, aber aktuell nicht so dramatisch wie in diversen Foren dargestellt zu werten, da einerseits durchaus Sportevents stattfinden (wenngleich auch nicht in den Top-Ligen) und sich das Wettangebot u.a. auch auf eSports, sprich virtuelle Sportereignisse und Wettkämpfe, erstreckt (siehe https://www.bet-at-home.com/de/esports). Wir sehen daher zum aktuellen Zeitpunkt keinen Anlass, unsere Prognose zum Geschäftsjahr 2020 anzupassen.

 

Wichtig dabei ist zu erkennen, dass bet-at-home im Geschäftsjahr 2019 insgesamt 60% des Konzern-Umsatzes im Segment Online-Gaming erwirtschaften konnte. Dies beinhaltet die Produkte Casino, Live Casino, Games, Virtual Sports und Poker.

 

In Bezug auf die ursprünglich für 2020 angesetzte Fußball-Europameisterschaft agierte unser Marketingteam vorerst ?auf Sicht?, sodass bis zur Bekanntgabe der Verschiebung auf 2021 keine großen Marketingdeals mit EM-Fokus abgeschlossen wurden. Demnach können wir auf die Verschiebung rasch reagieren und demnach im Folgejahr den Marketingschwerpunkt auf das zweite Quartal 2021 setzen.  

09.04.20 22:52

2910 Postings, 3284 Tage Der Bankerdie

ziehen gut! :-) und divi ist sicher!  

11.04.20 17:03

3 Postings, 49 Tage LemalumaEinstieg ins Thema BAH

Habe mir den Geschäftsbericht etc. nicht im Detail angeschaut. Kann mir jemand hier sagen ob die Steuernachzahlungen für 2019 einmalig waren, oder ob da jetzt jährlich eine höhere Steuerlast zu erwarten ist?
Ausserdem denke ich mir, dass in den letzten Wochen sehr viele Leute zuhause gelangweilt waren und deshalb gerne auf Dienste von BAH zurückgegriffen haben. Auch wenn Wetten nicht möglich sind, online gaming ist es und das hat ja letztes Jahr 60% vom Umsatz ausgemacht. Was denkt ihr?  

12.04.20 11:33

43 Postings, 3781 Tage Mersel10Die Steuer Last

für 2019 war in dieser Höhe einmalig weil es eine Nachzahlung für die Vorjahre war. Nichtsdestotrotz ist mit einer zukünftig höheren Steuer Last zu Rechnen.  

19.04.20 10:38

194 Postings, 43 Tage Flo2231Gehts bald los?

Formel 1 ist jetzt für Anfang Juli geplant, Bundesligaword vermutlich auch bald wieder ohne Zuschauer spielen... denkt ihr es geht mit BAH bald aufwärts? Kurs 34,20 bei 52W hoch von 74,25 ist ja nicht übel zum Einsteigen... in der Theorie  

20.04.20 00:13

2910 Postings, 3284 Tage Der Bankerderzeit

ein Schnäppchen!  

20.04.20 13:03

201 Postings, 51 Tage Flo2378932never buy the high

vermutlich hab ich genau das gerade gemacht bei 35,96€ in der Hoffnung dass es weiter steigt...  

20.04.20 20:21

407 Postings, 1300 Tage Nudossi73Na Schnäppchen sehen anders aus

Nach Dividendenkürzung und der wahrscheinlich länger dauernden verbotenen Sportereignisse
ist Bet gerade so 10 Euro wert.
Bei 10 Euro kann man das Risiko eingehend....alles darüber ist Spekulation.  

21.04.20 13:36

172 Postings, 453 Tage oraclebmw@Nudossi73

stimme ich dir zu...,  

21.04.20 23:32

194 Postings, 43 Tage Flo2231Bald gehts los

Bundesliga & Formel wird bald wieder losgehen. Außerdem läuft ein großer Teil von BAH ja trotz Corona weiter: Online-Casino & eSport  

22.04.20 22:40

2910 Postings, 3284 Tage Der Banker2 euro

dividende bei Kurs 35 ist grösser 5% sehr wettbewerbsfähig und damit ein Schnäppchen, zumal steuernachzahlung geleistet ist und ein positiver Ausblick bleibt! fussball,  F1, nachgeholte EM! Für mich ein klarer Kauf und keine Spekulation!  

23.04.20 08:46

1672 Postings, 1020 Tage andi2322bei 40 euro

wären es 5% und ich denke da können viele dividenden jäger dieses jahr nur davon träumen !und  die aussichten werden auch bald wieder besser ! bald erfahren wir wieviel zuwachs e gaming in q1 hat  

23.04.20 14:26
1

273 Postings, 853 Tage m_rkKursziele von Hellsehern

Bevor einer meint, der Tipp mit den 10 Euro sei ernst zu nehmen hab ich mal zwei alte Kommentare von ihm rausgekramt. Damals stand der Kurs um die 75 Euro....  
Angehängte Grafik:
e9d8b9d0-d8f3-4fb9-b96d-549201f2dd93.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
e9d8b9d0-d8f3-4fb9-b96d-549201f2dd93.jpeg

23.04.20 15:00
1

1672 Postings, 1020 Tage andi2322m_rk

das machen doch immer nur die wo mit fett minus verkauft haben und es nicht ertragen können das andere es in ruhe aussitzen ! einfach ignorien solche typen


Deal in Overtime: Bet-at-home.com wird Titelsponsor von Eishockey-Liga
https://www.finanznachrichten.de/...ponsor-von-eishockey-liga-504.htm  

23.04.20 16:35

194 Postings, 43 Tage Flo2231Anstieg Kurs

Denkt ihr der Anstieg geht weiter wieder Richtung ?vor Corona?? Oder fällt der die Tage wieder? Anstieg diese Woche war ja krass.. hab ich leider verpasst  

23.04.20 20:36

2910 Postings, 3284 Tage Der Bankernach

dem Zahltag könnte der Kurs wieder nachgeben....ich erwarte im Sommer nochmal eine Delle....  

23.04.20 20:44

273 Postings, 853 Tage m_rkMeinung

Tendenziell ist Bet@home ja auch eine ?Stay at home? Aktie. Ganz viele einsame Seelen verpokern grad ihr Kurzarbeitergeld oder spielen BlackJack online, was für Bet jetzt erst mal nichts Schlimmes ist.

Natürlich haut das fehlende Sportgeschäft momentan rein, allerdings dürften ohne große Turniere auch die Marketingaufwendungen deutlich sinken. Zudem wird ja momentan auch wieder die Fortsetzung der Bundesliga mit Geisterspielen diskutiert. Dann könnte ja wieder gewettet werden. Insgesamt wird das Unternehmen glaube ich ganz gut durch die Krise kommen, da es ausschließlich digitale Produkte anbietet. Weitere Einschränkungen von staatlicher Seite schließe ich jetzt einfach mal aus, da die Finanzministerien jeden Cent Steuereinnahmen gebrauchen können.  

23.04.20 21:11

1672 Postings, 1020 Tage andi2322#2081

da kannst es direkt lesen was bet at home auf anfrage geantwortet hat  

24.04.20 12:23

2910 Postings, 3284 Tage Der Bankersehr gut

gutes invest mit Potential  

27.04.20 10:41

201 Postings, 51 Tage Flo2378932bald gehts los

definitiv... sollte demnächst wieder losgehen wenn bekannt wird wann Bundesliga startet und auch Formel 1 ... und der Rest wird dann folgen.
Nicht zu vergessen, dass Online Casino und eSport ja trotz Corona laufen.
Nächstes Jahr sind dann Olympische Spiele und Fußball EM.
Ich bin jedenfalls investiert und warte auf Verdopplung =)  

Seite: 1 | ... | 80 | 81 | 82 | 83 |
| 85 | 86  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
ITM Power plcA0B57L
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M