finanzen.net

Ausarbeiten einer Strategie

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.03.13 20:20
eröffnet am: 12.03.13 20:11 von: NihilSine Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 12.03.13 20:20 von: NihilSine Leser gesamt: 999
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.03.13 20:11

2108 Postings, 2496 Tage NihilSineAusarbeiten einer Strategie

Sehr geehrte Damen und Herren, 

ich bin gerade dabei eine Strategie auszuarbeiten und bräuchte ihre Hilfe wie ich diese verfeinern kann und falls vorhanden würde ich auch um AktienVorschläge bitten. 

Ich bin ein Mensch der auf hohen Gewinn aus ist und dafür auch bereit ist Risiken einzugehen (keine Zertifikate oder Optionen noch nicht genug Erfarhung dafür). Ich habe letztens einen Swingtrade gemacht und diesen Leider schlecht ausgeführt. Aus dem Grund habe ich etwas rumüberlegt. Und geguckt wo waren die Fehler und arbeite zur Zeit an einer Strategie:

Das Geld wird in ca. 4-6Aktien maximal gesplittet. Dabei soll das ganze Geld nach Risiko/Potential Verhältniss aufgeteilt werden. Dieses Kriterium würde ich an Hand mehrer Fakten fest machen. Was hat das Unternehmen vor und welche Maßnahmen hat es schon ergriffen. Wer ist im Managment. Was ist der Schlimmste Fall der eintretten kann. 

Die Aktie muss unterbewertet sein. Sie muss hohes Potential nach oben haben (eine Kursverdoppelung in 1-2Jahren sollte mindestens drin sein) und sie soltle auch im kurzfristen Zeitraum Swingtrades erlauben. Ich denke durch die Premisse, das die Aktie unterbewertet und gute Zukunfschancen hat kann man den Swing wagen und falls er schief läuft zum long übergehen.

Ich habe zurzeit mehere Aktien im Blick die diesen Kriterien etwas gerecht werden. Ich würde es sehr begrüßen, falls Sie ihr Wissen mit mir teilen würden. 

Vielen Dank und freundliche Grüße

NihilSine

 

 

12.03.13 20:20

2108 Postings, 2496 Tage NihilSineWas ich noch hätte

 hinzufügen sollen, die Aktien sollten nicht teurer 20€ sein!

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610