finanzen.net

Jetzt Euro shorten!

Seite 25 von 36
neuester Beitrag: 14.05.11 09:33
eröffnet am: 28.03.08 19:54 von: stockdude Anzahl Beiträge: 886
neuester Beitrag: 14.05.11 09:33 von: KarstenS Leser gesamt: 127178
davon Heute: 3
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 36   

10.12.08 10:30

53 Postings, 4343 Tage snowsportEs gibt keine Dollar Bullen mehr,

deswegen gibt es so wenig Einträge hier.
Ich persönlich habe letzte Woche meine letzten Dollar Cash Bestände umgetauscht und mußte dabei feststellen, dass einige Banken gar keine Dollar mehr annehmen.
Meiner Meinung nach wird der Dollar den jetzigen Wert im Jahr 2009 nicht halten können, was aber nicht heißen soll, dass es der Euro kann. Solange Griechenland und Spanien im Euroraum sind, wird es auch dem Euro nicht besser ergehen.
Deshalb heißt meine Strategie im Moment: Währungen shorten!  

10.12.08 10:36

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufalldoch doch , der minespec*ggg*

10.12.08 11:09
1

17202 Postings, 4963 Tage MinespecBanken sollen keine USD nehmen ?

welche denn ? ich kenn  keine.
Währungen shorten , ja, aber nicht die Falschen ...  

10.12.08 11:12

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufall# 601 so ein unsinn

10.12.08 11:29

180 Postings, 4382 Tage meiclEUR/USD setzt Seitwärtsbewegung fort

Datum: 10.12.08
Uhrzeit: 11:03

Wien (aktiencheck.de AG) - EUR/USD setzte die Seitwärtsbewegung, die Ende Oktober begonnen hatte, auch während der letzten Wochen fort, so die Analysten der Erste Bank.

Kein Wunder, sei das Umfeld doch im Großen und Ganzen unverändert geblieben: Die Unsicherheit aufgrund der Finanzmarktkrise habe angehalten und sehr schwache Konjunkturdaten seien auf beiden Seiten des Atlantiks veröffentlicht worden. Die Unsicherheit sei aber derzeit sicherlich der bestimmende Faktor für EUR/USD. Dies lasse sich an der negativen Korrelation des US-Dollars mit den Aktienmärkten ablesen. Würden letztere eine Entspannung der Situation signalisieren und steigen, falle der US-Dollar und umgekehrt. Die Unsicherheit an den Finanzmärkten werde sich wohl kurzfristig nicht legen.

Weiters sollte es so knapp vor dem Jahresende zu keinen größeren Repositionierungen mehr kommen. Somit sei es eher unwahrscheinlich, dass EUR/USD aus der bestehenden Bandbreite noch vor Weihnachten ausbreche. Auch wenn es schwierig sei, den Zeitpunkt zu bestimmen, erwarte man den Ausbruch aus der Handelsbandbreite nach oben, also eine Abschwächung des US-Dollars. Konjunkturell sehe zwar der Ausblick für beide Wirtschaftsräume äußerst trübe aus, die Probleme der US-Wirtschaft seien aber größer.

Dementsprechend seien auch die Stimulusmaßnahmen in den USA deutlich größer angelegt. Sowohl die Notenbank als auch die Regierung würden massiv Mittel in die Wirtschaft pumpen. Damit seien aber auch entsprechende Risiken verbunden, die in die Bewertung des Wechselkurses schlussendlich einfließen sollten. Gleichzeitig würden die USA aber auch Kapital aus dem Ausland anziehen müssen, was dem US-Dollar Halt geben sollte. Insgesamt gehe man daher nur von einer leichten kommenden Abschwächung der US-Währung aus, sehe aber deutlich mehr Abwärts- als Aufwärtsrisiken für die US-Währung gegenüber dem Euro. (09.12.2008/ac/a/m)
Marktbericht-Datum: 09.12.2008

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

© SmartHouse Media GmbH


Quelle: ERSTE BANK  

11.12.08 09:59

23529 Postings, 4494 Tage schlauerfuchsMinespec - nur für Dich!

ARIVA hat schon mal die Parität ausgerufen :-)  
Angehängte Grafik:
eurparitaet.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
eurparitaet.jpg

11.12.08 10:02

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufallwahnsinn *ggg*

11.12.08 10:04
1

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufallund das öl 16 $

12.12.08 12:28

17202 Postings, 4963 Tage Minespecdanke schlauerfuchs

endlich wieder US$ Bullen.
Erst  in 3 - 4 Jahren wenn alle bullish sind werde ich mir eien andere Spek. aussuchen.
Bis dahin sollten die US Alternativenergieaktien, Solars usw aber auch der DOW Jones bei ca.
25000 - 30000 Punkten stehen.
Plus der US$ Windfall Profits, das sollte klappen. Eine Riesterrente bräuchte ich dann  nicht mehr.
Nur meine Meinung.  

16.12.08 15:19

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufallbin jetzt short im ?

16.12.08 15:20

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufallbasis 1,39 ziel 1,33

16.12.08 15:23

10203 Postings, 6377 Tage ReinerzufallCG1DWW kk 1,40

16.12.08 15:25

10203 Postings, 6377 Tage ReinerzufallBN2AQ9 der ist gut !

16.12.08 15:26

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufallich vertraue meiner erfahrung

16.12.08 15:28

10203 Postings, 6377 Tage Reinerzufall1,3705 aktuell

16.12.08 15:48

92 Postings, 4281 Tage lupuswolfReinerzufall, ich werde jetzt short gehen,

was hältst du vom aa06pl?  

16.12.08 15:56

1073 Postings, 5688 Tage DickerBert#610 bis 616

Ihr werdet den Euro nicht bezwingen :-)...Geduld ist angesagt!!  

16.12.08 16:04
1

92 Postings, 4281 Tage lupuswolfDickerBert, short gehen verstehe ich ab 1,3870

16.12.08 16:07

1073 Postings, 5688 Tage DickerBert#618

Long werde ich jedenfalls jetzt nicht mehr gehen...Vermute, dass der Euro heute nach einer etwaigen Zinsentscheidung fällt...Werde aber definitiv flat bleiben...Sofern Falltendenz sichtbar wird, werde ich reinshorten...Vorher nicht...  

16.12.08 16:24

92 Postings, 4281 Tage lupuswolfda sind wir einer Meinung

16.12.08 16:27

10157 Postings, 4360 Tage musicus11.39 bis 1,40

kann man an die aufstockung von shorts denken,  es kann aktuell noch einen rücksetzer auf  1.35 geben, speku.....  

16.12.08 16:46
1

1 Posting, 4255 Tage Epikur22@reinerzufall

18.12.08 12:13

17202 Postings, 4963 Tage Minespecnicht jetzt shorten, aber in 1 - 2 Wochen wieder

geht er auf 1.50- 1.60 ?
dann shorte ich den ? wieder.
In der Zwischenzeit kaufe ich US$ als Cash günstig ein.  

18.12.08 17:25

1073 Postings, 5688 Tage DickerBertAchtung...

Es deuten sich die ersten Shortmöglichkeiten an...Gold hat heute schon konsolidiert...In den meisten Fällen zieht der Euro nach...Bleibe aber bis morgen flat...  

18.12.08 17:28

17202 Postings, 4963 Tage Minespecgut. Gold ist ein short wenn es heute weiter

runter geht und evtl. auch morgen.
Sonst noch nicht.
Nur meine Meinung.  

Seite: 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 36   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
BASFBASF11
Infineon AG623100
Allianz840400