Goldman Sachs und Pacific Ethanol

Seite 1 von 277
neuester Beitrag: 20.11.20 21:57
eröffnet am: 14.10.12 12:57 von: Franke Anzahl Beiträge: 6917
neuester Beitrag: 20.11.20 21:57 von: WKN 0815 Leser gesamt: 597706
davon Heute: 34
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
275 | 276 | 277 | 277   

14.10.12 12:57
15

11307 Postings, 6097 Tage FrankeGoldman Sachs und Pacific Ethanol

denn link bring ich im Laufe dieser Woche...jetzt noch einsteigen. Zwei sind schon da. es fehlt noch hudson bay und goldman und dann fliegt der Deckel!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
275 | 276 | 277 | 277   
6891 Postings ausgeblendet.

08.11.20 15:33

4 Postings, 49 Tage AktiengregorWas heißt das als Anleger

Oder für die die es noch werden möchten für die Short Quote?  

08.11.20 18:42

22948 Postings, 4442 Tage HeronInvestor Conferences

Quelle
https://www.nasdaq.com/press-release/...vestor-conferences-2020-11-05

Pacific Ethanol to Participate in Upcoming Investor Conferences
Published
Nov 5, 2020 8:30AM EST

SACRAMENTO, Calif., Nov. 05, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Pacific Ethanol, Inc. (NASDAQ: PEIX), a leading producer of specialty alcohols and essential ingredients, announced that management expects to participate in the following virtual investor events in November.

   Stifel 2020 Virtual Midwest One-on-One Growth Conference, November 12, 2020
   11th Annual Craig-Hallum Alpha Select Conference, November 17, 2020

Presentation materials will be made concurrently available at the Investor Relations section of the company?s website, www.pacificethanol.com.

To schedule a one-on-one meeting or for more information about the conferences, please contact your Stifel or Craig-Hallum representative.  

09.11.20 14:59

83 Postings, 1442 Tage Berger_11Verkauf Ethanolanlage Igaho

– Sells Rail and Storage Assets Adjacent to Magic Valley Plant – Retains Ethanol Production FacilitySACRAMENTO, Calif., Nov. 09, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Pacific Ethanol, Inc. (NASDAQ: PEIX), a leading producer of specialty alcohols and essential ingredients, announced that it has  ...
 

09.11.20 15:02

83 Postings, 1442 Tage Berger_11Impfstoff


Mal schauen wie der Markt heute über reagiert....

liege bei $4,80 auf der Lauer.....Covid wird nicht weg sein, im Gegenteil, wenn alles wieder öffnet
wird wohl viel mehr Ethanol in allen Formen als in 2020 gebraucht werden....

 

09.11.20 16:16

4 Postings, 49 Tage AktiengregorIm Moment

Alles was gegen Corona ist seit Biontech den Impfstoff angekündigt hat runter alles andere hoch.  

09.11.20 17:43

11307 Postings, 6097 Tage FrankeFusion mit aemetis ?

...kuckt mal den Kursverlauf an und legt die beiden Charts übereinander...schon komisch oder?...dann die lage in Kalifornien und die ganzen neuen Shares?
... könnte was werden  

09.11.20 18:00

11307 Postings, 6097 Tage FrankeNamensänderung

..soll ja heut auch bekannt gegeben werden..würde dazu passen  

10.11.20 13:45

45479 Postings, 6355 Tage joker67Die endgültigen Zahlen vom 3.Quartal + Aussichten

finde ich weiterhin nicht so schlecht...man erwartet ein EBITDA für das gesamte Jahr von 66-86 Mio.$.
Der Verschuldungsgrad wird weiter drastisch gesenkt, im letzten Quartal um weitere 29,3 Mio.$.
Die Umstellung auf hochwertige Alkoholprodukte ist voll im Gang und die Preise für 2021 sind größtenteils schon vereinbart, so dass man über "sichere" Einnahmen verfügen kann und nicht von schwankenden Kursen betroffen ist.
Also ich finde derzeit keine negativen Details, bis auf die Ausgabe der neuen Aktien, die den Kurs nachhaltig so rutschen lässt.


https://ir.pacificethanol.com/press-releases/...-quarter-2020-results
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

10.11.20 14:22

108 Postings, 4479 Tage onlinerWachstum

Statt 130 tonnen zu Q2 nur 120 Tonnen verkauft, dafür für etwas teurere Preise. Auslastung war gleich geblieben mit 40%. Kapazitätserweiterung um 15% Mitte 2021 und die Zerfifizierungen zusammen mit den langfristigen Abnahmeverträgen im Vorraus deutet auf ordentliches Wachstumspotential mit Neukunden hin. Auch, dass die 5m USD Zinslast pro Quartal mit der Schuldenreduzierung verringert wird.
Wenn hier nächstes Jahr ca. 0,40 USD EPS pro Quartal konservativ angestrebt werden, ist das bei einem 10x PE ein Kurs von 16 USD.

Weiß jemand was das hier genau ist und warum es zum Operativen Ergebnis zählt? Der Betrag ist ja nicht ganz unerheblich

"Gain on litigation settlement 11,750"

Auszüge:
?To support these efforts, we raised $75 million in October through an equity offering, the net proceeds of which will significantly reduce legacy debt, improve our balance sheet, and be accretive to 2020 earnings per share on a pro forma basis. We took a further step with the recently announced agreement to sell the grain handling assets at our Burley, Idaho plant for $10 million, which will monetize idled assets at an accretive value. The proceeds will be used to prepay debt.

?We have many attractive reinvestment opportunities which we can complete with the support of our strengthened balance sheet. For example, we are investing in a capacity expansion of our yeast facility to increase annual production by 15%. We expect to complete this project by the third quarter of 2021.?

?The majority of our 2021 specialty alcohol production has already been contracted at fixed prices for terms of one year or more. We expect long-term tailwinds from continued growth in demand for specialty alcohols and essential ingredients.?

Quelle: https://www.globenewswire.com/news-release/2020/...-2020-Results.html  

10.11.20 16:01

83 Postings, 1442 Tage Berger_11USP

Ich denke, es wichtig zu erfahren sein, wie man den Alkohol nach der Pandemie verwenden will.

Für 2021 ist ja so gut wie alles in trockenen Tüchern. Es kommt auf die Aussicht danach an.

Wenn man das heute schon irgendwie aus dem Call ableiten kann, dann werden wir auch
schnell Richtung 10$ laufen können.....  

10.11.20 16:55

108 Postings, 4479 Tage onlinerManagment Call - Q3 Earnings

10.11.20 21:38

61 Postings, 63 Tage WKN 0815da könnt ihr

analysieren so viel ihr wollt, fakt ist, corona ist noch lange nicht vorbei, wir müssen nur lernen damit zu leben, also schön desinfizieren und alles was übrig bleibt wird in umweltfreundliche treibstoffe umgewandelt und genau das macht pe oder wird es machen, der weg der eingeschlagen wurde ist der richtige und wird sich auszahlen. pe zeigt zur zeit zwar etwas volatilität aber das sollte bei 8-9€ vorbei sein. ich vergebe für pe ein strong buy, wer zu spät einsteigt den bestraft der entgangene buchgewinn.  

11.11.20 13:34

22948 Postings, 4442 Tage HeronPeix ist seit seinem

Tiefstand (Penny-Stock Bereich) zum mehrfachen Ten-Bagger explodiert, da ist es doch nur verständlich, das da Teil-Gewinne generiert werden.

Kursziel auf Sicht von 12 Monaten liegt doch bei 16,5-20,5 $.

Quelle
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/peix/analyst-research

Analyst Firms Making Recommendations

   BWS FINANCIAL
   H C WAINWRIGHT

Analyst
$16.5

Based on analysts offering 12 month price targets for PEIX in the last 3 months. The average price target is $16.5 with a high estimate of $20.5 and a low estimate of $13. Sign in to  

11.11.20 14:41

22948 Postings, 4442 Tage Heron#6902

Da gibt es eine Big Party auf den "neuen" Präsidenten.

War Spaß, denke aber die meisten verstehen was ich sagen wollte/will.  

12.11.20 13:22

45479 Postings, 6355 Tage joker67Einschätzungen bleiben positiv...



https://www.tipranks.com/news/article/...cks-that-tick-all-the-boxes/
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

15.11.20 12:45

61 Postings, 63 Tage WKN 0815wer hat

was neues zu peix ?  

15.11.20 15:09
2

45479 Postings, 6355 Tage joker67Wenn man sich die Zahlen aus der

Pressemitteilung vom 28.10.2020 anschaut, dann kann man den derzeitigen Kursverlauf herleiten.

CVI kaufte 5.075.000 Aktien zu 8,42 USD  und weitere 3.825.493 Aktien mit 5-jährigen vorfinanzierten Optionsscheinen zu ebenfalls 8,42 USD.

Zusätzlich ist ggfls. noch eine Privatplatzierung von Optionsscheinen zum Kauf von 8.900.493 Aktien zu einem Preis von 9,757 USD zu einem Zeitpunkt, der 6 Monate nach dem Privatangebot beginnt und 12 Monate später endet,verinbart worden.

Bei Ausübung generieren die Optionsscheine  weitere 82 Mio. USD. Der ursprünglich erhaltene Gesamtbetrag beträgt +/-70 Mio. USD  und ggfls. zusätzlich 82 Mio. USD , wenn die Optionsscheine ausgeübt werden sollten.

Wenn all dies in den nächsten 18 Monaten geschieht, wird die Gesamtzahl der ausgegebenen Aktien von PEIX auf 81.301.000 Aktien steigen, was einer Steigerung um 28% gegenüber den ausstehenden Aktien vor dem Deal von 63.500.000 entspricht.

Wenn man von dem Ausgabkurs von 8,42$ nunmehr die Verwässerung von 28% abzieht kommt man auf einen Kurs von ca. 6$. Dieser Kurs beinhaltet ab m.E. noch nicht die Veränderung von PEIX vom Ethanolproduzenten für Kraftfahrzeuge hin zu einem Produzenten für hochwertige Alkohole.

PEIX wird bei der Ausübung sämtlicher Optionen mehr als 150 Mio. USD an frischem Kapital erhalten, keine Schulden haben, die Produktion umgestellt auf hochwertige Alkohole und nicht mehr abhängig  von den Schwankungen des Ethanolpreises für minderwertiges Ethanol an der Börse sein.

Covid 19 wird uns trotz Impfstoff noch weiter beschäftigen und Hygienemaßnahmen inkl. Handdesinfektion wird weiter betrieben werden müssen und nicht einfach eingestellt werden, weder in Krankenhäusern,Hotels noch in Arztpraxen und anderen öffentlichen Einrichtungen.

Warum sollte CVI diese Investitionen tätigen , wenn sie nicht an die Zukunft von PEIX glauben?
Bis dato hat PEIX defizitär gearbeitet und der Schuldenstand stieg permanent. Nunmehr hat man es geschafft, die Verschuldung im letzten Jahr um 100 Mio.$ zu senken und wenn alles wie geplant laufen sollte (wovon man ausgehen kann,da die Preise für hochwertige Alkohole für das kommende Jahr schon fix vereinbart worden sind),dann ist man im nächsten Jahr schuldenfrei.

Man kann den cash flow benutzen, um die vorhandenen Kapazitäten weiter auszubauen und somit auch den prognostizierten EPS von ca. 1,50$ noch zu erhöhen.
Aber alleine ein EPS von 1,50$ und ein P/E von 10 (konservativ angenommen) ergibt einen Kurs von 15$.

Als nächstes wird man den alten Namen abstreifen mit dem man einen hohen Schuldenstand, mangelnde Kreditwürdigkeit und eine hauptsächliche Ethanolproduktion für Autos verbindet, um dann mit einem neuen Firmennamen den veränderten Produktionsschwerpunkten Rechnung zu tragen.

Neue Firma,schuldenfrei und mit Quartalsgewinnen...ganz neue Perspektiven für die Jahre 2021 und 2022. Ggfls wird man vielleicht auch noch Verlustvorträge der vergangenen Quartale mit den Gewinnen in den Jahren 2021/22 verrechnen können und somit einen noch höheren EPS erreichen können?!

Wir werden es sehen...
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

15.11.20 19:28

11307 Postings, 6097 Tage FrankeJoker...1 mitStern

...wer nen guten Einstiegskurs gar sollte einfach ruhig bleiben... meine ersten Peix sind 2014 im Depot gelandet.
Schöne gesunde Woche euch
Gruß
Franke  

16.11.20 22:41
1

61 Postings, 63 Tage WKN 0815die woche hat erst angefangen

wenn ich das chartbild analysiere, sind wir ende der woche wieder bei 7-8 euro, zahlen hin zahlen her, den quantencomputer an der börse interessieren diese nicht, der analysiert kauf-verkaufsverhalten und nimmt die stimmungslage auf, deshalb immer alles positiv sehen - schreiben, peix bekommt trotz heutigem kursverlust ein stron buy. verpasst den einstieg nicht !  

17.11.20 08:37
2

45479 Postings, 6355 Tage joker67Am 11.11.20 hat BWS Financial sein buy rating

bekräftigt und ein Kursziel von 20,50$ ausgegeben.
Sie erwarten jetzt ein EPS für das Jahr 2021 von 1,92$.
Bis dato war man von einem consensus von 1,33-1,50$ ausgegangen.

Auch hier scheint man die Prognose angehoben zu haben. Auch hier nimmt man ein P/E von nicht einmal 11 an, dass sicherlich nicht zu hoch erscheint.

https://www.marketbeat.com/instant-alerts/...nings-estimates-2020-11/
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

17.11.20 17:04

49 Postings, 78 Tage BlvckHat Investmen.Diese Aktie macht mich einfach fertig

meine nerven liegen blank  

18.11.20 10:03
1

45479 Postings, 6355 Tage joker67Auch wenn Desinfektionsmittel nur ein Kursttreiber

darstellt, aber eine Erhöhung der Produktion(für Deutschland) in Corona Zeiten von über 80% lässt vermuten,dass auch weltweit die Nachfrage hoch war und auch aufgrund der immer noch akuten Pandemie weiterhin hoch sein wird.

Selbst bei einem abflachen der Pandemie werden die Menschen zukünftig vermehrt auf Desinfektion achten und ein erhöhtes Augenmerk darauf legen. Meiner Meinung nach...

https://www.destatis.de/DE/Presse/...lungen/2020/11/PD20_N075_42.html
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

19.11.20 21:28
1

61 Postings, 63 Tage WKN 0815BlvckHat Investmen.

behalte doch mal die nerven, gut ding hat weil, hier läuft eine kleine verweil phase ab.    

20.11.20 20:34

11307 Postings, 6097 Tage Franke..die machen das gap

Wirklich noch zu... krass.. aber beruhigend  

20.11.20 21:57

61 Postings, 63 Tage WKN 0815gap´s schließen ist eine gute

entscheidung, wird sich auch auf den kurs auswirken, ich lege hier noch vor tradegate schluß nach, günstiger kommt ihr an peix nicht nehr darnn, bist gleich.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
275 | 276 | 277 | 277   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln