finanzen.net

Depotbesprechung Vino feat. Reblaus

Seite 1 von 96
neuester Beitrag: 20.08.19 19:50
eröffnet am: 19.02.19 01:40 von: InVinoVerita. Anzahl Beiträge: 2378
neuester Beitrag: 20.08.19 19:50 von: GamingOdio Leser gesamt: 150522
davon Heute: 197
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   

19.02.19 01:40
10

1946 Postings, 2780 Tage InVinoVeritas28Depotbesprechung Vino feat. Reblaus

Möglicherweise führe ich meine Depotbesprechung hier weiter, da der Webseiten-Betreiber auf Mastertraders.de meine Meinung und auch die vieler anderer Board-Teilnehmer nicht mehr zu schätzen weiß.

Wie auch immer, nun zum Wesentlichen:

Ich werde meine Trades hier halbwegs zeitnah reinstellen und bin für vernünftige Tipps und Hinweise dankbar und natürlich auch, wenn etwas nicht so gut läuft, für Kritik und Verbesserungsvorschläge offen.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   
2352 Postings ausgeblendet.

16.08.19 10:11

167 Postings, 148 Tage GamingOdioUnited Internet

Hab den Stopp jetzt auf 24,80? gesetzt. Den Rest regelt der Markt. Vielleicht hat man das Tief ja erstmal gesehen.  

16.08.19 11:31

18 Postings, 242 Tage Protonpro@ 2333 Trade Republic

Ich habe gestern (Hier Feiertag) die Videoidentifizierung gemacht und anschliessend 1 Euro als Test überwiesen. Vor ca. 10 Minuten erhielt ich auf meinem Handy die Bestätigung, Geld angekommen.  Werde jetzt mehr überweisen und demnächst anfangen zu handeln.
Noch mehr Leute hier die da mitmachen wollen?  

16.08.19 12:43

167 Postings, 148 Tage GamingOdioUnited Internet

Das hat ja mal gut geklappt, bin schon über 1,7? pro Aktie vorn. Eine spezielle News konnte ich nicht finden, aber die Shorties decken sich bestimmt mit ein.
Die Nächste Hürde wäre knapp über 28?.  

16.08.19 13:18

1946 Postings, 2780 Tage InVinoVeritas28Super gemacht mit United Internet

16.08.19 13:25

167 Postings, 148 Tage GamingOdioElectronic Arts

So hab mal wieder EA in mein Depot geholt. Mittel- bis langfristig gehe ich wieder von höheren Kursen aus genau wie bei Activision. Die "Negativität" sollte weitestgehend eingepreist sein.
Ich denke Star Wars wird in der Gamer-Community gut ankommen und auch das vorgestern angekündigte Need for Speed. Man verzichtet bei beiden Titeln bewusst auf Loot-Boxen und vielleicht steigt wieder die Reputation von EA bei den Gamern.
Ebenso ist das neu erschiene Football-Spiel Madden sehr gut verkauft worden zum Start.

Vielleicht ist das Tal der Tränen bei der Aktie durchschritten. In der aktuellen Marktsituation können wir natürlich nochmal eine Stufe runtergehen. Ich werde es beobachten.


 
Angehängte Grafik:
ea.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
ea.png

16.08.19 13:34

46 Postings, 324 Tage maximus80EA

Für die Reputation sicher gut ohne Loot-Boxen. Damit hat man natürlich in der          Vergangenheit viel Geld verdient. InApp Käufe wird es sicher noch geben, bin gespannt wie sich das auswirkt. Habe meine Activision und Ubisoft über die letzten Tage gehalten, könnte mir auch EA wieder vorstellen. Bist jetzt war dein Timing immer recht brauchbar ;)

Top auch mit United.

Bei LivePerson wie ich geschrieben hatte, kaum gibt es Aussicht auf Erholung spring sie hoch, bin leider nicht dabei da noch im Urlaubsmodus.  

16.08.19 13:40

39 Postings, 5229 Tage headblade@protonpro

Habs mir mal angeschaut gehabt - scheint seriös zu sein.
Auch schon die App geladen, wird allerdings noch ein bisschen brauchen bis ich Nerv und Zeit hab mich damit mal mehr zu beschäftigen.
Aber nicht uninteressant.  

16.08.19 14:04

167 Postings, 148 Tage GamingOdio@Maximus

Ja, ein Abkehr von Loot-Boxen wird es wohl nicht geben und es wird eine wichtige Einnahmequelle bleiben. Aber gut, dass man wieder hier vielleicht nun etwas dosierter agieren will.
Kritisch sehe ich, dass die Mobile-Sparte von EA zuletzt geschrumpft ist, obwohl der Markt hier wächst. Hier hat sich das Management wohl nicht gut genug aufgestellt. Vielleicht kauft man demnächst jemand aus der Mobile-Branche auf. Der Deal von Activision mit King Digital war zwar teuer, aber letztlich sehr erfolgreich.

Bezüglich des Timings: Die Märkte wurden zuletzt ja stark abverkauft, so dass man vielleicht mal 2 bis 3 Tage Erholung hat und derzeit gute Einsteige findet. Falls es dann gegen einen läuft kann man auf Einstand wieder raus.
Ein guter Einstieg ist natürlich eher ein Trial & Error, da man ja nicht wissen kann was als nächstes passiert, aber dies kann sehr lukrativ sein wenn man den Start einer Bewegung erwischt.
 

16.08.19 14:33

167 Postings, 148 Tage GamingOdioDer Aktionär - Konsolen und Zölle

https://www.deraktionaer.de/artikel/...solen-generation-20190000.html

".....Ein Szenario, das sich auf Sony und Nintendo übertragen lässt."

Stimmt nicht ganz.....

Also zumindest Nintendo hat sich schon abgesichert, indem man einen Teil der Produktion nach Vietnam verlagert hat.

https://www.businessinsider.de/...rump-trade-war-2019-7?r=US&IR=T

 

16.08.19 17:30

167 Postings, 148 Tage GamingOdioDepot

Heftig. Heute ist mal richtig frohlocken in meinem Depot. Eines der stärksten Tage des Jahres für mich.
Selbst CD Projekt beschleunigt wieder.

Vorwärts immer, rückwärts nimmer :-))

Schönes Wochenende!  

18.08.19 13:43

45 Postings, 177 Tage Flint08153U Holdin

ich weiss nicht ob das hier schon erwähnt wurde:

https://www.onvista.de/news/...obilienverkauf-treibt-gewinn-265814445

Analysten setzen das Kursziel nach oben und erneuern ihr Kaufrating.
Der faire Wert wurde auf 2,23 Euro beziffert  

19.08.19 09:53
1

146 Postings, 183 Tage C.C.wo

ist mastertraders hin?
 

19.08.19 10:13

74 Postings, 183 Tage Snoops@C.C.

Also der Inhaber hat das letzte Mal im Urlaub von Lachs berichtet. Eventuell eine Fischvergiftung?  

19.08.19 12:42

167 Postings, 148 Tage GamingOdioGamescom 2019

Heute eröffnet die Gamescom in Köln. Abends wird es einen Stream u.a. mit Neuankündigungen geben. Vielleicht sorgt es ja für Bewegung bei der ein oder anderen Gaming-Aktie.  

19.08.19 20:38

177 Postings, 183 Tage Matze 01baumot

keiner mitgegangen ?
Heute gut zurück. Bleibe aber Zuschauer vrsl.  

20.08.19 11:31

1946 Postings, 2780 Tage InVinoVeritas28Steinhoffnungslos

Mein Hardcore Zock in Steinhoff ging ja mal völlig nach hinten los. Irgendwie kann ich nicht mehr zocken (siehe auch Soliton).

Dafür hat das mit dem Future im DAX ganz gut geklappt.

Aber die Schwergewichte AT&S und FACc halten das Depot brav weiter unten.

Selten noch ist mir die Börse so am Arsch vorbei gegangen wie diesen Sommer.

 

20.08.19 12:32

177 Postings, 183 Tage Matze 01und kostet folgerichtig Geld

20.08.19 12:35

177 Postings, 183 Tage Matze 01baumot long

ein zock. spekuliere auf Umrüstungsaufträge . War schon einmal dicht dran. Nun ist es medial wie politisch mehr im Focis imho.
Mal schauen.
stopp eng  

20.08.19 15:42

167 Postings, 148 Tage GamingOdioKeyword Solutions

Habe noch ein interessantes Unternehmen aus dem Videospielsektor finden können. Es erledigt für Spielestudios diverse Auftragsarbeiten zu Design, Lokalisation etc.
Sehr viele namhafte Firmen arbeiten mit Keywords zusammen wie Nintendo, Take 2, EA oder Ubisoft.

Die Aktie ging seit ihrem Start in 2014 ziemlich durch die Decke, aber auch gefüttert durch ein kräftiges Wachstum.

https://www.londonstockexchange.com/exchange/...BQ38507GBGBXAMSM.html
https://www.keywordsstudios.com/

Interessant finde ich, dass wenn mal ein Game fehlschlägt, dies keine Auswirkungen aufs Unternehmen hat, im Gegensatz zu den großen Studios/Publishern.

Vielleicht wandert das Teilchen in mein Depot :)  

20.08.19 17:09

88 Postings, 184 Tage MichiBroKündigung MT

Hat jemand von euch Erfahrung mit der Kündigung seines MT Abos? Bisher habe ich immer geschmunzelt über die Leute die das bei MT reinschrieben aber nen Kumpel hats jetzt auch erwischt? Einfach ein Säumnis seitens MT oder Masche?

Wie seid ihr vorgegangen, falls ähnlich betroffen?  

20.08.19 17:31

74 Postings, 183 Tage SnoopsMT Kündigung

Kündigung zum nächstmöglichen Termin per Einschreiben senden an:
Trading & Media GmbH
Simon Betschinger
Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Telefon: 07121 3305775
Email: info@mastertraders.de

Einen Hinweis auf Vertragslaufzeit oder Kündigungsfrist konnte ich auf der HP nicht finden.

Und um Kündigungsbestätigung würde ich nett bitten.  

20.08.19 17:31
1

6 Postings, 2395 Tage McSchlurikurze

20.08.19 17:46

88 Postings, 184 Tage MichiBroEinschreiben

genauso ist er vorgegangen - also per Einschreiben an die Adresse, bitte um Bestätigung natürlich auch. Die kam aber nicht und obendrein hat MT dann den Beitrag für das nächste halbe Jahr (war doch halbjährlich oder?) abgebucht trotz Wahrung der Fristen.  

20.08.19 19:49

46 Postings, 324 Tage maximus80MT Abo

ich habe einfach meine Bank angewiesen die Abbuchung nicht mehr zu erlauben. Als nicht abgebucht werden konnte, wurde mein Abo automatisch eingestellt, konnte mich noch einloggen aber nicht mehr auf seine Trades zugreifen  

20.08.19 19:50

167 Postings, 148 Tage GamingOdioKeyword Studios / Depot

Sie haben wohl viele kleinere Studios aufgekauft.

https://www.gamesindustry.biz/articles/...eep-acquiring-new-companies

Vor Stellenanziegen wird man auf deren Website förmlich erschlagen. Die Zeichen stehen auf Wachstum.

https://www.keywordsstudios.com/careers/

In den letzten Monaten waren die Arbeitsbedingunen in der Gaming-Industrie ein großes Thema. Keywords kann den großen Publishern helfen solche "Crunch-Phasen" abzufedern oder gar zu vermeiden. Keywords scheint diesbezüglich ein Alleinstellungsmerkmal zu haben, da es kein Unternehmen gibt, welches in diesem Umfang eine solche Dienstleistung anbieten kann.

Also ich werde hier mal investieren......

--------------------------------------------------

Ansonsten erstmal alles okay in meinem Depot. Bei EA bin ich ganz gut reingekommen. Stärkste Aktie heute Dontnod Entertainment mit 4,5%. Schlusslicht Netease mit -4,8%.
Der Deutsche Bank Gaming-ETF notiert in der Nähe des Allzeithochs. Schönes Teilchen.
https://www.xmarkets.db.com/DE/Produkt_Detail/DE000DS8GAM9

Mittlerweile sieht der Gaming-Sektor auch in der Breite wieder recht gut aus.


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100