3M

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 03.02.21 15:00
eröffnet am: 21.12.09 11:44 von: storm 30001. Anzahl Beiträge: 213
neuester Beitrag: 03.02.21 15:00 von: Digitale Kun. Leser gesamt: 87551
davon Heute: 24
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

21.12.09 11:44
3

4487 Postings, 4274 Tage storm 3000183M

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
187 Postings ausgeblendet.

14.05.20 20:08
1

193 Postings, 832 Tage gemanscheiße ist 3m mittlerweile ein Rohrkreppierer

verschwindet mittlerwiele dank vieler neukäufe in meinem depot immer weiter nach hinten...  

14.05.20 20:13
1

8784 Postings, 3771 Tage doschauhergeman

hab mir da auch mehr erwartet.  

14.05.20 20:14
1

433 Postings, 356 Tage LoonijaRohrkrepierer?

Was das denn für ein hinkender Vergleich? Kann ja niemand was dafür wenn du eine solche solide nicht besparst/nachkaufst.  

12.06.20 19:05
2

1721 Postings, 342 Tage Gearman3m ist eine sichere Aktie

mit stetig wachsendem Potential  

14.07.20 19:33
2

652 Postings, 1694 Tage chriscrosswinner3M and MIT developing a rapid diagnostic test

Super interessante News:

3M and MIT developing a rapid diagnostic test for COVID-19

https://news.3m.com/English/3m-stories/3m-details/...-19/default.aspx

"To help the world respond to COVID-19, 3M and researchers at MIT are testing a new rapid test that detects the virus. Accelerated research is underway to learn if a simple-to-use, diagnostic device can produce highly accurate results within minutes and is feasible to mass manufacture.

The U.S. National Institute of Health selected the rapid COVID-19 test for accelerated development and commercialization support, after rigorous review by an expert panel. The test is in the Rapid Acceleration of Diagnostics Tech (RADx Tech) program, an aggressively-paced COVID-19 diagnotics initiative from the NIH?s National Institute of Biomedical Imaging and Bioengineering....."



Ich bleibe schön weiter investiert und lege mich entspannt zurück.

Viel Erfolg allen Investierten.

Cheers
C

 

19.07.20 03:25
1

Clubmitglied, 34987 Postings, 4784 Tage TerasHier jetzt eine weitere Quelle dazu:

28.07.20 19:43

193 Postings, 832 Tage gemanheute ist der tag,

an dem 3M komplett aus meinem Depot geflogen ist. Was für ein Schmutzunternehmen. Wird alles schön in rentablere Werte umgeschichtet. Eine einzige Enttäuschung diese Wurstbude....  

29.07.20 09:49

46 Postings, 255 Tage Digitale KunstIch habe Geduld

Die kommen schon wieder auf die Beine, irgendwann.  

29.07.20 14:20

351 Postings, 5046 Tage ohp_plusdigitale kunst

aber wenn man dich den Chart anschaut, dann ist da schon eine Abwärtsbewegung vom letzten ATH zu erkennen.
 

29.07.20 15:14

46 Postings, 255 Tage Digitale KunstGeduld

Ich kann Jahrzehnte warten, kein Problem. 2018 rum war die Aktie auch ziemlich teuer, meiner Meinung nach.  

27.10.20 13:44

46 Postings, 255 Tage Digitale KunstQ3 Zahlen

Sieht doch in Ordnung aus. Ich bin zufrieden und kaufe weiter jeden Monat zu.  

17.12.20 08:30

3041 Postings, 1072 Tage neymarGordon Reid discusses 3M

24.12.20 02:03

10 Postings, 69 Tage RgessaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

16.01.21 13:26

813 Postings, 2594 Tage buzzlerAufschwung

Seit Ende letzten Jahres habe ich auch eine erste Position bei 3M im Depot liegen.

Für mich ist es die einmal die solide Dividende, die schätze, aber auch die sehr wahrscheinliche Trendumkehr im Laufe des Jahres. 3M als Zulieferer der, ja man kann sagen, komplett produzierenden Industrie, sollte von der Erholung nach Corona deutlich profitieren können.

Es könnte also eine der spannendsten Einstiegsmöglichkeiten bei 3M seit Jahren vor uns liegen.  

16.01.21 18:37

105 Postings, 856 Tage stksat|229166145@buzzler

Kurzfristig solltest du noch folgende Meldung in deiner Entscheidungsfindung einfließen lassen:

https://finance.yahoo.com/news/...-congress-turning-3m-172854920.html

mit google Übersetzer:

Der 3M-Analyst: Andrew Obin stufte 3M von Neutral auf Underperform herab und senkte das Kursziel von 200 USD auf 170 USD.

Die 3M-These: Die Republikaner verhinderten, dass wichtige PFAS-Gesetze - Perfluoralkyl- und Polyfluoralkyl-Substanzen - unter der Trump-Regierung verabschiedet wurden, sagte Obin in der Herabstufungsnotiz.

"Wir glauben, dass die demokratische Kontrolle des zuständigen Senatsausschusses und der EPA die Gesetzgebung und Regulierung in Bezug auf die PFAS-Kontamination beschleunigen wird", sagte der Analyst. "Die Verabschiedung einschlägiger Gesetze könnte die PFAS-Bereinigung und die finanzielle Haftung von 3M in den nächsten Jahren erheblich beeinflussen", sagte er.

In einer früheren Analyse wurde die Gesamtverbindlichkeit von 3M vor Steuern auf rund 9 Milliarden US-Dollar geschätzt, einschließlich Reinigungskosten und Haftung für Personenschäden, sagte Obin.
 

18.01.21 18:45

813 Postings, 2594 Tage buzzlerHinweis

Dankeschön für den Link. Die Sache ist sicherlich nicht schön, aber auch keine existentielle Bedrohung für das Unternehmen.
Ein entsprechender Dip wäre eine Kaufoption.

Das Geld würde ja auch nicht sofort fällig sondern über Jahre. Das gibt dann der Cashflow her.  

26.01.21 14:19

50 Postings, 468 Tage MiaSanMiaZahlen

ST. PAUL (dpa-AFX) - Der US-Mischkonzern 3M geht nach einer überraschend guten Geschäftsentwicklung Ende 2020 zuversichtlich ins neue Jahr. Der Vorstand stellt für 2021 laut einer Mitteilung vom Dienstag ein Umsatzwachstum um 5 bis 8 Prozent sowie einen Gewinn je Aktie von 9,20 bis 9,70 US-Dollar in Aussicht.

Im Corona-Jahr 2020 blieben die Erlöse mit knapp 32,2 Milliarden Dollar in etwa konstant. Unter dem Strich blieben für die Aktionäre knapp 5,4 Milliarden Dollar übrig und damit rund 18 Prozent mehr als noch im Jahr, was 9,32 Dollar je Aktie entspricht. Damit schnitt das Unternehmen besser ab als von Analysen erwartet.  

28.01.21 00:39

30 Postings, 1445 Tage Alatseeetwas zu früh

Die überraschend guten Zahlen haben ja heute auch eine entsprechende Kursreaktion ausgelöst. Kam für mich leider ein paar Tage zu früh, hatte bei <140 noch überlegt, meine Position in 3M noch etwas aufzustocken. Bin von dem Wert auf lange Sicht sehr überzeugt - der Kurs hat noch einige Luft nach oben und die Dividende ist auch attraktiv.  

28.01.21 00:48

433 Postings, 356 Tage Loonija3M

Läuft im Sparplan. Mal schauen was passiert die nächsten Tage. Denke wenn das große Umschichten los geht kann Bewegung in beide Richtungen kommen.  

29.01.21 19:51

1470 Postings, 2714 Tage BilderbergSieht gut aus

Komm zu Papa.
Warte an der Seitenlinie um unter 128? einzusteigen.
Es muss insgesamt runter gehen, da die Kurse viel zu schnell zu hoch gelaufen sind.
Bin kein Pessimist erkenne aber die Probleme.
Verweise auf letztes Video von Dr. Markus Krall bei YouTube.  

29.01.21 21:10

433 Postings, 356 Tage Loonija@Bilderberg

Hab auch cash gemacht für die kommende WOche in der es hoffentlich knallt  

31.01.21 22:25

1217 Postings, 2526 Tage OGfoxNichts muss

An der Börse der Kurs von 3m kann auch auf diesen Level bleiben bis der gewinn in die Bewertung gewachsen ist.

Und Herr krall lag leider schon bei mehr thesen an der Börse daneben als richtig. Bzw verschiebt immer wieder den Untergang des Euros aber wäre mein Hauptprodukt Gold würde ich es wohl ähnlich bewerben.

Aber außer meine Sparpläne investiere ich aktuell auch nicht  

01.02.21 10:25
1

46 Postings, 255 Tage Digitale Kunst3M in guten und schlechten Zeit

Ist mir vollkommen egal, ob es hoch oder runter geht. Kann man eh nicht timen, aber dass 3M noch in Dekaden abliefert, ist eine solide Annahme.  

03.02.21 13:10

283 Postings, 3586 Tage TrimalchioEnttäuschend !

Da hat sich 3M gestern mit der Ankündigung einer Dividendenerhöhung um 1 Cent auf 1,48$ nicht gerade ein Bein ausgerissen. Das ist für mich enttäuschend!
Bei einer Payout-Quote von guten 60 Prozent hätte man durchaus die 1,50$ zahlen können.
0,68 Prozent Erhöhung haben nur symbolischen Charakter um den Aristokratenstatus zu erhalten.  

03.02.21 15:00

46 Postings, 255 Tage Digitale Kunsttechnically it is a raise-raise

Ja. Jetzt holt einen auch ein, dass man in den Jahren zuvor teils sehr krasse Erhöhungen vorgenommen hat und dazu noch Geld verbrannt in Rückkäufe bei hohen Bewertungen über 200 Dollar.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln