finanzen.net

Gazprom 903276

Seite 1 von 1970
neuester Beitrag: 08.04.20 10:21
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 49229
neuester Beitrag: 08.04.20 10:21 von: meingott Leser gesamt: 9946660
davon Heute: 1330
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1968 | 1969 | 1970 | 1970   

09.12.07 12:08
111

981 Postings, 5029 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1968 | 1969 | 1970 | 1970   
49203 Postings ausgeblendet.

07.04.20 09:30

62 Postings, 1412 Tage tik-takNaggamol das schafft auch 20

Das stimmt 5x4 =20 )  

07.04.20 09:49

59 Postings, 37 Tage BlaumonchiNaggamol+Tik-Tak

Sowas wie euch braucht es jetzt!
Seid ihr Hot-Stock Pennytrader oder was?

Könntet ihr wenigstens sachlich Gegenargumente bringen!

Wenn NS2 fertig gestellt wurde, können wir uns gern nochmal unterhalten.
Ach so ich vergaß den zukünftigen Wasserstoffsektor mittels Methanpyrolyse.
Mist das Twin-Pipelinesystem zu den Chinesen kommt ja auch noch,verdammt!  

07.04.20 10:11

12 Postings, 109 Tage Ingolf117Naggamol

Manche haben eben zu viel Luft da wo andere die Denkfabrik haben.
Am besten du orientierst dich auf dem amerikanischen Markt. Jo.  

07.04.20 10:12
1

7384 Postings, 1293 Tage raider7L&S

7,78

und es geht weiter nach oben  

07.04.20 10:13
2

7384 Postings, 1293 Tage raider7sorry

hihi,, 4,78

 

07.04.20 10:20
1

7384 Postings, 1293 Tage raider7Aufgang schon im gange

https://www.ariva.de/dax-index/chart

oder geht es tatsächlich schon nach oben,,, Chart sieht gut aus für Schon Investierte..

Die Verdienen nun schon richtig Geld.

Und ich bin DABEI

 

07.04.20 10:35
2

175 Postings, 414 Tage Fredo75GAzprom

ich hoffe ,es sind noch ganz viele von den Bettnässern short,dann freue ich mich auf einen schönen Short Squize,inn diesem Sinne ,so long  

07.04.20 10:51

62 Postings, 1412 Tage tik-takLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 08.04.20 08:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

07.04.20 11:00
1

7359 Postings, 5439 Tage pacorubioMoin

auf höhrer Kurse...
raider meinst du man kann noch zukaufen?....  

07.04.20 11:09
1
werde heute einsteigen... vielleicht gibts am Gründonnerstag noch bessere Einstiegskurse, aber Gazprom um 5 Geld ist schon ein Schnäppchen
 

07.04.20 11:36
1

425 Postings, 756 Tage Blechtrommel77Erste Tranche

Lag bei mir knapp unter 4,00 ?. Es sollen eigentlich weitere Tranchen folgen. Aktuell läuft mir das Kurs aber zu gut. Mal schauen was in 1-2 Monaten so los ist am Börsenmarkt. Gerade im Bezug auf die Realwirtschaft sollte es eigentlich noch einmal nach unten gehen.  

07.04.20 11:37

425 Postings, 756 Tage Blechtrommel77*der Kurs...

07.04.20 12:19

7384 Postings, 1293 Tage raider7pacorubio

Ich setze auch nicht mehr 100% auf Gazprom, denn

Gazprom ist angeschlagen was man gut sehen kann,, es geht nur in ganz kleinen schüben nach oben durch den Globen Anstieg..

sobald der Dax wieder runter geht,, verkaufe ich wieder

denn Gazprom ist im absteigen 1 Wahl

dann ist der Rubel auch stark unter druck..

Dann ist Gazprom stark unter druck durch die stark gefallenen Gaspreise + exporte, deshalb weniger Geld in der Kasse..

Man sollte nun auf ein paar Pferde setzen.  

07.04.20 12:49

938 Postings, 4139 Tage mc69Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 08.04.20 09:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

07.04.20 14:02

5832 Postings, 1132 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 08.04.20 09:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

07.04.20 14:14

5832 Postings, 1132 Tage USBDriverDer Grund warum viel Börsenbären Gazprom halten

In ihrem Depot und günstig einkaufen, sind die folgenden:

1. Teilstaatskonzern mit geringen Schulden.
2. Operiert im Dollar und Rubel
3. Zukunftsorientiert aufgestellt  

07.04.20 16:20
1

411 Postings, 1015 Tage Flash88ich denke auch positiv

Keiner kann sich lange so einen niedrigen Ölpreis leisten weder Russland, USA oder Arabien. Deshalb ist der Kurs nur jetzt gerade unten früher oder später geht es wieder hoch das ist sicher.  Wer mittelfristig bis langfristig angelegt hat hat gar nichts zu befürchten.  

07.04.20 17:17
1

5 Postings, 12 Tage Generation Xganz eine Meinung

@Flash88...ganz meine Meinung!
Ich bin relativ neu im Aktienhandel unterwegs (typischer Sparer halt).
Jetzt bin ich dabei, mir die richtigen Aktien für einen langen Zeitraum zu suchen.
Die Gazprom gehört "jetzt" meiner Meinung dazu.  

07.04.20 21:16
1

2022 Postings, 3165 Tage xraiBin erstmal raus

der rebound war mir zu schnell und heftig, und der Preis heute morgen war mir etwas zu künstlich,
und es waren schnelle 20 %.
ich hoffe nochmal unter 4 wieder rein zu kommen.
Gesamtmarkt wird bestimmt auch nochmal ordentlich runter gehen.
Mal sehen....  

07.04.20 22:03

2530 Postings, 704 Tage walter.euckenfast immer, xrai

fast immer hast du recht mit deinen prognosen, xrai.

diesmal zweifle ich allerdings etwas an deiner prognose. ich halte eine einigung opec+ plus usa für möglich. die us-gaspreise sind heute ja bereits stark gestiegen, und die gasproduktion reagiert ja am schnellsten auf allfällige produktionskürzungen. ...we will see.  

08.04.20 00:57

7359 Postings, 5439 Tage pacorubioRaider

Habe nicht zugekauft sehe es ähnlich wie du
Habe bloß noch an eine push geglaubt bezgl opec der ist aber vielleicht schon drin......  

08.04.20 09:10

1 Posting, 0 Tage MaxidDividendenstripping

Habe seit gestern danach gesucht und nichts passendes gefunden:
hat schon jemand für Gazprom Dividendenstripping ausprobiert um die Gebühr der Mellon Bank zu umgehen?
Also am Tag vor der HV verkaufen und am ex-Dividende Tag direkt wieder nachkaufen. Dann "spart" man sich als Deutscher Trader doch die Gebühren auf die Dividende und führt nur den "Kursgewinn" ab. Natürlich ist das Risiko da, dass der Kurs am ex-Dividende Tag sehr schnell wieder ansteigt und man es verpasst mit vollem Dividendenabschlag einzukaufen.

Deshalb die Frage: Hat das schon jemand probiert? Wie sind eure Erfahrungen?  

08.04.20 09:30
1

140 Postings, 768 Tage JimmyGeminiDividendenstripping

Also ich habe es einmal probiert und es hat nicht funktioniert. Am Ende musste ich teurer rein.
Aber da ich wenig Ahnung davon habe, habe ich wohl 99,9% der Faktoren, die noch mit hineinspielen nicht berücksichtigt.
 

08.04.20 09:58

5832 Postings, 1132 Tage USBDriverWill heute Niemand meckern?

08.04.20 10:21

57271 Postings, 3822 Tage meingottStripping

Kannst du dir sparen...frag einfach raider welche Bank er hat...der zahlt auf seine Divi nur 15% ;-)

raider7: Divi 2016 26.08.17 21:47#275  
Stückpreis                            0,267851$

Bruttobetrag                          13392,55$

Steuern 15%                         2008,88

Emittentengebühren             1000,00

Nettobetrag                           10383,67$

2015 waren es

Stückpreis                             0,24438$

Bruttobetrag                         11485,86

Steuern 15%                        1722,88

Emttentengebühren              940,00

Nettobetrag                          8822,98$

Nächstes Jahr wird es noch mehr werden hoffe ich

https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=10#jumppos275  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1968 | 1969 | 1970 | 1970   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Carnival Corp & plc paired120100