finanzen.net

First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 40 von 43
neuester Beitrag: 06.08.20 10:47
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 1068
neuester Beitrag: 06.08.20 10:47 von: vcxy Leser gesamt: 282141
davon Heute: 417
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43  

22.05.20 07:13

179 Postings, 2578 Tage dartnderTrading Halt

Bezüglich eines Updates wegen der Zusammenarbeit mit planarTECH (dem Maskenhersteller). TH gilt bis inkl Dienstag. Na jetzt bin ich Mal gespannt....  

22.05.20 07:15

179 Postings, 2578 Tage dartnder...

The Trading Halt has been requested by the Company in anticipation
of an update on its arrangements with planarTECH;  

22.05.20 08:05

388 Postings, 1164 Tage bullytraderTrading Halt Planar Tech.....

Masken mit Graphene, sind wegen ihrer antibakteriellen Wirkung sicherlich auch ein Verkaufsargument
nach den Zeiten mit Corona. Große Marktchancen im asiatischem Raum sind gegeben !
Im Gegensatz zu Silberoxid scheint Graphene für Menschen unbedenklich zu sein .

Best - Bullytrader -

Zusammenfassend sind Graphen Nanomaterialien für Bakterien in den meisten verfügbaren Studien toxisch, wohingegen nur eine Studie den gegenteiligen Effekt beschrieb. Auf tierische Organismen wirken Graphen Nanomaterialien nicht toxisch. Ausnahme hier sind Seepocken, deren Larven durch Graphen beeinträchtigt werden. Gab es eine Auswirkung von Graphen auf einen Organismus, so war dies zumeist bedingt durch die Entstehung von oxidativem Stress.

 

22.05.20 16:41

294 Postings, 526 Tage GSGneunBullytrader

Wenn die Masken auch toxisch gegenüber Viren sind, wäre das der Hammer.  

24.05.20 16:35

254 Postings, 5730 Tage ariadneHallo Bullytrader

Hattest du nicht mal gesagt, das das ne gute Idee ist..  

24.05.20 16:36
1

254 Postings, 5730 Tage ariadneGeht weiter damit..

24.05.20 17:43

388 Postings, 1164 Tage bullytrader@ ariadane @ Translate dein Link von....

Twitter

Kann
2020
Graphene @ Manchester arbeitet mit Highways England zusammen

Highways England hat sich erneut mit Graphen-Experten an der Universität von Manchester zusammengetan, um ein neues Paket von Innovationen zu liefern.

Die Forschungspartnerschaft wird eine Reihe von Projekten unterstützen, um zu untersuchen, wie Graphen - das weltweit erste 2D-Material mit einzigartigen Eigenschaften - Highways England dabei helfen kann, eine Reihe von Herausforderungen zu bewältigen, denen sich die Autobahnen und Autobahnen des Landes gegenübersehen.

Das neue Arbeitspaket, das von der Regierungsfirma in Auftrag gegeben wurde, knüpft an frühere Forschungsarbeiten an, die in Speziallabors des Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC) in Manchester durchgeführt wurden.

In diesem neuesten Programm wird gezeigt, wie Graphenanwendungen dazu beitragen können, die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit vieler Teile des Straßennetzes zu verbessern - und sogar das ?Blue-Sky-Denken? über eine verbesserte Einbeziehung elektrischer Schaltkreise in unsere Straßensysteme.

"Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit Highways England bei einer Vielzahl spannender Projekte fortzusetzen", sagte Dr. Craig Dawson, Anwendungsmanager von Graphene @ Manchester.

Paul Doney, Innovationsdirektor bei Highways England, fügte hinzu: ?Wir sind stolz darauf, dass Highways England an der Spitze der Innovationsänderungen in der Transportbranche steht.

Highways England ist verantwortlich für die Autobahnen und Hauptstraßen des Landes, die vier Millionen Fahrten über 4.300 Meilen Straße durchführen.

Das Graphene Engineering Innovation Center (GEIC) ist auf die schnelle Entwicklung und Skalierung von Graphen und anderen 2D-Materialanwendungen spezialisiert. Das GEIC ist ein branchengeführtes Innovationszentrum, das in Zusammenarbeit mit Industriepartnern neue Konzepte für die Markteinführung entwickelt, testet und optimiert.

Advanced Materials ist eines der Forschungsziele der University of Manchester - Beispiele für bahnbrechende Entdeckungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und sektorübergreifende Partnerschaften, die sich mit einigen der größten Fragen des Planeten befassen. #ResearchBeacons

(Hauptbild von John Howard von Pixabay)
Teilen Sie diese Version

immer mehr neue Produkt - und Anwendungskomonenten in Markenportfolios, wo liegen
die Grenzen für Graphene als Additive für die industrielle Fertigung ?? Es wird spannend
in den nächsten Jahren, welche Graphene- Player erarbeiten sich nennenswerte Markt-
anteile ??

Best - Bullytrader -  

26.05.20 07:58

608 Postings, 4838 Tage Carlchen03der Handel geht weiter


hi

der Handel geht weiter.
Hier etwas neues

  https://stocknessmonster.com/announcements/fgr.asx-6A980219/  

 

26.05.20 11:49
1

388 Postings, 1164 Tage bullytraderQuelle: Goldinvest


First Graphene schließt Liefervertrag über Graphen für Schutzmasken ab!

   Redaktion
   First Graphene Ltd.
   26. Mai 2020
   125

Graphen beschichtete Maske von planarTech; Foto: First Graphene

Benutzerbewertung: 4.00 / 5
 
           
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Das ging schnell! Erst Anfang Mai hatte die Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7) bekanntgegeben, dass planarTECH (Holdings) Ltd. den Einsatz der PureGRAPH-Produkte von First Graphene in seinen Produkten zum persönlichen Schutz ? Atemschutzmasken u.ä. ? testet. Jetzt meldet das Unternehmen eine verbindliche Liefervereinbarung mit planarTECH, die eine Laufzeit von zwei Jahren hat!

Die neuen Partner hatten vereinbart, die Verwendung von PureGRAPH in antistatischen Beschichtungen für so genannte PPE-Produkte (Personal Protection Equipment) zu testen. Jetzt wurden bereits erste Materialentwicklungsarbeiten abgeschlossen, sodass planarTECH beginnen wird, das PureGRAPH10-Produkt in großem Umfang in die Herstellung seiner Atemschutzmasken zu integrieren! Hinzu kommt, dass beide Unternehmen davon ausgehen, dass in den kommenden Monaten weitere PPE-Produkte hinzukommen könnten.

Laut dem Lieferabkommen wird planarTech Graphenprodukte von First Graphene beziehen, wobei davon ausgegangen wird, dass planarTech im ersten Vertragsjahr ca. eine Tonne PureGRAPH10 benötigen wird. Sollte diese Menge tatsächlich erreicht werden, wird First Graphene seine Produkte in Thailand exklusiv an den neuen Partner liefern ? für andere Regionen gibt es allerdings keine Exklusivitätsvereinbarung. First Graphene gewährt planarTech zudem die Option, die zunächst auf 24 Monate ausgelegte Vereinbarung um weitere 48 Monate zu verlängern.

First Graphene kann derzeit die wirtschaftlichen Auswirkungen dieses Deals für das Unternehmen noch nicht beziffern, doch zeigt sich Craig McGuckin, Managing Director von First Graphene, sehr erfreut, PureGraph für dieses erste PPE-Produkt von planarTECH liefern zu können. Er weist zudem daraufhin, dass zusätzliche Chancen in der Entwicklung weiterer planarTECH-Produkte bestehen.

Doch auch der Deal in seiner jetzigen Form ist unserer Ansicht nach bereits ein wichtiger Schritt voran für First Graphene. Zumal, wie Ray Gibbs, Chairman von planarTECH erklärt, eine hohe, qualifizierte Nachfrage nach der Graphenmaske seines Unternehmens bestehe. Derzeit habe man rund 35 Anfragen, die zu signifikanten Aufträgen werden könnten, die schnell bearbeitet werden müssten. Eben, um dieser steigenden Nachfrage gerecht zu werden, sei es wichtig, sich eine robuste Graphenlieferkette aufzubauen. Und First Graphe sei in dieser Hinsicht der richtige Partner, da das Unternehmen in der Lage sei, fortlaufend und schnell ein qualitativ hochwertiges Produkt zu liefern.

Wir hoffen, dass First Graphene jetzt auch aus anderen Testpartnerschaften https://goldinvest.de/unternehmensprofile/first-graphene-ltd Aufträge für seine PureGRAPH-Produkte gewinnen kann. Die heutige Meldung kam Down Under jedenfalls schon mal gut an. Die First Graphene-Aktie schloss fast 8% höher bei 0,14 AUD.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de
 

27.05.20 08:36

247 Postings, 126 Tage KratoanGraphene Masken

Moin Leute,

falls es interessieren sollte (möglich) ich habe mir vor ca. 1 Wo. ein Pack mit 3 Graphene Masken bei planarTech bestellt.
Also ich finde sie sehr gut.
Wie dem auch sei.
Meiner-einer legt heute noch eine Schippe drauf. :-)
Was meint Ihr zu First Graphene?
 

27.05.20 08:47

52 Postings, 3697 Tage comosumi@kratoan

was haben die drei Masken gekostet und wo bestellt man die? Direkt bei planartech?
Ich habe schon genug, und kaufe nicht mehr nach, halte sie aber, da bei weiteren Auftragseingängen, die dieses Quartal dann allerdings auch kommen sollten,  der Kurs wieder gene 0,2 +x    gehen wird  denke ich.
 

27.05.20 09:36

247 Postings, 126 Tage Kratoancomosumi

Wurde mit FEDEX geliefert und hat mich insg. 34,95? gekostet.
Bei planarTech.
Jede MAske kann man 10x tragen und per Hand waschen.  

27.05.20 10:51

294 Postings, 526 Tage GSGneunAlso

ich kann die Masken nicht bestellen. Mir wird gesagt das die nur für Kunden in den USA erhältlich sind...?  

27.05.20 11:37

247 Postings, 126 Tage KratoanBestellung

Ich habe die deshalb angeschrieben und dann hat man mir alles eingerichtet also so, dass ich mit Paypal bezahlen kann.
Habe denen zusätzlich noch einmal meine Adresse gemailt.
Ist zwar bei Paypal ,aber egal.
Die waren sehr flott und hilfsbereit. :)  

27.05.20 12:09

52 Postings, 3697 Tage comosumidanke

29.05.20 08:12

608 Postings, 4838 Tage Carlchen03mal ne neue Beteiligung


hi

und das nächste,   wo man sich beteiligt    (um sich ins  "rechte Rampenlicht"  zu setzen)

  https://stocknessmonster.com/announcements/fgr.asx-6A980698/  

Wenn auch auf diesen  Gebieten    Graphen   sich bewährt,   dann  .......  

schönes  Wochenende

 

02.06.20 07:59

388 Postings, 1164 Tage bullytradertrotz Covid - 19- , es geht nun Step by

Step !

02/06/2020
10:31 AM Price sensitive announcement
Aquatic Leisure Technologies Signs Supply Agreement
4 pages 175.1KB

Kern der Mitteilung, Schwimming - Pool Hersteller ALT , will 2, 5 to Graphene Produkt,
Pure GRAPH, per Annum orden!

Best - Bullytrader -
 

02.06.20 08:13

388 Postings, 1164 Tage bullytraderWer ist ALT Company ??

Aquatic Leisure Technologies ist seit über 44 Jahren ein Familienunternehmen in WA. Unsere eigens errichtete Produktionsstätte von Weltklasse ist die größte in Australien und hier bauen wir die besten Glasfaserpools der Welt.
Weiterlesen

https://www.aqualeisure.com.au/

Contact Us

28 Orion Road
Jandakot WA 6164

+61 8 9258 5000

info@aqualeisure.com.au

Contact Us

28 Orion Road
Jandakot WA 6164

+61 8 9258 5000



Best - Bullytrader  

02.06.20 08:18

608 Postings, 4838 Tage Carlchen03ein Link dazu


hi

richtig,    Step by Step  ...  

hier  ein Link zu der Meldung von  bullytrader:  

   https://stocknessmonster.com/announcements/fgr.asx-6A981038/    

Man muß sich wundern, wo die überall ihre Sachen beimischen.
Und angeblich schon  2 Jahre  geforscht,  und keiner wußte es  (ich jedenfalls nicht).
Nun sind es schon   3,5 oder  4,5 Tonnen jährlich(???) ,   die sie verkaufen  
und dies an Unternehmen, die "nur" nebensächliche Sachen  bauen.

Wo nun wann was als nächstes???
Wenn der Straßenbau etc noch irgendwann mal dazu kommt  ...  dann  ???
Interessant wäre,   was bekommen sie pro Tonne ???
 

02.06.20 10:11

388 Postings, 1164 Tage bullytrader@ Carlchen 3 @

als tatsächliche vertagsmäßig gesicherte Verkaufsmengen habe ich  schon 5. - 6,5 to per Anno auf
dem Schirm ??

Preisbindugen für die Verträge sind logischerweise ein gut gehütetes Geheimnis !

Wenn sie im Net schauen, Graphene Produkte werden sehr hochpreisig gehandelt.

Fakt ist eine to. ultrareines Ganggraphit kostet zwischen 3 - 5000 Dollar!
Produktinon Wirkungsgrad liegt bei 80% +++ Graphene !
Betriebskosten sinken bei steigender Auslastung der Anlagen !

Bin gespannt ob die FGR, den in 2019 versprochenen Break - Even in 2020 erreichen kann ?? Die
Zeichen stehen gut, trotz der weltweiten wirtschaftlichen Worstcase-Szenario !

Best - Bullytrader -  

02.06.20 11:01

388 Postings, 1164 Tage bullytraderhier Transalte: Quelle Goldinvest


First Graphene verkauft tonnenweise Graphen ? schon wieder!

   Redaktion
   First Graphene Ltd.
   02. Juni 2020
   47

Pool von Aquatic Leisure; Foto: Aquatic Leisure Technologies

Benutzerbewertung: 0 / 5
 
           
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die australische Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7) hat ein weiteres Lieferabkommen für ihr PureGraph-Produkt abgeschlossen. Dieses Mal hat ist der Partner Aquatic Leisure Technologies (ALT), der sich verpflichtet hat, in den kommenden zwei Jahren mindestens 2,5 Tonnen des qualitativ hochwertigen Graphens abzunehmen!

First Graphene und ALT haben in den vergangenen zwei Jahren umfassende Tests durchgeführt, um die Einbringung von PureGRAPH in die Harzsysteme von ALT zu optimieren, die genutzt werden, um Aquatic Leisures preisgekrönte Pools herzustellen. Dabei konnten die Partner unter anderem eine verbesserte Biegesteifigkeit bei Beimischung eines geringen Prozentsatzes von PureGRAPH-Pulver nachweisen.

Aquatic Leisure ist für seine innovativen Pool-Lösungen bekannt und die neue Produktreihe mit PureGRAPH versetzter Pools werde einen völlig neuen, firmeneigenen Herstellungsprozess sowie die nächste Generation der Glasfaser-Pooltechnologie ermöglichen, hieß es in der heutigen Pressemitteilung.

Die Liefervereinbarung sieht vor, dass Aquatic Leisure jedwede Graphen- oder Graphitprodukte ausschließlich bei First Graphene bezieht. Gleichzeitig gewährt First Graphene ALT zunächst Exklusivität für die Verwendung von PureGRAPH in der Herstellung von Swimming-Pools in Australien, Neuseeland, den USA und auf La Réunion. Nach Ablauf der ursprünglichen Laufzeit von 24 Monaten bleibt diese Exklusivität aber nur erhalten, sollte ALT eine minimale Ordergröße erreichen bzw. beibehalten können. Diese liegt in den ersten zwei Jahren erst einmal bei 2,5 Tonnen PureGraph pro Jahr.

Aquatic Leisure hat zudem das Recht, die anfängliche Laufzeit um noch einmal 36 Monate zu verlängern. Weitere, entscheidende Konditionen enthält die Vereinbarung nicht und First Graphene betont, dass man die wirtschaftlichen Auswirkungen für das Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen könne.

Craig McGuckin, Managing Director von First Graphene, ist jedenfalls hoch erfreut über den Abschluss dieser Vereinbarung. Und seiner Aussage zufolge ist dieser Deal nur einer von mehreren, die das Unternehmen im laufenden Jahr erwartet. Die Aussichten für 2020 verbessern sich bei First Graphen also weiter!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Best - Bullytrader -  

02.06.20 11:34

1446 Postings, 3134 Tage action72Kapitalerhöhung am 5.6.beendet

Bin gespannt wo es dann hingeht
15.-20ct sollten es in 1-2 Monaten wohl werden können  

02.06.20 12:00

388 Postings, 1164 Tage bullytraderwill sie nicht nerven, aber .....

Quelle:,

http://news.mit.edu/2020/energy-harvesting-wi-fi-power-0327

mal lesen !

Auszug:,

Beim Durchblättern der Literatur stellte er fest, dass andere mit Graphen experimentiert hatten, indem sie es auf eine Schicht aus Bornitrid gelegt hatten, einem ähnlichen Wabengitter aus zwei Arten von Atomen - Bor und Stickstoff. Sie fanden heraus, dass bei dieser Anordnung die Kräfte zwischen den Elektronen des Graphens aus dem Gleichgewicht geraten waren: Elektronen, die näher an Bor waren, fühlten eine bestimmte Kraft, während Elektronen, die näher an Stickstoff waren, einen anderen Zug erfuhren. Der Gesamteffekt war das, was Physiker als "Schrägstreuung" bezeichnen, bei der Elektronenwolken ihre Bewegung in eine Richtung verzerren.

Isobe entwickelte eine systematische theoretische Untersuchung aller Möglichkeiten, wie Elektronen in Graphen in Kombination mit einem darunter liegenden Substrat wie Bornitrid streuen könnten und wie sich diese Elektronenstreuung auswirken würde.

"Wir sind von elektromagnetischen Wellen im Terahertz-Bereich umgeben", sagt der Hauptautor Hiroki Isobe, Postdoc im Material

würde kurzum bedeuten, das elektonische Kleingeräte, wie Handy,s oder Tablet,s u.s.w. mittels einer App aus den elektomagnetischen Wellen
in der Umgebung geladen werden könnten ??

Grüße aus der Matrix

Best - Bullytrader  

03.06.20 07:21

608 Postings, 4838 Tage Carlchen03eine "wichtige Erinnerung"


hi

was soll das ???  

Hat da noch keiner  "angebissen" ???  
Müssen sie erzählen,  dass einige der eigenen Leute  die Papiere zeichnen ???


  https://stocknessmonster.com/announcements/fgr.asx-6A981225/  


 

03.06.20 09:31

744 Postings, 4106 Tage vcxy...ist doch positiv

dass das Mgmt ebenfalls die KE in vollem Umfang mitmacht. Da ebenfalls mitgeteilt wurde, dass die Frist nicht verlängert wird, zeigt einem, dass genug teilnehmen an der KE. Kann nichts negatives bei dieser Meldung sehen.

Greetz  

Seite: 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733