finanzen.net

USA frieren alle Investitionen in Dt. ein: Schaden

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 12.02.03 10:24
eröffnet am: 11.02.03 23:18 von: MaMoe Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 12.02.03 10:24 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 1621
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.02.03 23:18

6422 Postings, 7697 Tage MaMoeUSA frieren alle Investitionen in Dt. ein: Schaden

wird mometan noch vorsichtig mit 120-200Mio Euro beziffert ...

Die USA stellen mit sofortiger Wirkung ihre sämtlichen Investitionen in ihre dt. Militärstandorte ein ... auch bereits begonnene Baumaßnahmen werden einer erneuten Überprüfung unterzogen und eingestellt ...

Danke Hr. Schröder ... das tut der dt. Bauwirtschaft gggguuuuutttt !!!
Passend zur Eigenheimzulage ... aber Maurer lassen sich gut zum Bäcker umschulen ... Ob Zement, oder Teig ...ist egal ...

hahahaha ...

MaMoe ...  
0 Postings ausgeblendet.

11.02.03 23:20

7089 Postings, 6697 Tage MützenmacherNaja, wenn wir dafür die Zahlungen an die Israelis

einstellen, geht´s uns auch wieder besser.  

11.02.03 23:20

95440 Postings, 7154 Tage Happy EndWenn die sonst keine Argumente mehr besitzen

11.02.03 23:23

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnightabsolute Kinderkacke, woher hast Du die Info?

Kein Ami investiert eigenes Geld, das läuft über Banken und Fonds und wird bezahlt von denen, wo investiert wird.

Red lieber über Dinge, von denen Du eine Ahnung hast: also gar nix mehr.  

11.02.03 23:26

6422 Postings, 7697 Tage MaMoeIch war gestern in Wü auf dem Leighton-Stützpunkt:

da habe ich miterlebt wie sie ´nen Tücher vom Gerüst runtergeholt haben ...

War ´nen Bild für die Götter ... der stand da und stammelt irgendwas, dass er den Großauftrag bräuchte (zwölf 6-stöckige Mannschaftsunterkunfts-Hochhäuser) und er deswegen andere Aufträge abgesagt hätte und überhaupt ...

das war richtig zum Lachen .. oder weinen ...

ich weiss nicht ...

hahahaha

MaMoe ...

Es geht doch vorwärts mit Dt. ... immer weiter ... hahaha ..  

11.02.03 23:28

6422 Postings, 7697 Tage MaMoe@Darki: der geneigte Zeitungsleser hätte diese

Meldung bereits am Sa lesen können ...

nachdem ich sie nicht glauben konnte, habe ich mich persönlich überzeugt und musste irgendwie lachen und weinen gleichzeitig ...

 

11.02.03 23:33

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnight@Mamoe: vielleicht kannst Du Deine

Trinkhallenerkenntnisse auch der Bundesregierung zur Verfügung stellen. Die freuen sich über jeden sachlichen und ZEITNAHEN Beitrag.

Das ist doch nicht Dein Ernst, oder, was Du hier von Dir gibst?  

11.02.03 23:34

21799 Postings, 7557 Tage Karlchen_I@MaMoe, ist schon ein heftiger Schaden...

insbesondere für die betroffenen Gebiete. Trotzdem sollten wir uns darüber bewusst sein, dass die Amis das alles letztlich nur dadurch finanzieren konnten, weil aus dem Ausland viel Kapital in ihr Land floss.

Das ist nun aber wohl eher vorbei.  

11.02.03 23:38

6422 Postings, 7697 Tage MaMoe@Darki: das war bitterer Ernst ... real zu besicht

igen momentan in Wü, Leighton Barracks ... die ersten Häuser sind bereits komplett vom Flachdach auf Giebeldächer umgerüstet worden und neu verputzt+gestrichen ... die restlichen hammse mit sofortiger Wirkung gestrichen (aber nicht so, wie´s der Maler gern hät´) ... und da schluckt nicht nur der Maler, sondern auch der Dachdecker ...

Das Leben ist hart ... aber ab und zu auch (un-)gerecht ...

 

11.02.03 23:40

59073 Postings, 7194 Tage zombi17mamoe

Was sind schon 200 Mio , gegen das, was der Irak in Aussicht stellt?
Ich persönlich finde es nicht zum lachen , wenn dich ein angeblicher Freund versucht in die Knie zu zwingen , aber das sind wahrscheinlich die gleichen Freunde die du auch hast: Nämlich keine ! Würde mich auch schwer wundern , wenn jemand ernsthaft deine Nähe sucht und versuchen möchte dein Freund zu sein. Dein erster Satz wäre wahrscheinlich , wo liegt darin mein Vorteil.
Ich kann ja wieder nur für mich denken , aber solch ein großkotziger Typ , den braucht die Welt nicht wirklich . Ich hoffe , dass du keine Kinder hast , damit solche Typen wie du, aussterben.
Liebe Grüße
Zombi  

11.02.03 23:46

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnightEs gibt de facto keine US-Auslandsinvestitionen

außer über Firmenübernahmen.

Wir haben nichts zu verlieren, nur zu gewinnen.  

11.02.03 23:52

6422 Postings, 7697 Tage MaMoe@Zombi: die Gefahr, Erbkrankheiten wieter zu geben

war aufgrund meiner "strahlenexponierten" Arbeitsplatzes realtiv hoch, aber ich kann zu deiner Beunruhigung anführen, dass ich absolut gesunde Kinder habe ... ;-))

"Meine besten Freunde sind meine Feinde, von denen ich weiss, dass sie meine Feinde sind..." kleines Zitat ... ansonsten wäre ich gespannt darauf, welcher Freund ein kleines Spielchen mit mir spielen will ... ich bin immer zum Spielen bereit und freue mich auf neue Herausforderungen ... und ich kann auch sehr gut verlieren ... ehrlich !!

Ansonsten "Danke der Nachfrage ... denn so klappts auch mit dem Nachbarn ..."

DANKE Hr. Bundeskanzler, so läuft´s richtig ...

Aber im Grunde mag ich Schröderchen ja wieder ... der koaliert ja ab sofort mit der richtigen Partei ... mein einziges Problem ist mein Versprechen, dass ich ab sofort wieder meine vollen Steuern zahlen werden, wenn ich einen erkennbaren Sinn darin sehen werde ... sollten nun die CDU/CSU-Vorstellungen umgesetzt werden, muss ich wohl den Geldbeutel aufmachen ... aber ich kann verlieren ... und Prinzipien im Leben ist alles ... genauso ein "gefestigtes Weltbild", denn darüber geht nichts ...
Ehrlich ...

MaMoe ....  

11.02.03 23:54

6422 Postings, 7697 Tage MaMoe@Darki: hoffentlich sieht´s der Tüncher auch so .. o. T.

11.02.03 23:58

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnightwo bleibt der "lachende MaMoe"?

ich hoffe, Du erstickst nicht mal an Deiner Überheblichkeit, sowas kommt schneller als man denkt.

Z. B. wenn man bei Rot über die Ampel geht oder CDU wählt.

Nur mal so bemerkt, ganz leidenschaftslos.  

12.02.03 00:07

59073 Postings, 7194 Tage zombi17Ach Mamoe

Du gibst doch auch nur gequirlte Hirnkacke von dir !Wenn solche Typen wie du , ernsthafte Freunde haben , werde ich meine Weltanschauung verändern.
Entweder kennst du nur Dummköpfe ( was bei dir Sinn machen würde)oder die sind alle genauso wie du.
Aber es ist nicht meine Aufgabe dich irgendwie einzuordnen.
Um Leute mit deinen Anschauungen habe ich schon vor 20 Jahren einen Bogen gemacht.
Aber ich wäre nicht Zombi , wenn ich dir nicht alles Glück dieser Erde wünschen würde.
Mit einer kleinen Einschräkung , immer schön weit weg von mir.  

12.02.03 00:07

6422 Postings, 7697 Tage MaMoe@Darki: ich hab heut nix zum Lachen: Sex ist

auch noch angesagt ... und wenn du meinen negativen Testosteron-Spiegel hättest, würdest du auch heut besonders wenig lachen ... stehst du auf Bullock ? Kannste vorbeikommen ...

leidenschaftslos zurückbemerkt, aber sonst alles i.O. ...

noch kurz was Intelligentes:

Die Diskussion über die Frage nach den Wertgrundlagen und ihrer Begründung in einer pluralen Gesellschaft könnte schwieriger sein, als du denkst, denn von einem selbstverständlichen Wertkonsens kann nicht mehr ausgegangen werden ... oder was meinst du dazu ??

Nächtle
MaMoe ...

 

12.02.03 00:33

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnightIch liebe plurale Gesellschaften, weil mich

pluralistische immer überfordern. Da könnten wir nen Club aufmachen, in permanenter Überforderung, oder?  

12.02.03 00:43

778 Postings, 7294 Tage positivergibt es neine neuen Mc. Donalds Läden mehr ?

Kommen wieder echte Hamburger ?  

12.02.03 00:46

33545 Postings, 7283 Tage DarkKnight@positiver: nur damit Du Dir nicht umsonst

einen runterholst: McD is out. Ich mache jetzt in Verpackungen.

Beste Grüße, Du Arschloch.  

12.02.03 01:57

42128 Postings, 7687 Tage satyrAlso machen wir die Rechnung

auf. Schaden etwa 200 mio minus die 20 mio die die CDU zurückzahlen muß macht noch
180 mio.Minus etwa 5miliarden die bei einem möglichen Irakkrieg an uns hängenbleiben.
Nicht gerechnet die Kosten für eine Friedenstruppe.
macht einen Gewinn von 4miliarden 820 mio.
Eventueller Abzug aller Gi´s aus Deutschland was wäre wohl die Erparnis.
Also raus mit den scheiß Amis und uns gehts wieder gut.  

12.02.03 03:13

1502 Postings, 7199 Tage MaxCohenIch hab mir ja

nicht so viel von Schröder erwartet, aber sollte er es schaffen, daß die NATO ihren verdienten Platz auf dem Müllplatz der Geschichte bekommen und zusätzlich auch noch die amerikanischen Besatzer aus Deutschland abziehen, dann wär ihm meine Dankbarkeit auf ewig sicher. Wie gesagt soviel Mut und Durchsetzungssvermögen hätte ich ihm gar nicht zugetraut.




Grüße Max  

12.02.03 07:02
1

324 Postings, 7502 Tage Suzie WongAuf was fuer einem Niveau bewegen wir uns

eigentlich, wenn wir wirtschafliche Interessen vor einen absolut sinnlosen Krieg stellen der hunderttausende Menschenleben vernichten wird ?!
Bush und Konsorten setzten uns und anderen Nationen die Pistole auf die Brust , in dem sie versuchen, uns mit wirtschaflichen Druckmitteln von der Notwendigkeit des Krieges zu uberzeugen. Die Politiker der Tuerkei wurden mit einer saftigen Finanzspritze 'umfunktioniert' ...gegen den Willen der Bevoelkerung. Wenn Schroeder jetzt umfaellt , kann er sich getrost als unfaehigster Bundeskanzler und Diplomat aller Zeiten bezeichnen.Selbst der  Duemmste sollte inzwischen verstanden haben , dass Amerika rein wirtschaftliche Interessen verfolgt . Eine groessere Gefahr geht doch wohl von Nord Korea aus , die bereits den Amis mit Atomkrieg gedroht haben. Dummerweise gibt es hier fuer die Amis nichts zu holen , daher besteht auch kein Interesse an militaerischen Aktionen.

Leider wird es zum Krieg kommen und voraussichtlich nicht in 6 Tagen oder 6 Wochen (Rumsfeld) beendet sein.Wenn die ersten Buddybags nach Amerika zurueckkommen werden auch die Patrioten Antikriegsparolen schreien und dann wird man sehen ob das Kleinkind Bush sein ultimatives Ziel  - die Wiederwahl zum Presidenten - noch erreichen wird.

Brgds
Suzie Wong



 

12.02.03 07:45

8215 Postings, 7037 Tage SahneDa gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen...

außer vielleicht das es in der vollständigen Meldung die MaMoe hier plakatiert hat hieß, das die Umstukturierung der US-Basen in Europa seit längerem geplant ist und nichts mit den aktuellen Meinungverschiedenheiten zu tun hat.

Grüße
 

12.02.03 08:05

1329 Postings, 7689 Tage DancerIst das klasse,

wie wieder einige hier im Board Äußerungen gegen die aktuelle Politik und zugunsten der Wirtschaft zum Anlass nehmen, sich persönlich angepisst zu fühlen und mit Beleidigungen nur um sich zu haun.

Wacht mal auf ihr Moralapostel und Weltverbesserer! Hängt ihr euer Ego da nicht etwas zu hoch?  

12.02.03 09:00

8584 Postings, 7059 Tage RheumaxSeit wann werden Investitionen in US-Stützpunke

in D von den Amerikanern finanziert?
Noch kurz vor dem Abzug des Großteils der Truppen wurden die Standorte mit Multimilliardenaufwand auf Staatskosten modernisiert.
Deutsche Staatskosten natürlich.  

12.02.03 10:24

25551 Postings, 7024 Tage DepothalbiererGenau Rheumax, schließlich sinds bald wieder

unsere Stützpunkte, hahahaha.
Die Amerikaner werden wohl nach Polen , Ungarn oder Spanien umziehen.
Da sinds willkommen.

Außerdem hat unser Staat wirklich noch viel Einsparpotential bei Investitionen, die uns nichts bringen, da sind 200 Mio Peanuts!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB