finanzen.net

Kauftipp Conti !

Seite 8 von 71
neuester Beitrag: 09.11.11 17:58
eröffnet am: 08.12.08 21:14 von: pastorana Anzahl Beiträge: 1759
neuester Beitrag: 09.11.11 17:58 von: Dreadi Leser gesamt: 232508
davon Heute: 3
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 71   

19.12.08 14:00

631 Postings, 4224 Tage summerblue78@armageddon2009

So sehe ich das auch,

evntl. Einwände oder Vorbehalte müssen heute ausgesprochen werden. Sollte heute kein Kommentar der EU kommen, dann ist der Deal perfekt.

Ich wundere mich auch, dass der Kurs so lustlos ist. Ich habe gross bei knapp unter 55,00 Euro gekauft und gerade bei knapp über 61,00 nachgelegt. Es ist ja noch immer lohnenswert, bis 75,00 Euro sind es ja noch ein paar Taler und dies in kurzer Zeit. 

 

 

19.12.08 14:09

7132 Postings, 4082 Tage hollewutzwelch WKN habt ihr denn gekauft?

gibt ja 2 ist das egal oder wird eine bevorzugt. Sollte man die frei Handelbaren behalten oder lieber auf die anderen wechseln? Kurze schnelle Info wäre klasse  

19.12.08 14:12

2555 Postings, 4050 Tage Jensemannnein, beide

ausgedienten werden die 75€ erhalten, nur sie "normale" Aktie nicht  

19.12.08 14:14

7132 Postings, 4082 Tage hollewutzst klar das es für die normalen nichts gibt

also da lieber Finger weg?  

19.12.08 14:21

50466 Postings, 5052 Tage Radelfan@steg #174

Für Squeeze-out müssen mehr als 95% beisammen sein!  

19.12.08 14:24

29 Postings, 4010 Tage Shaq53...

sry für die dumme Frage, welche beiden ?? WKN ? habe nur die normale gefunden  

19.12.08 14:28

50466 Postings, 5052 Tage RadelfanEinfach mal auf Ariva suchen!

1 Klick und schon gefunden:
WKN: A0WMHF
ISIN: DE000A0WMHF1  

19.12.08 15:12

210 Postings, 4211 Tage Reichensteinsteuerfrage

thommy, du hast geschrieben

"Auf Kursgewinne von Aktien, die zwar 2008 gekauft, aber weniger als 1 Jahr gehalten werden, zahlt man 2009 AUCH Abgeltungssteuer!"

abgesehen davon, dass ich das ziemlich unverschämt finde, (weil ich jetzt das erste mal davon höre. sonst hieß es immer, nur ab 1.1.09 gekaufte aktien seien steuerfrei - ausnahmslos) frage ich mich, ob diese abegeltungssteuer - eben für den fall, dass 2008 gekauft aber 2009 verkauft und weniger als 1 jahr behalten - auch von leuten bezahlt werden muss, die bisher keine spekulationssteuer zahlen mussten. weil diese regelung hat ja was mit der berühmten 1 jahr haltefrist zu tun. ich hoffe, diese frage kann mir jemand beantworten.

 

19.12.08 15:30

210 Postings, 4211 Tage Reichensteinum konkret zu werden

hab ma n bissl im inet gesurft. stimmt es, dass, wenn ich nicht mehr als 7664 Euro/Jahr "verdiene" (da zählen zinsen, dividende, aktiengewinne wahrscheinlich dazu, oda?) muss ich also keine abgeltungssteuer zahlen. seh ich das richtig?   

19.12.08 15:35
1

22 Postings, 4159 Tage Kleiner Bär@Gurkenmann

Du kannst auch noch in Ruhe Kaffeetrinken- habe eben von Schaeffler die Info bekommen, dass denen noch nichts vorliegen würde.

Vielleicht halten die sich wirklich bis Montag mit ihren Aussagen zurück- vielleicht um am Montag noch mal an der Börse für Überraschungen zu sorgen....

Ich bewunder ja ein wenig, wann Ihr hier so alle eingestiegen seid und Conti Aktien erworben habt- ich habe meine mal irgendwann vor Jahren zu nem Kurs von 12 Euro gekauft, ich versuche also inzwischen ruhig zu bleiben und mich nicht mehr drüber aufzuregen....

Schönen 4. Advent

Kleiner Bär  

19.12.08 15:38

210 Postings, 4211 Tage Reichensteinkleiner bär

warum regst du dich denn auf? 12 euro... von dem kaufkurs träum ich doch!  

19.12.08 15:57

287 Postings, 4037 Tage thommyk_ms@Reichenstein, Steuer

also, lies dir am besten mal de.wikipedia.org/wiki/Abgeltungsteuer durch.

Wenn Du Student bist, hast Du wahrscheinlich sowieso kein hohes Einkommen und kannst Deine Kapitalerträge bei deiner Steuererklärung angeben, dann werden Sie zu deinem persönlichen Steuersatz versteuert, der dürfte bei 0 % liegen, wenn Dein zu versteuerndes Einkommen unter 13xxx, liegt (Existenzminimum). DIe gezahlte Abgeltungssteuer kriegst Du dann wieder.

Die Abgeltungsssteuer ist für Trader interessant, die sonst mehr als 25 % Steuer zahlen, die zahlen dann jetzt weniger. Langfristige Anleger zahlen aber drauf, sofern ihr Steuersatz über 0% liegt, weil die Spekulationsfrist wegfällt, also ab 2009 IMMER Steuern anfallen, entweder 25% oder der pers. Steuersatz, sofern man über den Freibetrag kommt.

 

19.12.08 16:07

429 Postings, 4039 Tage armageddon2009@reichi

wenn dein zu versteuerndes einkommen unter 7.664 euronen liegt, dann kannst du eine sog. nichtveranlagungs-bescheinigung beim finanzamt beantragen. dazu musst du nachweisen bzw. behaupten, dass deine voraussichtlichen einnahmen im beantragungsjahr unter dem betrag liegen. die bescheinigung gilt für 3 jahre, danach musst du neu beantragen. wenn sich dein einkommen aber erhöht, musst du das denen mitteilen und die bescheinigung zurückgeben. der antrag lohnt sich in der regel für rentner und studenten. zuviel gezahlte steuern in den letzten zwei jahren kannst du über eine nachträgliche steuererklärung zurückholen. aber damit soll's dann hier auch mal mit der steuerberatung aufhören, denke ich. immerhin sind wir in einem thread für continental und nicht fürs finanzamt und die abzocksteuer.  

19.12.08 16:17

429 Postings, 4039 Tage armageddon2009@kleiner bär

eigentlich ist es mir vollkommen wurscht, zu welchem kurs du anno dunnemals deine conti-aktien erworben hast. hier geht es jedenfalls in erster linie um die fusion von conti mit schaeffler und die angedienten aktien (a0whme und a0whmf).

wenn du irgendwann mal zu 12 eur gekauft hast, gratuliere ich dir. allerdings wäre es in meinen augen dann noch sinnvoller gewesen, die aktien in den jeweiligen fristen anzudienen. so kriegst du jedenfalls keine 75 eur, wenn es klappt mit dem deal und wo die dann noch ausstehenden conti-aktien dann hintendieren werden, weiß ich nicht. langfristig wird aus schaeffler/conti mit hoher wahrscheinlichkeit ein tolles unternehmen werden, das die deutsche zulieferbranche aufmischen kann und auch wird.

dass schaeffler im moment nix sagt, hat den grund, dass die auf die entscheidung (bzw. das schweigen!) aus brüssel warten, bis heute nacht die frist abläuft. mediales störfeuer gab es ja zur genüge, von wem kann man nur vermuten (ich vermute schaeffler, um billiger an angediente zu kommen!). am montag oder schon morgen wird es dann evtl. die meldung geben, dass die kohle bis 7.1. antanzen wird. theoretisch geht dann nämlich nix mehr, um den deal noch von regulatorischer seite zu blockieren. die ständigen zweifel über die finanzierung sind in meinen augen auch humbug, weil diese bei einreichung der unterlagen nachweislich stehen musste und sowas jetzt nicht einfach wegen sich verschlechternder wirtschaftslage rückgängig gemacht werden kann. es gibt wohl klauseln in den kreditverträgen, die es den banken erlauben würden, bei einem absinken schaefflers unter bestimmte finanzdaten vom vertrag zurückzutreten, aber das gibt es immer und überall und ist nix besonderes. warum sich also deswegen verrückt machen lassen?

aber die aussage mit den infos von schaeffler nehme ich dir nicht ab. oder gehörst du zur schaeffler-familie...?  

19.12.08 16:18

22 Postings, 4159 Tage Kleiner Bär@Reichenstein

naja, Anfang diesen Jahres standen sie noch bei 100 Euro.... Ich merke schon wieder, wie mir die Ader am Hals schwillt.... Ich will da gar nicht weiter drüber nachdenken.... Von 12 auf 100 und jetzt vielleicht 75..... Argh

Gruß
Kleiner Bär  

19.12.08 16:19

445 Postings, 5230 Tage ahri.deöhh

wie kommt die Zahl von 13.000 zustande? 7664+920 kleiner 13.000, oder?
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

19.12.08 16:29

50466 Postings, 5052 Tage Radelfan@armageddon: woher weißt du, dass

kleiner bär NICHT angedient hat?  

19.12.08 16:42

210 Postings, 4211 Tage Reichensteindanke euch

für eure steuertipps ;). hab mich nochma n bissl informiert und dass mit der nv-bescheinigung scheint tatsächlich ein weg zu sein, der abgeltungssteuer ein schnippchen zu schlagen. da ich aber evtl bald ne arbeit auf studentenbasis hab, sollte ich vllt noch abwarten.

kleiner bär, ich finde ein kaufkurs von 12 is trotzdem etwas freude wert ;) aber ich kann nachvollziehen, dass du dich ärgerst. ähnlich ging es mir mit vw... :/ 

 

19.12.08 17:15

429 Postings, 4039 Tage armageddon2009@radel

ok, hast recht. dachte nur, dass er es nicht getan hätte.

aber dann müsste er doch zufrieden sein. wer von uns "neuen" hat denn schon zu solchen kursen kaufen können? ich habe durchschnittskurse von 56-59 eur erreicht. 2003 hat mich conti noch nicht wirklich interessiert. wer da zu diesen kursen gekauft hat, der ist doch fein raus.

@kleiner bär:
wenn du jetzt angedient hast, dann kriegst du doch im besten fall 75 eur für deine stücke, das macht:
75-12=63; 63/12=525%; Ende 2001 gekauft (angenommen), hieße das: 525% in gut sechs Jahren = 29,93% p.a.

Also mal ehrlich, über sowas kann man sich doch wohl kaum beschweren, oder?

Und wenn Du sie bei 100 weggehauen hättest, dann wäre der Unterschied nicht so groß gewesen:
100-12=88; 88/12= 733%; in gut sechs jahren = 35,37% p.a.

Was noch dazu kommt: Dein Risiko ist viel geringer als unseres, wenn der Deal nicht klappt. Wenn unsere dann von ca. 60 auf ca. 30 fallen, statt auf 75 zu steigen, dann bedeutet dies einen 50%igen Buchverlust, den es auszusitzen gilt. Du hättest dagegen selbst dann noch einen guten Gewinn von 30-12=18; 18/12=150%; auf sechs Jahre gerechnet wären das immer noch 13,99% p. a.!

So, und jetzt erklär mir mal bitte, was Dich so belastet...  

19.12.08 17:20

22 Postings, 4159 Tage Kleiner Bär@armagedon

falls Du meine Infos von Schaeffler anzweifelst, dann frag doch selbst unter info.de@schaeffler.com nach. Das war jedenfalls der Infostand um 14.30 bei denen. Außer einmal per Mail- nämlich heute- habe ich mit Schaefflers nichts zu tun gehabt, bis zum Sommer wußte ich nicht mal, dass es diese Firma gibt!

Meine Aktien sind fristgerecht angedient worden, meine handvoll informative Postings dazu sind übrigens in früheren Beiträgen zu finden.

Gruß
Kleiner Bär  

19.12.08 17:31

22 Postings, 4159 Tage Kleiner Bär@armageddon

Ich weiß, dass ich mich nicht beschweren sollte, aber zu 100 Euro oder 75 Euro zu verkaufen ist eben doch schon ein Unterschied und ich habe einfach gehofft, dass die kurze Flaute vom Frühjahr in der Bewertung der Contiaktien vorbei geht und der Kurs ab Herbst spätestens wieder gen 100 schnellt. Und nachdem die Banken- diese Diebe, Verbrecher und Wegelagerer- den Aktienkurs schön nach unten geprügelt haben, als sie feststellten, dass Schaeffler Banken für die Swapgeschäfte angesprochen hat, und dann die Schaefflers mit ihrer Erklärung, zu allem bereit zu sein, aus dem Busch kamen, und dazu noch die ersten Wolken der Wirtschaftskrise am Horizent auftauchten, war es Essig mit meiner Wunschvorstellung von 100 Euro im Herbst. Ich könnte mich einfach in den Allerwertesten beißen, dass ich die Dinger nicht damals verkauft habe, sondern der Gier erlegen war, die werden wieder steigen.

Aber seid versichert, ihr anderen habt mein Mitgefühl- ich mache mich hier über keinen lustig, bewundere eher Eure Nerven!

Gruß
Kleiner Bär  

19.12.08 17:40

50466 Postings, 5052 Tage RadelfanApropos Nerven

bei einigen Usern im W-O-Forum liegen offenbar die Nerven heute total blank!

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...75-euro#neuster_beitrag (#612 ff)  

19.12.08 17:58

2 Postings, 4007 Tage HarkDie 3 unterschiedlichen Continental Aktien

welche Auswirkung wird die Entscheidung eigentlich auf die CON, CONC und COND haben?

Die CON muß Schäffler ja nicht zu 75 kaufen aber zu welchen Preis dann?

 

19.12.08 17:59

210 Postings, 4211 Tage Reichensteinbringt es eigentlich was

ein sl zu setzen? wenn der deal nich klappt und der kurs abstürzt, will die ja keiner mehr :o aber vllt gibts doch den ein oda andren, der nich ganz aufm laufenden is oda sonst was... 

und warum bricht die normale conti aktie eigentlich so ein? bekommen alle panik oda was?

 

19.12.08 18:01

210 Postings, 4211 Tage Reichensteinund

woher kommen die komischen bezeichnungen con conc und cond?
 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 71   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610