Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 490 von 504
neuester Beitrag: 25.11.20 22:34
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 12589
neuester Beitrag: 25.11.20 22:34 von: Piledriver Leser gesamt: 1193486
davon Heute: 390
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | ... | 488 | 489 |
| 491 | 492 | ... | 504   

28.10.20 19:12
1

154 Postings, 264 Tage PiledriverVollständige Tabelle

Haben die News-Seiten nicht oder noch nicht....

https://www.amd.com/de/products/specifications/...516%2C10521%2C10526  

28.10.20 20:02
3

1890 Postings, 3557 Tage Plattenullimeine Zuversicht in Richtung $100 steigt

Nach der gestrigen Zahlen, dem Xilinx Deal nur mit Aktien zu bezahlen und der heutigen Präsentation. Sind das starke Leistungen von AMD. Mein Respekt vor Lisa Su und ihrem Team ist noch einmal gestiegen. Allgemein steigt meine Zuversicht.

BioNTech sagt das der Corona-Impfstoff in ein paar Tagen kommt.
Die Wahlen in den USA finden nächsten Dienstag statt. Wenn es eine klare Mehrheit gibt dann wird die Börse wieder anspringen. Die Stimulus Pakete über 2 Billionen Dollar werden dann kommen.

Das wäre bei diesem niedrigen Niveau auf dem sich die AMD Aktie derzeit befindet, klare Kaufkurse. Die Analysten heben schon ihre Bewertungen an und wechseln von Halten auf Kaufen.

Sony will bis Ende März 7,6 Millionen PlayStation 5 verkaufen
https://www.planet3dnow.de/cms/...-millionen-playstation-5-verkaufen/

Bitcoin zieht wieder an – neuer Grafikkarten-Engpass?
https://www.planet3dnow.de/cms/...eder-an-neuer-grafikkarten-engpass/

AMD erzielt zwei zinsbullische Verbesserungen der Gewinnstärke, die Xilinx-Akquisition in Höhe von 35 Mrd. USD
https://seekingalpha.com/news/...xilinx-acquisition?mod=mw_quote_news

AMD-Analysten sehen Momentum voraus, da der Xilinx-Deal die Marktchance erweitert
https://www.benzinga.com/analyst-ratings/...anding-market-opportunity

Moody's überprüft Advanced Micro Devices nach der angekündigten Übernahme von Xilinx auf ein Upgrade
https://www.moodys.com/research/...lowing--PR_435136?cid=7QFRKQSZE021

Corona‑Impfstoff‑Hoffnung BioNTech: Es kann sich nur noch um Tage handeln
https://www.deraktionaer.de/artikel/...-um-tage-handeln-20219670.html  

28.10.20 20:20
1

9 Postings, 109 Tage Stiffler171Jim Cramer

28.10.20 20:23
4

528 Postings, 1371 Tage TimFTWCramer

Beim Cramer denke ich immer der ist besoffen...  

28.10.20 20:58

1407 Postings, 538 Tage Stakeholder2Klingt ob er immer Kaugummi kaut

Ist aber nen Lockerer und Cooler Typ. Jung geblieben der Mann.  

28.10.20 23:32
1

151 Postings, 1868 Tage Janos69das war das Intro für 2021

wenn AMD jetzt noch einigermaßen liefern kann, wird 2021 das goldene Jahr für AMD.
Ich bin sehr gespannt wie sich z.B Smart Access Memory entwickelt, kommt da jetzt doch endlich HSA über die Hintertür?
Eventuell hat AMD jetzt durch die Übernahme von Xilinx genügend Manpower den dafür erforderlichen Softwarestack zu stemmen.
Falls Lisa das weiter so durchzieht, braucht der normal Büger schon LSD um genügend Fantasie für die mögliche Kursentwicklung der nächsten Jahre zu haben.  

28.10.20 23:54

1407 Postings, 538 Tage Stakeholder2Beweis für MCM-GPU?

Schaut euch den DIE doch Mal an!
Das ist doch schon sehr auffällig nach MCM Designed.
Oder?  
Angehängte Grafik:
img_20201028_234945.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
img_20201028_234945.jpg

29.10.20 00:28

151 Postings, 1868 Tage Janos69MCM

wenn die Strukturen in der Mitte den Infinity Cache darstellen, sieht es danach aus.
 

29.10.20 03:19
2

583 Postings, 896 Tage BigYundollol... Wie geil. Das hätte ich nicht erwartet, ...

...dass AMD es tatsächlich schafft sogar NVidia zu überholen xD

Na denn, ich weiss wo der Gewinn der AMD-Aktien sehr gut angelegt sein wird.
Ich werde vermutlich unvernünftig sein und mir eine 6900XT zulegen. Bei den Ryzen 5xxx mal schauen, welche am meisten bei den Games rausholen kann. Und dann lockt SAM noch so saudämlich, damit, dass ich auch ein 500er-Board zulegen solle... Echt man xD

Der Grafikkönig ist tot. Es lebe Grafikkönig AMD! :D  

29.10.20 06:17
2

4164 Postings, 1120 Tage AMDWATCHLISA ist schon außergewöhnlich

Habe mal ihre Versprechungen der letzten Jahre angesehen und was eingetroffen ist:
Die genauen Jahre,in denen sie es gesagt hat, bitte selber erruieren, aber weit zurück.

1.)EPS  2020  ...1 $ .........Stimmt    zu einer Zeit als EPYC rauskam
2.)AMD will earn a lot of money......Stimmt, wenn man es auf die Zukunft projeziert
3.)Best CPU of the world.... Stimmt RYZEN 5 5950X
4.)We will do the best for Gamers......Stimmt....gestriger Launch RX 6900XT
5.) THE FUTURE IS FUSION...stimmt, ist aber nicht von Ihr
THE BEST IS YET TO COME
Das unterscheidet sie von Bob SWAN
Wie oft haben wir verzweifelt gefragt, wie INTEL es immer wieder schafft, neue Verkaufsrekorde aufzustellen.Einige Forenteilnehmer haben immer wieder gesagt, das wir deren Downtrend ,irgendwann in der Bilanz sehen werden.
Ich glaube, das ist jetzt geschehen...
Unglaublich, das AMD jetzt NVIDIA, mit den gleichen "Waffen" angreift, wie damals bei INTEL , beginnend mit RYZEN 1 bis jetzt zur 3 . Generation.

Ich erwarte einen Konter von NVIDIA mit der Brechstange, um noch 2-4 % Performance rauszukitzeln,aber jedem NVIDIA Jünger sollte klar sein, das ab RDNA 3, AMD gleich,oder vorbeizieht.
Das PENG jetzt so gleitend in AMD übergeht, besagt eigentlich nur eins.
Sie haben seit Jahren ,darauf hingearbeitet.
Ich gehe also dann nicht von einem heterogenen Unternehmen aus, sondern die Synergien werden gewaltig sein.Besonders bei der SOFTWARE Entwicklung, das war AMDs Achillesferse.


 

29.10.20 06:48
3

1890 Postings, 3557 Tage Plattenullizwei gute Artikel zu AMD

Ein schöner Artikel über Lisa Su sollte man sich durchlesen. Der andere ist eine gute Zusammenfassung der letzten Ereignisse von AMD, zudem gibt er einen positiven Ausblick von AMD.

Lisa Su von AMD fordert Intel mit einem Xilinx-Rekordvertrag heraus
https://www.taipeitimes.com/News/biz/archives/2020/10/29/2003745952

AMD: BESTE NACHRICHTEN VERPUFFEN IM CORONA-CRASH
https://www.ntg24.de/...-gestaerkt-in-eine-blendende-Zukunft-28102020

 

29.10.20 10:08

4164 Postings, 1120 Tage AMDWATCHEin starkes Unternehmen

Hat einen starken, sehr guten CEO.
Und das Charisma, eines Steve Jobs....

Wir haben beides...!!!  

29.10.20 10:14

718 Postings, 1072 Tage NOBODY_FRAcool ;)

damit steht für mich definitiv fest das ich drin bleibe, hatte bedenken wegen Corona das die Ganze Börse crashen könnte, was ich immer noch sehe, aber auch die erholt sich wieder das ist alles nur eine Frage der Zeit, und AMD ist definitiv auf Wachstums Kurs.

wenn Sie die Zen3 & Navi2 wirklich in Stückzahlen liefern können, werden sie auch alles was Produziert ist im Q4 noch verkaufen können und das Q4 Ergebnis dann irgendwann ende Dezember Anfang Januar noch anheben. Da Spielt Nvidia definitiv AMD in die Karten ;)

RTX3xxx kaum bis gar nicht Lieferbar, nicht viel schneller und eh teurer. wenn AMD verfügbar ist sind die Verkauft. denke aber das AMD es auch nicht schafft die Karten verfügbar zuhalten, wenn AMD sagen wir mal 1 Million GPU´s mehr absetzt wie geschätzt sind das mal eben locker 200MIl mehr Umsatz bei einem angenommenen VK preis die von USD 200,00 und denke das ist recht niedrig angesetzt Natürlich vorausgesetzt sie können noch soviel Produzieren und Liefern im Q4, natürlich.

Q1 wird definitiv besser wie Q4 darauf würde ich wetten  

29.10.20 10:25

718 Postings, 1072 Tage NOBODY_FRAund 1 MIl

ist wirklich keine Stückzahl.
https://www.gamestar.de/artikel/...em-verluste-hinnehmen,3351664.html

"Allerdings können die Hersteller im traditionell starken dritten Quartal dieses Jahr nicht an die Verkaufszahlen von 2018 anknüpfen: Insgesamt verkauften sie 89 Millionen GPU-Einheiten, was gegenüber dem dritten Quartal 2018 einem Minus von sechs Millionen Einheiten beziehungsweise 5,6 Prozent entspricht."
 

29.10.20 10:58
1

9 Postings, 109 Tage Stiffler171@nobody_fra

Ich bin ein großer Fan von Moore's Law is dead.

Anbei ein Bild von seinem gestrigen Video.
https://www.youtube.com/watch?v=AuJfP_GPiOs

Er meint, dass Nvidias Lineup mit den neuen AMD Karten recht wenig Sinn ergibt. Wenns wirklich so kommt wie er am Bild darstellt geb ich ihm recht. Deswegen wird Nvidia sehr schnell neue Karten vorstellen und behält deswegen einen Teil der Chips für den "neuen" Launch zurück, so seine Meinung. Ich denk da könnt er recht haben. Ich tippe das nvidia in Q1 neue Karten präsentieren wird.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-29_104950.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
screenshot_2020-10-29_104950.png

29.10.20 11:00

718 Postings, 1072 Tage NOBODY_FRAPotenzial Umsatzsteigerung

mit Markanteilen, nur mal bei den Lenovo P620 Workstations

denke mal die wenigsten werden die 12Kern CPU ordern, und die sind erst seit Oktober im Verkauf/Bestellbar !! denke die werden nicht lange, kurzfristig  Lieferbar sein.  
Angehängte Grafik:
p620.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
p620.png

29.10.20 11:06

4164 Postings, 1120 Tage AMDWATCHStiffer

Also war es NVIDIA FAKE LAUNCH......????
Wie soll das denn bitte, bei den Kunden ankommen.

 

29.10.20 11:15
1

718 Postings, 1072 Tage NOBODY_FRA@Stiffler171

ja denke auch Nvidia wird so bald als irgendwie Möglich neue Karten bei TSMC fertigen lassen, nur bekommen Sie auch Kontingente und wie viele ?
amd ist bei 7nm ein weitaus Größerer Kunde wie Nvidia die dann neu einsteigen. Der Schwenk zu den Koreanern war der größte Fehler Nvidias das Kostet die Ordentlich Markanteile.
und AMD wird auch für die kleinen Navi´s und Konsolen ordentlich Wafer bestellt haben.
KLar könnte Nvidia auch gleich auf 5nm gehen aber das würde die Marge extrem drücken denn die dürften ordentlich teurer sein bei den DIE Größen.

ex steht und fällt mit TSMC für AMD und Nvidia wer bekommt mehr, und denke Lisa hat Vorzeitig gebucht, bzw. nach dem Nvidia Fauxpas mit Samsung noch erhöht.
Wird sich Anfang nächsten Jahres Zeigen denke ich  

29.10.20 11:18

9 Postings, 109 Tage Stiffler171@amdwatch

Was heißt Fake Launch???

Es wird denke ich TI/Super Karten geben welche besser oder anders bestückt sind als die RX3000 Generation.
Haben Sie bei den Super Karten letztesmal nicht anders gemacht. Und die werden schneller kommen als wir denken.  

29.10.20 11:33
1

4164 Postings, 1120 Tage AMDWATCHBisher waren die

NVIDIA LAUNCHES immer souverän...
Auch wenn sie, die Ti's hinterher gebracht haben.
Ich sehe das, jetzt als Schwäche an.

Erinnert stark an INTEL, die den Takt erhöht haben..... Das Ende ist bekannt.

Wieviel soll TSMC noch produzieren..?
Nach INTEL, jetzt auch NVIDIA, aus der Patsche helfen..?
Also wenn man sich das AMD Video anschaut, ist da noch Luft.... Nach oben  

29.10.20 11:36
1

6050 Postings, 4143 Tage tagschlaeferfesthalten: die rx6800 series launcht hart am 18.

nvidia legt am 18. november seine quartalszahlen vor (nachbörslich). zufall? :D
bin selbst sehr überrascht über amd, dass man sich tatsächlich für so eine riesige gpu getraut hat :3 (von wegen kein chiplet-design...) im prinzip hat man 2x navi20 mit superschnellem 2tb/s (!) 128mb cache in einem monolithischen chip gebändigt! ;) genau dieser enorme cache wird noch EXTREM interessant - hinsichtlich raytracing! ironischerweise war intel diesbezüglich bereits vorreiter, als man bei den broadwell-cpus mit edram (ebenfalls 128mb, btw) spielte. dadurch waren diese apu echt schnell, unglaublich schnell bei grafik, für intel-verhältnisse. ;)
ps: mein taktischer fehler war, nicht von amd auf xilinx umgeschichtet zu haben, als xlnx unter 120 usd notiert -.- nun bekommt man für jede xlnx aktie 1.7 amd aktien...

-----------
papertrader und fakedepot kopierer

29.10.20 11:40
1

140 Postings, 818 Tage RoggenTSMC Probleme mit 5nm?

Andrei F. von Anandtech hat die Frage aufgeworfen, was mit TSMC's 5nm Prozess los ist. Sowohl Huawei's als auch Apple's SoC in 5nm laufen wohl im Vergleich nicht viel besser, teils sogar schlechter, als Vorgänger oder glerichartige SoCs auf 7nm. Die Kommentare auf Reddit und Twitter dazu sind auch eher ratlos, bzw. mit wenig Anhaltspunkten. Es ist durchaus möglich, das TSMC bisher nicht bekannte Probleme mit N5 hat.

Etwas Kontext: Eigentlich wollte TSMC in einem 7nm+ Prozess erstmals EUV einsetzen, daraus ist aber irgendwie nichts geworden. Auf 5nm sollte EUV in größerem Umfang eingesetzt werden. Offiziell hat man auch sehr gute Yields in dem Prozess. Apples A14 und Huaweis Kirin 9000 sind aber eher enttäuschend was Leistung und Stromverbrauch angeht.

https://www.reddit.com/r/hardware/comments/jjwtjy/...mn5_looks_to_be/

https://twitter.com/andreif7/status/1321555923350016004  

29.10.20 11:45

718 Postings, 1072 Tage NOBODY_FRA@Tagschläfer

dann Daumen drücken, das die AMD Karten auch am 19.11 noch verfügbar sind.
Denke aber selbst auch nicht, das dem so sein wird, zumindest wenn Nvidia bis dahin noch immer nicht liefern kann.
noch 3 Wochen ;))

Denke selbst wenn AMD für seine Verhältnisse Optimistisch bestellt hat, werden die ende November auch nicht mehr verfügbar sein, wenn Nvidia nicht mal Stückzahlen liefert  

29.10.20 11:47
1

4164 Postings, 1120 Tage AMDWATCHRoggen

Vielleicht liegt es an der ARM Architektur....???  

Seite: 1 | ... | 488 | 489 |
| 491 | 492 | ... | 504   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln