finanzen.net

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 1 von 796
neuester Beitrag: 09.12.19 16:42
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 19884
neuester Beitrag: 09.12.19 16:42 von: Der Chancen. Leser gesamt: 2432223
davon Heute: 585
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
794 | 795 | 796 | 796   

22.11.11 18:38
55

11529 Postings, 3191 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu ? 0,128 gerade rein...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
794 | 795 | 796 | 796   
19858 Postings ausgeblendet.

20.11.19 06:25

667 Postings, 2448 Tage cash-money-brotherFosun u. Kockar

Jeder hat günstig seinen Teil vom Kuchen abbekommen. Die Zeche dürfen wir und die Kunden (sofern diese nicht entschädigt werden) bezahlen. Ich möchte gerne einen Schlussstrich unter diese Sauerei ziehen und werde mich heute auch mal bei meiner Bank über das weitere Vorgehen erkundigen.
..

Viele Grüße an alle Mitgeschädigten!  

20.11.19 08:30
1

1673 Postings, 811 Tage TheAnalyst51TC Pusherin AF

na nix mehr gehört von ihr?
glaube die Loga LdUR war hier wieder mal realistisch und hat vor TC gewarnt

Mitglieder habens da leicht, so auch unser Einstiegskurs bei SH und EM ist gokdig

Ldur
die aufklärer
die realisten
? börsengeschichten
 

20.11.19 15:11

1915 Postings, 2992 Tage fuXaich reise

im Jahr 3 mal und ich werde nie wieder in meinen Leben  eine Reise buchen wo TC steht ...  

20.11.19 15:34

62 Postings, 2811 Tage kiessiHierfür gibt es keine Worte mehr !!

Was machen F und K mit ihren Aktien ? Einstampfen ? Oder bekommen sie den ek als Rabatt gutgeschrieben? Ich kann die nächsten 5 Jahre zahlen wofür was es nicht mehr gibt.  

20.11.19 21:00

174 Postings, 125 Tage Wayup1@

Wisst ihr was am schlimmsten von der ganzen Sache ist, alle Gewinnen nur wir Aktionäre nicht :(von den Hadgefonds bis Kocar, Fosun, TUI und jetzt zur Krönung des ganzen kommt auch noch der Benko und will sich was von TC unter den Nagel reißen einfach nur krank und die ganzen..... waren nicht fähig die 200 Mio für die Rettung aufzutreiben sch... wir wurden sowas von vera... leider sind die 2000 futsch, aber ich kann nicht mal sagen ich kann daraus was lernen, denn über Nacht enteignet zu werden ist einfach zu arg und das konnte einfach keiner wissen. Einfach der Handel ausgesetzt und dann die Zerschlagung voll krank die ganze Sache. Naja so ist es halt eines ist trotzdem noch positiv im Casino wären die 2000 in paar min weg wenn man auf die falsche Zahlen oder Farbe gesätzt hätte und bei TC wären es spannende Wochen sogar wo ein Retter gekommen wäre, der im Stehen umgefallen ist. That's life!!! Wichtig ist wir sind alle gesund und müssen halt uns ein neues Investment suchen und dort halt alles zurück gewinnen.  

20.11.19 21:02

174 Postings, 125 Tage Wayup1@

Sorry wegen paar Tippfehler, Handy und mich kotzt es einfach an wenn man sieht was die mit TC gemacht haben und wer jetzt was billig und fast geschenkt bekommt tztztz traurig traurig das Ganze  

21.11.19 05:57

2655 Postings, 1666 Tage s1893Absprache

Es hat den Eindruck als ob im Hintergrund die Felle verteilt wurden. Ausser die Schulden wird alles übernommen. Welche Rolle spielt hier die Regierung?  

21.11.19 09:26
1

368 Postings, 123 Tage KK2019die Regierung?

Die regiert. Frage ist: Welche Kontrollen haben hier versagt? Aufsichtsbehörden, Aufsichtsräte?

Da sind Mit-Schuldige zu suchen. Wie kann man solche Fehler (Untreue?) verhindern?

In dem man diese schadensersatzpflichtig macht und ohne dass es für sowas eine D&O Versicherung gibt!

Der "kleine Mann" wird von den Politkern/Behörden und den Unternehmenslenkern nach Strich und Faden vera....

Meine Meinung.

 

21.11.19 21:44

62 Postings, 2811 Tage kiessikurz wir sind am Arsch.....

22.11.19 10:02

368 Postings, 123 Tage KK2019kiessi: wenn man in

TC investiert war/ist: Ja.

Hab ich auch noch nicht vorher mitgemacht, so was wie TC. Man lernt nie aus  

25.11.19 17:35

6 Postings, 95 Tage TobKoMein Beileid

Ich hoffe, ihr habt euch nicht zu sehr verzockt!  

25.11.19 23:26

62 Postings, 2811 Tage kiessiDoch so richtig !

Eine Enthauptung is der gespielte Witz !  

26.11.19 11:27
1

10 Postings, 1998 Tage Oldtimer65Leider,

Wie es den Anschein hat gab es bei TC genügend
Firmenteile die Gewinn schreiben,siehe Condor ...
Deshalb ist es für mich immer noch nicht nachvollziehbar das die Führung nicht entsprechend gehandelt hat. Defizitäre Randgeschäfte abstoßen und die Schulden abbauen. Stattdessen überteuerte Investitionen aus Größenwahn. Gab es keinen Aufsichtsrat.?Ja, ich habe mit einer großen Summe gezockt. Hatte den Alptraum ( Handelsaussetzung)bei dem Unternehmen mit fast 10 Milliarden Umsatz nicht auf dem Schirm. Ohne die Aussetzung des Kurses hätte es bestimmt den einen oder anderen Ausschlag nach oben gegeben.  

26.11.19 14:05

667 Postings, 2448 Tage cash-money-brotherAbwicklung

Was denkt ihr, wie lange es dauert bis der Liquidator alles abgewickelt hat, 1-2 Jahre oder aufgrund der Größe noch länger?  

26.11.19 18:01
1

154 Postings, 177 Tage Frischling77@cash

Es wird nichts übrig bleiben!

Schätze Dich bitte glücklich, dass wir nur mit der Einlage haften.  

26.11.19 22:19
1

667 Postings, 2448 Tage cash-money-brotherDas weiß ich auch!

Meine Frage bezieht sich auf den Abschluss der Liquidation und nicht darauf ob wir (die trocken in den A*** gef***) Aktionäre was bekommen...

Trotzdem Danke für deine Rückmeldung!  

26.11.19 22:38
1

62 Postings, 2811 Tage kiessiDas komische ist .....

warum interessiert sich kein Mensch für uns ????  

27.11.19 07:24

6 Postings, 95 Tage TobKoIch denke ...

... aus den Augen, aus dem Sinn ...

die News sind durch :(  

27.11.19 10:54
1

70 Postings, 147 Tage Fastenyourseatbelts@ cash...

1-2 Jahre???? Mindestens 10 Jahre wird es dauern!!!! Selbst AirBerlin ist nach 2 Jahren so gesehen noch am Anfang und noch lange nicht abgewickelt, geschweige denn ein Konzern wie TC...  

29.11.19 03:07
1

653 Postings, 1127 Tage Fred 1959cash,

wir haben uns leider alle selbst,
trocken in de ….. gef.
Vergiss dein Investment, wir sind zu klein.
Kann nur hoffen, dass alle nur mit Spielgeld drinnen waren.
Selbst Alno und SolarWorld scheint mehr Wert zu sein, immer noch handelbar ?
Cook war wie eine Klospülung,
einmal auf spülen gedrückt, der ganze Haufen weg,.
Schlichtweg ein Zock, der nun mal voll in die Hose ging.
Ich hoffe, das eure Hosen das auch aushalten….
Fred  

29.11.19 16:40

10 Postings, 1998 Tage Oldtimer65Traurig aber wahr.

Natürlich war es ein Zock. Aber die übereilte Aussetzung kam bei dem Riesigen Unternehmen mit 10Milliaden Umsatz doch überraschend. Wie viel Schulden haben dir den wirklich???? Die 1,5 bis 2 Milliarden können es doch nicht nur gewesen sein. Kennt einer die wahre Höhe??
Selbst Steinhoff wird noch gehandelt bei einem Schuldenstand der TC um einiges übersteigt.  

30.11.19 09:19

749 Postings, 2655 Tage Tom Taylorwie geht´s weiter...

Insolventer Reisekonzern: Kartellamt: Benko darf 106 deutsche Reisebüros von Thomas Cook übernehmen

Lg
TT  

09.12.19 16:15

667 Postings, 2448 Tage cash-money-brotherDas Forum

ist auch nur noch über Umwege zu finden. Klappe zu Affe tot!  

09.12.19 16:40
Ich habe früher vor 10-15 Jahren auch mehrmals den Fehler gemacht und in Pennyaktien aus mit dem Vorzeichen: US, GB, CA investiert. Wenige Male ging es auf, meist im Minus. Seit dem fase ich Aktien mit den Kürzeln nicht mehr an und bleibe nur bei dem Vorzeichen: D  

09.12.19 16:42

803 Postings, 231 Tage Der ChancensucherEcht ein böse Nummer was hier abgezogen wurde.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
794 | 795 | 796 | 796   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: cocobongo, Der_Held, Ebi52, Floretta, Gartenzwergnase, harry74nrw, Havana888, Maydorn, michelangelo321

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
OSRAM AGLED400
BASFBASF11