finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 8777 von 9047
neuester Beitrag: 28.01.20 12:01
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 226152
neuester Beitrag: 28.01.20 12:01 von: Herr_Rossi Leser gesamt: 27594542
davon Heute: 15021
bewertet mit 240 Sternen

Seite: 1 | ... | 8775 | 8776 |
| 8778 | 8779 | ... | 9047   

08.12.19 08:31
1

526 Postings, 744 Tage GeldschauflerFrage

Werden wir jetzt alle reich?  

08.12.19 08:33

675 Postings, 319 Tage ShoppinguinDatum 02.12.2019

Veröffentlicht 06.12.2019  

08.12.19 08:36
1

675 Postings, 319 Tage ShoppinguinGeldschaufler

Wir SIND schon alle reich - wissen es nur noch nicht.Also jedenfalls die, die weniger als 10ct bezahlt haben.  

08.12.19 08:39
5

343 Postings, 408 Tage Regenzapfer80TILP nicht unterschätzen

also laut aktuellen Informationen vertritt TILP in D nach dem KapMUG vorwiegend Kleinanleger.
Aber TILP ist in Süd Afrika auch an der Class Action gegen Steinhoff beteiligt. Bei einer class action nach US Vorbild (und darum handelt es sich in SA) gibt es eine opt-out Lösung, was bedeutet, dass alle zu dieser Gruppe der Beklagten gehörenden auch vor Gericht vertreten werden, sofern sie es nicht ausdrücklich ablehnen. Anders als im Deutschen Verfahren nach KapMUG - da ist es eine opt in Lösung - man muss sich ausdrücklich registrieren.
PIC zB führt keine separate class action. Unter dem anhängigen Verfahren in Süd Afrika wird alles und jeder zusammengefasst, der erstmal nicht widerspricht.
Daher würde ich die Rolle von TILP nicht als so unbedeutend einstufen.

 

08.12.19 08:39

343 Postings, 408 Tage Regenzapfer80sorry....soll natürlich "Gruppe der Kläger" heißen

08.12.19 08:40
1

925 Postings, 872 Tage dr_jekShoppinguin

Tolle interessante Infos, die du da bringst, aber die 10cent These verstehe ich nicht ganz :)
 

08.12.19 08:56
1

4466 Postings, 697 Tage STElNHOFFDr. Jack

Ich auch nicht. So mancher wird sich mit 10000 ? plus reich fühlen,, Und Wiese sitzt vor seinem offenen Kamin ganz traurig und verarmt  

08.12.19 09:08
1

675 Postings, 319 Tage ShoppinguinRegenzapfer...

Bei einem Vergleich sind fast immer folgende Bedingungen aufgeführt.

1.) Niederlegung aller Verfahren
2.) Klageverbot für die Zukunft
3.) Stillschweigen

Tilp wird sich daher aus Afrika zurückziehen müssen, da sie ansonsten kein Geld sehen werden.


Die Arbeitgeberbewertungen von tilp sind echt klasse...  

08.12.19 09:20
10

11776 Postings, 2662 Tage H731400Wort zum Sonntag, warum 5 Cent Kurse ?

warum 5 Cent, warum kauft das Management keine Aktien, warum kaufen die Hedgefonds keine Aktien obwohl sie der Restrukturierung zustimmen und Unternehmensteile übernehmen ? Wollen ja nicht das Ihre Anteilseigner in dem Fall SH pleite geht etc....

Der Grund für dieses Verhalten liegt darin das man die Anwälte der Kläger als ?Sieger? darstellen muß. D.h. das die Summe geschätzte 700 Mio fürs Global Peace (20% Aktien Pepkor) ein Vielfaches des momentanen Market Caps darstellt etwas mehr als gerade noch 200 Mio Euro.

Ich rechne am Tag der Einigung bzw Verkündigung des global Peace mir einem Handel von mehreren 100 Mio Aktien und die Tage danach mit Kursen zwischen 20-30 Cent ! Alles andere dauert dann.......

Der Buchwert wird am Ende 1,75 - 2.5 Mrd betragen.

Die nächsten 14 Tage würde ich aber Kurse unter 5 Cent nicht ausschließen, eigentlich rechne ich damit fest ! Ärgert euch nicht über eure EKs, bringt nichts, das war so alles nicht vorher zu sehen, außerdem tat man alles dafür um nicht alle Karten auf den Tisvh zu legen.

Der CRO, Alix Partners und die Anwaltskanzlei aus London spielen Championsligue !!!!

My 2 Cent  

08.12.19 09:36
1

619 Postings, 2902 Tage SealchenSpekulationen

Bisher, bis auf den Auszug aus dem Bundesanzeiger noch alles Spekulationen... leider hält uns Steinhoff hier negativ bis gar nicht auf dem laufenden, was schon verdammt frech ist....

Wenn sich Steinhoff erst meldet sobald alles eingetütet ist, ist es auch ok... aber solche News werden überhaupt nicht groß an die GLocke gehängt, nichts positives wird komischerweise an die Glocke gehängt... das ist so dubios...  

08.12.19 09:42

675 Postings, 319 Tage ShoppinguinAm Montag wird der Kurs

Massiv gedrückt werden. Es gibt wieder sehr auffällige Muster von Artikeln der Schmierblätter am WE und der Trolle im Forum. Meiner Meinung nach wird es der letzte grosse Angriff sein, den Kurs unter 5ct zu drücken. Erstaunlich auch die zeitliche Übereinstimmung von Trollposts und Schmierblattartikeln.

Für diesen Artikel werde ich wieder gesperrt.  

08.12.19 09:49
2

1416 Postings, 2259 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 08.12.19 13:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

08.12.19 09:49
2

675 Postings, 319 Tage ShoppinguinWeihnachtsgans...

Unser Steinhoffkurs ist wie die Gans im Ofen. Es braucht Zeit. Mindestens 10 Stunden bei 80 Grad. Wenn wir jetzt aber alle 15 Minuten die Backofentür aufreissen, dann erhalten wir einen trockenen Vogel und die Temperatur fällt ab.

Gut Ding will Feile haben.  

08.12.19 09:53
1

621 Postings, 117 Tage steinihopeShoppinguin

Um deine Recherchen zusammen zu fassen:

Du denkst, dass Steinhoff mit seinen zahllosen Gesellschaften, die eine LEI angemeldet haben, eigene Steinhoff Aktien für den Vergleich gesammelt hat?

Aber das wäre doch meldepflichtig?  

08.12.19 10:09

675 Postings, 319 Tage ShoppinguinNein..

Ich denke, dass die 20% der Aktien so verteilt werden sollen und der neue Investor einsteigen kann.  

08.12.19 10:10

343 Postings, 408 Tage Regenzapfer80shoppinguin

das sehe ich anders. Verfahrensentscheidungen in Frankfurt können sich rechtlich mMn nicht auf die class action in SA auswirken.  

08.12.19 10:16
4

1416 Postings, 2259 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 08.12.19 13:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

08.12.19 10:16

343 Postings, 408 Tage Regenzapfer80man kann nicht alle Verfahren

in einen Topf werfen. Steinhoff wollte ja genau das, und es wurde doch gemeldet, dass das von Seiten der Kläger verhindert wurde.
Also sind min. 3 Verfahren anhängig - NL (Sammelklage nach NL Recht)  SA (Sammelklage ähnlich US Recht) u D (KapMUG).  

08.12.19 10:21

482 Postings, 693 Tage StPauliTradeHey Gurke

Hört sich so an als ob du Erfahrungen gesammelt hast mit Handelsaussetzungen.

Sag, was sind denn die Kriterien dafür. Ich hatte noch nie eine solche Aktie. Vielen Dank im Voraus  

08.12.19 10:26

675 Postings, 319 Tage ShoppinguinDa liegt ja die Schwierigkeit...

Im einem Vergleich müsste ja auch ein evtl. Anspruch aus anderen Verfahren geklärt werden. Wäre ja unschlau, hier einen Vergleich zu zahlen und dann in ZA verklagt zu werden.  

08.12.19 10:27
3

1416 Postings, 2259 Tage GurkenheiniLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 08.12.19 13:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

08.12.19 10:31
1

15664 Postings, 6010 Tage harry74nrw@Shoppinguin

du überschätzt die BBS in Deutschland, außer NebenwerteMagazin hat sich noch niemand inhaltlich geäußert. Daher vermute ich die üblichen Fahnen im Wind. Die TILP ? Nachricht war in SA noch unbekannt. Sollte man nun wider Erwartungen grün starten springen viele auf, 10 bis 50 Cent locken bei EinigungsAdhoc. Der Hüpfer letzter Woche war möglicher Weise Zufall oder eben nicht. Ob sich Parteien eindecken wollen sollte bis Ende kommenden Handelswoche klarer sein.  

08.12.19 10:39
2

482 Postings, 693 Tage StPauliTradeOk du gehst von Insolvenz

Aus. Aber warum verschwendest du deine Zeit hier. Verstehe ich nicht....

Ich schreibe auch nicht in anderen Foren nur um die Leute dort zu Nerven. Daher setze ich dich jetzt auch auf Ignore gibt ja nur diese Möglichkeit. Alles Gute und viel Glück für die Zukunft.  

08.12.19 11:00
7

3438 Postings, 440 Tage Dirty Jackharry

den Hüpfer letzte Woche verorte ich eher im Bereich der neuen Altari Schuldverschreibung, die sehr stark nach Refinanzierung riecht.  

08.12.19 11:01

13714 Postings, 2663 Tage silverfreakyGurki

ist dir klar auf wie viel Schulden dann die Gläubiger sitzen?Die müssten dann Knall auf Fall alles verschencken.  

Seite: 1 | ... | 8775 | 8776 |
| 8778 | 8779 | ... | 9047   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
SAP SE716460
AlibabaA117ME
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
Microsoft Corp.870747