Asian Bamboo

Seite 86 von 227
neuester Beitrag: 26.08.14 16:06
eröffnet am: 15.02.08 09:37 von: Gewusst W. Anzahl Beiträge: 5671
neuester Beitrag: 26.08.14 16:06 von: Kalle 8 Leser gesamt: 719655
davon Heute: 24
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 | ... | 83 | 84 | 85 |
| 87 | 88 | 89 | ... | 227   

25.11.10 17:04

100698 Postings, 7571 Tage Katjuschaich sag mal so

Wenn der Gesamtmarkt im Dezember neutral bis positiv bleibt, ist in jedem Fall der Test des Hochs bei 43 ? nochmal realistisch. Charttechnisch steht nach dem Überwinden der 37-38 ? nun alles wieder auf grün.
-----------
Fenster auf, ich hör' Türkenmelodien,
ich fühl' mich gut, ich steh' auf Berlin!

25.11.10 20:37

2273 Postings, 5533 Tage Mathi0304oh ja die 41 ? Marke wird

sehr bald zu sehen sein, und der brief wird dann schreien: wir haben es doch gewusst.

Mathi

29.11.10 13:51
1

2150 Postings, 4411 Tage zertifixGeht es weiter nach oben?

P&F technisch bildet sich heute ein Triple Top aus. Rechnerisch ergibt sich zunächst eine Kurszielerwartung von 39.50 ?. Die Chancen für ein Kursziel über 40? ist sehr wahrscheinlich. @Katjuscha im Posting #2126 ist zuzustimmen, der im übrigen dieses Papier ausgesprochen intensiv kommentiert und analysiert.

Schau´n mer mal.
-----------
Die Ausführungen sind nicht als Empfehlungen zu verstehen.
Jeder handelt für sich und auf eigenes Risiko.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel - nur die Beute zählt.
Angehängte Grafik:
asian_bamboo.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
asian_bamboo.jpg

01.12.10 11:03

2273 Postings, 5533 Tage Mathi0304morgen

prallen wir wieder nach oben ab.

hoffe das klappt jetzt mal nachhaltig.

KZ 40? bis 31 Dez

06.12.10 15:20
1

100698 Postings, 7571 Tage KatjuschaAudio-Interview

Asian Bamboo ist auf dem Weg zum Großunternehmen
Der Bambusproduzent erntete im Jahr 2010 etwa 15 Mio. Bambusstämme. Seit dem Börsengang konnte die Anbaufläche verdreifacht werden. Asian Bamboo strebt nun eine Anbaufläche von 100.000 bis 150.000 Hektar an. Inwieweit sind die Plantagen dem Wetter ausgesetzt?

http://www.comdirect.de/inf/audio/...;OFFSET=0&REFERER=ueberblick
-----------
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist. (David Ben Gurion)

06.12.10 15:39

123 Postings, 3928 Tage mars2000Analyse Comdirect Langfristtrend????

... habe das so mal übernommen Quelle Comdirect.
Bemerkung Langfristtrend scheint aber nicht zu stimmen!
Seit ca. 18.02 sind wir ja mehr oder weniger seitwärts.
Ich persönlich rechne immernoch mit Anstieg Mitte/Ende Januar über 40 Euro

"..."
TechRules Signal (03.12.10)
03.12.10

Signal-Kommentar
Trotz der deutlichen Kurskorrekturen in den letzten Tagen ist der kurzfristige Trend aufwärts gerichtet und ein Anstieg bis zu 38.3 ist zu erwarten.

03.12.10

Trend-Kommentar
Der Kurs erholt sich von der letzten Bewegung. Trotzdem zeigt der mittel- und langfristige Trend eine eindeutige Abwärtsbewegung an.

03.12.10

Performance-Kommentar
Die Performance von ASIAN BAMBOO AG INHABER-AKTIEN O.N. ist seit dem 31. Dezember höher als der Index XETRA DAX INDEX.
Der Trend der relativen Performance von ASIAN BAMBOO AG INHABER-AKTIEN O.N. zum Index XETRA DAX INDEX ist negativ.  

06.12.10 15:49
1

100698 Postings, 7571 Tage Katjuschadie müssen sich verschrieben haben

Der Chart kann gar keinen langfristigen Abwärtstrend anzeigen, wenn man vor wenigen Wochen erst das Allzeithoch gesehen hat. Im besten Falle kann man von einem kurzfristigen Abwärtstrend sprechen, aber auch der ist rein charttechnisch nicht zu sehen.
-----------
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist. (David Ben Gurion)
Angehängte Grafik:
chart_free_asianbamboo.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_asianbamboo.png

06.12.10 15:56
1

123 Postings, 3928 Tage mars2000genau!

Langfristtrend abwärts?
Das können die nur ab 24.09. als langfristig sehen.
Ist natürlich wie immer Ansichtssache bzw Betrachtungssache!  

06.12.10 16:02
2

87 Postings, 4085 Tage kevinNZVerkaufskanäle für Bambusfaser schon entwickelt

mir gefällt besonders im Interview mit Herr Sjovall (Finanzvorstand von Asian Bamboo), dass

für die neue Bambusfaserproduktion bereits          

die Verkaufskanäle entwickelt sind,

keine großes Risiko mit dem neuen Projekt besteht,

und der Umsatz im Fasergeschäft ungefähr so hoch werden soll wie der im Plantagengeschäft

15 Millionen Bambusstämme wurden in diesem Jahr geerntet im nächsten Jahr sollen 40-50% mehr geerntet werden

Plantagenfläche wird auch in Zukunft erweitert (zur Zeit 50000 ha ) Ziel: in ein paar Jahren 100000-150000ha

ich bleibe weiter langfristig hier investiert.

 

 

08.12.10 01:08

1865 Postings, 3938 Tage CostAveragenächstes Jahr wird extrem spannend

hätte nämlich schon für dieses Jahr den dauerhaften Sprung über 40 erwartet. Insgesamt kann man mit dem Jahr zumindest bei Einstieg Januar bzw. Mai recht zufrieden sein. Wenn ich mir aber angucke, was AB für Umsätze und Ebit Margen generiert, ist der jetzige Kurs doch etwas überraschend. Kann ja eigentlich nur das schwächere Q3 Schuld sein, aber die Reaktion darauf war übertrieben.

Trotzdem sind die Aussichten mehr als glänzend. Ein Einstieg jetzt lohnt sich bei langfristiger Orientierung allemal. Wenn ich mir überlege, in welche Bereiche man mittlerweile Bambus einsetzt, gerät man ja fast ins Schwärmen. Dann noch Verdopplung der Anbaufläche, ein gutes Q32/2011.....höhere Margen aufgrund von Bambusfasern für die Textilindustrie....uhi....ich fang schon mal an zu träumen ;)

ich fang einfach mal mit einem persönlichen Tipp an: 55-60 in 2011. Der große Kurssprung wird spätestens im Q3 kommen....imho

 

08.12.10 18:41
2

2150 Postings, 4411 Tage zertifixKurserwartung über 40 ? erstmal passe´?

Vor kurzem - am 29.11.2010 - hatte sich p&f technisch ein Triple Top ausgebildet. Danach wären Kurse im Bereich von 39.50 ? wahrscheinlich geworden. Tatsächlich hat sich aber das Blatt gewendet. Zur Zeit bewegt sich der Kurs abwärts. Heute hat er die p&f charttechnische Unterstützungs-Linie von 36 ? nach unten durchbrochen. Nächste p&f charttechnische Unterstützung wäre bei 35 ?. Sollte auch diese Unterstützungslinie nicht halten können, könnte sich die Abwärtsbewegung fortsetzen. Trotz einiger guter News kann dies dem Kurs nicht helfen.

So bleibt die weitere Kursentwicklung abzuwarten - Schau´n mer mal.
 
-----------
Die Ausführungen sind nicht als Empfehlungen zu verstehen.
Jeder handelt für sich und auf eigenes Risiko.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel - nur die Beute zählt.
Angehängte Grafik:
asian_bamboo.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
asian_bamboo.jpg

08.12.10 20:29
3

26 Postings, 4677 Tage Gewusst Warumasien bamboo !

hallo zusammen!
nach langer auszeit bin ich wieder on!
AB hat sich ja wirklich gut entwickelt, seit threat beginn.
kartusche ;-)  vielen dank für den comdirect link!
bambus is wirklich im kommen, die meisten haushaltshölzer ( küchenbedarf ) werden derzeit in bambus produziert. und ich spreche aus erster quelle.
also dabei bleiben ist alles!
gruß gewusst warum!  

09.12.10 19:54

123 Postings, 3928 Tage mars2000Posting #2132

die eingezeichnete blaue Linie wird bei einem Kurs von ca 35 erreicht. Es könnte durchaus sein, das der Kurs bei 35 nach oben dreht.
Dezember 2009 war damals auch relativ schwach. Erst Anfang Januar 2010 setzte der Kursanstieg ein.  

10.12.10 14:50

123 Postings, 3928 Tage mars2000Tiefstkurs heute bei 35,15

GD 38 liegt bei 36,94. Wär nicht schlecht, wenn der Kurs das heut noch schafft.
Ein Anstieg in den nächsten drei Wochen auf 39,90 ist aus meiner Sicht denkbar.  
Angehängte Grafik:
5ab.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
5ab.png

13.12.10 12:09

123 Postings, 3928 Tage mars2000kurzfristiger Abwärtstrend jetzt gebrochen!?

 
Angehängte Grafik:
5ab.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
5ab.png

13.12.10 12:11
3

100698 Postings, 7571 Tage Katjuschader ist schon länger gebrochen

-----------
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist. (David Ben Gurion)
Angehängte Grafik:
chart_free_asianbamboo.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_asianbamboo.png

13.12.10 12:34
3

100698 Postings, 7571 Tage Katjuschakurzfristiger

-----------
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist. (David Ben Gurion)
Angehängte Grafik:
chart_quarter_asianbamboo.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_asianbamboo.png

13.12.10 13:03

123 Postings, 3928 Tage mars2000danke für das einstellen und Mühe

bin gespannt, wie es die nächsten Wochen weitergeht  

13.12.10 21:39

5 Postings, 3682 Tage NebuxQ4-Zahlen

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wann ungefähr die Q4 Zahlen rauskommen?!

Vielen Dank

Gruß Nebux


 

13.12.10 21:48

35 Postings, 3984 Tage RennpferdchenIch schätze Ende März/Anfang April

14.12.10 15:59
1

100698 Postings, 7571 Tage Katjuschasoo, jetzt klassische Umkehrformation bestätigt

Somit steht dem Test der Allzeithochs nichts mehr im Wege. Ich rechne im Januar wieder mit Kursen von 42-43 ?.
-----------
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist. (David Ben Gurion)

14.12.10 17:47

354 Postings, 4124 Tage matkobWas für ein blöder Beitrag von

moneymoney.

Irgendwie passt der reißerische Titel zwar zum Anfang, aber nicht zum Rest des Beitrags - Widerstand voraus, ambitionierte Bewertung, Umsatz- und Ergebnisrückgang...
Im Übrigen gibt es keinen Hinweis auf die Unwetter als Begründung für die relative Umsatzschwäche im dritten Quartal.

Naja, wenn man sich schon "moneymoney" nennt...

http://www.moneymoney.de/201012142374/moneymoney/...o-aktionaere.html

Top-News für Asian Bamboo Aktionäre

Liebe Leser,

die Aktionäre von Asian Bamboo können sich freuen, denn der Aktienkurs ist nun angesprungen und Asian Bamboo nimmt Fahrt in Richtung 40 Euro auf. Genau dort befindet sich nun aber auch der Widerstand.

Die Asian Bamboo AG ist ein chinesischer Bambusproduzent, dessen Firmenzentrale in Hamburg sitzt. Seit über zehn Jahren befasst sie sich mit dem Anbau von Bambuswäldern und sieht sich selbst als führendes Unternehmen der chinesischen Bambusproduktion. Dabei liegt der Fokus auf dem Verkauf biologisch angebauter Bambussprossen. Das Hauptanbaugebiet liegt in der Provinz Fujian.

Dort sind weitere Anbauflächen geplant. Die Gesellschaft sieht Bambus als erneuerbare Alternative zu Holz. Das Geschäft konzentriert sich auf die beiden Felder Bambusstämme und biologisch angebaute Bambussprossen. Die Sprossen setzt die Gesellschaft vor allem auf dem wachsenden Markt für Bio-Lebensmittel ab. Dabei unterscheidet sie nach frischen und weiterverarbeiteten Bambussprossen. Die Stämme werden über chinesische Händler an die Unternehmen der Bereiche Bodenbeläge, Bau, Möbelproduktion und Papierherstellung verkauft.

Im dritten Quartal konnte Asian Bamboo von den Zahlen her zwar nicht glänzen, der Aktienkurs hat sich in diesem Jahr allerdings sehr positiv entwickelt. Der Umsatz sei demnach von 14,9 Millionen Euro auf 14,3 Millionen Euro gefallen und der Gewinn des Konzerns sei von 8,1 Millionen Euro auf 5,8 Millionen Euro zurück gegangen.

Zudem reduziert der Konzern seine Prognose. Hintergrund sei die Schwäche der chinesischen Währung, zudem wollte man nur einen konservativen Ausblick geben. Der Umsatz solle 75 Millionen Euro erreichen und man wolle eine bereinigte Nettoergebnismarge von 45 Prozent erzielen.

Unserer Meinung nach ist Asian Bamboo auf dem aktuellen Niveau mit einer Marktkapitalisierung von 600 Millionen Euro bereits ambitioniert bewertet und daher raten wir nicht investierten Anleger im Moment nicht einzusteigen.  

14.12.10 18:17
1

100698 Postings, 7571 Tage Katjuschadie ändern ihre Meinung aber auch allwöchentlich

Lustigerweise lagen sie bisher immer falsch bei 5AB. So ein merkwürdiges Timing ist aber auch kein Wunder, wenn man fundamental so oberflächlich analysiert und daher auch die Psychologie falsch einschätzt.

Mal abgesehen davon sind die 40 ? charttechnisch bei der jetzigen Chartformation ziemlich unwichtig.  
-----------
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist. (David Ben Gurion)

29.12.10 17:52

3 Postings, 4696 Tage Intrudershot40 euronen

bin ja gespannt, ob wir zum Jahreswechsel die 40 er Marke nochmal knacken????  

29.12.10 19:15

5 Postings, 3682 Tage Nebux40 Euronen

Denke nicht, dass es noch klappt, wobei ich es hoffe ... ;-)

 

Seite: 1 | ... | 83 | 84 | 85 |
| 87 | 88 | 89 | ... | 227   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln