Brandanschlag auf das Friedensmobil

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.12.14 23:35
eröffnet am: 24.11.14 12:33 von: Dago Bert Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 01.12.14 23:35 von: Dago Bert Leser gesamt: 1540
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

24.11.14 12:33
4

32 Postings, 2581 Tage Dago BertBrandanschlag auf das Friedensmobil

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag vorvergangener Woche (12.-13. November) wurde auf das Wohnmobil eines Friedensaktivisten der Montagsmahnwachen in Hannover ein Brandanschlag verübt.
https://www.facebook.com/...9.295305083985773/327062080810073/?type=1

Mit dem Friedensmobil wurde zuvor eine Hilfslieferung für die Opfer des Bürgerkriegs in der Ukraine begleitet. Der Eigentümer Björn ist selbst als zentraler Organisator der deutschlandweiten Ukraine-Hilfen tätig, und hat in dieser Funktion ehrenamtlich viel seiner Zeit aufgewendet.
https://www.facebook.com/MahnwachenHelfenInfoSeite

Das Wohnmobil selbst hat ca. 4000 Euro gekostet. Dazu kommen Kosten der Feuerwehr, des Abtransports und der Entsorgung als Sondermüll, Instandsetzung eines Zauns und möglicherweise Erneuerung des Straßenbelags.

Die Haftpflichversicherung wird nur Teile des entstandenen Schadens ersetzen. Um dem Geschädigten zu helfen, er ist finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet, wurde ein Hilfskonto zwecks Kostenbeteiligung an der Widerherstellung eingerichtet. Wir bitten darum, Björn mit einer finanziellen Unterstützung über die dunkle Zeit hinweg zu helfen, damit wenigstens der finanzielle Schaden nicht allzu schwer wiegt. Der emotionale Schaden, den dieser feige Brandanschlag an dem kunterbunten Friedensmobil, dass liebevoll "Friedhelm" getauft wurde, angerichtet hat, wiegt schon schwer genug und ist nicht so einfach wieder gut zu machen.
Lasst uns deshalb wenigstens für das Finanzielle gemeinsam zusammenstehen.

Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun, können das Angesicht der Welt verändern.

Begünstigter: Kostenbeteiligung Friedhelm
Bank: Deutsche Kreditbank
Kontonummer: 1034577427
Bankleitzahl: 12030000
IBAN: DE90 12030000 1034577427
BIC: BYLADEM1001
Verwendungszweck: Kostenbeteiligung / Brandanschlag Friedhelm

 

24.11.14 12:35
1

16898 Postings, 3212 Tage Glam MetalBitte weitere Einzelheiten zu Björn!

Wie steht er zu Putin?
Ist er ein Aus-/Übersiedler?

Danke!  

24.11.14 12:35

32 Postings, 2581 Tage Dago BertRe: Brandanschlag auf

Das Konto für die Kostenbeteiligung wurde von mir eröffnet, um Björn finanziell zu unterstützen. Björn ist bei uns auf den Friedensmahnwachen tätig und ist der Hauptorganisator der Ukraine-Hilfe Deutschlands. Die Polizei geht bislang von Brandstiftung aus, konnte bisher jedoch keinen Täter finden. Die Ermittlungen laufen noch.  

24.11.14 12:36
1

2804 Postings, 3390 Tage DerWerbepartnertja...

die kriegsgeilen arschlöcher sterben einfach nicht aus - weder für so einen anschlag, noch in den regierungen zu hauf, oder auch hier im board gibt es ja genügend...  

24.11.14 12:38
1

32 Postings, 2581 Tage Dago BertRe: Friedhelm

Glam, da es sich um einen Brandanschlag handelt, ist sein Verhältnis zu Putin nicht von Bedeutung. Es gibt keine Rechtfertigung für Gewalt dieser Art, wir stehen für den Frieden auf der Mahnwache.  

24.11.14 12:41
1

16898 Postings, 3212 Tage Glam MetalBjörn oder Friedhelm?

24.11.14 12:44
2

32 Postings, 2581 Tage Dago BertRe: Friedhelm

DerWerbepartner, es gibt nicht nur ganz rechts, sondern auch ganz links Tendenzen zur Gewalt. Ich fürchte, dass Aussagen unserer Politiker oder das Geschreibsel unserer Medien dazu führt, dass sich einige durch sinnlose Gewalt profilieren wollen. Auf unserer Mahnwache kamen schon Leute vorbei, die das "Reichsblatt" bei uns auslegen wollten. Wir mussten denjenigen wegschicken, und er hat die Welt wohl nicht verstanden, denn in der Zeitung steht doch, wir sind rechts. Und das scheinen viele Linke auch zu denken. Aber die Welt ist komplizierter.  

24.11.14 12:46

178474 Postings, 7291 Tage GrinchAch DIESE Montagsdemos sind das...

24.11.14 12:46
1

32 Postings, 2581 Tage Dago BertRe: Friedhelm

Glam, Björn heißt der Eigentümer des Wohnmobils, und Friedhelm wurde das Wohnmobil selbst getauft.  

24.11.14 12:49

16898 Postings, 3212 Tage Glam MetalEin großer Fehler!

Friedbert wäre die richtige Wahl gewesen.
Kein Pazifist benötigt einen Helm!

Das ist in meinen Augen Kriegsjargon.  

24.11.14 12:54

32 Postings, 2581 Tage Dago BertDer Name

wink Friedhelm, ja jetzt fällt es mir auch auch. Scherzkeks. laugthing

 

24.11.14 13:43

32 Postings, 2581 Tage Dago BertEdit

Lässt sich ein Beitrag hier eigentlich noch mal nachträglich editieren, wenigstens für einen kurzen Zeitraum. Manche Schreibfehler können richtig sinnentstellend werden, kann unangenehm sein.  

24.11.14 18:33
1

16898 Postings, 3212 Tage Glam Metal@Dago Bert

Wie viel ist eingegangen?  

24.11.14 23:14
2

32 Postings, 2581 Tage Dago BertEingang

Bis heute abend sind 527 Euro eingetroffen. Davon sind 200 Euro von mir selbst.  

30.11.14 05:02
2

32 Postings, 2581 Tage Dago BertVideos zum Einsatz von Björn

Hier ein paar Videos von dem Hilfe-Einsatz in der Ukraine. Björn ist der junge Mann mit den Rasta-Locken. Im Hintergrund das bei Hannover in Brand gesetzte Friedensmobil "Friedhelm":
https://www.youtube.com/watch?v=_oRjaXFZWtU

Björn auf einer Friedensmahnwache in Hannover über die Verteilung der Hilfsgüter in der Ukraine (ab Minute 3), noch vor dem Brandanschlag:
https://www.youtube.com/watch?v=1YnNWjuTVrk

 

01.12.14 23:35
1

32 Postings, 2581 Tage Dago BertArtikel im

Artikel in der hannoveraner Zeitung "Echo" über den Brandanschlag
https://www.facebook.com/...061822836&type=1&relevant_count=2

 

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln