finanzen.net

Arques wird Neu Starten

Seite 6 von 71
neuester Beitrag: 08.07.19 15:45
eröffnet am: 25.03.10 19:53 von: wqi888 Anzahl Beiträge: 1770
neuester Beitrag: 08.07.19 15:45 von: Moneyshake Leser gesamt: 160157
davon Heute: 13
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 71   

26.04.10 21:26

2547 Postings, 3989 Tage wqi888morgen, und übermorgen werde ich schweigen,

27.04.10 05:02

752 Postings, 4153 Tage zwiebelfroschNa hoffentlich wqi888.........

du laberst ja mal innerhalb von 7 min. 4 Beiträge. Was soll das? Schreib doch in einem Beitrag Deine Meinung!.
Aber jetzt  bin ich erstmal froh.... bis zum 29.04. hör ich nix mehr von Dir.
-----------
Ich pushe weder nach Himmelsrichtung noch nach Stimmung !
Alles wird gut        und wenn's erst in 5 Jahren ist

27.04.10 08:16
1

2547 Postings, 3989 Tage wqi888Na gut,

für echte Freunde, schreibe ich was,

Arques wird ab 29.04 offiziell den Aufwärtstrend starten,

wichtig dabei ist, die Aussichten, wenn die positiv ausfallen, dann sollte man unbedingt aufstocken, das Geld ist gut angelegt. schaue die Fundamentalen Daten an, nicht den Chart, Wichtig!!! schaue mal bei Heidelberger Druck in letzt Woche, wie man Chartfalle bereitstellt, wie andere Spieler die Falle ausnutzen und dicke Gewinne machen, das ist wiklich bitter für die Leute, die die Chartfalle gemacht haben, wenn die bei Trendwende das gleiche Spiel treiben.

wenn der Chart trotz guter Nachrichten negativ ausfällt, bedeutet das eine Falle, denn die Haie halten auch viele Stücke in den Händen, es ist nicht auszuschließen, die das Spiel nochmals nach unter machen, denn für die, könnte andere Motive wichtiger sein (Spekulation zwischen Konkurrenten)

weiß du wie man einen dicken, dicken Fisch angeln? man zieht ihn nicht direkt aus dem Wasser, sondern man muss ihn müde spielen, und dann ausziehen und schlachten!

ich sage zu viel, ich schweige wieder :-)!!

P.S. ein Passwort funtioniert nicht wichtig, evtl. wenn ich nichts sage bedeutet ... ..., im Moment nutze ich die Autologin,
versuche neues Passwort zu verlangen (per Email)

27.04.10 08:40
1

2547 Postings, 3989 Tage wqi888heute und morgen habe ich viel wichtigere Sachen

zu tun, kann wahrscheinlich kein Posting schreiben, Arques werde ich aber im Auge behalten!

see you!

27.04.10 08:44

2547 Postings, 3989 Tage wqi888neues Passwort ist da!

Aufstocken, wenn der Chart trotz guter Aussicht fällt, (könnte jemand das Argument mit Gigasetz unklarheit ausdenken, dass ist Blödsinn)

Wenn der Chart trotz gutter Aussicht fällt, bedeutet jemand will Geld verschenken, greife zu!

Grüße an meine Freunde Zweifeler, Zwiebelfrosch!!

27.04.10 17:59
1

307 Postings, 4529 Tage sigi25hallo wqi888,

bin neu dabei und hoffe nichts falsch gemacht zu haben.  

27.04.10 18:13

2547 Postings, 3989 Tage wqi888@sigi25

27.04.10 19:45
1

307 Postings, 4529 Tage sigi25habe mit arques

schon telefoniert und bin überzeugt,daß es mit diesem management aufwärtz geht.  

27.04.10 20:09
1

2484 Postings, 3866 Tage Grisu007a@sigi25

da würde mich (Arques-Aktionär) folgendes interessieren:

- wann hast du mit Arques telefoniert (die letzten Tage, vor einem halben Jahr, letztes Jahr etc)?

- mit wem (Geschäftsführung, Investor Relations Abtlg, Personalabtlg etc)?

- ging es konkret um den aktuellen Geschäftsverlauf?

- woher nimmst Du die Überzeugung ? Ist es Glaube oder Wissen?

 

27.04.10 20:42

2547 Postings, 3989 Tage wqi888man muss nicht alles erzählen, ha ha!!

das ist auch eine Form von Meinungsfreiheit, ha ha !!!

27.04.10 20:52

2547 Postings, 3989 Tage wqi888die Frage von Grisu007a

scheint wie Tatbestände von AktienG, Grisu007a, Profi?

man sieht sich! haha!

es wird interessant!

28.04.10 06:45

2547 Postings, 3989 Tage wqi888Im Gegensatz zum Traden unter Freunden

(insbes. in Frankfurt & Co) es ist sehr schwer herauszufinden, wie ein Telephongespräch stattgefunden (Wann, mit Wem, Wie usw) hat, da die Daten nur unter sehr engen Voraussetzungen freigegeben werden.

ich sage zu viel, schweige ;-) bis Morgen!!

28.04.10 13:40
1

208 Postings, 3923 Tage Wikinger73Rein

So, nun hab ich auch mal wieder ARQUES in der Hand,

letztes Mal vor nem halben Jahr oder so.

Warum?

1. Gesamtmarkt geht seit dem aufwärts. Arques = Beteiligungsgesellschaft. ->  Wert der Beteiligungen sollte ebenfallls gestiegen sein.

2. Streit mit Siemens: Mir scheint, als ob Arques hier sehr gute Karten hat.

3. Gigaset (Streit mit Siemens): Wann kommt der Verkauf? -> Kursrakete!

http://www.finanznachrichten.de/...ge-gegen-arques-ein-kreise-015.htm

4. Morgen Zahlen -> rechne mit starkem Aufwärtstrend im Geschäft. 

http://www.ftd.de/it-medien/it-telekommunikation/...set/50106837.html

5. ARQUES - Kurs hält sich seit monaten recht stabil. Ein paar gute Nachrichten, und los gehts nach oben.

Fazit: Für mich ein relativ risiko-armes Invest, bin auch nur mit 4 Kilo dabei.

Also schau ma mal

Grüsse

 

28.04.10 16:06
1

20 Postings, 3693 Tage OllowJahresabschluss 2009 erst am 31.Mai

Morgen gibt's nichts - Zahlen kommen doch erst am 31.Mai  

28.04.10 16:12
1

2484 Postings, 3866 Tage Grisu007aOriginalwortlaut

der heutigen Meldung von Arques
28.04.2010:

Hinweis zur Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2009:

Die Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2009 wird auf den 31. Mai 2010 verschoben, da Transaktionen, die den Jahresabschluss beeinflussen, noch nicht abgeschlossen sind. Die Veröffentlichung des Berichts zum 1. Quartal 2010 erfolgt ebenfalls am 31. Mai 2010.

Quelle: http://arques06.webcoffer-server.de/  

28.04.10 16:17
1

2408 Postings, 4255 Tage ZweiflerNa toll

das sorgt ja wieder mal für Vertrauen......
der einzige Trost ist wohl, dass die Aktie eh im Keller ist.....  

28.04.10 16:25

2547 Postings, 3989 Tage wqi888Verschiebung, weil der Gesamtmarkt Arques nicht

passt, gute Nachrichte!!! man möchte kein Pulver verschießen!

sehr gute Nachricht!!!

28.04.10 18:40
1

208 Postings, 3923 Tage Wikinger73Aha...

... Transaktionen noch nicht abgeschlossen...

Das können ja wohl nur Verkäufe von Beteiligungen sein, oder?

Wenn die entsprechenden News kommen, also sicher VOR dem 31.05.

geht der Kurs hoch. Finde die Nachricht daher auch gut

NOCH ist das hier ein Schnäppchen, mM nach..

Bin heute zu 1,47 rein, und darüber freu ich mich erst mal.

Schönen Abend

 

28.04.10 18:48
1

945 Postings, 3761 Tage BruellerArques hängt noch am Tropf nur wie lange noch

DJ Siemens reicht bei Schiedsgericht Klage gegen Arques ein - Kreise
10:45 28.04.10

DJ Siemens reicht bei Schiedsgericht Klage gegen Arques ein - Kreise



Von Matthias Karpstein DOW JONES NEWSWIRES

MÜNCHEN (Dow Jones)--Im Streit um den gemeinsamen Telefonhersteller Gigaset klagt Siemens abermals gegen den Mehrheitseigner Arques. Wie Dow Jones Newswires am Mittwoch von einer mit der Angelegenheit vertrauten Person erfuhr, reichte der Münchner DAX-Konzern in dieser Woche Klage bei einem Schiedsgericht außerhalb Münchens ein. Die frühere Gigaset-Mutter will verhindern, dass Arques mittels einer Call-Option auch noch die restlichen Gigaset-Anteile zum Schnäppchenpreis übernimmt.

Die Verträge zwischen Siemens und Arques sehen laut Arques-Vorstandsvorsitzendem Hans Gisbert Ulmke vor, dass der Finanzinvestor zum 30. September für gerade einmal 5.000 EUR die restlichen 19,8% an Gigaset von Siemens übernehmen kann.

"Unsere Anwälte haben geprüft, ob Siemens dagegen etwas unternehmen könnte, aber sie sehen dafür keine Grundlage", sagte Ulmke am Mittwoch zu Dow Jones Newswires. Daher will er wie vereinbart Ende September Gigaset voll übernehmen. Eine Siemens-Klage sei Arques bislang allerdings nicht zugestellt worden.

Siemens und Arques liegen seit Monaten wegen ausstehender Zahlungen von Arques an den DAX-Konzern und an Gigaset über Kreuz und haben sich bereits vor Gericht getroffen. Siemens hatte zunächst einen Wechsel in der Gigaset-Geschäftsführung erwirkt. Arques reagierte daraufhin mit der Absetzung des ehemaligen Siemens-Managers José Costa e Silva bei Gigaset und verärgerte Siemens damit erneut.

Obwohl Siemens bei Gigaset nur noch Minderheitseigner ist, steht für den Münchner Konzern viel auf dem Spiel. Schließlich gilt es, ein Debakel wie beim Verkauf der Handysparte an die koreanische BenQ zu vermeiden. BenQ Mobile endete 2007 in der Insolvenz.

Siemens will aus diesem Grund verhindern, dass Arques den Telefonhersteller an einen Investor weiterreicht, der sich mit dem Kauf übernimmt und das Geschäft an die Wand fährt.

Die Sorge ist nicht gänzlich unbegründet, denn Arques führt mit mehreren Interessenten Gespräche über Gigaset. Laut Ulmke befinden sie sich noch in einem frühen Stadium. "Ein Interessent würde 49% an Gigaset übernehmen wollen, ein weiterer das gesamte Unternehmen und ein Dritter würde unsere jetzigen Anteile kaufen, wenn die Call-Option nicht ausgeübt wird", sagte Ulmke.

Wann es zu einem Abschluss kommen könnte, vermag Ulmke noch nicht abzuschätzen. Der Finanzinvestor Gores, dem Arques Mitte 2009 bereits das Breitbandgeschäft von Gigaset verkauft hat, sei jedenfalls nicht unter den Interessenten, erklärte der Arques-Vorstand.

Sobald die Gespräche mit möglichen Käufern ein konkretes Stadium erreichen, will Ulmke auch Siemens an den Tisch holen. "Es ist unser Ziel, den Konflikt mit Siemens zu lösen." Ulmke will mit Arques auch künftig in Gigaset investiert bleiben, daher bevorzuge er unter den bisher vorliegenden Offerten diesjenige, die auf einen 49 prozentigen Anteil abzielt.  

28.04.10 18:58

2547 Postings, 3989 Tage wqi888@Wikinger73 & Co

die Haie könnten noch evtl. ein Spiel nach unten starten, aber es ist nichts daran, aufstocken wenn jemand Geld verschenken will.

ich warte schon :-)!

28.04.10 19:23

2547 Postings, 3989 Tage wqi888also nochmals zusammen,

warum man Arques Glauben (bzgl. Gigaset) schenken soll.

Einkaufsdatum: 1.10.2008 (15 Tage nach Lehmenpleite) wollte Siemens Gigaset loswerden oder?

was würdest du anstelle Arques machen?

ich würde eine für mich sehr sehr sehr günstige Bedingung vereinbaren, d.h. wenn ich Gigaset erfolgreich (in der Krise) saniere, muss ich nichts zahlen, außerdem verlange ich eine Option, dass ich mit 5000 ? den Rest bekomme. wenn nicht kann du deinen heißen Stein behalten (in der Krise)

ich finde, Arques hat in der Krise ein echt dickes dickes Filet gefunden und gegessen!! ha ha ha!!!

Siemen, der nach der Krise findet, oh mein Gott, was habe ich da gemacht, ich verklage, ich reiche beim Schiedgericht Klage ein, und, und und;

Leider hilft das alles nichts, weil man dummerweise einen Vertrag (in der panischen Krisensituation) mit Arques vereinbart hat.


Wer findet meine Meinung hilfreich ist, bitte ich um einen grunen Stern, hier ,und oben bei der Treaderöffnung,

Vielen vielen Dank!

28.04.10 19:40
3

2484 Postings, 3866 Tage Grisu007aZur Verschiebung möchte ich

noch kurz was sagen:
daß der Grund eine noch nicht abgeschlossene Transaktion ist, das halte ich jetzt, nachdem ich mal kurz drüber nachgedacht habe, für absolut absurd. Glaubt ihr allen Ernstes, daß den Leuten bei Arques heute morgen einfällt: "Mist, da ist ja noch ne Transaktion offen, die Auswirkung auf den Jahresabschluss hat - ja... dann können wir ja den Jahresabschluss bis morgen nicht fertig machen!"? - Wohl kaum. Da steckt was anderes dahinter....und ich glaube, dass wqi888 (auch wenn er manchmal etwas wirr redet :-) ) hier Recht hat: die haben heute morgen gemerkt, dass der komplette Markt abschifft. Und egal wie die Zahlen sind (positiv werden sie wohl nicht werden, das haben sie ja bereits am 29.1.10 angekündigt ....aber hoffentlich mit einem eindeutigen Trend nach oben), das hätte heute eh nichts gebracht....Seht Euch doch mal Infineon heute an: die Erwartungen sogar übertroffen und heute Morgen zeitweise über 4% im Minus.

Und da Arques eh wusste, daß heute auch noch die Geschichte mit Siemens weiterkochen wird, sie nicht mehr im S-Dax gelistet sind und sowieso schon viel Vertrauen verspielt haben, werden die heute Morgen die Notbremse gezogen haben....
und diese Notbremse ist vielleicht sogar ein genialer Schachzug: den mit dem Jahresabschluss werden auch die Zahlen von Q1 präsentiert und der Ausblick/ die Erwartung für dieses Jahr...Und selbst wenn die Zahlen 2009 negativ sind , könnte das eine untergeordnete Rolle in dem Moment spielen, wenn Q1 besser als Q4/2009 wäre und die weitere Strategie klar und schlüssig rübergebracht würde .

Nun, so kurz , wie ich das am Anfang angekündigt habe, war es nun nicht....aber überlegt Euch doch mal dieses Szenario!  

28.04.10 19:53

2547 Postings, 3989 Tage wqi888hey leute, wo sind meine grüne Sterne?

nach so vielen Postings habe ich doch einen Fleißstern verdient oder??

oben bei der Treaderöffnung,

danke!

28.04.10 19:55
1

945 Postings, 3761 Tage BruellerEure Versuche Arques schön zu reden sind

LÄCHERLICH.

Ihr tut mir leid genauso wie der Kurs denn hier konnte noch keiner von Euch seit Jahren richtig verdienen.

Hättet Ihr mal besser in ein Fonds investiert der den DAX abbildet dann hättet Ihr euer Geld seit 2003 wenigstens mehr als verdoppelt aber ne ne Gurke wie ARQUES sollte es sein.

Glaubt Ihr im Traum Ihr werdet hier noch wesentlich bessere Kurse sehen??

Wie schon gesagt LÄCHERLICH.  

28.04.10 19:58

2547 Postings, 3989 Tage wqi888@Brueller

bitte deine Meinung mit (aktuellen) Argumenten begründen!

keine heiße Luft bitte!

wo sind meine grüne Sterne? oben bei der Treaderöffnung,

danke!  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 71   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
TUITUAG00
Amazon906866
Infineon AG623100