finanzen.net

Arcelor Mittal S.A. (WKN: A0M6U2)

Seite 4 von 81
neuester Beitrag: 07.11.19 11:51
eröffnet am: 06.02.08 10:24 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2020
neuester Beitrag: 07.11.19 11:51 von: peffen975 Leser gesamt: 528603
davon Heute: 27
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 81   

10.02.10 08:30
1

2539 Postings, 3800 Tage Peddy1978Aktionäre enttäuscht oder bessere Alternative gef?

ArcelorMittal Aktie
                    §
Übersicht     Kurse     Charts     Fundamental     News     Forum
WKN: A0M6U2
ISIN: LU0323134006
Symbol: AMSYF
Einfügen in Watchlist | Depot | Börsenspiel
Letzte Kurse
Handelsplatz Letzter   Veränderung Vortag letzte Stk. Tag-Stk. Kursspanne Zeit

L&S RT 27,90 ? -4,15%
          §29,11 ? 0 0 27,90 - 29,09 08:29:39
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

10.02.10 08:35
1

2539 Postings, 3800 Tage Peddy1978FTD die "Spaßverderber" ? Wie kommen die

"Bildzeitung" der Börsianer & die anderen zu so
widersprüchlichen Zahlen?

Was denn jetzt?
Hat Arcelor nun in 2009 Gewinn oder Verlust gemacht?
Bitte entscheiden sie sich jetzt.

http://isht.comdirect.de/html/news/selector/...1&sView=resultlist
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

10.02.10 08:37
6

7765 Postings, 5073 Tage polo10Severstal, Evraz, Mechel ...

10.02.10 08:41
2

2539 Postings, 3800 Tage Peddy1978#78?Alternativen@Polo10 oder ebenfalls Finger weg?

?
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

10.02.10 19:22
1

4435 Postings, 3675 Tage kologeunglaublich

der heutige kursrutsch ist ungerechtfertigt. Arcelor ist ein Top-Unternehmen, die Aktie ist immer noch unterbewertet. Ich denke das man jetzt gut einsteigen könnte

 

 

10.02.10 19:27
1

4435 Postings, 3675 Tage kologewas meint ihr

sollte mein einen call wagen?  

10.02.10 20:23

4435 Postings, 3675 Tage kologe.

11.02.10 08:08
9

7765 Postings, 5073 Tage polo10auf jeden Fall Alternativen

Severstal ist immer noch günstig ...  

07.03.10 17:37
1

7033 Postings, 4047 Tage dddidiSeit heute dabei ...

mit Aktie A0M6U2 und Schein DE000CM8SWN3
Gruß dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

06.04.10 14:19

4435 Postings, 3675 Tage kologesehr schön

werde erst ab 40Eur über einen stop-loss limit nachdenken...  

13.05.10 11:49

381 Postings, 3519 Tage r2d2pdfinvestiert?

Wer ist noch investiert hier?
 

14.05.10 13:35

4435 Postings, 3675 Tage kologeCall

Rein, wer nicht zuschlägt hat selbst schuld...  

17.05.10 09:21

4435 Postings, 3675 Tage kologeunglaublich

wieso fällt der kurs, arcelor ist ein top gesundes unternehmen...  

17.05.10 09:59

4435 Postings, 3675 Tage kologedie wird heute nur gedrückt..., also keine panik

Arcelor Mittal mit durchwachsener Entwicklung
Zum Thema

Blick auf den Finanzmarkt: Dax leicht erholt
Frühaufsteher bestellen
Frühaufsteher Tagestermine
Der Stahlkonzern Arcelor Mittal hat im ersten Quartal von der höheren Nachfrage profitiert. Der Nettogewinn habe bei 679 Millionen Dollar gelegen nachdem im gleichen Vorjahresquartal noch ein Verlust von 1,06 Milliarden Dollar angefallen war, teilte die Arcelor Mittal Group am Donnerstag mit. Der Umsatz stieg auf 18,65 Milliarden Dollar von 15,12 Milliarden Dollar Das Ebitda legte auf 1,89 (0,883) Milliarden Dollar zu. Dies bedeute jedoch einen Rückgang gegenüber dem vierten Quartal als Arcelor Mittal noch ein Ebitda von 2,13 Milliarden Dollar und lag unter den von den Analysten prognostizierten Wert von 2,08 Milliarden Dollar. Den Nettogewinn hatten die zwölf von Dow Jones Newswires befragte Analysten im Konsens bei 470 Millionen Dollar gesehen. Die Stahlauslieferungen des weltgrößten Stahlkonzern stiegen im ersten Quartal 2010 gegenüber dem vierten Quartal 2009 um 8 Prozent auf 21,5 Milliarden Tonnen. Allerdings sanken die durchschnittlichen Verkaufspreise für den Stahl um 3 Prozent, so dass der Umsatz mit 18,65 Milliarden Dollar nahezu auf dem Niveau des vierten Quartals verharrte. Zwischen Oktober und Dezember 2009 hatte Arcelor Mittal 18,64 Milliarden Dollar erlöst. Die wirtschaftliche Erholung setzt sich entsprechend unserer Erwartungen fort und 2010 wird ein besseres Jahr für Arcelor Mittal, sagte CEO Lakshmi Mittal. Das Jahr habe mit einer verbesserten Nachfrage in allen wichtigen Märkten begonnen. ?Dies wird sich positiv auf das zweite Quartal auswirken?, sagte Mittal. Für das laufende zweite Quartal, das am 30. Juni endet, stellt Arcelor Mittal ein Ebitda von 2,8 Milliarden bis 3,2 Milliarden Dollar in Aussicht. (Dow Jones Newswires)  

17.05.10 20:01
1

173 Postings, 4092 Tage acgm67Arcelor, Thyssen, Salzgitter, Klöckner

Hallo zusammen,

ich erwäge einen Einstieg in den Stahlsektor -der ist ja momentan arg gebeutelt.
Wenn ich mir die vier Aktien anschaue, haben alle gut abgegeben. Die Frage ist, welche kommt wieder gut aus dem Dilemma raus und wo lohnt längerfristig ein Einstieg? Ich persönlich würde als Marktführer zunächst Arcelor favorisieren...

Bin über Tipps dankbar!!

Danke und viele Grüße

acgm67  

17.05.10 21:33
1

4435 Postings, 3675 Tage kologeja

arcelor ist der weltweit größte stahlkonzern. die aktie ist mit einem kbv von 0,65 auch stark unterbewertet. Gute EK-Quote, ein eigentlich sehr günstiger kurs zum einstieg, kann ich dir nur empfehlen... und ob die stahlproduktion steigt, denke ich auch, da die meisten unternehmensnachrichten sehr positiv sind.  

20.05.10 14:12

4435 Postings, 3675 Tage kologewas ist hier nur los?

einfach unerklärlich der kurs...  

20.05.10 23:27
1

141 Postings, 5040 Tage lungo@kologe

erklären kann ich ihn auch nicht. Ich bin immer absolut positif zu Arcelor eingestellt (als Swingtrader), bin trotzdem bei 30 ausgestiegen, war zwar zu früh, andererseits hätt ich "früher" auch nicht geglaubt dass sie unter 15? stehen könnte.Kalkuliere Kurse von unter 20 auf jeden Fall mit ein (vielleicht Order eingeben für 19,xx an einem "schwarzen Tag").
Oder mach mal Sommer, ist vielleicht für die Barreserven nicht die schlechteste Idee.
Bedenke vor allem dass alle Konjunkturprogramme entweder auslaufen oder schlicht nicht (mehr) glaubwürdig sind.
Ein bisschen Griechenland ist überall.  

21.05.10 15:45

4435 Postings, 3675 Tage kologefällt wie ein stein...

ich bin erst vor kurzem wieder eingestiegen bei 26,80EUR. und zusätzlich hab ich mir noch einen OS mit K.O.-Schwelle von 18Eur gekauft. Das macht mir langsam Sorgen...  

28.05.10 19:20

381 Postings, 3519 Tage r2d2pdfinvestiert

bin auch wieder investiert... und direkt fällt der kurs wieder ^^   

03.06.10 19:41

381 Postings, 3519 Tage r2d2pdfkurs

der kurs tut weh...  

03.06.10 21:39

248 Postings, 4049 Tage jojocastkeine panic auf titanic

also acelor ist ca 45% unter buchwert => wo gibts das schon?

ausserdem peer Favorit der Analysten.

langfristig, solange recovey Prozess in Gange ist mache ich mir keine sorgen.

kurzfristig kann aber nochmal abkacken -> Alu Rohstoff preis ist technisch angeschlagen, 1950 USD pro tonne support auf der kippe,  wenn die bricht geht"s runter auf 1800 USD (falls die bricht kommen sogar die 1600 ins bild).Fuer AM bedeutet das Kurse unter deutlich unter20 EUR.

Ausser dem ist aufwaerts trend gebrochen (bei 26.30) -> also klares verkaufs signal generiert.

strategie, falls langfristig: buy the dip, and immer genuegend cash halten (wenn kein cash mehr, das ist fatal, dann lieber positionen reduzieren, damit bei marrktkrisen nachlegen kann).

falls mein KO zetis hat oder OS, dann lieber sofort verkaufen, das sind garantierte verluste. OS verlieren zuviel im zeitverlauf, und ko zertis werden bei der volitalitaet garatiert ausgenockt.

lieber in Aktien umlegen, dann hat man genügend zeit zum warten.

 

 

03.06.10 21:52

4435 Postings, 3675 Tage kologeunterbewertet

ja mich wundert es auch weshalb die aktie so abschmiert obwohl arcelor ein top unternehmen ist und stark unterbewertet...  

04.06.10 20:06

381 Postings, 3519 Tage r2d2pdfabsolut

unverständlich... bin bei 25,50 rein ca.

 

aber irgendwann wird sie wohl diese marke knacken, brauche das geld momentan nicht soooo dringend ^^

 

07.06.10 13:34
1

28 Postings, 3507 Tage freetibetklick klack

ArcelorMittal
12:10 Hamburg   400    22,89 ?    
23,275 ?      -1,65%
-153,96 ?   9.156,00 ?  
11.331,50 ?     -19,20%
-2.175,50 ?

ein bischen minus muss man mal machen können - ich glaube an den langfristigen erfolg !  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
K+S AGKSAG88
Ballard Power Inc.A0RENB