finanzen.net

Arbeitgeber des Öffentlicher Dienst mal wieder ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.06.12 12:42
eröffnet am: 04.06.12 12:39 von: ToMeister Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 04.06.12 12:42 von: Xetra-DAX Leser gesamt: 2241
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

04.06.12 12:39
4

3606 Postings, 5005 Tage ToMeisterArbeitgeber des Öffentlicher Dienst mal wieder ...

langsam, das sind die öffendlichen Server bei ARIVA echt schnell !

Zähes Warten auf die Gehaltserhöhung...
In einer ersten Stufe solle es bereits rückwirkend zum 1. März 3,5 Prozent mehr Geld geben....die Angestellten warten immer noch,
es scheint nicht so einfach zu sein 3,5 Prozent dazuzurechnen,.....
zumindest ist der Traifvertrag schon am 31.03.12 beschlossen worden.



mehr unter:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/...-45b7-8ec6-cb1f853a96ea.html

Armes Deutschland !  

04.06.12 12:42
2

3243 Postings, 3637 Tage Xetra-DAXBeitrag ghostwriter

geschrieben von ghostwriter
Zinsen?
Ich bin kein komm. Mitarbeiter, aber: Können diese Mitarbeiter eigentlich Zinsen für die verspätete Auszahlung verlangen? Die AG sparen doch auch jede Menge Soll - Zinsen, wenn sie später auszahlen.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Thomas CookA0MR3W
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
BASFBASF11
CommerzbankCBK100