finanzen.net

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 8 von 808
neuester Beitrag: 12.11.19 07:27
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 20181
neuester Beitrag: 12.11.19 07:27 von: michimunich Leser gesamt: 3138142
davon Heute: 31
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 808   

16.04.10 17:25
2

2673 Postings, 4209 Tage michimunichApple expected to soar on strong iPhone, Mac sales

Die ersten Schätzungen von Analysten zu den Earnings nächste Woche Dienstag tauchen auf,
das liest sich gut:

http://www.marketwatch.com/story/...th-iphone-2010-04-16?siteid=yhoof

Es wird mal wieder richtig spannend....gibts ein "Sell on Good News" nach dem Anstieg der letzten Monate oder brechen wir auf zu neuen Höhen?  

17.04.10 10:27
1

1342 Postings, 3770 Tage mh2003Warum das iPad erst so spät kommt ...

17.04.10 10:35

1342 Postings, 3770 Tage mh2003@michimunich

Interessanter Artikel. Schön dass das iPhone weiterhin als Wachstumstreiber gilt und die dem iPad (noch) keine allzugroße Aufmerksamkeit schenken.
Wie man an den Lieferproblemen sieht, hat selbst Apple nicht mit so einem Erfolg gerechnet. Das macht schon Mut.

Hinzukommt, dass die mittel- bis langfristige Nachfrage nach dem iPad anziehen wird, sobald die ersten Leute im eigenen Freundeskreis eines haben und man direkte Erfahrungswerte hat.
Ähnlich war das ja auch mit dem iPhone. Das hat ja mittlerweie auch (fast) jeder. Jedenfalls hatte die Sechser-Sitzgruppe im Zug gestern einen iPhoneanteil von 66%. Ist zwar keine Vergleichsgröße, aber da wird sich in der nächsten Zeit einiges tun.  

17.04.10 19:47

1308 Postings, 4102 Tage totopoffApple Mysterium

Auch wenn es die Apple Aktie jedem Charttechniker schwer macht,
weil sie einfach jeden Tag neue Höchststände fabriziert und immer wieder ausbricht,
würde es mich interessieren ob es hier Charttechniker gibt, die sich wagen eine
Prognose abzugeben bzw. Widerstände zu finden, dachte vor kurzem noch,
dass 240$ ein Widerstand wäre und dann 250$ aber der Kurs hat mir
das Gegenteil bewiesen.  

17.04.10 20:51
2

2673 Postings, 4209 Tage michimunich@totopofff: Eine charttechnische Analyse kann...

Ich dir jetz nich gebn aba ein 7:0 aus der südkurve :-)) "uns zieht
keiner die lederhosn aus, die lederhosn aus..
Griaßerl aus Minga.
Zum Chart die nächsten Tage mehr...  

19.04.10 08:34
3

2673 Postings, 4209 Tage michimunichJou wieda nüchtern....

...von dem "Schützen"-Fest am Samstag.....geil wars!

So, die Woche wird spannend, heute Zahlen von IBM und morgen die Zahlen von Apple und Yahoo.

Monday, IBM [IBM  130.63    -0.26  (-0.2%)    ] reports. The enterprise is spending again, and all indications from everyone from Hewlett-Packard to Cisco Systems, to Intel's commentary on corporate clients would suggest the potential of a good quarter past and good guidance ahead for Big Blue.

Tuesday, Apple [AAPL  247.40    -1.52  (-0.61%)   ] and Yahoo [YHOO  18.17    -0.80  (-4.22%)   ] report. I can't find a single analyst who doesn't believe Apple won't beat. Commentary will be key. IPad is doing very well, Mac sales continue to be robust. Retail has been on fire, and every market researcher seems to indicate that PC sales are trending better than expected, and that Apple continues to do better than the overall market.

http://www.cnbc.com/id/36630835?__source=yahoo|headline|quote|text|&par=yahoo


Charttechnisch lässt sich nur schwer sagen wo der nächste Widerstand ist, wir fahren fast jeden Tag einen
neuen Alltime High. Ich denke wir werden nach den Zahlen in eine eher Seitwärtsbewegung bzw. kleine Korrektur gehen bevor es dann zu den nächsten Zahlen, welche dann auch die Bilanz des iPads beinhaltet, weiter hoch geht.

Warten wir mal mit Spannung auf die morgigen Zahlen....ein "Sell on Good News" kann ich mir irgendwie nicht vorstellen....ich denke das der Outlook den Kurs beflügeln wird.....

Heute ist für sicher ein guter Tag zum nachlegen für ein paar Äpfel, ansonsten aufgrund der Vulkangeschichte lässt sich mit Aktien wie Sixt sicher ein paar %te machen...  
Angehängte Grafik:
aapl.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
aapl.jpg

19.04.10 13:02
1

2673 Postings, 4209 Tage michimunichThe Street awaits Apple's earnings

Die Analysten schreiben sich mal wieder die Finger wund......ich möchte nich wissen wieviel Augen morgen auf die Earnings schaugn (meine zwei sind auf jeden Fall dabei):

http://tech.fortune.cnn.com/2010/04/19/...arnings/?source=yahoo_quote  

19.04.10 18:42
1

1308 Postings, 4102 Tage totopoffGap geschlossen...

...war wohl keine große Korrektur, aber zumindest wurde
die Lücke geschlossen und dann hat sie den kleinen Widerstand
bei 243.59 gleich wieder überwunden. Wie auch immer zumindest
ergab sich eine gute Einstiegsmöglichkeit vor den Zahlen.  

19.04.10 22:23

1308 Postings, 4102 Tage totopoffvolatilität...

...ist wohl das passendste Wort für den heutigen Verlauf der Aktie.
Da haben einige vor den Zahlen kräftig Gewinne mitgenommen, oder
ihnen wurde das Eisen einfach ein bisschen zu heiß.
Und dann wurde die Aktie tatsächlich wieder von 241.77 (tiefststand)
auf 247.88 (höchststand) hochgekauft.  

20.04.10 07:58
1

2673 Postings, 4209 Tage michimunichFür die Volatilität gestern...

..spielt die Nervosität enie große Rolle.
Einige haben ihre Gewinne mitgenommen, die ein "Sell on Good News" befürchten...anfänglich noch
mit der Goldman Sachs Sache im Hintergrund.
Dann kamen diejenigen welche den Finger auf dem Buy Button haben und nur auf so ein paar schwache Stunden gewartet haben. Uns hat er aufgrund der Handelszeit  leider nix genützt.

Für meine Wenigkeit werde ich mir heute ein Turbo Bull (Call) mit entsprechend entferntem K.O. zulegen und abends erst das Championsleague Halbfinale schaugn und dann das Beste hoffen..

Hier noch ein bischen Nervennahrung zu den Earnings:

http://www.forbes.com/2010/04/19/...ology-apple.html?partner=yahootix  

20.04.10 12:52

2673 Postings, 4209 Tage michimunichHow Steve Jobs Got Sick, Got Better, And Decided..

to save some lives.

Es gibt auch noch anderes im Leben als Geld und Bussiness.

Ich finde diesen Artikel sollte man gelesen haben, Steve Jobs ist in meinen Augen ein besonderer Mensch, nicht nur als Manager, was er für uns alle "göttliches" geschaffen hat mit dieser Firma.

Das wäre eine Person die ich gerne mal persönlich kennenlernen würde....

http://finance.yahoo.com/news/...onalley-2438390545.html?x=0&.v=5  

20.04.10 12:58
1

2673 Postings, 4209 Tage michimunich@totopoff: Das "Märchen" brint mich zum schmunzeln

..doch immer interessant was den Leuten so einfällt.... ;-))

Ich kann mir nicht vorstellen das dies eine Marketing Idee aus dem Hause Apple ist....aber man sieht mal wie
heiß die Sache gegessen wird....

Wäre sowas von Nokia, Sony oder anderen ausgegangen hätte kein Hahn danach gekräht...und keinen interessiert.  

20.04.10 13:57
1

2673 Postings, 4209 Tage michimunichHier noch ein paar links zu dem neuen iPhone 4G...

angeblich neuem....ich weiß nur nicht so recht was ich davon halten soll:

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/4/0,3672,8065988,00.html

Und hier mit einem Video:

http://gizmodo.com/5520164/this-is-apples-next-iphone

Für meinen Geschmack finde ich dieses etwas "kantig". Da gefällt mir das aktuelle von der Form viel besser, liegt durch die Rundundgen sanfter und harmonischer in der Hand und "flutscht" besser aus Mantel-, Jacken-, Sakko- und Hosentaschen.

Eventuell scheint dieses "Märchen", diese Strategie von Apple doch gewollt zu sein um eine Reaktion der Kunden - des Marktes zu bekommen.
So kann Apple die Reaktion des Marktes analysieren und entsprechend kundenorientiert verwerten und verarbeiten.

So gesehen ein absolut listiger Schachzug Apples Marketingabteilung was typisch für diese Firma wäre.

Mit meiner obigen Meinungsabgabe wäre ich auf diese, geplante Strategie, schon "hereingefallen"....  

20.04.10 17:28
1

2695 Postings, 3802 Tage tom77....

Da Apples Regeln , was neue Modelle eigentlich supergenau sind und niemand jemals zuvor irgendwelche Infos bekant geben darf, glaube ich auch, das dieses Modell gewollt verloren gegangen ist...

Oder Steve Jobs höchstpersönlich wird denjenigen köpfen, der es verloren hat, bzw dafür verantwortlich ist ! :-)

 

 

20.04.10 17:50
1

845 Postings, 6402 Tage AF314Zahlen

hat jemand von Apple-Zahlen gehört?
Sollte nicht heute Q-Zahlen veröffenlichen?  

20.04.10 18:39
1

83 Postings, 3592 Tage gang1@Af

http://www.macnotes.de/2010/04/08/...artalszahlen-q22010-am-20-april/

in dem link steht 23:00, glaub aber auch wo glesen zu haben dass sie um 22:30 kommen. Aber aufalle fälle erst nach Börsenschluss.

Was erwartet ihr denn von zahlen?  

20.04.10 18:59
1

18 Postings, 3539 Tage Wini128Hi ich denke

die Zahlen von Apple werden gut ausfahlen, wegen dem ipad steigt der umsatz noch mal um einiges. Und Apple hat im Frühling/Sommer noch einiges vor z.B. iPhone 4g und ipad 3g( ipad start im EU erst ende Mai).   

Ich glaube es wird kein "Sell on good news" geben da viele Banken den Kursziehl auf durchschnittlich 300 USD gesetzt haben. Aber das ist meiner Meinung nach. 

PS: Apple Q2-Zahlen kommen nach Börsenschluss ca. um 22.45

Gruß Wini   

 

20.04.10 19:09

143 Postings, 3662 Tage tolletag@gang1

"Sell on good news". Sofort nach der veröffentlichung QZ.  

20.04.10 19:46
3

845 Postings, 6402 Tage AF314Sell on ... news

wenn aber nur wenn:

"Sell on good news" => dann wird verkauft bei den guten NEWS!
und wenn bad news da ist?
"Sell on bad news" => Auch wird verkauft.

Entschuldigung, aber so komische Aktionäre! Was machen die überhaupt?
Dann sollen die gleich verkaufen ;-)  

20.04.10 19:47

83 Postings, 3592 Tage gang1@wini

das i pas ist in diesen Zahlen noch nicht drinnen. Deswgen glaub ich auch nicht ganz an wirklich überragende Zahlen, da doch (vielleicht) einige auf das neue Ipad gewartet haben und sich somit kein anderes Apple produkt gakauft haben. (könnte ich mir denken)

Die aussichten könnten jedoch sehr interessant werden.

@tolletag
wie kommst du auf dass? Vielleicht deswegen weil Aplle schon lange nicht mehr korrigiert hat?

mfg  

20.04.10 19:58

18 Postings, 3539 Tage Wini128Apple Q3

wenn sich das ipad weiter so gut verkauft und auch in Europa ein verkaufsschlager wird werden die Q3 Zahlen sicher gut aussehen. Insgesamt wurden schon 600.000 ipads in den USA verkauft :)

Gruß Wini

 

20.04.10 20:00

1308 Postings, 4102 Tage totopoffglaube eher,

dass es genau umgekehrt sein wird.
Die unschlüssigen und eher pesimistisch gestimmten sind gestern raus,
dass hat man alleine schon an der Volatilität gesehen. Heute werden auch
noch einige rausgehen, weil ihnen das Eisen zu heiß gelaufen ist, aber spätestens
im After Hour Trading wird wieder eingestiegen und dann werden wir wieder Kurse
über 250$ sehen.
Wie auch immer, es wird spannend bleiben und das Apple Mysterium wird uns noch viele
Überraschungen liefern.  

20.04.10 20:14

2695 Postings, 3802 Tage tom77,,,

Apple selbst hat bei den letzten Zahlen gesagt, das sie davon ausgehen diese Zahlen nicht toppen zu können im nächsten Quartal !

Grund : Die Monate OKT, NOV, DEZ laufen immer aufgrund des weltweiten Weihnachtsgeschäftes gut.

Ich gehe von Zahlen in Rahmen der erwartungen aus. Die nächsten Überraschungen , so wie beim letzten Quartal kommen dann erst im Sommer wieder !

Das sollte aber alles im aktuellen Kurs mit drin sein, von daher sehen ich weder " Sell on good News " noch extrem steigende Kurse morgen.

 

 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 808   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
NEL ASAA0B733
thyssenkrupp AG750000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Allianz840400