finanzen.net

Aphria

Seite 2 von 15
neuester Beitrag: 29.07.20 21:50
eröffnet am: 01.12.16 22:11 von: mrmofitch10. Anzahl Beiträge: 373
neuester Beitrag: 29.07.20 21:50 von: Teebeutel_ Leser gesamt: 108364
davon Heute: 66
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

07.04.17 16:12

105 Postings, 1319 Tage kitesurfer377Wow...

Aphria gibt ordentlich Gas.... Gibt´s News die das begründen?
Das Cannabis-Gesetzt soll doch erst am 20.04. bekannt gegeben, und die Umsetzung doch erst in 2018 durchgeführt werden. (Habe ich zumindest irgendwo gelesen... weiß leider nicht mehr wo)  

07.04.17 19:44

122 Postings, 1220 Tage weedstoA

Die Legalisierung soll nächste Woche bekanntgegeben werden, das wird zum Teil schon seit letzter Woche mit eingepreist sein. Zudem erfolgte diese Woche die Abnahme von Phase II durch Health Canada. Ein weiterer Preistreiber wird die Bekanntgabe des Engaments in Florida sein, wo man mit 25 Millionen Dollar in das USA Geschäft eingestiegen ist und sich den Zugang zu den Märkten von 28 Bundesstaaten gesichert hat. Und die die Veröffentlichung der aktuellen Quartalszahlen steht kurz bevor.  

07.04.17 21:08

122 Postings, 1220 Tage weedstoAndere Weedstocks

Auch die Aktien anderer MJ-Unternehmen steigen ordentlich. Einzige Ausnahme bildet eigentlich nur Canopy, wenn ich das jetzt korrekt gesehen habe.    

07.04.17 21:51

105 Postings, 1319 Tage kitesurfer377Danke..

... für die Infos! Das die anderen Weed-Stocks auch gestiegen sind, habe ich erfreulicherweise an meinem Portfolio gesehen. :)  

10.04.17 13:42

122 Postings, 1220 Tage weedstoHast du nur kanadische Unternehmen in deinem Port

Hast du nur kanadische Unternehmen in deinem Portfolio oder noch andere( USA, Australien, Israel)?  

11.04.17 09:00

105 Postings, 1319 Tage kitesurfer377@weedsto...

tatsächlich bin ich was Cannabis angeht, nur in Kanada investiert. Leider bin ich etwas spät auf den Zug aufgesprungen. Canabo Medical und THC Biomed lassen noch etwas auf sich warten. Allerdings ist der Verlust dort mit Aphria überkompensiert. ;)  

12.04.17 15:21

3274 Postings, 3816 Tage macumbaInvest bis 15 % Cannabis Werte Begründung

da es zu meiner Strategie passt..weil stabil im Rahmen 0,30-0,39 also komplett Ausfall unwahrscheinlich und weil Story stimmt.
Das Cannabis Verbraucher Thema in USA und Canada wird immer wieder erwähnt aber es ist überall ausser acht gelassen dass seit März 2017 die Nutzung von Cannabis auch in Deutschland im Rahmen der Schmerztherapie erlaubt und leichter zugänglich gemacht wurde.
Die zu erwartetenden Auswirkungen sind in keiner Weise eingepreist aber genau das Thema
con  Veritas.
DEUTSCHER UND EUROPÄISCHER MARKT BIS JETZT VERPENNT
In Deutschland müssen erstmal die verstaubten Ansichten der Ärzte überwunden werden - den Organisatorischen Kram müssen die Patienten selbst erledigen (was aufgrund der Krankheiten und Zustand der Patienten 6 - 12 Monate dauert) - die Krankenkassen müssen auf Trab kommen und erst dann werden die Umsätze Nachfragen und Forschungen ansteigen.
USA Canada und vor allem Israel ist uns da weit voraus aber wenn der europäische Markt
startet sind teilnehmende und profitierende Unternehmen vor einem Umsatz und Kurs Explosion.
Achten muss man auf die Einstellung und Vorgehen der etablierten Pharma Firmen die natürlich einen Schwund an Umsatz bei ihren beliebten Schmerz- Therapie- und Psychopharmaka befürchten denn Cannabis ist dort überall einsetzbar-beliebter-weniger Nebenwirkungen-und vor allem viel günstiger...
Es brechen also diesen Medkiamentenanbietern enorme Profite weg die sie nicht kampflos aufgeben..also werden sie es verlangsamen durch Fehlinformation anÄrzte und Patienten oder selbst in den Markt einsteigen mit eigenen Produkten...
ergo Übernahmen von Anbietern Pharma Präperate Cannabis um die Verluste wieder aufzufangen...
Deshalb nehem ich diese oder auch andere Werte wenn ihr Infos habt in meinen Global Garant wiki Portfolio auf zusamen mit Aphria, Medigene, Morphosys, Veritas, Insys Therapeutica, gesamt max. 15 % des Portfolios.  

13.04.17 14:30

122 Postings, 1220 Tage weedsto.

https://seekingalpha.com/pr/...ifth-consecutive-quarter-profitability

Hier sind die offizielen Quartalszahlen.
Die Einahmen sind um fast 100% gestiegen, dafür aber auch die Kosten pro Gramm. Zurückzuführen ist das auf den außergeöhnlichen Winter in Leamington. Wer möchte, darf es sich im beigefügten Link durchlesen.  

13.04.17 17:24

4140 Postings, 3484 Tage chinaskyall-in costs increased from 1.79 to 2.23

Zitat:"During the quarter, our "all-in" costs of dried cannabis per gram increased from $1.79 in the prior quarter to $2.23 in the current quarter, representing a $0.44 increase. The increase largely related to abnormal winter weather conditions in Leamington but also included costs related to preparing for our Part II expansion......This winter the Leamington area experienced unusual conditions related to the amount of sunlight it received. The most common measure of light intensity is referred to as lumens. During the quarter, the Leamington area received approximately 80% of the historical three-year average of lumens for this period. More specifically, the month of January was 67% of the three-year lumen average and the month of February was 76% of the three-year lumen average. This reduced lumen measure directly led to (i) lower yields on individual cannabis plants during the quarter which caused a $0.20 increase in our "all-in" costs of dried cannabis per gram; and, (ii) increased heating and electrical costs, which caused a $0.14 increase in our "all-in" costs of dried cannabis per gram.

The remaining $0.10 per gram related to incremental labour costs as we added greenhouse staff during the quarter so they would be fully trained to work in our Part II expansion, the moment the area is approved by Health Canada. As we move from Health Canada's approval to use our Part II expansion toward the first sale from that area, we will continue to incur incremental labour costs in our vault and packaging staff. These incremental costs will be directly tied to revised head counts as we properly train staff in advance of additional product flow that will result from the increase in our annual harvest from 2,600 kgs to 8,000 kgs.....Net income for the three months ended February 28, 2017 was $4,950,250 or $0.04 per share as opposed to a net income of $3,720 or $0.00 per share in the same quarter in the previous year and an income before tax of $945,678 or $0.01 per share in the previous quarter... "ENDE Zitat
http://www.stockwatch.com/News/...2460528&symbol=APH&region=C


 
Angehängte Grafik:
aphq3.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
aphq3.jpg

14.04.17 08:46

267 Postings, 1354 Tage play2020Bin gestern eingestiegen - guter Zeitpunkt!

Kanada erlaubt wie auch Uruguay, den Konsum von Haschisch auch zum Genuss.  

14.04.17 09:27

122 Postings, 1220 Tage weedstoKurs

Mal schauen, wie sich der Kurs in den kommenden Wochen entwickelt. Die neuen Anbauflächen werfen erst in ein paar Wochen Erträge ab. Q4 ist bis dahin auch schon fast Geschichte. Deshalb gehe ich davon aus, keine signifikanten höheren Einnahmen im nächsten Quartalsbericht lesen zu dürfen. Wie sich das auf den Kurs auswirkt, weiß ich nicht. Aber ich werde Rücksetzer nutzen, um noch ein bisschen was abzustauben.
Wie sieht ihr das?  

14.04.17 20:23

1041 Postings, 4525 Tage aaktiendenke nächste Woche werden

alle Cannabis Werte stark ansteigen.  

16.04.17 17:10

122 Postings, 1220 Tage weedsto...

Auf welcher Annahme beruht deine Aussage?  

19.04.17 12:39

267 Postings, 1354 Tage play2020Wow, warum schmiert die Aktie so ab? Bad news?

Hatte gedacht, bin gut eingestiegen, jetzt komme ich noch billiger rein.  

27.04.17 14:50

4140 Postings, 3484 Tage chinasky...

Kurse um ?uro 3,80-?uro könnten IMO -rein subjektiv, Glaskugel_indikation, ohne jegwelchen Anspruch- ggf. noch auf dem Kurszettel erscheinen,.... -kann mich aber auch täuschen-,..... ;-/

Auf C$-Basis könnte ich mir bis zum Support bei C$6,21 (ca. ?uro 4,20)
und im weiteren Verlauf bei unterschreiten Kurse bis C$5,05 vorstellen....(wären dann etwas ?3,40)..

Annahme/Chart-Stockta.com
http://www.stockta.com/cgi-bin/...b=APH.C&cobrand=&mode=stock  

03.08.17 09:16

122 Postings, 1220 Tage weedsto....

Ganz schön ruhig hier geworden. Capital Ideas hat Vic Neufeld interviewt, zu sehen unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=bl6-_Y34rEs

Mittlerweile bin auch ich von der Überlegenheit des greenhouse growings gegenüber des indoor growings total überzeugt. Die deutlich geringeren Herstellungskosten können schon ein starker Wettbewerbsvorteil sein, wenn der Preisdruck auf die Produzenten größer wird.
Das Video ist wirklich sehenswert, vor allem für jene, die in Aphria investiert haben.  

15.08.17 22:06

451 Postings, 1152 Tage Gonzo14allgemeine Frage

Hallo zusammen !

Ich wende mich mal hier an euch , weil ich nicht genau weiss wo ich eventuell Infos herkriege .

1 Gibt es einen ETF zu Cannabisaktien ?
2 gibt es eine Seite auf der die Geschäftsfelder der einzelnen Cannabisaktien beschrieben werden ?
3 Wo kriege ich deutsche Infos zu Cannabisaktien ?

Danke für jede Hilfe und einen angenehmen Abend

Gruss

Gonzo 14  

16.08.17 09:51

4140 Postings, 3484 Tage chinasky...

Zu 1)
https://www.benzinga.com/news/17/04/9320701/...a-stocks-cannabis-etfs
https://www.newcannabisventures.com/tag/emerging-agrosphere-etf/
http://www.horizonsetfs.com/news/Press-Release/...arijuana-focused-ET
https://www.newcannabisventures.com/...ijuana-etf-to-debut-april-5th/
Zu 2)
k.A. - in der Regel wird in engl. publiziert,... der Rest kommt von IR oder bezahlten Schreiberlingen
Zu 3)
hier auf Ariva u. auf wallstreet-onine, unter den jew. Werten in den Foren
 

16.08.17 16:10

451 Postings, 1152 Tage Gonzo14Erst mal danke

Würdest Du den ETF direkt in Canada oder hier kaufen ?

Der Spred ist aber sehr extrem in München

Danke für Deine Infos . Einen aktiv gemanagten Fond in Germany gibt es nicht oder einen Börsendienst mit Musterdepot ?  

22.08.17 20:16

451 Postings, 1152 Tage Gonzo14Einal bitte direkt zum Wert :

Hat mal bitte jemand einen Link , wo man in deutscher Sprache mal was über Aphria erfährt .
So was wie ein Portrait.
Danke schon mal

Gruss

Gonzo

 

27.09.17 08:49

27 Postings, 2643 Tage atkasselinteressanter post aus einem stockhouse forum...

http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...-inc?postid=26745212
---
stupedaso wrote: From what I've read it seems to be the date for earnings release?
GoBlue you have any "predictions"?  I like Sunny's from a couple days back lol.
---
Stu
I am hoping that the ER is week of Oct 8.
Off the cuff I think anything over 10% would be great. Last Q they did  +12% of which new patients were 20%.
Their yields have grown. Q1 is likely their best growing Q. But VAC grams a day reduction will be in play for whole Q.
14 days of harvest for sale from Phase II would have allowed them to be more aggressive. I have heard their vaults are busting at the seems as they await HC to bless the Phase III vaults which are being reviewed before the new Grow.
They really squeezed the orange last Q to get that increase last Q.
We'll see if they juiced it some more in Q1.  It'll be understandable if they are sub 10%.
But my oh my Q2 will be HUGE.
Ill be looking more closely at Q1 for Gross Margin stability, EBITDA above 40%, oil sales over 40%, continued Opex control. Dialing these in before Q2 will lead to a Q2 report from sales to Net Income (top to bottom) being great.
GoBlue  

29.09.17 03:35

750 Postings, 1220 Tage gevogevoAphria

19.10.17 19:56

267 Postings, 1354 Tage play2020Abstieg der Aktie

Warum.....ist was negatives passiert?  

20.10.17 10:07

27 Postings, 2643 Tage atkasselist was negatives passiert?

passiert ist folgendes:
ein strategischer investor hat bei aphria eine kaufoption zu einem kurs ausgeübt, der niedriger war als der handelskurs zur zeit der ausübung. darauf hin ist der kurs natürlich ersteinmal auf das niveau des optionskurses eingebrochen. nach dieser ersten reaktion gab es wohl stoploss-maessig anschlussverkäufe, die den kurs dann weiter gedrückt haben.
alles in allem sehr übertrieben. ich gehe davon aus, dass sich der wert bis jahresende auf 6 euro erholen wird. die letzten zahlen und sowie die aussichten (cannabis-legalisierung in kanada) sind einfach zu gut...!
 

20.10.17 22:27

267 Postings, 1354 Tage play2020@atkassel

Herzlichen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast. So bin ich bestens informiert. Schönes Wochenende.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
NikolaA2P4A9
Siemens AG723610
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733