Singulus, wird der Turnaround geschafft ?

Seite 8 von 145
neuester Beitrag: 26.03.20 22:51
eröffnet am: 30.08.12 16:48 von: Hirschmann Anzahl Beiträge: 3601
neuester Beitrag: 26.03.20 22:51 von: Monsignore Leser gesamt: 608484
davon Heute: 87
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 145   

21.09.12 16:13
1

900 Postings, 3796 Tage copywritesEinsammeln...

... Profis sammeln hier schoen ein... immer das selbe Spiel! in kleinen Etappen hinauf, den Rest erledigt dann GodMode ... IoooI. merkt denn niemand das perfide Spiel? wunder mich nicht, wenn am Ende wieder ein gruenliches grunes Plueschen steht!

live long and prosper
copy  

21.09.12 16:14
2

102534 Postings, 7768 Tage Katjuschaziemlich perfide, das seit Jahren durchzuziehen ;)

21.09.12 16:18
1

102534 Postings, 7768 Tage KatjuschaVorsteuergewinn/verlust 2005-2011

3,30   4,30 1,60 -54,10 -79,40 -84,90 5,60

Und 2012 wirds wahrscheinlich maximal ne schwarze Null, eher wieder ein Verlust.

Wie kann man bei so einer Zahlenreihe eigentlich davon felsenfest überzeugt sein, dass Singulus mit 80 Mio ? Börsenwert unterbewertet ist?  

21.09.12 16:32
1

18623 Postings, 5486 Tage HirschmannAls Singulus voriges Jahr

einen kleinen Gewinn seit Jahren erwirtschaftet hat, ging der Kurs bis etwas über 3?

Dann kamen leider wieder etwas schlechtere Zahlen und der Kurs fiel daraufhin....soweit so gut.

Zudem wurde auch noch verkündet, dass es gerade jetzt in der Krisenzeit anspruchsvoller wird Ziele zu erreichen...auch soweit richtig.

Die zweite Ankündigung, die Wiederholung der ersten Aussage war aber unnütz und diente annehmlich dazu den Kurs noch weiter unter Druck zu setzen (anders kann ich mir so einen Unfug nicht erklären)

Die darauf folgenden News lassen nun aber wieder stark Hoffen, dass Singulus in die Gewinnzone zurückkehren wird und auch die Kooperation mit der USA in Höhe von 12 Mio Dollar lässt Gutes Hoffen.

Darauf Spekulieren eben eine Handvoll Investoren oder von mir aus auch Zocker.

Geht die Rechnung auf, werden Kurse stark anziehen und die weitere Phantasie beflügeln.

Man kann halt nicht immer nur auf Charttechnik bauen sondern auch einen dicken Anstieg des Kurses durch eine dementsprechende News oder durch Auftrageingänge einleiten.  

21.09.12 17:19

5394 Postings, 3980 Tage Murmeltierchenwelche news lassen hoffen

hirschmann? da steht nicht das sng was von den 12 mill. als umsatz/gewinn einfährt. eine forschungskoop bringt keinen umsatz, im gegenteil kostet eigenkapital. von daher eher negativ das ganze. die leute verkaufen weiter.  

21.09.12 17:19
1

8210 Postings, 4656 Tage thai09im gegensatz zu mor

gabs im langfristigen abwaertstrend
bei sng
von 2 auf 7
von 2 auf 3.1

gegengerechnet in mor seitwaerts blabla
hiesse das

von 14 auf 49
oder
von 16 auf 24

selbst von 1.52  x 1.5  
macht das noch knapp 2.30

das waeren 5k gewinn fuer mich

also ..
kat..  high risk.. speku

fuer was langweiliges halt ich ja die 700 stck

vllt schafft se s nun mal auf 32  

21.09.12 17:42
1

18623 Postings, 5486 Tage HirschmannIch finde das nicht schlecht


SINGULUS-Aktie: Partnerschaft mit dem College of Nanoscale Science and Engineering geschlossen  

10:47 06.09.12

http://tag.stockstage.co'MWI5NTc3MzI1YTRlMzM3In0= tag.stockstage.com

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.ariva.de/singulus-aktie
Moderation
Zeitpunkt: 24.09.12 10:45
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

21.09.12 17:48
1

8210 Postings, 4656 Tage thai09der hexensabbat

brachte keinen turnaround

mann , so was bloedes hab ich noch nirgends gelesen
einmalig deaktivieren stand da..
soll net wieder vorkommen

wenn optionsscheine auslaufen, wird man sicher kurz vorher
den trend umkehren.. also sowas von hoooooooooooohl
talkthread.. bei den gaertnern  und den muesli
sag ich nur  

21.09.12 17:54

102534 Postings, 7768 Tage Katjuschathai09, auf solchen Schwachsinnsvergleich lass

ich mich nicht ein.

hast du denn die Hochs und Tiefs bei SNG erfolgreich getradet oder wozu soll so ein blödsinniger vergleich der Volatilität da sein?

Gerade weil MOR weniger volatil ist, spricht sie für Qualität. Im Übrigen gehts an der Börse immer darum, das aktuelle Potenzial zu beurteilen. Und seitdem ich hier bei SNG was poste, ist SNG um 30% gefallen und MOR um über 20% gestiegen. Und ich erwarte, dass diese Tendenz anhält, wobei SNG natürlich immer wieder mal eine Gegenreaktion schaffen kann, vielleicht sogar mal wieder über 2 ? hinaus kommt. Das ist aber nicht Sinn eines Investments auf irgendwelche Gegenreaktionen zu hoffen. Ich investiere, weil ich vom langfristigen Potenzial des Unternehmens und der Aktie überzegt bin. Bei SNG bin ich weder vom Unternehmen und deren Perspektive, Bilanz, Ertragskraft überzeugt, noch von der Unterbewertung der Aktie. Bei MOR sprechen all diese Punkte für den Wert.

Und jetzt wars das hier auch für mich. Schönes Wochenende wünsch ich!  

21.09.12 18:05
2

8210 Postings, 4656 Tage thai09ja..gut nacht

vergiss nicht meine 700
iss auch kein pappenstil

also immer 2 gleisig denken, handeln

peix hab ich grad auf 36k  hoch  speku

...letzter satz ...von dir
kommt aber in den letzte 5 jahren nicht aus den schuh n

wie waers mit n paar bpax.. auch cool.. schon runtergefallen
trend sieht gut aus trotz KE

oder atom, nuclear urre,usu

bottomplayer

fuer trendfolger ..der reine horror

das dumme ist nur .. da ist die knete ..zu holen
im rebound

xxx  

21.09.12 19:11
1

8210 Postings, 4656 Tage thai09hmm..letzte frage

wieso postest eigentlich in so ner scheissaktie

short , denk ich,   bist eher net,
weil du lieber in mor investierst

ist auch ok..

aber um die , wo hier investiert sind,
wenns net so waer ...waere sng auf 0.01
braucht sich nun keiner sorgen zu machen  

22.09.12 13:55
2

900 Postings, 3796 Tage copywritesumsatz am schluss...

... da sind am ende nochmal ueber 380k stuecke ueber den tresen, auf xetra. schaut euch das mal an bei den letzten umsaetzen! das sind natuerlich dann wieder alles unwissende hasen... ich bleibe dabei, hier wird gesammelt bis die grossen sich positioniert haben, vorher auch keine signifikanten news!

copy  

23.09.12 06:27
1

8210 Postings, 4656 Tage thai09@copy

manche begreifen das game nicht ,
ich bin 14 jahre dabei...
aber meiune erleuchtung kam erst
letrztes jahr , spaetzuender
.. als peix auf 0.25 $ (von 7$ in monaten)
war oder wirecard abstuerzte auf 5..von knapp 7 an einem morgen
vor 2..3 jahren etwa
,,da muss man verkaufen..................hahahahaaaaaaaaaaaaaa,,

ja und deshalb hoeren wir jetzt auf analysten und trendfolgergeschwaetz
und verkaufen..
bin uebrigens nur 3 k im minus
.....peanuts ..das gleicht alleine mor locker aus  

23.09.12 08:52

999 Postings, 3504 Tage sillyconnee nee nee,

ich frach mich ma warum muss ich noch schuften gehen... ??
so wie ihr übrigens auch... börse is nu ma keine einbahnstrasse un vorhershen kann man die kurse ja auch nich.
un das inne tasche lügen mit... die drücken den kurs um billich einzusteigen...
wer drückt denn ?
warum sollte er denn drücken ?
wenn einer drückt dann muss er ja vorher ja welche zum verkauf inner tasche ham..

... die hoffnung stirbt zuletzt, das kann man hier janz deutlich erkennen...

ich habs schon mehr fach geschrieben... ohne neu aufträge und zukunftsfähige tools, welche der markt benötigt, un natürlich von sng benötigt, die dann auch noch preiswert sind bzgl capex, opex wird das nix.
die cnse partnerschaft koste erstmal geld... in der hoffnung später mal prozesse und anlagentechnologien mit usp`s aufn markt bringen zu können.

die investitionen jetzt im downturn sin erstma richtig.

hoffen mer ma dass das was jetz gesät wird später auch aufgeht... damit kenn ich mich übrigens aus ;-)

so, knatter ma schnell zum bäcker semmeln holn.. tschööö

silly  

23.09.12 10:19

8210 Postings, 4656 Tage thai09silly ..geh noch mal ueber die buecher

shorts bzw.. ungedeckte , uncovered shorts

und

ich geh schon schon lang nicht mehr schaffen
aber rente ist  fruehestens in 20 jahren..
wenns net noch weiter raufgesetzt wird

also.. noch ma nachdenken
dann knattern.. ich denk immer an Werner (Film)
wenn ich dich les... hohohooooo  

23.09.12 11:26

5253 Postings, 4607 Tage afrumanIch war vor vielen Jahren auch hier investiert

und bin zum Glück noch mit Gewinn rausgekommen.Leider ist der Wachstum im Markt für CD Blu Ray usw Rückläufig und der Weg wird hin zum Online Speichermedium führen.
Ich bin selbst großer Filmsammler und merke langsam das ich auch anfange immer mehr Filme nur auszuleihen oder Online alles anzuschauen.

Ich glaube nicht mehr an den Erfolg diese Unternehmens.  

23.09.12 12:23

8210 Postings, 4656 Tage thai09afru, ok ..klar

ich komm vom automatenbau..

iss voellig wurscht was die baun

aber du wirst doch nicht ernsthaft
die AUTOMATISIERUNG  der produktion in frage stellen

selbst den chinesen werden ihre billigen leute zu teuer
schauste die news .. siemens betreffend
auch bei singulus news drin

warum wohl...?

wenn ich was an der boerse mach ,
denk ich zuerst selber nach..
bevor ich mir von irgendwelchen...analen,
eine meinung aufdruecken lass

nicht so einfach.... zugegeben  

23.09.12 14:49
1

8210 Postings, 4656 Tage thai09da sieht man , wieviel ahnung der hat 1.95$

thai09: der mueslifxxx poster 28.08.12 07:25


william09 findet das witzig..
scheisse wenn man kein englisch kann...
loool ...geh in deinen muesli thread .
was laufen eigentlich fuer xxxxx in den boersenthreads herum....



Key Developments:
BioSante Pharmaceuticals Inc (BPAX.O)Related Topics: StocksStock ScreenerMarket DataHealthcareBiotechnology / Medical ResearchOverviewNewsKey DevelopmentsPeopleChartsFinancialsOptionsAnalystsResearchPulseBPA­­X.O on Consolidated Issue listed on NASDAQ Global Market

1.55USD
27 Aug 2012 Price Change (% chg)

$0.07 (+4.73%) Prev Close
$1.48
Open
$1.55 Day's High
$1.60
Day's Low
$1.41 Volume
1,760,206
Avg. Vol
540,885 52-wk High
$17.58
52-wk Low
$1.21
Search Stocks   Latest Key DevelopmentsBioSante Pharmaceuticals Inc Closes $3,475,000 Registered Direct Offering
Monday, 20 Aug 2012 05:00pm EDT
BioSante Pharmaceuticals Inc announced the closing of the sale of 2,359,932 shares of its common stock and warrants to purchase up to 1,179,966 additional shares of its common stock in a registered direct offering, resulting in gross cash proceeds to BioSante of $3,475,000. BioSante received net proceeds of approximately $3.3 million after deducting placement agent fees and other offering expenses. Each unit, consisting of one share of common stock and a warrant to purchase 0.5 of a share of common stock,#######
was sold to one institutional investor for a purchase price of $1.4725, which was a premium to the closing price on the day before pricing. #######
The warrants are exercisable immediately at an exercise price of $1.50 per share and will expire on August 17, 2017. Proceeds from the transaction will be used for general corporate purposes, including increasing the Company`s cash reserve for payment of its 3.125% convertible senior notes due May 1, 2013 and to fund its LibiGel clinical activities. Rodman & Renshaw, LLC acted as the exclusive placement agent for the transaction. From time to time, Roth Capital has served as a financial advisor to BioSante.  Full Article - - - - - (repeated)
BioSante Pharmaceuticals Inc To Raise $3,475,000 In Registered Direct Offering
Friday, 17 Aug 2012 09:30am EDT
BioSante Pharmaceuticals Inc announced that it has received a commitment from an institutional investor to purchase $3,475,000 of securities in a registered direct offering. BioSante expects to receive net proceeds of approximately $3.3 million after deducting placement agent fees and other offering expenses. BioSante has entered into a securities purchase agreement with this investor pursuant to which BioSante has agreed to sell 2,359,932 shares of its common stock and warrants to purchase up to 1,179,966 additional shares of its common stock. Each unit, consisting of one share of common stock and a warrant to purchase 0.5 of a share of common stock, will be sold for a purchase price of $1.4725, a premium to the closing price on the day before pricing. The warrants to purchase additional shares will be exercisable at an exercise price of $1.50 per share beginning immediately and will expire five years from their date of issuance. All of the securities were offered pursuant to an effective shelf registration statement. Proceeds from the transaction will be used for general corporate purposes, including increasing its cash reserve for payment of its 3.125% convertible senior notes due May 1, 2013 and to fund its LibiGel clinical activities. The offering is expected to be consummated by August 21, 2012. Rodman & Renshaw, LLC is acting as the exclusive placement agent for the transaction.


http://www.reuters.com/finance/stocks/BPAX.O/key-developments

Es liegen folgende Meldungen zu diesem Posting vor:

Meldung eines Regelverstoßes:
Melder: william9
Zeitpunkt: 29.08.12 00:30
Grund: ist das Stil von ARIVA-Börse oder nur der Stil eines sehr, sehr naiven Pushers?

ein beweis ,
sing is coming ... nb das ist ein vergleich und hat nix mit
ner threadfremden aktie zu tun... nachdenken !
wo ich hin will  

23.09.12 17:37
3

18623 Postings, 5486 Tage HirschmannDas mit dem Drücken des Kurses ist in der Tat

machbar und wird auch so praktiziert.

Auch wenn einige das so nicht Glauben wollen aber das ist reine Manipulation die aufgeht.

Beispiel . Jemand besitzt 50 K Aktien zu 2? und weiss das es bald hochgehen wird und hätte natürlich noch gerne noch ein par Tausend Stücke zu sagen wir mal 1,70?

So, dann verkauft er ein paar Hundert oder Tausend Stücke (je nach dem ) zu einem sehr günstigen Kurs (etwas unter dem aktuellen) um den Kurs damit in die Knie zu zwingen.
Am Ende hat Derjenige zwar etwas Verlust gemacht, weil er ja etwas unter Preis verkauft hat  oder hat eben nur etwas weniger verdient (wenn er im Plus ist) aber wenn Derjenige am Ernde neue Aktien 30 Cent billiger einkaufen kann und der Kurs dann nachher hochgeht, so hat er unterm Strich ne Menge GUT gemacht und verdient ;-)

Das Ganze funktioniert  eigendlich nur dann wenn die Umsätze relativ gering sind.

Wir so sehr sehr oft praktiziert.  

23.09.12 20:52
3

4152 Postings, 4618 Tage Akermannso einen quatsch hab ich selten gehört.....

23.09.12 20:53

4152 Postings, 4618 Tage Akermanndie singusmänner wird es mitte nächstes jahr nicht

mehr geben ganz einfach ausgedrückt  

23.09.12 22:16
1

18623 Postings, 5486 Tage Hirschmann*195

Wie das hast du noch niee gehört oder gelesen ?

Wo warste denn die letzten Jahre ?  

23.09.12 22:33
2

18623 Postings, 5486 Tage HirschmannEin Kurs kommt durch Angebot und Nachfrag zustande

Aktienkurse entstehen durch Angebot und Nachfrage. Wenn viele Börsenteilnehmer eine bestimmte Aktie kaufen wollen, steigt der Preis. Wenn hingegen viele Aktien eines Unternehmens verkauft werden und die Nachfrage gering ist, sinkt der Preis.

Angebot und Nachfrage werden von vielen Faktoren bestimmt. Die gesamtwirtschaftliche Situation spielt z.B. eine große Rolle. Wenn die Weltwirtschaft in einer Krise ist, sind davon viele Unternehmen betroffen. Das hat zur Folge, dass die Gewinne insgesamt wahrscheinlich sinken. Dies führt dazu, dass viele Börsenteilnehmer Aktien verkaufen. Dadurch gehen die Preise in den Keller.

Daneben ist auch die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens sehr wichtig. Wenn ein börsennotiertes Unternehmen große Gewinne macht, steigt der Kurs, weil viele Anleger investieren. Werden hingegen Verluste gemacht, sinkt der Kurs.

Es kommt oft vor, dass Aktienkurse sinken, obwohl ein Unternehmen Gewinne gemacht hat. Das ist oft der Fall, wenn die Gewinne niedriger sind, als dies erwartet worden ist. Die Kurse an den Börsen sind immer geprägt von Erwartungen. Sie bilden nicht unbedingt den aktuellen Stand ab, sondern eher eine Prognose. Wenn diese Prognose nicht stimmt, wird der Aktienkurs an die Realität angepasst.

Aktuell
Börse Aktien: Das müssen Sie wissen Aktienkurse werden nicht nach Regeln bestimmt. Theoretisch kann es vorkommen, dass zwei Unternehmen, die in der Realwirtschaft etwa den gleichen Wert haben, an der Börse völlig unterschiedlich bewertet werden. Das hat damit zu tun, dass auch Psychologie eine große Rolle spielt. Dies macht es für Anleger sehr schwierig, einen Kurs richtig einzuschätzen.

Börsenanalysten behaupten gerne, dass sie die Bewegung der Aktienkurse mehr oder weniger vorhersagen können. Dazu werden z.B. Charts benutzt. Charts sind grafische Abbildungen der historischen Kursverläufe. Allerdings ist es wissenschaftlich nicht erwiesen, dass auf diese Weise eine korrekte Prognose gestellt werden kann. Wenn dies der Fall wäre, müssten Aktienanalysten nicht mehr arbeiten, denn sie hätten längst ein Vermögen verdient.

http://www.bild.de/infos/aktien/...ien/aktienkurse-11570190.bild.html

So...wenn jetzt einer oder mehrere  verkaufen sinkt ein kurs...looogisch !
verkaufe ich aber anstatt zu aktuellen Preis (Beispiel 2?) zu 1,95? wird der Kurs erst einmal runtergetaxt. Wird das andauert bezw. oft hintereinander gemacht, so lässt sich doch schon ein Kurs drücken.

Wer noch nicht einmal diese EINFACHEN Regeln kennt  der hat eigendlich NICHTS an der Börse verloren !!!  

23.09.12 23:01
1

1971 Postings, 4825 Tage Zockermausstimmt, auf Prognosen kann man sich nie verlassen

(Börsenanalysten behaupten gerne, dass sie die Bewegung der Aktienkurse mehr oder weniger vorhersagen können. Dazu werden z.B. Charts benutzt. Charts sind grafische Abbildungen der historischen Kursverläufe. Allerdings ist es wissenschaftlich nicht erwiesen, dass auf diese Weise eine korrekte Prognose gestellt werden kann. Wenn dies der Fall wäre, müssten Aktienanalysten nicht mehr arbeiten, denn sie hätten längst ein Vermögen verdient.)

und erst recht die Aktionäre, die sich nach den Analysten richten.

LG Maus
-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

24.09.12 04:48

8210 Postings, 4656 Tage thai09@aki ..hee..kaufen- nicht schmeissen

du bist immer zu frueh...

da bin ich aber gespannt , ob Deine Comerzbank net frueher den
Bach abbe geht...  Automaten braucht das Land
aber  ETF, Emmitentenscheine... ,,zinslose,, Kredite alla Berni/oder EZB
wohl kaum
und wer soll so nen Verein retten...
HRE hat ja wohl das Fass zum Ueberlaufen gebracht  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 145   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln