finanzen.net

Ich lese gerade ...

Seite 1 von 43
neuester Beitrag: 01.12.19 11:25
eröffnet am: 05.08.06 22:57 von: duschgel Anzahl Beiträge: 1062
neuester Beitrag: 01.12.19 11:25 von: Radelfan Leser gesamt: 91240
davon Heute: 7
bewertet mit 101 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43   

05.08.06 22:57
101

5686 Postings, 6928 Tage duschgelIch lese gerade ...

hi! was haltet ihr davon, wenn wir was über die Bücher schreiben, die wir gerade lesen.
Vielleicht bringt das den einen oder anderen Lesetip für die Ferien - oder es hält einem von einer langweiligen Schwarte ab, die andere aus Prestigegründen als Must hinstellen, aber selber im Regal verstauben lassen....be happy and smile

ich fang mal an:
nachdem ich "die Asche meiner Mutter" in einem Rutsch durchgelesen habe - übrigens ein geiles Buch, sehr zu empfehlen - bin ich jetzt beim 2.Buch von Frank McCourt angelangt, das dort weitergeht, wo das erste endet, nämlich als er mit 17 von Irland nach NewYork auswandert.  
der geniale Erzählstil ist nach meinem Geschmack noch witziger als im ersten Buch, ganz nebenbei wird man Zeuge eines Zeitgeists, der von Koreakrieg, Arbeitslosigkeit, Kommunistenangst, Rassen- und Standesunterschieden geprägt ist, aber alles wird mit einer Leichtigkeit erzählt, völlig subjektiv und ohne Wertung, dass es Spaß macht, weiterzulesen und dass man mit Spannung darauf wartet, wie es weitergeht.
Sehr zu empfehlen, allerdings sollte man Buch 1 vorher gelesen haben.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43   
1036 Postings ausgeblendet.

22.10.18 17:08

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000Danke Missjö, in d Suchfunktion habsch nix gfunden

22.10.18 17:10
2

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000Ein altes Buch wiederentdeckt, empfehlenswert!

08.01.19 20:01
3

47145 Postings, 3368 Tage boersalinoStammform der aufrechten Fortbewegung

Wer hat es gelesen?

"Gehen, ging, gegangen" ist ein Roman von Jenny Erpenbeck


Trifft ein Berliner Professor auf Flüchtlinge
Ein gelangweilter Professor im Ruhestand mischt sich unter Asylbewerber: Jenny Erpenbecks neuer Roman "Gehen, ging, gegangen" will die Flüchtlingsdebatte als informative Groteske darstellen, bedient aber nur Wohlstandsbürger-Klischees.

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/...ck-rezension-a-1050518.html
 

22.01.19 13:55
1

1843 Postings, 406 Tage Reinhardt2#1040. Heimsuchung

Gerade angelesen.

Was soll ich sagen ? - Siehe Betreff.  

22.01.19 19:37
3

29507 Postings, 5395 Tage Scontovaluta"Kluftinger" von Klüpfel/Kobr, der 10. Band.

Hab mich ja schon über alle Vorgänger-Bände immer aufs Neue amüsiert und den 10. gerade angefangen...

Auch für nicht Allgäuer ist das Spannung und ein Spass in einem!  

12.02.19 19:53
3

47145 Postings, 3368 Tage boersalino... , dass ich mal wieder einen Thomas Bernhard

lesen sollte:

Clemens Setz: ?Korrektur?

Witzigerweise ist mein Lieblingsbuch von Thomas Bernhard sein Roman ?Korrektur?, den ich die ersten drei Male, da ich ihn begann, weglegen musste, weil mir seine Lektüre wie das Durchwaten eines Betonbeckens vorkam. Dann las ich ihn einmal jemandem zur Gänze laut vor (in der Jugend, da man noch über Unmengen von Zeit verfügt, macht man bisweilen derlei Stunts) und da wurden die Geschichte und die Denkbewegungen der Erzählerfigur auf einmal leuchtend und klar. Ein Mann namens Roithamer hat für seine Schwester eine absurde kegelförmige Behausung gebaut, danach brachte er sich um. Der Ich-Erzähler, ein Freund Roithamers, bezieht die Dachkammer eines Tierpräparators und bringt in sie den Zettelnachlass seines Freundes; er hat vor, ihn dort zu sichten und zu ordnen. Aber dann, nachdem er den Haufen Papier in einem Rucksack angeschleppt hat, stopft er, wie vom schwarzen Engel der Entropie besessen, plötzlich alle Zettel ungeordnet in Schubladen, all die zarte innere Ordnung geht verloren, worauf das Universum spürbar einen Riss bekommt. Darauf bleibt ihm nichts anderes mehr zu sagen, als: ?Das hätte ich jetzt nicht tun sollen.? Über diesen Augenblick muss ich selbst heute noch, im Erinnerungsabstand von gut zwölf Jahren, immer noch lachen.
https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/...n-Thomas-Bernhard.html

 

13.02.19 06:10
1

Clubmitglied, 2278092 Postings, 3459 Tage 0risk0fungerade hier im Thread

-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

26.03.19 15:11
2

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000Empfehlenswert

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-03-26_um_15.png
bildschirmfoto_2019-03-26_um_15.png

26.03.19 15:14
2

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega20001275 Seiten die sich lohnen!

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-03-26_um_15.png
bildschirmfoto_2019-03-26_um_15.png

26.03.19 15:16
1

7548 Postings, 2063 Tage PankgrafIch lese grade

Ich lese gerade...  

26.03.19 15:20

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000Sind ja nur 42 Seiten

03.04.19 15:32
4

5686 Postings, 6928 Tage duschgelHat jemand von Nino Haratischwili

"Die Katze und der General" gelesen?  Als Hörbuch fand ich es atemberaubend und habe mir jetzt auch die Printversion gekauft. Einblicke in die Zeit des  Tschetschenienkriegs und die Lebensumstände in dieser Gegend, wie ich ich sie aus der Ferne und nur anhand der Tagesschau-Headlines bisher nicht hatte.  

03.04.19 15:48
7

5686 Postings, 6928 Tage duschgelauch toll

1913 - der Sommer des Jahrhunderts, von Florian Illies

Synchron werden in diesem Vorkriegsjahr Monat für Monat Anekdoten und Geschichten über berühmte Maler, Schriftsteller oder Politiker aneinandergereiht,  es liest sich extrem kurzweilig. Der Autor hat umfangreich recherchiert und die Lücken phantasievoll ausgefüllt.
 

03.04.19 17:50
2

17415 Postings, 4328 Tage TerrorschweinRDP

Welcome back :-)
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

03.04.19 18:54
1

50671 Postings, 5099 Tage Radelfan#1050 Stimmt, ein tolles Buch!

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

03.04.19 19:01
1

39418 Postings, 6856 Tage Dr.UdoBroemmeDer Duschi ist zurück - nach 5 Jahren...

*freu*
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

03.04.19 19:07

5272 Postings, 950 Tage ShitovernokheadIm Chat?

04.04.19 14:16
2

2811 Postings, 1489 Tage PimpernelleMarguerite Yourcenar: Ich zähmte die Wölfin

Die Erinnerungen des römischen Kaisers Hadrian
dargestellt als Brief an Marc Aurel

gebraucht erstanden (über booklooker.de) in gutem Zustand als Manesse-Band der Weltliteratur

Marguerite Yourcenar wurde übrigens als erste Frau 1980 in die Académie Francaise gewählt.
(geboren wurde sie in Belgien, gestorben ist sie in den USA)  

06.06.19 20:03
2

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000Lesenswert

Sonneborn entblösst & zeigt mit viel Witz das wahre Europaparlament.

https://www.amazon.de/...amp;sprefix=sonneborn%2Caps%2C160&sr=8-2  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-06-06_um_20.png
bildschirmfoto_2019-06-06_um_20.png

01.11.19 19:12

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000Der Titel;-( der Inhalt;-)!

https://www.amazon.de/...words=Max+Otte&qid=1572631834&sr=8-3

Otte informiert in einer sehr angenehmen Lesesprache!  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-11-01_um_19.png
bildschirmfoto_2019-11-01_um_19.png

01.11.19 19:14

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000Langsam lesen, dann gehts

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-11-01_um_19.png
bildschirmfoto_2019-11-01_um_19.png

01.11.19 19:16
1

4329 Postings, 325 Tage Gonzodererste:-))

Olaf Dietrich der Messias, witzig, banal, sexistisch :-)) erfrischend anders, anstrengend , ich kenne den Autor muss ich gestehen, ich hab ihn zwar 20 Jahre nicht gesehen, aber der ist definitiv speziell!  

01.11.19 19:17
1

Clubmitglied, 42716 Postings, 7075 Tage vega2000In der Warteschleife

Das Buch ist schon alt & wurde 2011 neu aufgelegt & ist immer noch aktuell!

https://www.amazon.de/dp/3936086354/ref=pe_3044161_185740101_TE_item

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-11-01_um_19.png
bildschirmfoto_2019-11-01_um_19.png

01.11.19 19:23

4329 Postings, 325 Tage Gonzoderersteok mein letzter


zum besseren Verständnis der Welt und des Lebens und sich selbst... Pflichtlektüre meiner Meinung nach, nein nicht nur für Spinner wie mich!  

01.12.19 11:25
2

50671 Postings, 5099 Tage RadelfanVladimir Zarev: Familienbrand

Vladimir Zarev, den nicht nur Dimitré Dinev als einen der wichtigsten Autoren in Bulgarien ansieht, erzählt im Roman "Familienbrand" die ...
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
41 | 42 | 43 | 43   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Varta AGA0TGJ5
K+S AGKSAG88
EVOTEC SE566480
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6