finanzen.net

Ich bin ein wahrer Menschenfreund

Seite 12 von 16
neuester Beitrag: 05.03.15 19:52
eröffnet am: 13.10.13 19:21 von: Dr.Bob Anzahl Beiträge: 386
neuester Beitrag: 05.03.15 19:52 von: Astragalaxia. Leser gesamt: 17696
davon Heute: 6
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 16   

15.10.13 14:22

14931 Postings, 2751 Tage DAXERAZZI#267 @snappline, mit Verlaub, aber das

ist ja wohl der größte Nonsens, den ich seit langem gelesen habe! Es sei denn, du vertrittst hier die kath. Kirche - das dürfte in etwa deren Weltbild entsprechen.

Womöglich willst du uns auch noch erklären, dass man als Single Frauen diskriminiert ... sorry, aber das geht ja gar nicht!!!!!!  

15.10.13 15:22

25086 Postings, 3201 Tage Lumberjack77#273 - bist du arzt?

15.10.13 15:30
2

34402 Postings, 4680 Tage börsenfurz1Big


Also auf anraten nehme ich das Medikament wegen beidem --da ich schon diverse Probleme hatte zu denen ich mich hier allerdings nicht äüßern werde!

15.10.13 15:50

9685 Postings, 2985 Tage Dr.Bobbörsenfurz,

vielleicht habe ich es ja auch falsch aufgefasst. Dann entschuldige ich mich natürlich auch.
Bei den vielen Beleidigungen tagtäglich hier ist das leider möglich.

@ Joker #273

Ich weiß das Du für 270 nicht verantwortlich bist. Dein Name ist nur im Zitat gefallen.
Und die Frage nach den Nebenwirkungen von Granocyte.
Deine Aussage aus den Gesichtspunkten Deiner Vorschriften widerspreche ich auch nicht.  

15.10.13 18:13
2

5769 Postings, 3330 Tage Trendscoutso ... jetzt aber :

 
Angehängte Grafik:
tgf.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
tgf.jpg

15.10.13 18:15

10908 Postings, 4766 Tage sirusja endlich:-)

15.10.13 19:02

25086 Postings, 3201 Tage Lumberjack77ja was is nun joker67 arzt oder pfleger?

15.10.13 19:03
1

47890 Postings, 3436 Tage boersalinoVeteran ?

15.10.13 21:05
3

25086 Postings, 3201 Tage Lumberjack77pfleger vermutlich.

find ich klasse. harter job glaub ich.

ich bin auch pfleger.

einige pflegefälle hier betreue ich leidenschaftlich
 

15.10.13 21:05
5

47890 Postings, 3436 Tage boersalinoIch pflege möglichst wenig zu tun

15.10.13 21:06
3

25086 Postings, 3201 Tage Lumberjack77du bist aber auch ein (p)flegel

15.10.13 23:34
2

7567 Postings, 2633 Tage ProletariusPolitikoswas gibts hier eigentlich noch zu reden??

einmal quer gelesen endet das alles wieder in peinlichkeiten.  

15.10.13 23:36
1

25086 Postings, 3201 Tage Lumberjack77#287- dann zisch ab. husch husch

16.10.13 09:09
1

19682 Postings, 3505 Tage snappline#267

Mit Verlaub sternst du mich zuerst in black und verfasst danach ein Posting das auf Religionsfeindlichkeit aufgebaut ist ?

Was soll das bitte ?

Menschenrecht:
"So ist jeder Mensch vom Gesetz gleich, und im Geschlecht gleichberechtigt. Es darf also niemand wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen oder wegen seiner Behinderung benachteiligt oder bevorzugt werden.
Allen einzeln genannten Menschenrechten übergeordnet ist das Prinzip der Gleichberechtigung, das durch Maßnahmen der Gleichstellung umgesetzt wird.
Die heutige Diskussion um die Gleichberechtigung von Mann und Frau dreht sich in der Sache um diese wichtige Grundsatznorm. "

Ein Mann der aus Geschlechtlichen Gründen sich das Recht nimmt eine Frau ( nur wegen ihres Geschlechtes) auszugrenzen, in Beziehungen, Kinderfragen, Ehe verstößt gegen das Menschenrecht und Völkerrecht.

Und Schwule Männer Grenzen nunmal Frauen wegen des Geschlechtes aus. Sie benachteiligen Frauen nicht nur sie sondern sie bevorzugen Männer wegen des Geschlechtes. Und das ist sehrwohl ein Verstoß gegen das Menschenrecht.

 

16.10.13 09:20

19682 Postings, 3505 Tage snapplineUnd wenn du schon über Religionen sprichst

so ist es nicht nur die katholische Kirche (warum du diese als schlecht darstellst keine Ahnung es verstößt ebenfalls gegen Menschenrecht wenn du wie im Posting #276 gegen eine bestimmte Religion bist)

Medizinische Untersuchung: Golfstaaten planen Schwulen-Test für Ausländer
Aktivisten in der arabischen Welt sind entsetzt: Die Golfstaaten wollen Ausländer einem medizinischen "Test auf Homosexualität" unterziehen, bevor sie eine Arbeitsgenehmigung erhalten.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...alitaet-testen-a-926998.html

 

16.10.13 09:22

19682 Postings, 3505 Tage snapplineHomosexuelle verstoßen gegen Menschenrechte

Bis zu zehn Jahre Haft für homosexuelle Handlungen in Kuwait
 

16.10.13 09:24

19682 Postings, 3505 Tage snapplinesry

der der link dazu fehlt noch

Homosexuelle Aktivitäten sind in allen Golfstaaten verboten. In vielen werden sie mit Gefängnis bestraft. In Kuwait zum Beispiel müssen Männer, die sich bei homosexuellen Handlungen erwischen lassen, mit Haftstrafen von bis zu zehn Jahren rechnen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...alitaet-testen-a-926998.html  

16.10.13 10:41
6

35854 Postings, 6041 Tage TaliskerUnd wenn du glaubst, da geht nichts mehr,

kommt noch snappline her:
"Und Schwule Männer Grenzen nunmal Frauen wegen des Geschlechtes aus. Sie benachteiligen Frauen nicht nur sie sondern sie bevorzugen Männer wegen des Geschlechtes. Und das ist sehrwohl ein Verstoß gegen das Menschenrecht." (#289)
Ich finde ja, das hier noch viel zu wenig die Verstöße gegen das Menschenrecht (?) durch die ganzen heterosexuellen Männer thematisiert worden ist. Bevorzugen die doch Frauen wegen des Geschlechtes.
Und dann noch die Begründung mit den rechtlichen Gepflogenheiten in Kuwait und anderen Nahoststaaten - Hut ab, den Titel "Spaten der Woche" haste dir reichlich verdient.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

16.10.13 10:53

25086 Postings, 3201 Tage Lumberjack77ein dickes dankeschoen an talisker, welcher

Sich unermuedlich fuer recht und moral auf ariva selbstlos einsetzt.

talisker- traegt zu recht den spitznamen "the special agent  intent(s)ion"  

16.10.13 11:26
1

47890 Postings, 3436 Tage boersalinoWenn man snappline so weiterdenkt

(wie halt so snappline denkt ... oder was auch immer), dann dürfte der Zölibat dann wohl ein krasser doppelter Verstoß gegen die Menschenrechte sein, gibt er doch vom Sinn her keinem Geschlecht eine Chance.

Her mit dem Klappspaten des Tages, Talisker !!!  

16.10.13 18:08
1

9685 Postings, 2985 Tage Dr.Bob@ snappline #289

Du schreibst:
------------
Ein Mann der aus Geschlechtlichen Gründen sich das Recht nimmt eine Frau ( nur wegen ihres Geschlechtes) auszugrenzen, in Beziehungen, Kinderfragen, Ehe verstößt gegen das Menschenrecht und Völkerrecht.

Und Schwule Männer Grenzen nunmal Frauen wegen des Geschlechtes aus. Sie benachteiligen Frauen nicht nur sie sondern sie bevorzugen Männer wegen des Geschlechtes. Und das ist sehrwohl ein Verstoß gegen das Menschenrecht.
-----------

Selten so einen Blödsinn gelesen.
Wieso grenzen Schwule Frauen aus?
Homosexuelle haben sehr häufig tiefe Freundschaften zu Frauen!

Wenn man Deiner Logik folgt, dann grenzt Du Männer aus. Das ist zu tiefst Diskriminierend.

Wenn man die Konsequenzen Deiner Logik weiterführt, dann sind Bi-Sexuelle Menschen die einzigen, die keine anderen ausgrenzen.

Schon mal darüber nachgedacht?
Sicher nicht!  

17.10.13 07:50
1

19682 Postings, 3505 Tage snapplineDr. Bob

Du schreibst:
Homosexuelle haben sehr häufig tiefe Freundschaften zu Frauen!

Wie tief ?

 

22.10.13 08:44
3

14931 Postings, 2751 Tage DAXERAZZISendung mit der Maus

#289-#291

Das ist der Snappline. Der Snappline, der erklärt uns jetzt mal die Menschenrechte. Und weil es immer toll klingt, wenn man das Wort 'Menschenrechte' in einem Text unterbringt und dann alle Beifall spenden, hat der Snappline die Idee aufgegriffen und benutzt das Wort gaaanz oft. Dabei merkt der Snappline gar nicht, dass seine Interpretation genau das Gegenteil der Menschenrechte widerspiegelt - denn dem Snappline ist wohl der Blick vernagelt. Das macht aber nichts, denn die anderen glauben eh nicht, was der Snappline sagt. Da wünschen wir dem Snappline mal alles gute und hoffen, dass er nicht selber irgendein Menschenrecht verletzt, von dem er selber noch nichts weiß. Z.B. als Autofahrer das der Bahnfahrer? Oder als Hundebesitzer das der Katzenfreunde? Als Hauptschulansolvent das der Abiturienten? Als Freund der Kuwaitischen Demokratie das der CSD-Teilnehmer? .... Man weiß es nicht ...  

22.10.13 09:16

5532 Postings, 2691 Tage newage7snappline:

Was praktizieren Frauen mit Männern?

Aber Hallo!!!

Frauen benachteiligen ihre Söhne schon von Geburt an. Sie grenzen Jungs zu Gunsten von Mädchen aus.
Nur ist dieses Fehlverhalten vor GOTT DEM ALLMÄCHTIGEN wohl kaum Jemanden bewusst.
Ist ja auch toll für Frau wenn Hampelmänner funktionieren. Und wenn Mann den Hampel abstreifen will, da ist lautes Gedöns von wegen Frauenfeindlichkeit angesagt.
 

22.10.13 10:29
2

19682 Postings, 3505 Tage snapplineIhr versteht es nicht was ?

Homosexualität ist etwas das weitergegeben wird.

Von einem zum anderen.

Nicht etwas das man von Geburt an hat, das ist Unfug sonst wären wir ohne Geschlecht auf die Welt bekommen. Etwas das Frauen ausgrenzt. Vielleicht schlechte Erfahrungen mit der Mutter oder in der Schule, ich weiß es nicht.
Ich weiß nur das es weitergegeben wird. Von einem Mann zum anderen Mann.
Wie eine Art Krankheit. (Wie etwas das der Teufel geschaffen hat?)

Das es Homos gibt die nur darauf aus sind Heteros zu knacken und diese umzupolen. Ihren Willen und ihre Zuneigung zu Frauen abspenstig zu machen. Das ist Realität Freunde !
Genauso kann man als Homo nach langer Therapie wieder wieder zurückfinden.
Meist haben aber diese Menschen ganz schwere psychische Störungen aufzuarbeiten wo es den meisten sehr sehr schlecht geht.
Ich bin der Meinung das Homosexuelle eine kaputte Seele haben, und das diese durch ihre Handlungen andere Seelen verschmutzen. Der Mann und die Frau ergeben eins. Eine Einheit eine Formel 1+1  = 3. Das ist auch Gesetz der Natur. Das es Umweltverschmutzungen ect gibt ist ja allgemein bekannt.

Ich rate jeden Homosexuellen sucht euch Hilfe und laßt euch Therapieren. Es hilft eurer Seele.



 

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: tick

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Carnival Corp & plc paired120100
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11