finanzen.net

Wirecard 2014 - 2025

Seite 6952 von 7024
neuester Beitrag: 23.09.20 22:14
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 175596
neuester Beitrag: 23.09.20 22:14 von: capecodder Leser gesamt: 28777924
davon Heute: 8344
bewertet mit 183 Sternen

Seite: 1 | ... | 6950 | 6951 |
| 6953 | 6954 | ... | 7024   

03.08.20 19:35
3

608 Postings, 2766 Tage capecodderMacht's gut Leute,

War ne geile Zeit mit Euch  

03.08.20 19:59
1

19866 Postings, 6888 Tage lehna#77 cape, bei Fuss

Tststs-- soll ich denn jetz als Hausmeister im 2019/20er Top Thread nur noch alleine rumlungern??
Liest Markus ja auch noch mit, der EX Käptn brauch den Smalltalk im Kabuff Stadelheim- echt jetz...
Lass das Licht jedenfalls noch ne Weile an, versprochen...
 

03.08.20 21:11

182 Postings, 124 Tage HobbyBowlerAktie

Hält sich wacker in Anbetracht der Umstände. Würde mich nicht wundern wenn sie dieses Jahr wieder 2 stellig wird.
Nur meine Meinung  

03.08.20 21:32

5973 Postings, 2891 Tage derbestezockerDer große Zock geht Vermutlich los Deutschland

mit Wirecard, ich bereite mich schon mal vor, was kommt da noch? Etwa die 5? Ich bin gespannt !
 

04.08.20 16:36
1

419 Postings, 334 Tage HaraldW.Geldwäscher der Mafia

"...Im Fall des gestürzten deutschen Fintechs Wirecard kommen immer abstrusere Machenschaften zutage. Das Unternehmen arbeitete offenbar auch mit der italienischen Mafia zusammen..."

https://www.finews.ch/news/finanzplatz/...fia-ndrangheta-malta-kasino

 

04.08.20 16:55
1

146 Postings, 2016 Tage dagobertlchenKurs

Der Kurs scheint derzeit zwischen 1,80 und 1,90 festzuhängen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er bei der Nachrichtenlage nochmals massiv nach oben ausbricht. = Game over.  

04.08.20 19:26
4

19866 Postings, 6888 Tage lehna#81 Tja Harald

Der neue deutsche Techstar konnte sich anscheinend nur mit krummen Geschäften und Schneebällen über Wasser halten.
Vom Porno Dienstleister zum Dax Star-- das Märchen war zwar hübscher wie Schneewittchen- aber halt doch nur eine solide deutsche Räubergeschichte...  

05.08.20 00:46
6

812 Postings, 468 Tage investBIGWas für armselige Gestalten hier

Unterwegs sind. Sind die selben Menschen die beim Unfall auf der Autobahn filmen. War mal ein geiles Forum, leider sind alle Betrügern aufgesessen. Die coolen, witzigen Leute sind alle weg, nur noch Kellerasseln unterwegs, die hier alle beleidigen. Traurig.  

05.08.20 04:42

12 Postings, 111 Tage thebozzSowas macht doch auch die Wirecard Bank

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...are-und-jpmorgan-9141887

Bewertung 4-8 , hätte WDI nicht alle betrogen wäre die Bewertung bestimmt auch höher.  

05.08.20 07:25
1

762 Postings, 900 Tage crossoverone@lehna

An dem "solide" hätten sie wohl besser arbeiten müssen, um ihren kruden
Blödsinn umsetzen zu können.  

05.08.20 13:57
3

19866 Postings, 6888 Tage lehnaSo Freunde

WC war wohl das spannendste Investment der letzten Jahre.
War die letzten Jahre oftmal investiert, obwohl wegen kritischer Stimme gehänselt worden bin.
Macht nix- so ist das Netz, wo Glücksjäger ihr Invest ums verplatzen pushen wollen.
Bald wird die Taschenspieler- Bude im Nirwana versinken, werd mich also auch so langsam mal trollen.
Da wegen Corona aktuell keine Aktie besitze, nur Wikis,  wirds natürlich schwer für einen Börsenverrückten
Werd eventuell aufm Weg zum Pennystock doch noch mal texten.
Zum Schluss nen guten Börsentip:
Papiere, wo im Netz der Renner sind, Finger weg. Sind meist "Schnäppchen" wo aber unter der Oberfläche Scheisse klebt.
Machts erst mal jut...






 

05.08.20 14:25
2

126 Postings, 97 Tage Schülzeich glaubs auch

mittlerweile: Der Drops ist gelutscht. mehr als 1.96 werden wir nicht mehr sehen  

05.08.20 16:57
2

1680 Postings, 1578 Tage Absahner16Und Tschüss

habe mir an WC die Schnauze verbrannt. Der Gaul ist tot. Auf zu neuen Pferden, wollen auch geritten werden.  

05.08.20 17:22
2

8768 Postings, 4167 Tage Multicultilehna,ergänzend

finger auch weg von teuren Börsenbriefen und Vorsicht bei Analysten Empfehlungen ohne diese
genauestens zu Überprüfen da ist das Bauchgefühl und ein Blick aufs eigene derzeitige Konto
oft Gewinnträchtiger .:-))))  

05.08.20 18:13
2

3610 Postings, 3095 Tage Monaco1Bin heute eingestiegen

05.08.20 19:06

13118 Postings, 4285 Tage RoeckiToll

05.08.20 19:06
3

13118 Postings, 4285 Tage RoeckiWo denn?

In den Bus?  

05.08.20 19:07
4

1901 Postings, 387 Tage BioTradeWirecard

@Monaco1  Mein Beileid.  

05.08.20 19:08

146 Postings, 2016 Tage dagobertlchenMonaco 1

Mit welchen Erwartungen?  

05.08.20 20:37

6817 Postings, 6069 Tage gripsDeriva Opti... Oder egal wie

05.08.20 20:37

6817 Postings, 6069 Tage gripsIst ein Fake... Seit Mitte Mai aktiv...

05.08.20 20:39

6817 Postings, 6069 Tage gripsUnd fast 2000 Beiträge... Evtl. ein..

Bezahlter Schreiberling... Also liebe ariva heroes...

Waltet eures Amtes u. schmeißt ihn endlich raus...!  

05.08.20 20:48
2

3256 Postings, 2980 Tage phineasTod auf den Philipinen

06.08.20 06:45

1339 Postings, 757 Tage Freiwald.Körbchen aufgestellt

Seite: 1 | ... | 6950 | 6951 |
| 6953 | 6954 | ... | 7024   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
BYD Co. Ltd.A0M4W9
XiaomiA2JNY1
Lufthansa AG823212