finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1036
neuester Beitrag: 16.09.19 16:40
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 25881
neuester Beitrag: 16.09.19 16:40 von: Kicky Leser gesamt: 801199
davon Heute: 3322
bewertet mit 64 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1034 | 1035 | 1036 | 1036   

14.08.18 09:57
64

3554 Postings, 744 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1034 | 1035 | 1036 | 1036   
25855 Postings ausgeblendet.

16.09.19 12:41

34381 Postings, 1939 Tage Lucky79und ja ich bin froh, dass die Grünen in Sachsen

abgewatscht wurden... 5 Monate später ist man immer klüger...  :-)

https://www.waz.de/politik/...-im-osten-interessiert-id216947993.html

Ein starkes Zeichen für eine lebendige Demokratie...!

 

16.09.19 12:46
6

14668 Postings, 3670 Tage Linda40Jaja....immer diese Luftballons...tzztzztzz

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
tod_d_w2.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
tod_d_w2.jpg

16.09.19 12:46
3

14668 Postings, 3670 Tage Linda40...die sind so gefährlich.....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

16.09.19 12:48
8

14668 Postings, 3670 Tage Linda40.........!

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
windr.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
windr.jpg

16.09.19 12:54
7

14668 Postings, 3670 Tage Linda40Samstag bin ich in Richtung Eifel gefahren

da haben sie den Wald platt gemacht, um sieben Windräder hinzustellen. Und wißt ihr was:

DIE STANDEN ALLE STILL !!!

Der Wind hatte keine Lust und Riesenflächen alter Baumbestand und Filter für gesunde Luft ist unwiederbringlich verloren.



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

16.09.19 13:03
5

27176 Postings, 4931 Tage AnanasHallo Linda , Danke für deine schönen Postings

Die Wochen fängt gerade erst an, und Pankgraf hat schon für 1 Tag  die Arbeit niedergelegt. ?Linda40? dagegen war der Meinung 1 Tag ist kein Tag und hat sich sogar 7 Tage Freizeit erarbeitet. Ich sag es ja immer, auf deutsche Frauen kann  man sich verlassen, ihnen ist keine Arbeit zu schwer.
?Pankgraf?
Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.09.19 12:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

?Linda40?
Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.09.19 12:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Diskriminierung

LG.


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
pineapple-1443385_960_720.png
pineapple-1443385_960_720.png

16.09.19 13:21
7

2836 Postings, 6215 Tage DingDie Diskriminierung bestand wohl darin, dass

darauf hingewiesen wurde, dass Eltern, die Kinder in die Welt setzen, dies nur tun sollten, wenn einigermaßen sichergestellt ist, dass sie diesen Kindern auch ein geeignetes Lebensumfeld bieten können. Der entscheidende Fehler war wohl, dass diese Problematik mit dem Hinweis auf geographische Herkunft verknüft wurde.

Problem auch für manche Familie in Deutschland. Wenn in einer Wohnung nicht genügend Platz ist, kann dann die Wohnung gekündigt werden? Ich glaube, dass es irgendwelche Mindestgrößen gibt.

 

16.09.19 13:26
7

8173 Postings, 6535 Tage der boardaufpasserall die Sperren v. Linda sind die reinste Willkür!

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

16.09.19 13:34
6

8352 Postings, 4862 Tage deluxxeWer Ramelow (Linke) wählt,

wählt auch solche Geschichten:

Mehr Verkehrssicherheit durch ?BUSSGELD-SOLLVORGABEN? ?

Wie wäre es mit noch mehr Parkraumverknappung?
Irgendwer wird schon sein Auto nach verzweifelter und zeitaufwendiger Suche falsch abstellen ...

?Polizei soll in Thüringen 30,8 Millionen Euro Bußgelder kassieren.
Rot-Rot-Grün hat im Landeshaushalt die Soll-Vorgaben für Geldbußen, Verwarngelder und Zwangsgelder deutlich erhöht.
Erfurt. Thüringens Polizei steht vor einer ungeheuren Herausforderung. Die Beamten sollen dieses Jahr 30,8 Millionen Euro an Geldbußen, Verwarngeldern und Zwangsgeldern kassieren.?

https://m.thueringer-allgemeine.de/web/mobil/...549739179?service=amp  

16.09.19 13:36

4964 Postings, 178 Tage Laufpass.comLinda ich liebe dich,

das weisst du aber  

16.09.19 13:59
3

1148 Postings, 1154 Tage VanHolmenolmendol.Nach allem was man

hier liest, hat dieser Dröhnemeyer ja offensichtlich nicht mehr alle Latten am Zaun. Da sind nur noch Irre unterwegs. Irgendwann werden die UN dieses Land zur geschlossenen Anstalt erklären. Unter Federführung der USA wird eine 20Meter-hohe Mauer um die Staatsgrenze gezogen und keiner mehr rausgelassen. Reingesteckt werden 500 Millionen Migranten aus Afrika und dem Nahen Osten, einfach alle, die in die Geschlossene Anstalt Deutschland rein wollen. Nach einem unanfechtbaren UN Beschluss wird Dröhnemeyer als Befürworter der ungeregelten Massenmigration aus seinem Londoner Refugium abgeholt und ebenfalls ins Lunatic Asylum Germany gesteckt, wo er die nächsten 20 Jahre damit verbringt, jedem Passanten, dem er begegnet, ungefragt "Keinen Millimeter nach
Rääächts" aus 5 Zentimeter Entfernung ins Gesicht zu brüllen - falls er so lange überlebt. Zudem wird er dazu verurteilt, sich
ausschließlich von angegammeltem Fischfilet in saurer Sahnesauce zu ernähren und täglich mindestens 12 Stunden Reden von Angela Merkel, Johannes Kahrs, Ralf Stegner, Heiko Maas und Präsident Geiermeier in einem kleinen Vorführraum in Surround-Sound und voller Lautstärke anzuhören. Merkel, Maas, Geiermeier und andere wurden von Blauhelmtruppen zuvor daran gehindert, sich nach Südamerika abzusetzen. Sie müssen sich nun einer täglichen humanen Prügelstrafe unterziehen, die nicht lebensgefährlich ist und bei der keine Knochenfrakturen auftreten dürfen. Tagsüber dürfen sie 12 Stunden salbadern (s.o.), bekommen dann ein kärgliches Abendmahl (2 Scheiben Brot, Mortadella, etwas Butter) und werden anschließend für die Nacht in einer fensterlosen Kammer verwahrt (jeder eine Filzdecke aus alten Bundeswehrbeständen, keine Pritschen).  

16.09.19 14:20
1

34381 Postings, 1939 Tage Lucky79Unsere Presse scheint es schon gar nicht

mehr erwarten zu können über einen mörderischen Krieg berichten zu können...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...tzt-in-den-krieg-.html


Kriegsgeilheit...

Trump wird nicht unüberlegt in einen Krieg ziehen...
 

16.09.19 14:24
1

34381 Postings, 1939 Tage Lucky79BMW stellt Elektroautoproduktion ein...!

es wird keinen Nachfolger für den i3 geben, sondern BMW wird sich
auf 13 weitere Elektroautomodelle konzentrieren.

Ich tippe mal auf 2..3..4...5.6...7 Tonnen schwere SUV Elektropanzer...?!?

https://www.t-online.de/auto/elektromobilitaet/...lektroauto-ein.html

 

16.09.19 14:26
5

8173 Postings, 6535 Tage der boardaufpassernochmal: erinnert sehr an Irak und den vorangegang

enen Anschlag am 11/9

Anders gesagt: das jetzt stinkt bis zum Himmel ... und an Primivität ist das Ganze kaum zu überbieten (würde man meinen).

10 Dröhnchen legen die Hälfte der Produktion des ganzen Staates lahm - folglich würden 20 die ganze Wirtschaft ruinieren (???)

Ja, leider, wir werden bereits nicht umsonst für soooo blöd gehalten  
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

16.09.19 14:40
5

13951 Postings, 4217 Tage objekt tiefHartzIV, Leistungserschleichung, Betrug

16.09.19 14:42
4

34381 Postings, 1939 Tage Lucky79Da die Drohnenstory jetzt keiner mehr glaubt...

waren es natürlich "Rakten"...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...keten-abgefeuert-.html

und zwar sehr viele Raketen, die mit höchster Präzision gelenkt wurden...

Jetzt mal raus mit der Sprache...
1. USA haben jede Menge Kriegsschiffe im Golf... da wird es doch Radarbilder geben.
2. besitzen nicht die Saudis ein Raketenabwehrsystem...?

zu 2.... nach diesen Vorfällen, werden die ihre Raketenabwehr
natürlich verbessern... und bei den Amis mehr Patriots kaufen...

Wer nun denkt, das eine kann mit dem andern nix zu tun haben...
der sollte weiterhin Bild lesen..  :-)
 

16.09.19 14:50
1

34381 Postings, 1939 Tage Lucky79#25871 bizarr.... neben diesem Artikel....

über die gefakten Altersangaben von Flüchtlingen...
steht folgender Klickbutton:

https://www.focus.de/finanzen/recht/...ett-streichen_id_11134923.html

Hart gehen sie ins Gericht mit H4lern... dafür wird bei anderen umso
mehr das eine oder andere Auge zugedrückt...  

16.09.19 14:58
2

34381 Postings, 1939 Tage Lucky79"Müssen berichten, was Höcke sagt"...

so die Begründung des ZDF...
und mal ehrlich...
ich bin froh, dass das Interview gesendet wurde.
Denn nur so kann man sehen, mit welchen Methoden das Gebührenfinanzierte
Öffentlichrechtliche Fernsehen mit unliebsamen Politikern umspringt.

https://www.watson.de/deutschland/afd/...df-intensiv-gedanken-gemacht

Enttarnend... was die Praktiken des ZDF angeht...!

Das ist kein Journalismus mehr, das ist öffentliches Mobbing u. Ideologisierung von
Massen durch ein Medium...

Ich bin nun bestärkt darin, AfD zu wählen...
eben genau wegen dieses Interviews.

Schäme mich hier für diesen Kollegen... der scheinbar von journalistischen Werten
doch schon sehr weit abgedriftet ist.

 

16.09.19 16:13
1

57752 Postings, 7263 Tage Kickydas komplette ZDF-Gespräch mit Björn Höcke

https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/...in-voller-laenge-100.html

also mein Eindruckwar, das ist ein sensibler Mensch, der kurz davor war zu weinen

und hinterher der Chefredakteur Frei , peinlich wie die ZDF das ausschlachtet
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/...zum-hoecke-interview-100.html

man mache sich selber ein Bild von dieser gezielten Kampagne gegen die AFD oder den Flügel

Der Focus zu den drei Fehlern des ZDF
https://www.focus.de/politik/deutschland/...i-fehler_id_11148536.html
"Extrem konfrontativer Gesprächseinstieg
Zu Beginn des Gesprächs stellt der ZDF-Redakteur klar, worüber er mit Höcke reden möchte: ?Sie selbst sagen, dass Sie oft missverstanden und bewusst fehlinterpretiert wurden. Wir haben Ihren eigenen Parteifreunden im Bundestag mal zwei Zitate von Ihnen vorgespielt und die Reaktionen will ich Ihnen gerne zeigen.? Damit geht der Redakteur gleich auf Konfrontationskurs: Höcke bekommt einen Beitrag gezeigt, der in Teilen an einen Ausschnitt aus der ?Heute Show? erinnert.

....Hinzu kommt: Der satire-artige Einstieg in das Gespräch ist extrem konfrontativ: Zwar betonte ZDF-Chefredakteur Peter Frey am Montag, dass man es nicht auf einen Eklat angelegt habe. Doch mit einem solchen Gesprächseinstieg ist eine konstruktive Gesprächsbasis kaum noch gegeben. Selbstverständlich muss es das Ziel des Gesprächs sein, dem AfD-Mann auch kritische Fragen zu stellen ? ihn bestenfalls inhaltlich zu stellen. Wer jedoch so konfrontativ in das Gespräch einsteigt, muss sich nicht wundern, wenn sein Gegenüber von Beginn an in Abwehrhaltung gerät. Der Eklat ist dann programmiert. Seinen konfrontativen Stil legt der Redakteur auch in den nächsten Minuten nicht ab. Er bleibt bei diesem einen Gesprächsthema, legt Höcke etwa weitere Beispiele eigener Aussagen aus den letzten Jahren vor, erinnert den AfD-Mann mehrfach daran, dass er Geschichtslehrer ist. Insofern dürften ihm ja Parallelen zur NS-Terminologie auffallen, so der Fragesteller.
Dieses Beharren auf einem Thema dürfte bei Höcke das Gefühl verstärkt haben, in die Ecke gedrängt zu werden...."  

16.09.19 16:26

4596 Postings, 1658 Tage manchaVerdeRicarda Lang,

die Bundesvorsitzende der Jungen Grünen, hat sich kürzlich in einem Interview genauso verhalten.

Aufgrund einiger ihr nicht genehmen Fragen (u.a. zum Klimaschutz) brach sie das Gespräch ab und drohte dem Reporter sogar.

Allerdings hat diese Aktion kaum mediale Beachtung gefunden.

https://www.google.com/...QIAhAB&usg=AOvVaw2Iopx4qCENmAx8lKk1Zqsl  

16.09.19 16:31

57752 Postings, 7263 Tage KickyItalien u.EU lassen unkontrollierte Zuwanderung zu

Junge und übermütige Tunesier "fliehen" aus einem touristischen Urlaubshotspot, wo deutsche und französische Touristen die Hotelanlagen, Strände und Frühstücksbuffets bevölkern?
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...ontrollierte-zuwanderung-zu

"Das NGO-Schiff Ocean Viking durfte in Italien anlegen und alle illegalen Migranten, darunter fast ausschließlich Männer, an Land. Das Procedere, die Art und Weise ist wie immer dieselbe. Den psychischen wie gesundheitlichen Notstand an Bord auszurufen ist inzwischen Usus. Aber mit der neuen italienischen gelbroten Regierung fallen die Verhandlungen zur Aufnahme allemal leichter ? es ist ja mit der EU so ausgemacht, und wenn die CSU und Innenminister Seehofer sich sogar so großzügig zeigen, jeden vierten ?Flüchtling? aufzunehmen ? warum soll dann Contes zweites Kabinett blocken, selbst wenn die Häfen Siziliens, wie Lampedusa, total überfordert zu sein scheinen? Fakt ist, die Mehrheit der Italiener unterstützt Contes neue Politik der offenen Häfen nicht ? und es zeichnet sich ab, dass die Stimmung nach den neuerlichen Aufnahmeabsichte weitneren Stimmenzuwachs für die Lega und Salvini sorgt ? und auch, wie weitere Aufnahme und Verteilung die politische Stimmung in Deutschland beeinflussen wird."

Don Alphonso (es gibt ihn wieder) berichtet über die neuen gestiegenen Werte für Lega und andere Rechte  

16.09.19 16:33

4964 Postings, 178 Tage Laufpass.comThüringen noch abwarten

dann Höcke absägen;so einen Spiessbürger wie Frey möchte ich nicht zum Nachbarn haben  

16.09.19 16:35

57752 Postings, 7263 Tage KickyDas Paket des Klimakabinetts

"Noch hat niemand eine Zahl genannt, um wieviele Grad hinter dem Komma denn die Temperatur der Erde nicht steigt, sollten all die vielen Pakete realisiert werden.
Fest steht bereits, wieviel Geld verpulvert werden soll: 40 Milliarden sollen bis 2023 für so etwas Verrücktes wie den »Klimaschutz« verpulvert werden. Am kommenden Freitag will das Klimakabinett tagen und dazu ein Maßnahmenpaket beschließen. Einziges Ziel: Noch mehr Geld in die Staatskasse.

Aus Berlin dringen nur noch Begriffe wie »CO2-Bepreisung«, um die gestritten werde ? allerdings nur um die Höhe, nicht um deren Unsinn. Von 30 Euro pro Tonne CO2, wie sie Andreas Jung für die CDU ins Spiel brachte, über 50 Euro bis hin zu 180 Euro pro Tonne CO2, wovon Umweltbundesamt und grüne Jugend so reden. Bei einem Preis von 40 Euro pro Tonne würde das bei einer dreiköpfigen Familie knapp 1.000 Euro pro Jahr zusätzlich ausmachen. 180 Euro pro Tonne würden sich mit 52 Cent mehr auf einen Liter Heizöl auswirken."

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...s-paket-des-klimakabinetts/  

16.09.19 16:40

57752 Postings, 7263 Tage KickyJürgen Pohl, MdB Das ZDF dein Freund und Helfer

https://www.facebook.com/juergen.pohl.afd/
.....
"Dass dann der David Gebhard die korrekten Fragen und Antworten wegschneidet, sodann die Gesprächsschnipsel Herrn Höcke vorspielt, damit dieser das Vertrauen und das Verständnis für seine Kollegen verliert, steht in keiner Zeitung und in keinem Bericht und ist heimtückisch.
Da war also der Eklat vom ZDF. Von langer Hand vorbereitet und gewollt. Nicht Höcke brach das Interview ab, sondern das ZDF als Paradepferd des ÖRR, wollte die AfD ins Messer laufen lassen.

Wenn einer bisher nicht wusste, wie Medien funktionieren und wem die Medien in unserem Land dienen, dann soll er auf dieses Lehrstück schauen."  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1034 | 1035 | 1036 | 1036   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Katjuscha, major, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400