Der allererste Cannabis Wert in Kanada!

Seite 1 von 37
neuester Beitrag: 07.11.20 11:06
eröffnet am: 07.04.14 17:00 von: Andrew6466 Anzahl Beiträge: 902
neuester Beitrag: 07.11.20 11:06 von: heiti Leser gesamt: 264749
davon Heute: 60
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37   
876 Postings ausgeblendet.

28.04.20 21:03

2 Postings, 240 Tage krausevoigtIst schon verlockend, wenn man bedenkt,

dass ein Kursziel von 20 USD angestrebt ist  

29.04.20 01:36

159 Postings, 214 Tage ArielicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.20 08:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

15.05.20 18:31
1

68 Postings, 360 Tage Blitzmerker2Erhöhte Nachfrage wegen Corona

... also heute geht bei Aurora Canabis die Post ab.
Fast 100% (nur heute 70% !) gestiegen nach Resplit und Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse.  Aktie war schon fast am Boden und steigt auf wie Phönix aus der Asche. Umsatz gestiegen (mehr als erwartet) aber Verluste sind auch gestiegen.... usw.

Interessant ist hier, dass der Umsatz in den letzten Wochen wohl erheblich angestiegen ist.
Das könnte natürlich auch füe die gesamte Cannabisbranche der Fall sein.

... und könnte auch für Canopy bei der nächsten Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse zu einem "Rausch" führen..



 

21.05.20 09:42
1

1054 Postings, 359 Tage kfzfachmannAurora Cannabis rebound comeback

23.06.20 08:58

2753 Postings, 976 Tage neymarCanopy Growth

Canopy Growth focus on U.S. CBD, Canada in $70B global pot market

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...in-70b-global-pot-market~1982231  

01.07.20 01:29

620 Postings, 1624 Tage Der clevere Investo.Eigentlich überzeugt von der Branche

Ich sehe Potential in Cannabis. Wo bei mir allerdings Zweifel aufkommen, ist die Frage, ob mein Investment in 5 Jahren immer noch einen Gegenwert aufweisen wird. Es schießen täglich neue Cannabis Produzenten wie Pilze aus dem Boden. Wer kann mir garantieren, auf das richtige Pferd zu setzen? Ist es nicht wahrscheinlicher, dass die großen Player aus der Tabak Industrie wie Altria, Philip Morris oder BAT dieses Rennen gewinnen werden? Das Produkt in entsprechender Qualität herzustellen ist kein Hexenwerk.

Was können also kleinere Cannabis Startups besser, was große Player wie Altria mit ihrer besseren Kapitalausstattung, Beziehungen und schrumpfenden Geschäftsmodelen nicht auch können? Mir erscheint hier ein Investment in einen breit gestreuten Index weitaus weniger risikoreich als ein Einzelinvestment. Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen, nur sehe ich hier momentan keinen Vorteil bei einem Investment in eine einziges Unternehmen. Ich muss dazu sagen ich hab auch gerade erst Wirecard hinter mir, vielleicht bin ich deswegen noch traumatisiert und einfach sicherheitsafiner bzw. kritischer geworden.  

01.07.20 01:50

5422 Postings, 1635 Tage ReeccoTja bei Ebbe sieht man wer

ohne Badehose im Wasser ist. Und momentan sind
sehr viele im Wasser.  

14.07.20 16:59

1714 Postings, 3367 Tage Flaterik1988hmm

ob das nochmal was wird hier? Bei meinem EK bzw. Depotanteil (Einkauf) kann ich defintiv nicht mehr aufstocken, das wäre selbstmord  bei den aussichten....


Wie ist Biden gegenüber Cannabis eingestellt??  

18.07.20 15:32

289 Postings, 900 Tage MichaekaEs gibt was wichtiges !


Halo Labs ist nun nach Bekanntgabe einer lang erwarteten Nachricht das größte Cannabisunternehmen der Welt! Größer als Canopy, größer als Aphria und größer als Aurora, größer als alle drei zusammen! Durch die Übernahme von Bophelo Biosciences hat man Zugriff auf 200 Hektar [!!!], das sind 2.000.000 m² Land für den professionellen Cannabisanbau (KONDITIONELL GENEHMIGT)! In puncto Fläche kann nun Halo Labs (WKN: A2JB9L) niemand mehr das Wasser reichen?  

19.07.20 19:39

5422 Postings, 1635 Tage ReeccoStimmung

Wenn Leute entlassen werden steigt meist der Kurs wieder. Quelle: https://mjbizdaily.com/...opy-growth-cuts-30-at-ontario-headquarters/

Aber auch gut möglich das der Markt gesättigt ist oder sich das Konsumverhalten geändert hat.
Who knows ?

Keine Kauf-oder Verkauf Beratung.  

26.08.20 16:57

1714 Postings, 3367 Tage Flaterik1988hmm

Richtig scheisse ist auch das ich bisher nichts davon gehört habe, dass Trimp oder Biden das als Wahlkampthema nutzen  

26.08.20 16:59
1

1714 Postings, 3367 Tage Flaterik1988@Micha

hast du eine Auflistung?

Hmm Canopy hält sich von meine vier cannabis werten von vor 12 monaten noch am besten. NENE warum hat mich nur der Arbeitskollege auf cannabis gebracht?XD

Wer hat noch Hoffnung für
- Canopy
- Aurora
- Village Farmes
- Tilray?  

07.09.20 13:43

1327 Postings, 3402 Tage BroudiHab zwischen 25 und 8 immer wieder

gekauft und bekomme es einfach nicht hin, die Posi glatt zu ziehen, da ich immer denke, dass es doch mal ausbrechen muss ?  

09.09.20 17:12

1714 Postings, 3367 Tage Flaterik1988hmm ne das traue ich mich nicht

investeire lieber woanderes und hoffe das ich hier "günstig" mit kleinem verlust oder +/- 0 rauskomme  

15.09.20 03:10

416 Postings, 896 Tage dav1dEs wird heiss...

Es könnte bald wieder zu neuen Höhen gehen, wie 2018...

In the upcoming election, a clutch of U.S. states will decide on the legalization of marijuana.

All told, four states currently have some kind of legalization proposal regarding recreational sale and use on the ballot for the Nov. 3 vote -- New Jersey, Arizona, South Dakota, and Montana. The two most populous states in that group, New Jersey and Arizona, are polling in favor of legalization.

https://www.google.de/amp/s/www.nasdaq.com/...vember-2020-09-14%3famp

 

01.10.20 16:45

1714 Postings, 3367 Tage Flaterik1988glaub nicht mehr dran

01.10.20 18:42

2753 Postings, 976 Tage neymarCanopy

Canopy Growth to distribute pot-infused beverages in U.S. next year

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...verages-in-u-s-next-year~2046723  

10.10.20 12:40

1327 Postings, 3402 Tage BroudiLetzte Woche raus mit kleinen Gewinn

Diese Woche 25% hoch, zum davonlaufen manchmal  

13.10.20 12:21

1714 Postings, 3367 Tage Flaterik1988warum der kleine anstieg

06.11.20 16:21

1616 Postings, 1247 Tage H. BoschMK 7 Mrd. Dollar ?

Nach sicher bei der Bude. :(  

07.11.20 11:06

1739 Postings, 3187 Tage heitiTlray mit 40% Umsatzplus

Die Prognosen von 12 Analysten erwarten beim Ergebnis je Aktie für das vergangene Quartal im Durchschnitt -0,209 USD. Dies würde einen Gewinn von 41,94 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal bedeuten, in welchem Tilray -0,360 USD je Aktie vermeldete.

Tilray soll das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 54,4 Millionen USD abgeschlossen haben - davon gehen 14 Analysten durchschnittlich aus. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 6,52 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 51,1 Millionen USD erwirtschaftet worden waren.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr wird von 11 Analysten im Schnitt ein Verlust je Aktie von -2,536 USD prognostiziert. Im Vorjahr waren es -3,200 USD je Aktie gewesen. Beim Umsatz schätzen 14 Analysten im Schnitt, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 218,2 Millionen USD umgesetzt werden sollen, gegenüber 167,0 Millionen USD im Vorjahreszeitraum.

Redaktion finanzen.net
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln