"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12005 von 12135
neuester Beitrag: 21.04.21 18:20
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 303355
neuester Beitrag: 21.04.21 18:20 von: pfeifenlümme. Leser gesamt: 24664614
davon Heute: 14946
bewertet mit 360 Sternen

Seite: 1 | ... | 12003 | 12004 |
| 12006 | 12007 | ... | 12135   

04.03.21 12:21
1

16228 Postings, 5986 Tage pfeifenlümmelDemnächst:

Ein Euro bitte für den Eintritt!
Wieso, ich möcht doch nur ein paar Socken kaufen.

Sie beanspruchen aber für 10 Minuten unseren wertvollen Verkaufsraum. Im Parhaus zahlen sie doch auch.
Na dann, den Euro kriegt ihr von mir nicht, dann lieber ein paar Löcher in den Socken oder eine Wahlspende an Laschet. Aschließend Lachkrämpfe.


 

04.03.21 12:23
4

7084 Postings, 2826 Tage warumistÜber die Sumpfsuppe

Dr. Sherri Tenpenny: Warum der Covid 19 ? Impfstoff (Pfizer) todbringend ist!

https://olitikstube.com/...covid-19-impfstoff-pfizer-todbringend-ist/

Nach// bitte p eintippen.
 

04.03.21 12:45
4

10368 Postings, 5094 Tage 1ALPHAIn Israel ist Wahl

und da kommt man schon auf komische Gedanken: https://corona-transition.org/...mal-hohere-mortalitat-als-ungeimpfte

Es kann natürlih auch sein, dass das Lob für Israels Impfprogramm andere Beweggründe hat.  

04.03.21 13:42
2

9002 Postings, 3752 Tage farfarawayDer Corona Irrgarten

Reaktionen auf Corona-Beschlüsse Von "kontrollierter Sicherheit" bis "Irrgarten"

Stand: 04.03.2021 09:23 Uhr

Der Exit vom Lockdown soll nun in kleinen Schritten erfolgen. Doch der Gegenwind für die Beschlüsse ist heftig. Kritiker bemängeln vor allem die Test-Strategie und sprechen von einem Wirrwarr an Regeln.

https://www.tagesschau.de/inland/...a-beschluesse-reaktionen-101.html

Merkel: Wir beherrschen alle Arten von Lockdown, mehr aber nicht.  

04.03.21 13:57

7193 Postings, 3601 Tage Silverhair@#...094

Anerkennung, dass Du Deine Erfolglosigkeit , selbst innerhalb der Familie, so hinnimmst und bekannt gibst.
Zur Pietät:    Grundsätzliches
Wer sich nicht ausdrücken kann oder bei dem Takt "Glückssache" ist, sollte sich da nicht beteiligen.
Hat man eine andere Meinung - obwohl man weiß, was passiert, äußert man sie - und macht es trotzdem, muß man nicht dumm tun, passiert eben Geahntes.
Wer "Sche...e" gebaut hat, sollte sich auch entschuldigen und nicht rechtfertigen !!!
Meist reitet man sich noch tiefer rein.
Und schließlich: Man sollte sich immer vorstellen, selbst dort zu liegen oder sich in die Gefühle betroffener Angehöriger zu versetzen.
DAS vermisse ich hier schmerzlich!
Dieses "die sterben sowieso...wann ist doch wurscht..." ist mir innerst zuwider.
Takt ist, bei sowas mal die Klappe zu halten , das Thema zu umschiffen - hat man nicht gerade tröstende Worte zur Hand.
Hab ich hier EINMAL was davon gelesen? Dabei lese ich eigentlich jeden Beitrag, nicht nur die letzten.
---
Zu den Corona Opfern:
Mal werden sie erwähnt, mal haben sie Grippe, Ausländer haben keine Toten - jedenfalls spielte Keiner jemals eine Rolle. Millionenfach.
Und Vergleiche werden gezogen, dass es einen Hund mitsamter Hütte schüttelt.
So erfolglos Charly und sein Internet arbeitet, so erfolglos wird man mit dem "Queren" sein.
----      Es kommt auch nicht darauf an, was und wie man hier erzählt.
Seit 10 Jahren schreibe ich nun, was man erwarten muß, wie man was schneller löst.
Seit  10 Jahren erlebe ich bei jedem Thema Gegenwind, der sich der Entwicklung entgegen stellt.
Aber der Zug fährt weiter - der Gegenwind hemmt nur - was verhindern tut er nicht.
Aber er könnte schneller, gäbs mal Rückenwind...
Merkt Euch mal:
MIR ist das eigentlich wurscht. An mir perlt das ab. Sachlich kann man mit mir über vieles reden.
Was ich nicht weiß, "beschnarche" ich auch nicht. Worüber ich schreibe hat Hand und Fuß.
Ich trage auch kein Transparent, brülle keine Parolen.  

04.03.21 14:12
1

7193 Postings, 3601 Tage SilverhairAlpha @#...095

Alles recherchieren:  Söder machte die Bemerkung, weil Scholz von "SEINEM GELD" sprach.
... und schon sieht die Sache anders aus....
---
Barmbeker @#...096
Ich horche mir Merkel nicht an. Wozu?
Wenn die Neujahr eine Rede hielt und bis Herbst regiert, muß die doch ein 3/4 Jahr Richtung geben.
Fakt ist:
Ist sie weg, ist sie weg. Die füllt auch kein neues Amt. Kohl und Schröder waren auch sofort fort.
---
@#...098 Pfeilü  -  mal ganz anders
Mehrfach habe ich kritsiert:
Der Krebsschaden für den ök. Fußabdruck, für Obsoleszenz, für Raubbau an Umwelt und Ressourcen
- ist die Mode !
Oder anders:   Grün ist aller Themen beraubt. Wir brauchen in und vllt nach Corona keine "Grünen".
Alle Umwelt-Parameter ergrünen selber.  
Nur :   Warum freut sich keiner? Warum erwähnt man das nicht einmal  ... irgendwo...
Ich freue mich über diesen Mode-Rückgang  FÜR DIE WELT     ;'D  

04.03.21 14:40
3

21719 Postings, 2697 Tage Galearisbaldiges "Grünlings"-Verbot von Festbrennstoffen ?

04.03.21 14:47
5

2661 Postings, 622 Tage KK2019Der nächste korrupte von der CDU

https://www.welt.de/politik/deutschland/...eordnetem-Fischer-auf.html

Stellvertreterdemokratie ist die Ursache für Korruption. Deswegen viel mehr direkte Demokratie!

 

04.03.21 15:34
1

1700 Postings, 1930 Tage PolluxEnergyArtikel

Hier ein interessanter Artikel, der sich mit den hohen Shorts an der Comex befasst: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-silber-gecovert-werden  

04.03.21 16:00
8

18461 Postings, 7812 Tage preisfuchsWie Scheintod ist tot?

Wäre nur 1% der Weltbevölkerung diesem Corona zum Opfer gefallen, wären das etwa 76-78 Millionen Tote.
Im Jahr 1918 der spanischen Grippe waren es etwa 5% der Weltbevölkerung.
In diesem Jahr muss allerdings viel berücksichtigt werden.
Hygiene damals/  heute. Wohnverhältnisse, Wirtschaft etc.

Dem Winter 2017/2018 waren es etwa 650.000 Grippetote, was als ein ?stärkeres Grippe Jahr? bezeichnet wurde.

Wir haben jetzt
https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/

Wir haben weltweiten Lockdown und in Kürze wird darauf den Menschen verkündet, wie gut das gewesen ist, sonst wären so viele Menschen mehr gestorben.

Wir müssen uns Impfen lassen ohne Überprüfung auf Zweckmäßigkeit.
Jemand der jahrelang gesund war, muss dies ebenso tun, wie jemand der Immunsystem geschwächt.
Gibt das Sinn oder ist das Unsinn?

Wir testen und testen und kommen so auf den Entschluss, dass die Zahlen ansteigen.
Hää
Was wenn Grippe im selben Umfang getestet würde?
Der Zahlen kämen wir nie mehr aus einem Lockdown und Geschweige in die Natur.
Das Leben vom Mars ist eine Illusion.
Auf der Erde werden wir so leben, wie uns die Bilder vom Mars ein Leben vorgaukeln.
Matrix
Spassraketen die dann Menschen einen Flug vorgaukeln. Manipuliert denken sie, dass sie sich auf dem Mars und befinden, aber sie sind nur auf der Erde.
Zu Lebzeiten Gefangen in einer Kapsel, wären die 1% die Schönheit der Erde frei genießt.

Mir kommt das alles seit ich das erste mal von Corona gehört habe, vor wie AIDS.

https://www.dw.com/de/aids-geschichte-einer-pandemie/a-4812256

Aids oder der weltweite Hunger, dem täglich mehr Menschen sterben ist als Thema allerdings abgelutscht.
Damit kann man nicht Angst wie dem Virus schüren.
Im Bezug AIDS sagt man: schütz dich selbst
und im Bezug Hunger .....

The great Reset benötigt wohl noch etwas Zeit für die totale Umsetzung.
Wenn dann das digital Geld ready, die KI ausgereift und mind. 75 % der Menschen weltweit den DNA ... in sich haben.
BOOOM!
Die neue Weltordnung lässt grüßen.

Quantencomputer
KI
5G
Retail-CBDC
Digital Currency, Electronic Payment (DCEP)
QFS-Sytems
CIPS
3-D Drucker
etc.

Für mich nicht wirklich Fortschritt, eher Beängstigung.

Nur mal Nachdenken
Wie möchten etwa 7,7 Milliarden Menschen leben, wenn jemand die oben gelistete Punkte nur halbwegs versteht.
Von was will man sich ohne Arbeit ernähren?
Was will man essen?
Was, was, was und von was......?

Impfen somit super, oder doch zu viele Menschen für das Projekt Zukunft nach 2100

Die Erde ab da wieder sauber, Grönland wird wieder zu Greenland etc.
Die Antarktis frisch aufgetaut mit wertvollen Bodenschätzen und fruchtbarer Erde.
Eine allein herrschende Weltmacht wie seit 2000 Jahren vorgesehen.
Religion und Herkunftsrassen ciao bella.
Der Vatikan nur noch ein Museum

etc.

Was Fliegenpilze doch für Seherfähigkeiten haben.
;-)





-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

04.03.21 16:05
4

4308 Postings, 1392 Tage ResieSilverhair

dass Contergan keine Impfung war sondern eine Tablette war, weiss eh ein jedes Kind . Aber es war ein Medikament , welches schwere Schäden angerichtet hat . Das muss doch genügen . Ob Pandemie od. nicht ist uninteressant .  

04.03.21 17:20
2

1875 Postings, 2827 Tage barmbekerbrietZu 096 .u. 106

Dann hast Du Silverhair das Video nicht gesehen?
Mir ging es um Merkels wiedersprüchliche Aussage.

"In neun Monaten ist Bundestagswahl, zu der ich nicht wieder antreten werde. Dies ist daher aller Voraussicht nach das letzte mal, daß ich mich als Bundeskanzlerin mit der Neujahrsansprache an Sie wenden darf."

Und nochmals, ich wundere mich , daß es nicht bemerkt wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=N_7eYLpynOs

Gruß in die Runde
barmbekerbriet  

04.03.21 17:25
2

9002 Postings, 3752 Tage farfarawayMit dem richtigen Vorzeichen

geht alles durch; eine kleine Narretei, mal was anderes:

Schusssalven via Megafon, Muezzin-Rufe und rechte Parolen zum Frühstück.

Sonntagvormittag, 8. Bezirk. Die Bürger frühstücken in ihren Wohnungen, einige Fußgänger sind unterwegs. Ein weißes Auto fährt durch die Josefstädter Straße. Mit Polizei-Eskorte. Über einen Lautsprecher ertönen Schussgeräusche. Gefolgt von einem Muezzin-Gebetsaufruf.

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/...-islam-demo/453437830
Verunsicherung

Mehrere Passanten filmten. Videos gingen online. Darauf sieht man verunsicherte Menschen, auf Twitter entbrannten Diskussionen. Schockierte Reaktionen nach dem grausamen Terroranschlag am Montag in der City bauten sich auf.

Klarstellung:
Die Polizei rechtfertigte sich schnell: Die Kundgebung wäre für 9 bis 10 Uhr unter dem Titel „Toleranz und Vielfalt“ angemeldet gewesen. Mit zehn Teilnehmern, vier vor Ort. Der Verantwortliche habe angegeben, dass der Lautsprecher am Wagen lediglich zum Abspielen von orientalischer Musik dienen würde – in der Realität aber waren auch Maschinengewehrsalven und antimuslimische Parolen zu hören.  

04.03.21 17:33
3

26248 Postings, 3792 Tage charly503beim lesen Deines Beitrages Silverhair,

#0105, musste ich noch mal den Beitrag suchen, bei dem Du gefragt, warum sich 47Protons nicht mehr seit 16.11.20 mehr gemeldet hat. Er hat Dir höflich aber sicher geantwortet, was offensichtlich zwecklos war. Hoffentlich hat er sich der Gute, über Dein Unverständnis nicht all' zu sehr aufgeregt!
Und hättest Du nach dem lesen Deines Beitrages heute gesehen, mich beobachtet, was in mir vorgegangen ist, ich hätte die Kommode zerhauen können, Du begreifst es immer noch nicht.  

04.03.21 17:34
7

9002 Postings, 3752 Tage farfarawaySelbstbeweih-Räucherung

Altmaier lobt Corona-Beschlüsse – Handel nennt sie eine „Katastrophe“

Wirtschaftsverbände reagieren enttäuscht auf die Ergebnisse des Corona-Gipfels. Der Bundeswirtschaftsminister hält dagegen: Es sei „viel erreicht“ worden.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...FoNXsb4WS51ZZ-ap5

In der privaten Wirtschaft ein hochkantiger Rauswurf, fürs Bundeskanzleramt ein Segen!

Der Krawattenklatscher von Dienst!  

04.03.21 17:48
1

21719 Postings, 2697 Tage Galearisaber

er gehört zum"Club", der Pralinen Peter.  

04.03.21 17:48
5

26248 Postings, 3792 Tage charly503und Silverhair, wenn Du keine Angst

um Deine Familie hast, ist es Dein Bier, ganz alleine. Ich hab' sie weil ich bestimmte Dinge gelesen habe, nicht im TV oder Zeitungen, welche mich zutiefst erschüttern. Da ist das seltsame Gehabne um die Frage an den Bundestag wegen Familienbehandlungen gleichgeschlechtlicher Eltern und deren Fortgang wenn nur ein Partner als " Mutter " eingetragen und dann wohl die Waisenhersellung, wenn ein Partner verstirbt wirklich na ich will nicht ausfallend werden aber " nicht so interessant wie die Wirkungsweise von Impfstoffen.
Zu den Medikamenten oder Seren Impfstoffen aber, sind nun die Hausärzte zu verdonnern.Selbst habe ich nur ein einziges Medi gegen Bluthochdruck. Wieviele Mittel gibt es zur vermeintlichen Behandlung von Bluthochdruck?
War fast 40 Jahre Blutspender, da hat sich nicht ein einziger " Zapfer " über 148 zu 90 aufgeregt, nachweisbar.
Und wer sagt mir, das die Impfung für alle gleich ist?
Oder muß sie gleich sein. Es entstehen ja immer mehr solcher Hersteller, also müssen sie doch wissen was drin.
Also verdammt noch mal raus damit!! Ob es dennoch stimmt, wenn sie es offenbahren, nächste Frage. Ich vertraue ihnen nicht mehr.
Schon mal recherchiert? Eher nicht!  

04.03.21 17:57

1716 Postings, 444 Tage ScheinwerfererStumpf

und leer. Es geht darum das sie denen dann alles digital abkaufen tun. Sehen sie nicht den goldenen Regenbogen und laufen nun diesem endlich entgegen? #11 <  

04.03.21 18:24
6

15029 Postings, 3112 Tage silverfreakyWer jetzt noch nicht gemerkt

hat, was es mit diesem Ablenkungsmanöver Corona auf sich hat, dem ist nicht mehr zu Helfen.
 

04.03.21 18:30
6

15294 Postings, 2980 Tage NikeJoeTownsville Australien

Alles ist normal, alles offen, keine Masken.
https://www.youtube.com/watch?v=iC4kpEa1NFM

Es gibt ein paar Hardliner (z.B. Kurz, einer der Möchtegern-Hauptakteure in diesem Spiel) die die (freiwillige) Zwangsimpfung vorantreiben. Diese Leute zeigen jetzt ihr wahres Gesicht, sogar mit Maske!
Im dritten Reich wären sie rasch ganz nach oben gekommen, da bin ich mir sicher.
 

04.03.21 18:38
7

7084 Postings, 2826 Tage warumistIch habe den "Fehler" gefunden

Das Anführungszeichen nach dem  Covid-19" in dem Text wollte der Algorithmus nicht akzeptieren.
Also noch mal!

Silverhair, für Dich hier nochmal.

"The Lancet veröffentlichte Ende Februar einen Artikel mit dem Titel ?Clarifying the evidence for rapid SARS-CoV-2 antigen testing in public health responses to COVID-19. Das Papier liefert ein vernichtendes Urteil über das COVID-Erkennungsverfahren, das zu Lockdowns, Blockaden und Einschränkungen geführt hat, die praktisch überall stattfinden.

Die Probleme mit PCRs, die bis vor wenigen Wochen noch als ?Verschwörungstheorien? abgetan wurden, sind nach der Veröffentlichung in der weltweit renommiertesten medizinischen Fachzeitschrift The Lancet nun bestätigt.


Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit erfordern jedoch einen anderen Ansatz. Bei Tests, die die Ausbreitung von Sars-Cov-2 stoppen sollen, wird nicht gefragt, ob jemand RNA von einer früheren Infektion in der Nase hat, sondern ob er aktuell infektiös ist. Es gibt einen Nettoverlust für die Gesundheit, das soziale und wirtschaftliche Wohlergehen von Gemeinden, wenn Personen nach einer Infektion positiv getestet und für 10 Tage isoliert werden.?

?Unserer Meinung nach sind die derzeitigen PCR-Tests nicht der geeignete Goldstandard für die Bewertung eines Sars-Cov-2-Tests für die öffentliche Gesundheit.?

Diese Befunde stehen in völligem Gegensatz zur Meinung vieler ?Experten?, die sich den Mund und vielleicht auch die Taschen vollgestopft haben, indem sie diese Tests mit hilfe der Medien als wirksam verteidigt haben. So zum Beispiel der angesehene deutsche Wissenschaftler Karl Lauterbach, Professor für Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der Universität Köln, der im vergangenen Oktober mit absoluter Sicherheit behauptete, dass die Tests praktisch zu 100 % zuverlässig seien:

?Wenn der PCR-Test positiv ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie tatsächlich gesund sind, ? ich würde so weit gehen, zu sagen, Null.?

Doch obwohl diese Studie nun schon vor fast zwei Wochen veröffentlicht wurde, sehen wir weiterhin, dass Regierungen überall auf der Welt weiterhin PCR-Tests durchführen. Dasselbe sahen wir im Dezember, als Ende November eine weitere Studie veröffentlicht wurde, in der Wissenschaftler den offiziellen Rückzug der Studie forderten, die die Grundlage der PCR-Tests darstellt, weil sie bis zu ?neun schwerwiegende wissenschaftliche Fehler? enthält. Ebenso wurden während des Winters in vielen Ländern weiterhin PCR-Tests durchgeführt und aufgrund der Ergebnisse dieser Tests strenge Einschränkungen verhängt."


..............
Das heißt,  es gab und gibt keine Pandemie !
Ist das so schwer zu kapieren ?

Ah so, die Mutti muss in einem Spiegel oder Stern Interview verordnen, dass der Spuck vorüber ist.
Wir haben das Virus besiegt. Jetze dürfen " Kinder " wieder frei spielen.

Darauf wartet ihr, Corona- Zeugen.  

04.03.21 18:51
1

7084 Postings, 2826 Tage warumistÜber gesteuerte Medien

04.03.21 19:07
3

7084 Postings, 2826 Tage warumistSilverhair,

auch noch für Dich.

"Geimpfte in Israel haben eine 40 mal höhere Mortalität als Ungeimpfte - israelische Forscher sprechen von einem «neuen Holocaust»

Dies zeigte eine Analyse der Daten des Gesundheitsministeriums. Bei jungen Geimpften ist die Mortalität noch wesentlich höher. Von Patrick Delaney, LifeSite "

https://corona-transition.org/...mal-hohere-mortalitat-als-ungeimpfte

 

04.03.21 19:38
5

16228 Postings, 5986 Tage pfeifenlümmelGold hat

die 1700 nach unten geknackt.  

04.03.21 19:41
2

16228 Postings, 5986 Tage pfeifenlümmelEuro gegen USD

USD hat zu stark gewonnen, also Eur/usd long.  

Seite: 1 | ... | 12003 | 12004 |
| 12006 | 12007 | ... | 12135   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln