finanzen.net

Analytik Jena-Weg zum hochmargigen MedTecBigplayer

Seite 4 von 90
neuester Beitrag: 14.01.16 00:04
eröffnet am: 02.10.09 12:31 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 2237
neuester Beitrag: 14.01.16 00:04 von: joejoe Leser gesamt: 163254
davon Heute: 1
bewertet mit 32 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 90   

09.10.09 11:37
1

369 Postings, 5250 Tage frankoosweiß auch nicht was ihr habt....

so sehen ausbrüche halt aus bei aja. geringes volumen, geringe kursteigerungen passt doch zu aja.
und überhaupt, 7% kursteigerung in nicht einmal einer woche, das ist weit überdurschnittlich!
also reißt euch zusammen und genießt den moment.  

09.10.09 11:48

581 Postings, 3721 Tage Carterhabt ja recht,

aber nach etlichen Jahren des Wartens, wird man nunmal ungeduldig. Insbesondere nach der chartechnischen Situation gerade.
Und allzu häufig dachte ich schon es würde losgehen, was sich immer als Fehleinschätzung herausstellte.  

09.10.09 13:26

96867 Postings, 7214 Tage KatjuschaVolumen kommt erst wenn AJA im TecDax ist :)

Sorry, das war nen kleiner frankoos-Provo-Spruch. :)

So Leute, komme gerade nach Hause. Ist doch nichts passiert. Kann mein Kurschubprogramm eh erst Montag starten. Meine 500 Stück werden richtig Dampf in den Kessel bringen. Ätsch!

Tageshoch war heut schon mal bei 9,18 ?. Ist nen guter Anfang, da leicht über den Hochs 2006. Die paar Tage wird man auch noch warten können bis die News nach der Biotechnica kommt. :)

Na denn, auf zum fröhlichen pushen. Ich schreib gleich mal nen Brief an Der Aktionär. Die lieben sowas.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

09.10.09 15:22

12745 Postings, 5225 Tage ScansoftDas Volumen wird immer besser, zumal

ich diesmal überhaupt keinen Anteil daran habe. Ich glaube das Prinzip "steter Tropfen höhlt den Stein" auch hier greift. Nach 4 Jahren tropfen ist der Stein fast durch. Wenn Katjuscha morgen seine 500 Stück in den Ring wirft müssen wir uns anschnallen. Leider wird mir dieses Schauspiel versagt bleiben, da ich dann schon in Südtirol beim Wandern bin. Aber Bergsteigen und AJA Kurs passt ab Montag ja hoffentlich gut zusammen:-)))  

09.10.09 19:14

4400 Postings, 4548 Tage ObeliskWandern in Südtirol? Prima,

da war ich im August auch. Ich nehm allerdings immer noch ein RR oder MTB mit. Und dann geht`s aufi!

Für einen wirklichen Ausbruch heute hat das Volumen gefehlt. Dazu braucht es eben mehr als nur ein paar Kleinanleger.
Wenn hier mal ein Fonds rein möchte (ich hoffe das passiert bald), dann geht`s richtig ab.  

09.10.09 19:43
1

96867 Postings, 7214 Tage Katjuschaso gering fand ich das Volumen gar nicht

weiß gar nicht was ihr alle habt. Waren immerhin knapp 150k.

Is ja schließlich noch kein TecDax-Wert.

Abwarten, nächste Woche gibts auch noch Ausbruchmöglichkeiten. Heute war es halt nach 10% Kursgewinn der letzten 2-3 Tage nicht ausreichend genug.

Aber Der Aktionär wird's schon richten. ;)
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

12.10.09 10:07

193 Postings, 4243 Tage HarryWoAusbruch, 2. Versuch

Derzeit Kurs bei 9,19 EUR. Das Orderbuch nach oben ist praktisch leer. Schauen wir mal.

      10,26 Aktien im Verkauf     911
        9,95 Aktien im Verkauf     500
        9,88 Aktien im Verkauf     600
        9,62 Aktien im Verkauf     600
        9,50 Aktien im Verkauf     720
        9,49 Aktien im Verkauf     800
        9,34 Aktien im Verkauf     600
        9,32 Aktien im Verkauf     300
        9,29 Aktien im Verkauf     250
        9,20 Aktien im Verkauf     1.000


400       Aktien im Kauf 9,01
400       Aktien im Kauf 9,00
200       Aktien im Kauf 8,92
400       Aktien im Kauf 8,86
515       Aktien im Kauf 8,85
600       Aktien im Kauf 8,82
250       Aktien im Kauf 8,80
1.200    Aktien im Kauf 8,73
4.000    Aktien im Kauf 8,70
500       Aktien im Kauf 8,62  

12.10.09 11:19
2

96867 Postings, 7214 Tage KatjuschaSoo, hab nachgekauft.

Hoffen wir mal, der Gesamtmarkt spielt noch ein paar Tage mit, und dann dürften wir die 10 ? wohl die nächsten Tage testen. Rein charttechnisch ist auch das keine besondere Hürde. Psychologisch natürlich ne andere Sache. Mittelfristig aber eher unwichtig.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

12.10.09 11:50

39868 Postings, 5015 Tage biergottDanke Katjuscha,

damit sollte der Ausbruch nun nachhaltig gelingen!!!  ;))
-----------
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"

12.10.09 12:53

96867 Postings, 7214 Tage Katjuschagrobe Charttechnik

-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball
Angehängte Grafik:
chart_year_analytikjenaagon2.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_analytikjenaagon2.png

12.10.09 13:01

96867 Postings, 7214 Tage KatjuschaÜbrigens hat AJA doch jetzt tatsächlich

das astronomisch hohe KUV von 0,5 überschritten. Wenn meine Umsatzschätzung von 95 Mio ? für dieses Geschäftsjahr stimmt, liegt das KUV jetzt bei 0,51.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

12.10.09 14:59

1150 Postings, 4292 Tage celmarirgend etwas fehlt

Ich dachte AJA wird sich mal zum Verlauf der Biotechnica äußern. Also nach der Jagd und Schusswaffenmesse in Nürnberg gibt es immer ein Statement. Und der Biobereich sollte ja nun einer der wichtigsten sein bei AJA.  

12.10.09 15:05

96867 Postings, 7214 Tage KatjuschaSolange es keine Großaufträge gab, wird sich

AJA nicht äußern müssen. Möglicherweise gibt es ja noch eine Pressemitteilung in den nächsten Tagen, wo drinsteht, dass die Messe zufriedenstellend verlaufen ist, weil man trotz Wirtschaftskrise auf viel Kundeninteresse für die neuen Produkte gestoßen ist und man daher optimistisch für die nähere Zukunft bezüglich Auftragseingänge ist.
So in etwa könnte ich mir jedenfalls den Wortlaut vorstellen. Ist aber auch gut möglich, dass man das erst bei den vorläufigen 2008er Zahlen und dem EK-Forum Mitte November sagt. Eine Adhoc wäre jedenfalls nur bei einem oder mehreren Großaufträgen fällig. Und bei aller Liebe, aber das erwarte ja nicht mal ich als Daueroptimist.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

13.10.09 12:19

39868 Postings, 5015 Tage biergottKapitalerhöhung bei Cybio...

CyBio AG / Kapitalerhöhung / Ad hoc: CyBio AG beschließt
Bezugsrechtskapitalerhöhung im Verhältnis 3:1

Ad hoc Meldung nach §15 WpHG verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------
--------------




Jena, 13. Oktober 2009 - Der Vorstand der CyBio AG (Deutsche Börse:
General Standard, ISIN-Nummer DE0005412308) hat am 12. Oktober 2009
mit heutiger Zustimmung des Aufsichtsrats von der Ermächtigung der
Hauptversammlung vom 15. Mai 2007 zur Erhöhung des Grundkapitals
Gebrauch gemacht und eine Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital
(Genehmigtes Kapital 2007) unter Wahrung des Bezugsrechts der
Aktionäre beschlossen.

Das Grundkapital der Gesellschaft soll unter Ausnutzung des
Genehmigten Kapitals durch Ausgabe von 1.800.000 neuen, auf den
Inhaber lautenden Stückaktien zu einem Bezugspreis von EUR 1,00 je
Aktie erhöht werden. Mit Ausgabe der neuen Aktien wird sich die
Gesamtzahl der ausgegebenen und im Umlauf befindlichen CyBio-Aktien
von derzeit 5.400.000 auf 7.200.000 erhöhen.

Den CyBio-Aktionären wird ein mittelbares Bezugsrecht eingeräumt. Von
den Aktionären nicht gezeichnete Aktien werden an die Großaktionärin
Analytik Jena AG abgegeben.

Die Stärkung der Eigenkapitalbasis sowie die notwendige
Liquiditätsverbesserung von voraussichtlich rund EUR 1,8 Mio.
verschaffen CyBio die Flexibilität, die begonnenen
Restrukturierungsmaßnahmen erfolgreich abzuschließen.

Kontakt:
CyBio AG
Göschwitzer Str. 40
07745 Jena
Tel.: 03641.351 495
Fax: 03641.351 409
E-Mail: irpr @cybio-ag.com



--- Ende der Mitteilung ---

CyBio AG
Göschwitzer Straße 40 Jena Deutschland

WKN: 541230  ; ISIN:
DE0005412308; Index: CDAX;
Notiert: General Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr
in Bayerische Börse München,
Freiverkehr in Börse Stuttgart, Freiverkehr in Börse Berlin,
Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Hanseatische
Wertpapierbörse zu Hamburg,
Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover, Regulierter Markt
in Frankfurter Wertpapierbörse;

http://www.cybio-ag.com

Copyright © Hugin AS 2009. All rights reserved.
-----------
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"

13.10.09 12:58
2

39868 Postings, 5015 Tage biergottgenialer Schachzug

um ganz einfach die Beteiligungsquote zu erhöhen. AJA zeichnet komplett, andere Investoren werden wohl kaum ihr Bezugsrecht nutzen... somit fallen die dann AJA zu und die Quote steigt dann wohl schon über 75%. Und die Kohle für die neuen Stücke bleibt ja eh im Konzern...
-----------
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"

13.10.09 13:05

1150 Postings, 4292 Tage celmarich kaufe nach

Ich denke mal ich werde in naher Zukunft weiter zukaufen bei Cybio und auch die KE voll mitmachen. Das Risiko ist begrenzt und AJA als Mutter steht Cybio besser da als je zuvor.  

13.10.09 13:05

96867 Postings, 7214 Tage Katjuschaund die Aktienanzahl bei AJA verändert sich

auch nicht.

Man schlägt 3 Fliegen mit einer Klappe.

Cybio bekommt frisches Geld, AJA wird die 75%-Quote erreichen, und die AJA-Aktionäre haben keinerlei Nachteile, außer das AJA vermutlich knapp 1,5 Mio ? aufwenden muss, aber das bleibt ja im eigenen Konzernverbund.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

13.10.09 13:13
1

96867 Postings, 7214 Tage Katjuschacelmar, so ganz versteh ich dich nicht

Irgendwann wird Cybio von der Börse genommen. AJA wird das vom Timing her sicherlich so hinkriegen, dass man da kaum eine Abfindung über 2 ? erwarten kann.
Und wenn es doch länger dauert (sagen wir 3 Jahre), und der Preis höher liegt, dürftest du mit AJA mindestens genauso gut fahren, durch die Synergien vermutlich sogar besser.

Scansoft hat hier mal was von Kursziel 40 ? geschrieben. Das hört sich aktuell für manch einen User wie dummes Gepushe an, aber ich halte diese 40 ? für absolut realistisch mit Sicht auf 2-3 Jahre. Ob du mit Cybio allein genauso viel Kohle machst, ...

AJA kann ohne weiteres in 2-3 Jahren ein EPS über 2 ? erreichen. Der Buchwert dürfte sich auch relativ schnell steigern. Ein KUV von 1,5 und ein KGV von 17-18 wären nun wirklich kein unrealistisches Szenario für die AJA-Aktie des Jahres 2012.
-----------
"Wir sehen euch nicht,
doch ihr seid da,
ihr seid die Helden vom BKA"

Welle:Erdball

13.10.09 13:55
1

2794 Postings, 4854 Tage allavistaSehe ich ähnlich. Zumal wohl auch Teilaufträge

für AJA getätigt werden dürften und umgekehrt. Warum sollte AJA hier die Aufträge besonders Ertragsstark für Cybio ausgestalten. Vielmehr dürfte der Ertrag bei AJA hängen bleiben auch wenn der Umsatz bei Cybio steigen sollte, ob dann der Wert von Cybio noch stark steigt, würde ich auch bei einer Buchprüfung stark bezweifeln. Es wird eine Reihe von gemeinsamen Projekten und Vertriebskosten geben, bei denen man viel Gestaltungsspielraum hat. Zumal man wenn man vorzeitig (vor einer mögl. Abfindung) aussteigt, auf jeden Fall wohl die schlechteren Karten hat.  

13.10.09 14:18
1

6264 Postings, 5239 Tage Fundamentalmich hatten früher

die - relativ hohen - Zuschüsse für F&E ein wenig
gestört . Haben / hatten einen recht hohe Anteil am
Gewinn ausgemacht .

Die sollten zwar kontinuierlich weiter kommen , sind
aber anorganischen Charakters . Könnte man hier
vielleicht nochmal durchleuchten wie`s darum be-
stellt ist .

Ansonsten bleibt zu hoffen , dass AJA durch / trotz
der anorganischen Aktivitäten das prognostizierte
Wachstum erzielen kann . Werde die nächsten Zahlen
bzw. News gespannt verfolgen .
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

14.10.09 16:09

1150 Postings, 4292 Tage celmar@ allavista

Für Intercompany Geschäfte gibt es Tranferpreisrichtlinien, die größtenteils gesetrzlich vorgeschrieben sind. Da kann man nicht in einer Gesellschaft produzieren und in der anderen die Marge generieren. Da würde jeder Wirtschaftsprüfer sehr schnell eingreifen.  

14.10.09 20:38

12745 Postings, 5225 Tage ScansoftSo es hat sich ausgewandert, leider

waren meine persönlichen Anstiege höher als die von AJA :-). Ich bin mal gespannt, wo am Ende die Beteiligungsquote von AJA bei Cybio liegen wird. Ich tippe mal so auf 80 %. Auf jeden Fall sollte man dies nicht als Zeichen bewerten, dass bei Cybio die Hütte brennt. Die Kapitalausstattung war j bereits vor der Übernahme im fraglichen Bereich, so dass damals schon eine solche im Raum stand. Im Endeffekt ein eleganter Weg notorisch andienungsunwillige Kleinaktionäre aus dem Unternehmen zu drücken. Man muss sagen, AJA geht bei der Übernahme richtig profihaft vor. Die Beteiligungsquote wird auf über 75 % erhöht und dies quasi für lau, da das Geld ja im Konzern verbleibt.  

14.10.09 21:26

12745 Postings, 5225 Tage ScansoftSo habe mal den Taschenrechner

bemüht. Für den Fall, dass AJA alle neuen Aktien (1,8 Mill.) übernimmt, komme ich auf eine Gesamtzahl von ca. 5,3 Mill Aktien. Dies entspricht aber nur einen Kapitalanteil von 74% an Cybio (dann 7,2 Mill Aktien). Finde ich ein bissl wenig. Habe ich mich da verrechnet?  

14.10.09 21:57

193 Postings, 4243 Tage HarryWoNein, nicht verrechnet.

Aber ich vermute, AJA hält inzwischen mehr als die bekannten 65,45% an Cybio. Meldepflichtig ist das ja nicht, falls man jetzt z.B. so um die 70% halten würde. Und dann passt das alles wieder zusammen.  

15.10.09 14:04

39868 Postings, 5015 Tage biergottjemand ne Ahnung

wie das mit der Übertragung der Cybioaktien geht, wenn man welche hat und will sie zu 1,10 Euro andienen? Schreibt man denen da einfach ne Mail und unterschreibt dann quasi ne Depotübertragung für diese Position?
-----------
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 90   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD