Analystenschätzungen ! Paypal

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.10.15 20:03
eröffnet am: 08.10.15 20:03 von: Martin.Cr. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 08.10.15 20:03 von: Martin.Cr. Leser gesamt: 4986
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

08.10.15 20:03
1

1265 Postings, 4439 Tage Martin.Cr.Analystenschätzungen ! Paypal

http://www.boerse-am-sonntag.de/titelthema/.../ebay-paypal-aktie.html

Und so gehen die durchschnittlichen Analystenschätzungen davon aus, dass der Paypal-Umsatz bis 2018 auf mehr als 14 Milliarden Dollar gesteigert werden kann. Zum Vergleich: Im laufenden Jahr werden Erlöse in Höhe von 9,2 Milliarden Dollar erwartet. Anhand dieser ungefähr proportionalen Gewinnentwicklung gehen die Insider für 2018 von einem KGV von etwas über 20 aus. Derzeit liegt das  Kurs-Gewinn-Verhältnis bei weit über 30, was bedeutet, dass die Paypal-Aktie alles andere als ein Schnäppchen ist. Zumal es nicht danach aussieht, als dürften sich Anleger über Dividendenzahlungen freuen können. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass es abseits der Paypal-Aktie wenige Möglichkeiten gibt, in einen digitalen Zahlungsdienst zu investieren, der auch noch profitabel ist. Insofern dürfte Paypal weiterhin einige Phantasien bei den Anlegern wecken.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln