TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 1 von 254
neuester Beitrag: 29.11.21 15:11
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 6335
neuester Beitrag: 29.11.21 15:11 von: stunti.geld Leser gesamt: 1228715
davon Heute: 6198
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
252 | 253 | 254 | 254   

13.09.19 22:24
20

1182 Postings, 1746 Tage TheseusXTeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Das Unternehmen:
TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN. Die Software arbeitet als Online-Dienst durch Firewalls und NAT sowie Proxy-Server hindurch. TeamViewer funktioniert nur mit der Internetprotokoll-Version 4 (IPv4). Im Gegensatz zu VNC nutzt es ein proprietäres Protokoll. Für Privatnutzer ist TeamViewer als Freeware verfügbar.

Die Software wurde erstmals 2005 durch die Göppinger TeamViewer GmbH vorgestellt. Derzeit arbeiten mehr als 700 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, USA, Australien, Großbritannien und Armenien für das Unternehmen.

Die Homepage:
https://www.teamviewer.com/de/

Der Börsenstart:
Seit gestern können Aktien gezeichnet werden - die Spanne beträgt 23,50 Euro bis 27,50 Euro. Daraus würde sich eine Marktkapitalisierung von etwa 4,7 bis 5,5 Milliarden Euro ergeben. Der Börsenstart ist für den 25. September geplant. Es dürfte Deutschlands größter Börsengang eines Technologieunternehmens seit dem Platzen der Dotcom-Blase werden - bei einigen werden sicherlich die Alarmglocken klingeln. Die Umsätze dürften heuer bei nur etwa 320 Millionen Euro liegen (extrem niedrig gemessen an der erwarteten Marktkapitalisierung) - die Ergebnismarge liegt etwa bei traumhaften 50 %. Auch das Umsatzwachstum ist bombastisch. Die Software des Unternehmens wird gegenwärtig auf sage und schreibe 340 Millionen Geräten aktiv eingesetzt.

-> wie immer freue ich mich auf interessante, spannende und offene Diskussionen
-> bitte keine Pusher und Basher - versucht bitte realistisch zu bleiben in alle Richtungen  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
252 | 253 | 254 | 254   
6309 Postings ausgeblendet.

29.11.21 10:26

10810 Postings, 3238 Tage BÜRSCHENTargo was meinst Du ! Mit Hose gehen und so ??!!

29.11.21 10:53
1

293 Postings, 45 Tage KingGeorgAb dem 1.12. im MSCE Word small cap indezes!

D.h. ab dem 1.12. könnte es ggf. größere Zukäufe geben eben weben jener Aufnahme.

Sollte TV eine Ad-hoc heraushauen, dass die Q-4 Zahlen übertroffen werden, dann würde das
wohl enorm helfen.

Was hier abgeht im Moment ist  Stop and Go Technical Zocker Trading...  

29.11.21 11:03

10810 Postings, 3238 Tage BÜRSCHEN1100 Uhr in Deutschland

Und TV ohne Mumm und hängt als Schluß wieder rum !

Mal ehrlich nichts neues !  

29.11.21 11:09

839 Postings, 107 Tage DividendenperleIch bin wieder Short @Teamviewer

Hier ist nichts mehr zu holen meiner Meinung nach. GAME OVER  

29.11.21 11:09

839 Postings, 107 Tage DividendenperleLeerverkäufer erhöhen auch weiter

Da halte ich mich lieber an die Profis anstatt auf Analysten zu hören die zu 90% falsch liegen.  

29.11.21 11:15
1

293 Postings, 45 Tage KingGeorgProfis erhöhten aber VOR Omicron!

Ob das sooo klug war? Das wird sich zeigen die Tage!  

29.11.21 11:17

839 Postings, 107 Tage DividendenperleKeine Ahnung

Ich gehe nacvh dem Chart.  Omicron ist sowieso nur ein Grund um Abverkäufe zu rechtfertigen.  Dreht der Abwärtstrend bin ich gerne wieder long. Derzeit sieht aber alles nach weiterne Abverkäufen aus.  

29.11.21 11:30

293 Postings, 45 Tage KingGeorgWas der Chart?

29.11.21 11:45

46 Postings, 54 Tage rusure73Wenn an 2 Börsen Tagen nacheinander die

9 Uhr Rutsche ausbleibt, werde ich meinen Bestand verdoppeln bei TV, inzwischen auf diesem Niveau ein Schnäppchen meiner Meinung nach.  

29.11.21 12:04
1

4675 Postings, 4821 Tage clever_handelnbeim aktinär sind

Nicht mal die Börsenkennziffern gepflegt. KGV und market Kap. Also verdoppler kann kommen. Yepi  

29.11.21 12:16

10810 Postings, 3238 Tage BÜRSCHENNanu

Jetz gibts hier auch noch Schnäppchenverwalter ach wie Aufregend !

Man was soll das !                                                                                                                                                                                         die aktie ist als einzige rot sonst nichts !                                                                                                                                                                                von Wegen Schnäppchen die hat 80 % vom Wert verloren erkennt das niemand wir können Froh sein daß sie nicht noch weiter fällt ! Verdammt !  

29.11.21 12:21

10810 Postings, 3238 Tage BÜRSCHENSelbst LH fleigt uns mit 2,5 % Plus davon

Und denen gehts  noch Schlechter als TV !  

29.11.21 12:27
1

293 Postings, 45 Tage KingGeorgDie Coronazahlen sind etwas

gesunken, obwohl die Insidenz weiter gestiegen ist. Am Montag sind die Zahlen trügerisch, da nicht alle Tests
übermittelt sind.
HelloFresh ist z.B. auch im Minus.

Was sagen denn jetzt die Chart-Techniker hier?  

29.11.21 12:45
1

86 Postings, 52 Tage StockchaseDie

Chart Techniker sagen nichts weil es an dem Chart nichts abzulesen gibt...  

29.11.21 12:54

293 Postings, 45 Tage KingGeorgDer Aktionör haut gleich zweimal

den gleichen Post innerhalb von zehn Minuten raus. Nur die Überschrift ist unterschiedlich.

Wie soll ich das nun wieder verstehen? Sie wollen natürlich ihr tolles Magazin bewerben und verkaufen.

Ist das jetzt ein Kaufsignal?  

29.11.21 12:57

86 Postings, 52 Tage StockchaseKing

du hast es erkannt es geht um Werbung um nichts anderes. Am besten gar nicht lesen...  

29.11.21 12:57

1028 Postings, 3807 Tage mrymenWas für eine Looser-Aktie

Selbst bei diesem Umfeld, sinkt die Aktie.
Unvorstellbar!
 

29.11.21 12:59
2

1445 Postings, 1241 Tage Ricky66So drückt

man die letzten, verbissenen Kleinanleger raus...  

29.11.21 13:01

293 Postings, 45 Tage KingGeorgNoch ein paar Artikel vom Handelsblatt

Da in den übrigen Medien kaum darüber berichtet wird, hier noch einmal für alle, die sich für TMV interessieren,
die Berichte und Neuigkeiten:
https://www.handelsblatt.com/adv/teamviewer/
Und hier ein Interview:
https://computerwelt.at/news/...rojekte-muessen-innovationen-treiben/  

29.11.21 13:15

86 Postings, 52 Tage StockchaseAlso

ich sehe das so das entweder der alte Impfstoff auch gegen Omi hilft oder er wird dahingehend modifiziert oder es braucht einen neuen Impfstoff. Ich glaube das es nicht mehr lange dauert bis die Pandemie im Griff ist. ich gehe von Frühjahr bis sommer aus. Der Spuk wird vorüber gehen. Und darum denke ich das TV dann auch nicht mehr viel mit seinen Videokonferenz-Produckten verdienen wird. Anders natürlich mit der Fernwartung. Daruf sollte man das Augenmerk richten. Da bleibt es abzuwarten ob Teamviewer sich mit dem Produkt weiter und vor allem satrk durchsetzen kann um immer mehr Kunden zu gewinnen. Daruf wird es ankommen. MMN  

29.11.21 13:26
1

10810 Postings, 3238 Tage BÜRSCHENDie 12 ? sind ein guter Ausgangspunkt !

Heute ca.1,1 Mio aktien gehandelt die 12 scheint zu halten gut so !

Die Lvler müssen jetzt aufpassen wens einmal ins Rollen nach Ober kommt wirds sehr eng für die und ihre Konten müssen sie bald glatt stellen !

Freitag schon mal ein Test über 12.50 ? dauert nicht mehr lange !  

29.11.21 13:26
1

86 Postings, 52 Tage StockchaseAuf

das Marketing wird es ankommen. Ich hoffe das TV gute Verkäufer in der Truppe hat.  

29.11.21 14:16

3797 Postings, 7051 Tage Steffen68ffmAuf Wiedersehen

Mich sieht TV so schnell nicht wieder. Allen Investierten viel Glück.  

29.11.21 14:20

86 Postings, 52 Tage StockchaseJa

kann ich verstehen. Dann alles gute Kamerad...  

29.11.21 15:11
1

239 Postings, 285 Tage stunti.geldAbschied

Wer NACH dem Absturz eingestiegen ist, sollte eigentlich nix verkehrt gemacht haben. Einstandskurs ist da mittelfristig egal.
Wer weit vor oder vor dem Absturz schon gekauft hatte, dessen Frust kann ich gut verstehen. Wer sich dann aber zum Verbilligen entschieden hat, der sollte gewusst haben, dass das keine schnelle Nummer wird. Der nächste richtige Impus, kann nur kommen durch:

- neue, bessere Zahlen aus Q4
- ein weiterer Ankeraktionär
- eine Übernahme

Also, eigentlich gibt´s derzeit keinen fundamentalen Grund, zu verkaufen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
252 | 253 | 254 | 254   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln