Microsoft - long-Chance

Seite 1 von 48
neuester Beitrag: 27.07.22 15:04
eröffnet am: 31.05.06 23:46 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 1198
neuester Beitrag: 27.07.22 15:04 von: jake001 Leser gesamt: 491180
davon Heute: 116
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48   

31.05.06 23:46
20

74787 Postings, 6671 Tage Anti LemmingMicrosoft - long-Chance

Abgesehen von der Charttechnik spricht für Microsoft die Einführung des Windows-XP-Nachfolgers "Vista" (64 bit). Die Business-Version soll im November kommen, die Consumer-Version im Januar. Bei MSFT ist bereits eine Demo-Version downloadbar.

Der jüngste Abverkauf (Sturz von 28 auf 23 Dollar) hatte seine Ursache darin, dass MSFT 2,6 Mrd. Dollar in seine Internet-Aktivitäten stecken will: Die Suchmaschine von MSN soll zur ernsthaften Konkurrenz für Google ausgebaut werden. Ballmer hat dies heute noch einmal auf einer Pressekonferenz bekräftigt, was einen weiteren Abverkauf auf 22,75 ausgelöst hat. Ballmer meinte, MSFT habe "einfach zuviel Geld".

Das finde ich nicht sonderlich beunruhigend - und habe heute gekauft. Bald könnte es auch wieder eine dicke Sonderdividende geben (irgenwo MUSS das Geld ja hin).

Im Gegensatz zu Godmode halte ich MSFT wegen der Vista-Einführung auch mittelfristig (1 Jahr) für ein interessantes Investment.



31.05.2006 17:31
MICROSOFT - Kurzfristige Longchance

MICROSOFT (Nachrichten/Aktienkurs) (MSFT / ISIN: US5949181045) : 23,17 $  (+0,08%)

Aktueller Tageschart(log) seit November 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die Microsoft Aktie konnte unser Korrekturziel bei 23,81 $ erreichen und kippte wieder nach unten hin ab. Heute erreicht die Aktie die Unterstützungszone bei 23,01 - 23,14 $. Hier bietet sich eine günstige Longchance mit nahem Stop bei 22,95 $ auf Tagesschlussbasis. Im Idealfall vollzieht die Aktie jetzt eine weitere Aufwärtswelle, wobei sich die Chance auf eine bullische, inverse SKS als temporäre Bodenformation bietet. Dazu muss die Aktie auf Tagesschlussbasis über die Nackenlinie bei 23,94 $ ansteigen, um weiteres Aufwärtspotenzial bis 24,44 - 24,65 $ und darüber ggf. 25,27 - 25,33 $ aktivieren. Fällt die Aktie auf Tagesschlussbasis unter 22,95 $ zurück, wird ein Test des Jahrestiefs bei 22,45 $ wahrscheinlich.
 
Angehängte Grafik:
ddb3204.gif (verkleinert auf 82%) vergrößern
ddb3204.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48   
1172 Postings ausgeblendet.

28.03.22 18:26

1533 Postings, 1058 Tage CiriacoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.03.22 09:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

04.04.22 11:52

5159 Postings, 372 Tage Highländer49Microsoft

Microsoft: US-Senatoren äußern Bedenken an Übernahme von Activision Blizzard
https://www.heise.de/news/...hme-von-Activision-Blizzard-6660168.html
Platzt der Deal noch, wie ist Eure Meinung dazu?  

27.04.22 15:26

1076 Postings, 198 Tage nicco_traderGoldman belässt Microsoft auf 'Conv. Buy List

Qualität ist bei den Aktien zurzeit besonders wichtig

Vorbörslicher Handel
281,50
+11,28(+4,17%)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Microsoft nach Zahlen auf der "Conviction Buy List" belassen und ein Kursziel von 365 US-Dollar genannt. Das dritte Quartal habe im Gesamtpaket die Erwartungen erfüllt, der Umsatz sei aber etwas besser gewesen als gedacht, schrieb Analyst Kash Rangan in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Bei näherer Betrachtung sei das Abschneiden ermutigend, ergänzte er mit Blick auf die Geschäfte mit Cloud-Lösungen, Servern und der Azure-Plattform. Diese seien entscheidend, um die Verfassung von Microsoft beurteilen zu können./tih/gl  

27.04.22 17:58

1076 Postings, 198 Tage nicco_traderVerkauft, Rückkauf später

 
Angehängte Grafik:
msft_20220427_1755.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
msft_20220427_1755.png

29.04.22 15:01

4263 Postings, 1598 Tage neymarMicrosoft

Is Microsoft Stock A Buy, Sell, Or Hold After Recent Earnings?

https://seekingalpha.com/article/...y-sell-hold-after-recent-earnings  

01.05.22 15:04

17 Postings, 102 Tage jörg68Buy

Ganz klares Buy. Basisinvestment für den langfristigen Anleger  

01.05.22 15:33

4334 Postings, 5576 Tage Shenandoahhabe auch nachgelegt

07.05.22 12:47

1076 Postings, 198 Tage nicco_traderKaufzone 240 ?

 
Angehängte Grafik:
microsoft_20220506.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
microsoft_20220506.png

10.05.22 14:57

1076 Postings, 198 Tage nicco_traderRückkauf

Erster Rückkauf, Nasdaq stabilisiert sich.

Chart von gestern, vorbörslich ca. 270 USD  
Angehängte Grafik:
microsoft_20220509.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
microsoft_20220509.png

11.05.22 19:20

1076 Postings, 198 Tage nicco_traderDer Nasdaq ist zu schwach

Nasdaq - 1,9 %, verkauft, zurzeit zu riskant  

16.05.22 20:06
1

1076 Postings, 198 Tage nicco_traderNeuer Versuch

Kauf mit SL bei ca. 256  
Angehängte Grafik:
microsoft_20220516.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
microsoft_20220516.png

16.05.22 22:38

4263 Postings, 1598 Tage neymarMicrosoft

27.05.22 11:51

4263 Postings, 1598 Tage neymarMicrosoft

?Anleger sollten sich Microsoft gerade ganz genau anschauen?

https://www.capital.de/geld-versicherungen/...n-sollten-31874044.html  

02.06.22 18:42

5159 Postings, 372 Tage Highländer49Microsoft

03.06.22 13:41

1514 Postings, 4808 Tage ParadiseBird@ Highländer: zu schwarzgemalt

Geringfügige Runtersetzungen bei Gewinn und Umsatz. Schuld sind währungsbedingte Einflüsse, also der starke US-Dollar.

Mit MS hat das gar nichts zu tun, nur mit dem Dollar. Und solange es die Aktie billiger gibt, umgekehrt aber auch mehr Dividende in ? (wegen der Dollarstärke), bin ich da gut drauf mit.  

03.06.22 22:30

22 Postings, 84 Tage stef83Heute

Eingestiegen ... wird sind gespannt  

03.06.22 23:08

1076 Postings, 198 Tage nicco_traderSehr volatil

Zurzeit neutral  
Angehängte Grafik:
microsoft_20220603.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
microsoft_20220603.png

27.06.22 18:19

2717 Postings, 4570 Tage TamakoschyAnalyse - jetzt auch als Übersetzung

TECH-BRANCHE

Microsofts Weg zum 10-Billionen-Dollar-Unternehmen
Wenn wir mehr über den Riesenkonzern in Redmond wissen, erfahren wir wertvolle Dinge zu Cloud-Infrastruktur, Start-up-Strategien und zur Zukunft der Software.

Eine Analyse
von
John Luttig
veröffentlicht am
27. Juni 2022, 12:29 Uhr


https://www.golem.de/news/...onen-dollar-unternehmen-2206-165070.html

https://luttig.substack.com/p/dont-forget-microsoft?s=r

 

29.06.22 17:51

4263 Postings, 1598 Tage neymarMicrosoft

13.07.22 22:51

191 Postings, 1249 Tage merkasabwarten

sehe S&P 500 dieses Jahr noch unter 3200 und Microsoft unter 200 USD, die Bewertung ist noch zu hoch zum Einstieg  

18.07.22 20:50

15651 Postings, 4971 Tage RoeckiJa, genau!

-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

24.07.22 12:17

56 Postings, 336 Tage kliioo....

Habe Microsoft mal analyisiert und durch mein DCF-Rechner gejagt.
https://www.youtube.com/watch?v=F-HT7ERAtKY&t=48s
Laut DCF-Verfahren ist die Aktie momentan etwas überteuert. Sollte mit entsprechender Rezession bessere Einstiegskurse kommen. Trotz des erhöhten Preis macht man mit Microsoft theoretisch nichts verkehrt, da die schon ein relativ sicheres Investment sind.  

27.07.22 09:56

5159 Postings, 372 Tage Highländer49Microsoft

Die offizielle Pressemitteilung zu den Zahlen
https://www.microsoft.com/en-us/Investor/earnings/...-release-webcast
Was sagt Ihr zu den Zahlen?  

27.07.22 13:12

5159 Postings, 372 Tage Highländer49Microsoft

27.07.22 15:04

511 Postings, 2736 Tage jake001liefern

Bitte nicht mehr dieses Wort. Da bin ich Baumann-geschädigt.

@Kursgewinn: Ja, ich hab mich immer gefragt, warum es zu Sell-on-good-news adequate gegenteilige Reaktion gibt. Naja, das haben wir heute: Schlechte news und die Leute greifen entgegen jeder Logik zu. Was soll es mich stören, ich bin investiert und kaufe auch nicht mehr nach, weil die letzten Jahre geholfen haben, das diese Position in meinem Depot überrepräsentiert ist. Ich mag also steigende Kurse.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Canis Aureus, Drattle, Leronlimab, SzeneAlternativ
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln