An das deutsch-nationale Pöbel-Pack

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.01.15 18:17
eröffnet am: 22.01.15 12:23 von: Krabbensalat Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 25.01.15 18:17 von: Krabbensalat Leser gesamt: 1860
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

22.01.15 12:23
1

208 Postings, 5567 Tage KrabbensalatAn das deutsch-nationale Pöbel-Pack

22.01.15 15:12
1

36845 Postings, 7517 Tage TaliskerIhr Helden der Arbeit müsst das auch lesen!

"Liebe Pegida-Anhänger und sonstiges Pöbel-Pack, denken Sie doch bitte mal einen Moment nach (geht schon, man muss es nur versuchen). Glauben Sie wirklich, dass irgendjemand ihre frustrierten Ergüsse lesen möchte? Na sehen Sie. Und jetzt schreiben Sie bitte künftig an die „Junge Freiheit“, die „Nationalzeitung“,„Comapct“ und was es sonst noch an Fachblättern für Ressentiment und Verblendung gibt. Die freuen sich über Ihre Erörterungen. Danke."

Gilt übrigens für jede Internetplattform...
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

22.01.15 15:14
2

95441 Postings, 8501 Tage Happy End*g*

Jetzt ist PEGIDA sogar für achgut.com zu rechts *lol*  

23.01.15 14:43

208 Postings, 5567 Tage KrabbensalatNicht alles war schlecht

bei achgut. Aber der Pöbel zieht halt alles in den Orkus.  

23.01.15 14:51

208 Postings, 5567 Tage KrabbensalatKibbuzim

Ich hab nicht den Eindruck, dass du ein deutschnationaler bist. Womit hab ich mir also den schwarzen von dir verdient? Bist du broder?  

23.01.15 16:47
2

36845 Postings, 7517 Tage TaliskerZumindest ein großer Fan

von ihm. Wenn man da was gegen die Achse des Guten sagt, ist das nen Reflex von ihm, reflektiert wird da nicht.
Nicht alles war schlecht bei achgut? Ich hab da nur Mist gelesen, ich hab allerdings auch nur wenig gelesen - eigentlich nur, wenn einschlägig bekannte Experten hier mal wieder eine Sau durchs board getrieben haben.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

25.01.15 18:17

208 Postings, 5567 Tage KrabbensalatOK

der Broder polarisiert. Aber seine Fans scheinen mindestens so verbohrt wie seine Gegner.  

   Antwort einfügen - nach oben