netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 2108 von 2133
neuester Beitrag: 07.05.21 15:00
eröffnet am: 29.09.17 07:27 von: christophereb. Anzahl Beiträge: 53319
neuester Beitrag: 07.05.21 15:00 von: Ebi52 Leser gesamt: 5085699
davon Heute: 7220
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | ... | 2106 | 2107 |
| 2109 | 2110 | ... | 2133   

09.04.21 08:47

8376 Postings, 2434 Tage Ebi52Oder er ist

zum Islam konvertiert, und lässt sich zum Imam ausbilden?
 

09.04.21 09:22

1051 Postings, 1976 Tage St.MartinOder sucht sich eine Neue Gespielin

09.04.21 09:54

20413 Postings, 6475 Tage harry74nrwPapa

Hast wohl Recht
... Für eine Auslieferung an Vereinigte Arabische Emirate (Zusammenschluss von Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ras al Chaima, Schardscha und Umm al Kaiwan) gibt es kein Auslieferungsabkommen, aber eine Auslieferung an die Vereinigten Arabischen Emirate wäre auf vertragloser Grundlage möglich.  

09.04.21 10:23

20413 Postings, 6475 Tage harry74nrwLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.04.21 11:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

09.04.21 13:07

1498 Postings, 1160 Tage Lausiialso,

fast auf den Tag genau ist es nun her, dass die CC zumindest voraussichtlicherweise kommen sollte. OK, Termin konnte man nicht halten, mag ja sein. Was mich nur so ärgert ist, dass da einfach nichts kommuniziert wurde und wird. Das halte ich dem Aktionär gegenüber schlicht für gewissenlos, es sei denn, dass das juristische Gründe hat, was ich leider für wahrscheinlich halte. Ich rate deshalb, lieber zu verkaufen, man verpasst da keinen Zug. Stellt euch lieber an den Seitenstreifen. Mein Rat.  

09.04.21 13:09
1

173 Postings, 1170 Tage ReiPruLausi

Wer deine Ratschläge folgt ist schon oder ist bald Pleite!!!  

09.04.21 13:26

1498 Postings, 1160 Tage LausiiIch

habe die Kryptowelle voll mitgenommen. Wenn ich meine Gewinne hier posten würde, ihr würdet euch verarscht vorkommen. Unglaublich, nur soviel. Man darf sich in eine Aktie nicht verlieben, das war gutes Lehrgeld, dass ich hier bezahlt habe...  

09.04.21 14:13

4103 Postings, 2256 Tage Panell@ Lausii

umso mehr verstehe ich deine intensiven Interaktionen hier nicht, wenn du sooo viele Gewinne anderweitig eingefahren hast und die Verluste bei NC quasi aus der Portokasse ausgleichst.

Aber so wie du dich hier seit Wochen gibst, kommt es einem vor, dass ob du durch Netcents dein Haus verloren hast oder dein Erspartes und du jetzt absolut finanziell verzweifelt bist.

Ich denke, wer anderweitig so erfolgreich an der Börse ist, der steckt so einen Verlust weg und zieht weiter um eine Erfahrung reicher. Börse ist eine Mischkalkulation. Ich würde dann nicht noch massig Zeit für dieses EX-Invest opfern und meine Nerven und mich täglich erneut aufregen.

Da passt etwas bei dir hinten und vorne nicht, wenn du in der Kryptowelle sooo viel Geld gemacht hast. Da steckt man echt mal ein Fehlinvest weg. Okay,- man kann und darf sich ruhig darüber aufregen, wie die Umstände sind. Aber auch da sollte man sich nach 2 Wochen spätestens abreagiert haben und sich seinen aktiven Posten im Depot widmen und sich eher an Gewinnen erfreuen, statt sich her ständig mit Ärger über i-was zu konfrontieren und nachzutreten. Überlass das doch den noch Investierten oder den bekannten Bashern.

Du kommst mir echt so vor wie ein Harry 2.0  

09.04.21 14:23

1498 Postings, 1160 Tage Lausiimir

schlicht egal, was Du da völlig verbittert von Dir gibst. Scheinbar lege ich da den Finger auf eine offene Wunde? Steh doch umgekehrt einfach über meinen Statements. Nun gut, gewöhne Dich einfach meiner ermahnenden Worte, denn dass ich NC nach dieser gruseligen Zeit weiter auf meiner Watchlist habe steht völlig außer Frage...!!  

09.04.21 14:44

4103 Postings, 2256 Tage PanellAlso bitte Lausii

du versuchst da gerade den Spiess um 180° umzudrehen.

Das was du die ganze Zeit hier bietest, ist absolute Verbitterung. da gibt es wohl keinen Zweifel !!!

Ich war und bin nicht emotional. Ich sehe NC absolut rational als High-Risk-Invest und habe mich bereits zu 100% abgesichert durch entsprechende Gewinnmitnahmen bei diversen Trades, die meinen Einsatz weit mehr als relativiert haben.

Infolgedessen "ärgert" es mich maximal, was der CEO hier abzieht und derzeit für diesen Kurs verantwortlich ist, was nicht sein müsste, hätte er sich an gewissen Regeln gehalten.

Aber es ist schon lächerlich, wenn du mir eine Verbitterung" unterstellst, was genau u.a. dein Beweggründe sind, die man aus fast jedem deiner Postings entnehmen kann.

Insofern,- bleibe sachlich und schlage jetzt nicht um dich, weil man dir genau das mal aufzeigt, was du hier abziehst aus deine Verbitterung heraus.

Ich habe schon öfter mal mit Herrscher und Co. das Thema hier durchgekaut, wie ich zu NC stehe und diese Umstände stehe und alles eher sachlich und rational täglich neu bewerte und abwäge. Ich bin nicht mit NC verheiratet oder in verliebt ! Ich habe eine persönliche Wette auf NC laufen und dafür ein gewisses Kapital bereitgestellt für TOP oder FLOP.

Du machst dich mehr als unglaubwürdig mit seinen Aussagen, dass du soooo viel Geld mit Kryptos verdient hast und hier täglich rumjammerst, weil mal eine Bude nicht funktioniert hat. Überlege doch bitte selber mal in Ruhe was du hier betreibst. Komm mal etwas runter und versuche rational zu denken und zu handeln.  

09.04.21 14:52

1852 Postings, 2220 Tage PlugLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.04.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

09.04.21 15:03

20413 Postings, 6475 Tage harry74nrwWann bitte kommt die VisaKreditkarte

oder sollte einfacher zu beantworten sein, wann wird der coin wieder zugelassen werden?

Der CEO sitzt in Dubai und lacht sich tod während er ab und zu Stützungskäufe veranlasst.


Finger weg,

Forenpusher reden seit über 1 ? alllllllesssss schön

 

09.04.21 15:06

1498 Postings, 1160 Tage Lausiinaja,

schon merkwürdig, wie Du um Dich schlägst, nicht? Ich bin doch ganz ruhig. Naja, es ist doch gut, wenn Du Dich mit anderen Positionen gut abgesichert hast. Genau das habe ich doch auch gemacht, da liegen wir doch völlig konform. Der einzige Unterschied, den ich sehe ist doch, dass Du eben immer noch pro bist. Warum solltest Du hier posten dürfen und ich nicht? Verstehe ich nicht so ganz, zumal ich meine Kritik heute morgen bewusst neutral gehalten habe, ganz ohne Häme. Benimm Dich bitte.  

09.04.21 15:35

4103 Postings, 2256 Tage Panelleben

...das was @ Plug schreibt trifft es.

@ Lausii . Ich will dir ja nichts Böses und verstehe absolut deine Enttäuschung oder gar Verbitterung.

Wir alle die anfangs wohl noch voll hinter NC standen könnten über die Entwicklung kotzen,- besonders die "Verschärfung" durch den CEO, der primär seine eigene Taschenfüllung im Sinn hat. Würde er seriös NC auf- und ausbauen, dann hätte NC viel mehr Kapital zur Verfügung für die Entwicklung. Es würden nicht ständig KM durchgeführt durch Ausgabe von Aktien u.a. für die eigene Tasche und die des CFO. ER hat schon ein fürstliches Gehalt das in keinem Verhältnis zu seinen Leistungen steht, bzw. den (Umsatz)-Zahlen. Mit diesem Gehalt könnte er schon sehr gut leben in der "Aufbau-Phase". Es sei ihm gegönnt, wenn er ein Vielfaches dazu verdient, wenn der Laden richtig gut läuft und WIR ALLE gut Geld verdienen.
Ich habe echt zig ??? im Kopf, wie man dermaßen "ungeschickt" vorgehen kannst und seine Aktionäre ständig vor den Kopf stößt mit neuen Kapriolen. Aber auch das ist hinlänglich bekannt und wurde vielfach hier durchgekaut.
Das ist derzeit nun mal die Situation und dem CEO und dem CFO wurde auch schon behördlich deutlich aufgezeigt, dass man da ein Auge drauf hat und mit der pers. Handelssperre belegt wurde.

Alles keine Frage,- da sind sich Basher und Aktionäre wohl 100% einig bzgl. des CEO. Dieses Person ist mitunter das höchste Risiko bei NC.

Ich unterstelle aber dennoch, dass bei NC an dem eigentlichen Geschäftsmodell ,- also nicht das pers., parallele  "Geschäftsmodell" des CEO, gearbeitet wird und man sich auch ständig den Veränderungen in dem Segment anpasst und versucht immer ein Cross-Selling zu generieren.

Insofern laufen da meiner Meinung nach 2 "Geschäftsmodelle" in einem Unternehmen.  Der CEO versucht so viel Geld wie möglich für sich zu sichern, aber es wird das eigentliche Geschäftsmodell auch vorangetrieben, weil sich der CEO Moore später daraus auch noch eine dicke Scheibe verspricht, was dann die Sahne noch oben drauf ist. Wenn es klappt,- für ihn supi und für uns Aktionäre die noch drin sind, dann auch. Wenn es nicht klappt, dann hat er ja vorgesorgt in Zeiten, als das Geld noch lockerer zu verdienen war mit NC.

Sein Vorteil muss aber nicht unbedingt unser Nachteil, sein man sein Spiel mitspielt und die Situationen tradet, wenn sie sich ergeben. Das wird ja hinlänglich gemacht, wenn man sieht, wie schnell und zuverlässig grüne Kurse dann wieder abverkauft werden.

Ich gehe sogar soweit, dass ich sage, dass ich mich gar nicht so vom Herrscher unterscheide. Er bekämpft auf der einen Seite NC und Moore, zieht aber dennoch seinen finanziellen Vorteil daraus, durch mind. einen selbst benannten Trade, der sich gut gelohnt hat.

Ich "bekämpfe" den CEO auch, bzw. kritisiere das was er macht im höchsten Masse und sehe das alles mehr als skeptisch. Dennoch ziehe ich meinen Nutzen daraus, was er für sich mit dieses News gemacht hat oder noch immer macht.
Ferner läuft noch immer meine Wette auf den einen %-Punkt mehr, dass NC doch noch zünden könnte. In einem anderen Invest habe ich auf eine Öl-Bohrung gesetzt, wo es 50/50 stand. Ohne Öl-Fund oder gar aussagekräftige Ergebnisse, konnte ich 800% Gewinn einfahren innerhalb von 3 Wochen und es läuft noch weiter... Damit will ich sagen, dass an der Börse die Wette auf was extreme Kursbewegungen auslösen kann auch ohne das was Konkretes abgeliefert wurde. Bei NC hat dieser CEO leider diese Wette derzeit extrem verhagelt, weil das Grundvertrauen fehlt.

So,- man merkt, ich habe heute Zeit.

Nochmals @ Lausii  ...Nehme diesen Rat an..oder nicht. Er ist jedenfalls gut gemeint.

Löse dich emotional von NC. Laut deiner Aussage hast du den Verlust mehr als kompensiert durch deine anderen Kryptosachen. Du hast dich jetzt gefühlt 2 Monate oder länger fast täglich hier emotional ausgelassen. Du berichtest uns nichts Neues in deinen Postings.
@Herrscher @ Hardy usw. halten hier wunderbar die Stellung auf ihren Posten. Warum weiß ich bis heute nicht, warum man so viel Zeit für ein NICHT-Invest opfert !?  Egal,- müssen die wissen.

@ Lausii,- du bist verbittert, weil du schon das Wort ins Spiel gebracht hast. Jede Trauerzeit sollte auch mal vorbei sein, denn die (Börsen)-Erde dreht sich weiter mit neuen Herausforderungen. Klammere dich doch nicht an eine für dich "Leiche" und entlaste dich.
Überlasse diese Belastung den Herren, die sich dafür seit Jahren zuständig zeichnen  

09.04.21 16:07

1498 Postings, 1160 Tage Lausiiach

Panell, warum ergreift Du denn nicht meine ausgestreckte Hand? Warum habe ich heute morgen geschrieben? Einfach, weil mir in den Sinn kam, dass jetzt echt schon drei Monate keine Stellungnahme zu der CC kam. Ich schreibe doch nicht für die Oldies, das wäre doch Quatsch. Ihr kennt euch doch mindestens so gut aus, wie ich. Allerdings tun mir Menschen, wie AP und Grips leid, die wirklich verliebt sind und den meiner Meinung nach unumgänglichen Untergang nicht sehen. In erster Linie möchte ich Neuanleger warnen und lege Ihnen eben nahe  zu warten. Du machst es doch im Prinzip ähnlich, nur dass Du das Teil auf den Köpfen von Newbes tradest. Moralisch für mich fragwürdig. Und schieb mir diesen Verbitterungskram nicht ständig zu, ich bin es nicht. So, jetzt sollte aber auch Schluss sein, ich mag solche anonymen Persönlichkeitsanfeindungen nicht. Hättest Du nicht einfach sagen können ... stimmt Lausi, sehe ich ähnlich, aber... Ich werde mich eh davon nicht abbringen lassen, schreibe eh nicht jeden Tag und von Deiner Warte müsstest Du mir ja eigentlich dankbar sein, wenn mein Geschreibsel tatsächlich den Kurs drücken würde, dann kannst Du doch um so besser traden. So what?  

09.04.21 16:29

10037 Postings, 3590 Tage herrscher2Panell 52685


Jemand, der so wie sie suggerieren will, dass hier alles gut sei und nur der CEO MOORE sei böse, der hat entweder das Spiel dieser GESAMTEN Connection immer noch nicht verstanden, oder er führt etwas im Schilde!!

Meine persönliche Meinung!!  

09.04.21 16:49

4103 Postings, 2256 Tage Panell@ Lausii

" stimmt Lausi, sehe ich ähnlich, aber "

eben nicht...das tue ich ja nicht...ähnlich wie du sehen. Eher mittlerweile gegenteilig.

Weil du AP und GRIPS  anführst...Und genau die und besonders diesen GRIPS habe ich in höchster Form für ein Auftreten kritisiert, so wie ich es auch bei @ Herrscher, @ Hardy und Co. mache, weil die alle in meinen Augen Extremisten sind. Jeder auf seine Art.

Jedwede Art des Extremismus ist gefährlich,- nicht nur in der Politik. Extremismus verblendet die Sicht auf die sachlichen Ebenen und verbindet sich immer mit Emotionalität.

Du schreibst, dass du mir die Hand ausgestreckt hast, obwohl du hier eher geführt werden musst. Mir musst du keine Hand ausstrecken. Ich bin nicht emotional mit NC verstrickt und hadere hier täglich mein Leid mit diesem,- für dich EX-Invest...bei mir ja noch immer real-investiert. Ich hätte da mehr Grund mich hier täglich extrem zu ereifern. Ich mache das zwar auch ab und zu, wenn ich ein kleines Ventil benötige. Aber ich sehe es nicht als meine primäre Aufgabe in dem Wissen, da es ja dafür die benannten Herren gibt, die dem Schutz der unwissenden, Neuen verschrieben haben. Ich denke die Anzahl der "Gruppenmitglieder" ist absolut ausreichend um "Unwissende" zumindest soweit zu sensibilisieren , dass sie sich genau informieren über Pro und Kontra, bevor sie in NC investieren und sich des Risikos bewußt sind und welche Wette sie eingehen.
Meinst du, wenn du dich jetzt auch noch daran täglich aufreibst als verbitterter EX-Aktionär, wo man als Außenstehender sofort merkt, was bei dir emotional abgeht, dass das einen " höheren Schutz" der Unwissenden bedeutet ?!

Ich muss echt meine Stirn runzeln, wie du in deinen Postings immer wieder versuchst, mir deine persönlichen Beweggründe zu unterstellen und das ich hier was nicht richtig sehe und verstehe, obwohl du hier seit vielen Wochen der Akteur bist, den einem den Kopf schütteln lässt.

Nochmals,- jeder der in Aktien macht sollte volljährig und für sein Handeln verantwortlich sein. Demnach obliegt es jedem sich über ein evtl. Invest vorher zu informieren und Pro und Kontra abzuwägen. Wer sich dabei von "Extremisten Pro / Kontra ) beeinflussen lässt, ist dann selber schuld. Diese Leute können nicht von Extremisten "gerettet" werden, die zum Großteil aus eigenen, emotionalen Gefühlen aus Enttäuschungen schreiben, weil sie selber Fehler gemacht haben, die Andere mit dem selben Invest eben nicht gemacht haben.
Man will quasi die eigene Fehlbarkeit anderen Menschen aufzwängen.

Die ganzen Foren wären,- oder sind sogar, durchzogen voller sogenannter  Retter und Warner, die ihre persönliche Verbitterung über ein Fehlinvest in die Welt  tragen und andere Aktionäre haben mit diesem selben Invest Gewinne eingefahren, weil sie halt "geschickter" mit den Situationen umgegangen sind und sie genutzt haben. Im Fall von NC waren es die vielen Möglichkeiten der Volatilitäten. Ein Traum für Trader. Da beißt die Maus keinen Faden ab... Beleg = Kurshistory NC der letzten Jahre.

Aktuell gibt es eine neue Situation die es gilt zu bewerten und für sich abzuwägen, wie man sich verhält oder reagiert. DAS IST BÖRSE ...und nicht verbittere Postings über einen so langen Zeitraum verfassen, wo die Trauerzeit schon mehrfach rum sein sollte.

@ Lausii,- tue mir und dir einen Gefallen versuche bitte nicht den Spiess rumzudrehen und mir anzudichten, dass ich verbittert bin oder deine ausgestreckte Hand ergreifen soll. Nochmals betone ich, dass ich solche "Beiträge" von AP und Grips usw. mind. gleichsam verachte, wie die z.B. von Hardy und Co. . Die sachliche Mitte sucht man leider fast vergeblich. Kaum schreibt man mal was Negatives oder Positives, schon wird einem unterstellt, dass man die Fahne gewechselt hat.  

09.04.21 17:08

4103 Postings, 2256 Tage Panell@ herrscher

"Jemand, der so wie sie suggerieren will, dass hier alles gut sei und nur der CEO MOORE sei böse, der hat entweder das Spiel dieser GESAMTEN Connection immer noch nicht verstanden, oder er führt etwas im Schilde!!"


Und genau das meine ich...sofort kommt ein passendes Beispiel von dir, das man gut anführen kann.

Aus meinen Beiträgen kann man SEHR deutlich herauslesen, dass bei NC nicht alles gut ist,- im Gegenteil und ich sehr kritisch bin und nicht nur gegen über diesem CEO. Aber @herrscher-Like wird es sofort wieder in die Richtung VERDREHT. Bezeichnet für einige Jahre hier !

Ich bin nicht der Extremist, der alles und absolut nur auf einer Seite sieht > weiß oder Schwarz.

Alleine die Aussage " ... suggerieren will, dass hier alles gut sei ..." zeigt doch schon auf, wie verblendet hier Beiträge zum Eigennutz interpretiert und ausgelegt werden, indem man Leuten Sachen in den Mund legt, die niemals so geschrieben wurden.

Ich habe öfter und extrem angeführt, das bei Weitem sehr, sehr viel bei NC schief läuft und nicht nur beim CEO. Dennoch,- und jetzt kommt die Kernaussage, bietet das sehr volatile Möglichkeiten, wo man mit gezielten Trades Geld verdienen konnte und kann...Du @herrscher hast es doch selber gemacht und deinen finanziellen Nutzen gezogen und es als " Dummzock" deklariert, was das Ergebnis aber nicht ändert...Kohle mit NC verdient, obwohl in der Bude so viel schief läuft. Aber das wird immer absolut ausgeblendet, das man mit solchen Unternehmen auch Geld verdienen kann. Das Eine schließt das Andere eben nicht aus. Das ist ein High-Risk Unternehmen mit einem CEO der seine Taschen füllt. Aber nicht nur der CEO hat Taschen die durch Volatilität gefüllt werden.

Wer hier als "Anleger" investiert, der ist definitiv falsch. Auch Börsenanfänger sind falsch, die auf die reißerischen Postings der Pusher und Basher reinfallen.
NC ist für Börsenteilnehmer die gefestigt sind und selber wissen und entscheiden, wie weit sie gehen und sich nicht auf Basher oder Pusher einlassen, die alle aus Eigeninteresse hier massiv intervenieren und sich alles so legen, wie sie es gerade gebrauchen können.

Ich habe zuvor geschrieben, dass ich pers. genau einen %-Punkt auf der Seite mehr habe,- trotz der Fülle der widrigen Umstände bei NC, dass ich mein NC-Geld noch in NC lasse,- und sei es als flexible Tradingposition.

Also @ herrscher...bitte nicht die Worte Anderer in die eigene, gewünschte Richtung verdrehen...hast du das nötig mangelnder Argumente ?!  

09.04.21 17:24
1

1498 Postings, 1160 Tage Lausiiach

Panell, Menschen die unser Geplänkel lesen werden sich schon ihre Meinung bilden. Echt schlimm, wie Du Deine Verbitterungswelle reitest. Warum nimmst Du alles so persönlich? Das meinte ich mit Hand ausstrecken. Man kann doch anderer Meinung sein, ohne so übergriffig zu werden? Oder willst Du gerade einen Diskurs gewinnen? Ehrlich gesagt ist meine unterste Niveauschwelle von Dir gerade unterschritten worden. Kotz Dich woanders aus mein lieber. Meine letzte Mail gestern,da schrieb ich auch nichts verbittertes. Ich analysierte nur ganz trocken, dass man aufgrund der neuesten News ja sähe, dass der Februar zum Januar ja rückläufig sei. Irgendjemand schrieb daraufhin, dass der Februar schließlich auch kürzer sei. Ich habe das zur Kenntnis genommen und bewusst nicht darauf reagiert, wohlwissend, dass diese Differenz sich rechnerisch nicht durch drei Tage ergibt. Ich dachte bei mir, dass kluge Mitleser dies selbst erkennen. Machen wir es so... gut, Du hast mich durch Deine kluge Argumentationskette überführt und ich schäme mich, hihihi...  

09.04.21 17:42

4103 Postings, 2256 Tage Panellein Letztes @ Lausii

und dann ist auch gut, weil ich hier keinen bekehren will, so wie es wohl die bekannten Basher / Pusher hier im Kopf haben.

Dieser Satz hier von dir sagt es doch aus für all das, was hier seit Jahren 1000-fach wiederholt wird.

"Ich dachte bei mir, dass kluge Mitleser dies selbst erkennen."

Da müssen nicht ca. stetige 5 Basher und dazu noch verbitterte EX-Aktionäre den Thread füllen und unübersichtlich machen für die wichtigen Sachen in einem Thread, wenn der kluge Mitleser sich durchaus anderweitig sachlich informiert und sich nicht täglich hier von euch berieseln lassen muss mit immer den gleichen Erkenntnissen, dass NC ein HighRisk-Invest ist, worin man nicht eben schnell mal Geld steckt.

Der @Herrscher und du ,- ihr habt im Prinzip das gleiche gesteckte Ziel. Nur man muss kein Psychologe sein, dass man aus deinen Postings ( und ggf. auch die vom Harry ) die Verbitterung rausliest und beim Herrscher eher ein Kalkül ,- rational, weil er aus einer desolaten NC seinen Vortei  zieht.

So,- damit jetzt auch Schluß. Immerhin hat die Schlagzahl hier die letzten Wochen  nachgelassen. Da wird der Thread sowas auch mal verkraften können.

Lausii...dir mehr oder weiter viel Glück mit anderen Invest. Mach NC nicht zu deiner Tagesbeschäftigung ;-)  

09.04.21 17:53

444 Postings, 463 Tage hamidonc go go go

09.04.21 18:01
2

1498 Postings, 1160 Tage Lausiiist

doch gar nicht meine Tagesbeschäftigung..was Du immer so erzählst. Heute ja..durch Dich. Als kluger Trader müsste Dir doch klar sein, dass wir vermeintlichen Kursdrücker Dir bei der Ausbeutung von NC Frischlingen voll in die Karten spielen. Warum also dieses Geschreie?? Im Leben tradest Du das Teil hier nicht so sovereign, wie Du hier tust. Aber gut, wenn Du unbedingt willst, dann gib Dir noch ein paar Blößen und ich decke Dich gnadenlos auf.. Ach nee, ich werde mich nicht soweit herunterbeugen. Panell, danke für Deinen Seelenstriptease, ich jedenfalls habe genug gesehen. Das ist für heute meine letzte Mail auf Deine Gehässigkeit und Deine Unlogik, jetzt kannst Du nochmal richtig abgehen, ich sage für heute nichts mehr. Ist mir ehrlich gesagt zu blöde.  

09.04.21 18:56

20413 Postings, 6475 Tage harry74nrwEinige haben die Realität bereits realisiert

?Namen? muss ich nicht nennen,

jede Warnung ist es wert gesagt zu werden, wer will kann ignore aktivieren, aber hier von positiver Seite schreiben ohne einen nachweisbaren Beleg entbehrt nicht einiger gewissen Komik.

Vielleicht können einige davon leben Märchen über Jahre wiederzukäuen, mir wäre das peinlich.

 

09.04.21 19:16
1

10037 Postings, 3590 Tage herrscher2Panell

Ich lege gewollt keine Wörter in den Mund und will auch nicht Suggestion unterstellen!



Aber wenn sie schreiben:

Es sei ihm gegönnt, wenn er ein Vielfaches dazu verdient, wenn der Laden richtig gut läuft und WIR ALLE gut Geld verdienen.

Zitatende!

.. zeigt es mir, dass sie tatsächlich immer noch an eine real arbeitende Firma netcents, und das storytelling marketing der letzten Jahre glauben! Zumindest in Teilen!

.. und da bin ich von ihnen meilenweit entfernt!!


Somit stellen sie für mich die Grauzone zwischen aktienpower und den Realisten dar!


Meine persönliche Meinung!

 

09.04.21 19:18

444 Postings, 463 Tage hamidoich bleib dabei...

NC Go Go Go  

Seite: 1 | ... | 2106 | 2107 |
| 2109 | 2110 | ... | 2133   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DodgeRam, FinalCountdown, himmelreich, Pleiteadler, TAAT, Tante Lotti
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln