finanzen.net

Pironet kotzt mich an,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.04.01 15:08
eröffnet am: 02.04.01 19:48 von: pribik Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 06.04.01 15:08 von: goldesel Leser gesamt: 3316
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.04.01 19:48

270 Postings, 7157 Tage pribikPironet kotzt mich an,

hätte ich doch vor ca. 1 Monat blos die Gewinne mitgenommen.
Mit Geld anlegen ist es vorbei, jetzt wird nur noch gezockt.
 

02.04.01 20:01

2529 Postings, 7550 Tage LinusPironet kann sich nicht behaupten...

der Markt ist einfach zu eng. Das CMS System ist zudem sehr anfällig und die Konkurrenz immer ne Nasenlänge voraus.

Die Amis sind sogar schon sehr gut positioniert, wenn du mal schaust, die EON-Site ist von Vignette, mercedes dito. Gauss ist ebenfalls besser positioniert; UND DAS HEISST SCHON WAS.

Also schmeiss den Mist raus. Es ist zwar hart gesagt, aber ich glaub die haben keine Zukunft !!!

Gruss Linus  

03.04.01 10:40

10 Postings, 7133 Tage stuartkommentar zu Linus

Wie kommst du darauf das Gaus besser posiontiert ist? Oppenheimer behauptet genau das Gegenteil. Wie kommst du darauf, dass das CMS System sehr anfaellig ist. Hast du das prograemmchen zu Hause????
Waere schoen wenn die Leute ihre Meinungen mit Fakten stuetzen wuerden.

mfg
stuart


 

03.04.01 15:49

2529 Postings, 7550 Tage LinusRe stuart: ....auch ein Kommentar

da ich Marketingstudien über den Bereich realisiere und Unternehmensberater in diesem Bereich bin, weiss ich zwangsläufig sehr viel über den Bereich Content Management Systeme. Somit kenne ich auch das Unternehmen pironet, samt dem Produkte pirobase.

Meine Aussage bezog sich auf die Produktpalette VIP von Gauss. Gerade der Content Miner der VIP Gruppe ist direkt ins CMS System integrierbar. Das Produkte ist übrigens von Readware. Reicht dir das als fachlicheer Know-how Beweis !!!

Wenn du nicht weisst wovon ich hier spreche, dann stelle doch explizite Produktefragen. Ich werde Sie dir dann gerne beantworten.

Da ich in der Branche bekannt bin, also auch persönliche Kontakte zu Gauss, Pironet, ex EDM, Broadvision, Vignette und andere (wie point) pflege, weiss ich schon welches System so auf dem Markt seine Problemchen hat. Wenn nicht, hätte ich auch nichts in diesem Berufsumfeld zu suchen.

Also dann frag mal !!! Wenn du von Pironet bist, dann kennst du ja gepatzte Projekte.

Gruss Linus  

03.04.01 15:59

9045 Postings, 7200 Tage taosDanke Linus. o.T.

06.04.01 09:22

10 Postings, 7133 Tage stuartFrage an LINUS

Was treibst du dauernd im pironet forum, wenn du sowieso keine aktien von pironet hast geschweige dir welche holen willst?????
Willst du nur den kurs druecken um guenstig einzusteigen?
verstehst dich wohl nicht mit den leuten von pironet?
oder willst du dich nur interessant machen???

dein verhalten ist sehr merkwuerdig.

mfg
stuart

 

06.04.01 10:07

2529 Postings, 7550 Tage LinusGerne würde ich extra für dich auch...

pironet empfehlen, aber du bist nun mal nicht alleine auf der Welt.

Meiner Meinung nach gibt es nun mal bessere Produkte auf dem Markt. Ich habe übrigens nichts gegen pironet. Ist ein nettes Unternehmen bei uns im Mediapark in Kölle. Nur sehe ich persönlich andere als kompetenter an.

Ich will nochmal betonen das ich nicht und niemals in pironet einsteigen würde.

Interessant machen will ich mich erst garnicht, ich bin hier eh anonym, und keiner kann von keinem sagen, was er ist, weiss oder kann. Da ich nun mal Unternehmensberater in diesem Umfeld bin, würde ich gerne mit meiner Meinung als Hilfestellung dienen. Wenn jemand sieh hören möchte, helfe ich gerne, wenn nicht ist auch OK.

Ich bin auch nicht an bestimmte Unternehmen gebunden, wenn ich bei GAUSS wäre, würde ich dir recht geben, denn dann wäre ich gebranntmarkt, jedoch würde ich dann nichts zum Thema sagen.

Das habe ich damals bei Teamwork übrigens auch nicht getan.

mfg

Linus  

06.04.01 10:12

2529 Postings, 7550 Tage LinusRe stuart: Warst du zufällig auf der ONLINE 2001

dieses Jahr, wenn du weisst was das ist.

Wenn du meine fachliche Kompetenz abfragen willst, dann darf ich mir gleiches doch auch mal bir dir erlauben, oder ???

Gruss Linus  

06.04.01 13:07

302 Postings, 7513 Tage goldeselAn Linus: Ich interessiere mich für Firewalls...

..vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Was hältst Du von esoft????
Oder wer sonst ist zu empfehlen???  

06.04.01 14:05

2529 Postings, 7550 Tage LinusHallo Goldesel: Firewalls in VPN ???

Hallo,

bin kein Experte für eSecurity; haben also nur oberflächiges Wissen zu diesem Thema. eSoft sollte sich in Mittelstand-Segmenten gut wiederfinden, da ihre neue Lösung glaub ich recht preisgünstiig sein soll; sollte sich so um VPNs bis zu 300 Usern handeln. Produkte, die ich mal am Rande meiner Tätigkeit kennenlernte sind:

BorderWare:
Die BorderWare Firewall ist ein komplettes Internet-Gateway und Sicherheitssystem in einem. Die Firewall setzt auf einen modifizierten Kernel des Betriebssystems BSDI-Unix auf und läuft auf einem Intel-kompatiblen PC. Die integrierten Server (WWW, Mail, News, FTP), das optionale dritte Netzwerkinterface und die Möglichkeit, Daten verschlüsselt über das Internet zu versenden, machen die BorderWare zu einer Allround-Firewall.

Axent:
Die Raptor Firewall läuft auf den Betriebssystemen Windows NT, Sun Solaris und HP/UX. Durch die Möglichkeit des zentralen Managements von einer Konsole eignet sie sich hervorragend für die Absicherung mehrerer Standorte.

Es wäre jedoch besser für dich wenn wir hier einen Spezi von Utimaco pp hätten. Es wäre eh mal interessant, wer in diesem Board direkt mit IT oder oberflächig Technologie beruflich zu tun hat. Werde da mal gelegentlich einen neuen Thread reinstellen.

Gruss Linus
 

06.04.01 14:39

302 Postings, 7513 Tage goldeselAn Linus: Danke!!!! o.T.

06.04.01 14:51

2529 Postings, 7550 Tage LinusAn Goldesel: Bitte, bitte

es ist natürlich Reizvoll für 1 $, die Thematik ist bei eSoft auch seriös, aber Unternehmen mit schwarzen Zahlen laufen besser. Zumindest sagt mir das meine Gefühl.

Es werden wohl jetzt einige Unternehmen rausfliegen, auch aus der Nasdaq, schwierig, aber wenn eSoft es schafft, dann wirst du in den nächsten Jahren davon ganz nett profitieren können. Oder du zockst kurzfristig. Wie man macht ist meistens falsch.

Gruss und good luck

Linus  

06.04.01 15:08

302 Postings, 7513 Tage goldeselAn Linus: Danke,don`t worry..

... bin zum Glück nur mit sehr kleiner Position bei esoft drin. Bin Ende`99
von einem Börsenblättchen (Börse-On..) auf esoft aufmerksam gemacht worden.
Bei einem Kurs von knapp 5 Euro und dem Intel Einstieg hatten `Experten` das
Kursziel bei 50 USD festgemacht...

          Gruss Goldesel  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB