finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 627
neuester Beitrag: 24.09.20 22:57
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 15673
neuester Beitrag: 24.09.20 22:57 von: nordra Leser gesamt: 3425982
davon Heute: 199
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627   

13.06.13 16:04
44

4204 Postings, 3647 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627   
15647 Postings ausgeblendet.

24.09.20 15:24

56 Postings, 1125 Tage Paretorix40T units of full cell within this year delivered

Das ist ein Statement, sagt Andy gerade. Nice!

 

24.09.20 15:31
3

788 Postings, 6932 Tage vettiOb die 12 er Unterstützung hält?

24.09.20 15:35
4

788 Postings, 6932 Tage vettiJetzt platzt die H2 Blase

24.09.20 15:38

186 Postings, 198 Tage Leonardo269Ich bin versucht

Noch einmal nachzulegen  

24.09.20 15:54

147 Postings, 60 Tage FlyHigh2020Die Amis

Sind immer wieder für ne Überraschung gut oder auch nicht...  

24.09.20 15:57
2

45 Postings, 123 Tage BalkonTrader?Blase?

Mit Wirecard ist auch keine Zahlungsdienstleisterblase geplatzt ;)

H2 ist ein Trend, der von der Politik auch gewollt ist. Klar ist das mit Nikola schlimm, allerdings hat das nichts mit dem Zukünftigen Wachstum und den Chancen des Wasserstoffs in vielen Branchen zu tun. Mehr Aufträge für Plug, Ballard etc.  

24.09.20 16:06
1

454 Postings, 209 Tage LesantoPlug Power

ist mM. nach im Wasserstoffsektor neben MCPHY am besten aufgestellt. Zudem war die Bewertung noch moderat im Vergleich zu den anderen im Sektor. Ich habe den heutigen Tag genutzt und bin nun auch hier investiert.
Schaun wir mal wo die Reise hingeht, aber ich bin zuversichtlich.
Allen Viel Erfolg!  

24.09.20 16:07
Ich verstehe das nicht  

24.09.20 16:12

319 Postings, 94 Tage slim_nesbitGD50

was zu erwarten war und auch völlig ok ist.  

24.09.20 16:14

106 Postings, 182 Tage stockhakkerLeute, entspannt Euch.

Das Marktumfeld ist grad beschissen. Plug Power ist in meinen Augen das sicherste H2-Investment überhaupt.
Ausserdem: Zählt mal, wie oft es hier zu heftigen intraday reversals kommt. Da reichen zehn Finger im Monat kaum aus... ;-)  

24.09.20 16:42

1692 Postings, 3637 Tage cordieleider hängt der PP Kurs zu nah an Nikola dran

24.09.20 16:46
1

319 Postings, 94 Tage slim_nesbitdas mit Entspannen ist korrekt #15659

aber der Rest ist mit Verlaub - totaler Müll. Das einzige was Plug derzeit auszeichnet, ist das stimmungstechnisch der Laden vor einem Anstieg oder gar einem Hype steht.
Der Rest ist überraschend schlecht. Selbst unter den anderen Mitspielern, die bei den RobinHoods im Focus stehen, sind welche dabei, die Ihre Schulden zurückzahlen könnten.
Und dieser CEO hat das Unternehmen zu keinem einzigen Zeitpunkt der Unternehmenshistorie an einem solchen Punkt gehabt. In Schulnoten wäre das schlechter als 6.
Bei den Margen ebenfalls. Bei den News zu den Margen und den Skalierungen ebenfalls.

Es ist auch absolut nicht nachvollziehbar, dass die Aktionäre hier nicht ansatzmäßig ihrer Hausaufgaben zu machen.
Das können doch hier nicht nur Leute mit wenig Geld und einer Aufmerksamkeitsspanne eines streunenden Karnickels unterwegs sein, oder?

Entschuldigung musste mal raus. Aber in einem anders Kontext wäre solche Äußerungen ein Straftatbestand.
Fakt ist, dass Plugs Neuzugang sich einem dritten Unternehmen bedient, das Umbausätze für Oldtimerflugzeuge baut. Ich bitte Euch.
Schaut mal in in ein paar H2-, Ingeniuer- und Luftfahrtmagazine und sucht da mal nach Plug und welche Player seit wann was im H2-Bereich machen.
Dasselbe gilt für die hier gehypte Mikroanlage für Japan.
Im Augenblick fühle ich mich für diesen News eines selbst ernannten "führenden Unternehmen" etwas gearscht.

Ich war mir echt unsicher, ob ich das hier reinschreiben sollte, ich will ja schließlich auch irgendwie 40% mehr rausholen, aber ich denke, es ist eine Frage von Anstand und Charakter,  so ein Forum auch mit den Informationen füttern, die man gern auch selber hätte.
Ich freu mich auch, wenn ich widerlegt werde, weil ich manche Sachen übersehe oder nicht merke.
Kann ja nicht sein, dass nahezu jedem Thread die Fährtenleger beider Lager die stärkste Fraktion sind.


SO, von mir aus werft jetzt schwarze.





 
 

24.09.20 17:02

309 Postings, 297 Tage EmKay74Servus

Ich habe es leider auf die Schnelle nicht gefunden. Kann vielleicht nochmal jemand die beiden offenen Gaps nennen? An diesen Punkten würde ich ggf. noch eine Order hinlegen. Danke euch.

@cordie totaler schmarren, Plug hat mit Nikola nichts am Hut. Der ganze Sektor ist belastet dazu kommt ein nervöses Marktumfeld. Es kommen auch wieder andere Tage.

Plug ist mein einziges Invest im H2 Bereich und das werde ich bei der jetzigen Schwäche nochmals ausbauen.  

24.09.20 17:07

186 Postings, 198 Tage Leonardo269So nun ist es passiert

Hab mich getraut und noch mal nachgelegt bei 9,50 hoffe es war nicht zu voreilig aber denke eine positive gegenreaktion wirds schon geben und dann mal 10% mitnehmen sollte such erlaubt sein, hoffentlich liehe ich nicht daneben..  mal schauen  

24.09.20 17:24
Ja sieht nach ner starken Unterstützung aus! Hoffentlich bricht sie nicht  

24.09.20 17:46
1

319 Postings, 94 Tage slim_nesbit@Leonardo unterhalb des Bollingers

zu kaufen, war bei Plug bisher immer ein guter Einstieg. Ist jetzt wohl auch noch einigermaßen risikoarm.

Starke Unterstützung heute bei 10,56$. Wenn er vorher gebremst hat, umso besser.

Von meinen Gewinnen werde ich wohl einen Teil für einen Deutschkurs ausgeben und den Rest für ein Seniorenhandy.
Tut mir leid, wenn jemand Augenkrebs von meinem Geschreibsel bekommen hat, Autocomplete und ich werden keine Freunde mehr.

Cheers
 

24.09.20 17:50

106 Postings, 182 Tage stockhakker@ slim_nesbit:

Was war jetzt schnell nochmals der Inhalt von Deinem seitenlangen Erguss?
Dass Plug Power mitsamt CEO scheisse ist, Du diese Aktie aber dennoch im Depot hast?

Vielleicht hat's ja jemand anders verstanden und kann mir auf die Sprünge helfen??

Herrlich, wie hier immer wieder die Nerven blank liegen, wenn's mal ein paar Prozent runtergeht :-)

 

24.09.20 17:51

186 Postings, 198 Tage Leonardo269@slim

Wir werden schauen.... cheers  

24.09.20 18:23
5

2459 Postings, 850 Tage telev1plug power

"Linde bestellt bei Plug Power

Der Dax-Konzern scheint sich immer wohler in der Wasserstoff-Branche zu fühlen. Nach dem Einstieg bei ITM Power bandelt Linde jetzt mit Plug Power an. Beide Seiten haben heute ein Memorandum of Understanding (MOU) für die Demonstration des ProGen-Brennstoffzellenmotors von Plug Power in Lastkraftwagen der Klassen 6 und 8, die von Linde für die Lieferung von Produkten verwendet werden. Diese Flotte von Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeugen wird voraussichtlich Anfang 2021 unterwegs sein.

Neues Projekt mit Apex Clean Energy

Plug Power und der Entwickler & Betreiber von Wind- und Solaranlagen im Versorgungsmaßstab haben heute ein Kooperationsabkommen geschlossen, um die Umstellung auf saubere Energie zu beschleunigen und die Weiterentwicklung von grünem Wasserstoff in den USA gegenseitig zu fördern. Beide Parteien versprechen sich sehr viel von der neuen Zusammenarbeit: ?Wir gehen davon aus, dass die Kosten für Wasserstoff, der durch erneuerbare Energien erzeugt wird, weiter sinken und unseren Investoren aktive Renditen bieten?, erklärt Andy Marsh, CEO von Plug Power. ?Grüner Wasserstoff stellt eine erhebliche Wachstumschance für die breitere erneuerbare Industrie dar, die die Dekarbonisierung des Stromnetzes beschleunigt und sauberen Wasserstoffbrennstoff für viele Branchen produziert.?

Ähnlich sieht es auch der Chef von Apex: ?Um die Mission einer 100% sauberen Energiewirtschaft zu erfüllen, ist es wichtig, dass wir aggressiv vorgehen, um die Lieferkette für grünen Wasserstoff zu verbessern?, sagte Mark Goodwin, Präsident und CEO von Apex Clean Energy. ?Diese Partnerschaft mit Plug Power ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer kohlenstofffreien Zukunft.?

Produktionsanlage für grünen Wasserstoff in industriellem Maßstab

Da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, gibt Plug Power heute auch noch eine dritte Kooperation bekannt. Brookfield Renewable und der Wasserstoff-Spezialist haben eine Vereinbarung für Plug Power zur Beschaffung von erneuerbarem Strom aus dem 100% erneuerbaren Energieportfolio von Brookfield Renewable in den USA geschlossen, um die Produktion von ca. 10 Tonnen grünem flüssigem Wasserstoff pro Tag durch Plug Power zu erleichtern. Die Parteien diskutieren derzeit, um eine breitere Beziehung aufzubauen und zusätzliche Möglichkeiten zur Entwicklung von grünem Wasserstoff zu verfolgen. Für den Wasserstoff-Spezialisten ist diese Kooperation der Anfang von einer ganz großen Geschichte, wenn es nach dem Vorstandvorsitzenden Andy Marsh geht: ?Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Brookfield Renewable, einem weltweit führenden Unternehmen für erneuerbare Energien, und erwarten Möglichkeiten, in den kommenden Jahren auf dieser Beziehung aufzubauen. Dies ist ein wichtiger Fortschritt auf unserem stetigen Weg zur Erreichung unserer allgemeinen Wasserstoffstrategie zum Bau von Anlagen zur Erzeugung von grünem flüssigem Wasserstoff mit strategischen Partnern in den USA und danach weltweit.?"

https://www.onvista.de/news/...achrichten-auf-einen-schlag!-396945799  

24.09.20 21:50
1

186 Postings, 198 Tage Leonardo269Sorry Leute, aber den Kursverlauf von ...

Heute muss man nicht verstehen,  oder...
Gute news und dann solch ein Schrott..  

24.09.20 21:54

1249 Postings, 2425 Tage sensigo2kann hier jemand

was zu Polar Power sagen.
s2  

24.09.20 22:38

213 Postings, 614 Tage nordraJoop,

egal welche news, es geht rauf oder runter.  

24.09.20 22:42

213 Postings, 614 Tage nordra@sensigp2

falsches Forum  

24.09.20 22:57

213 Postings, 614 Tage nordraA2N9L8 mal zum Vergleich.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
625 | 626 | 627 | 627   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Amazon906866
BayerBAY001
CureVacA2P71U
Microsoft Corp.870747
Airbus SE (ex EADS)938914
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB